Total War Newbie sucht Hilfe

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
falc410 (14 Komm-Experte, 2462 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 28 Minuten 31 Sekunden Offline
Beigetreten: 15.3.2010
Inhalte: 5

Hallo,

ich bin ein Total War Anfaenger. Habe mir damals Empire gekauft da mich Strategiespiele schon interessieren allerdings eigentlich keine Echtzeitstrategie. Frueher muss Total War total an mir voruebergegangen sein.

Naja mit Empires bin ich aber nicht ganz warm geworden. Ich war in den Echtzeitschlachten ziemlich schlecht und habe auch nie ganz verstanden warum meine Leute nicht das machen was ich von Ihnen will.

Jetzt komm in ein paar Tagen Shogun raus und ich habs mir schon vorbestellt bei Steam und werde noch einmal versuchen damit warm zu werden.

Nun hab ich doch ein paar Fragen die mir die Total War Veteranen vielleicht beantworten koennen.

- Meine Fernkaempfer musste ich immer schon vorher in die richtige Position bringen und durfte niemals eine gegnerische Einheit mit Rechtsklick angreifen. Der Grund war das meine Fernkaempfer immer erst mit dem Schiessen begonnen haben wenn Sie Ihre Formation komplett eingenommen hatten. Wenn nun der Gegner sich ausserhalb meines Angriffsradius bewegt dann war erstmal das totale Chaos angesagt und bis meine Einheit sich umgedreht hatte, war der Gegner schon wieder ganz woanders. Ist es also am besten seine Fernkaempfer irgendwo zu positionieren und dort die Stellung zu halten oder klickt ihr doch mit der rechten Maustaste und gebt einfach den Angriffsbefehl?

- Was ich noch nicht herausfinden konnte ist ob es etwas bringt wenn man eine weitere Einheit einer anderen Einheit die schon in einem Kampf verwickelt ist zu Hilfe schickt. Oftmal standen dann 50% der frischen Einheiten nur dumm rum und haben zugeschaut. Macht es also Sinn noch eine Einheit in den Kampf zu schicken?

- Wie ist das mit den Fernkaempfern. Treffen die auch meine eigenen Leute? Wenn 2 Einheiten sich schon bekaempfen und ich lasse Fernkaempfer noch eine Salve reinfeuern habe ich dann auch Verluste auf meiner Seite (realistisch waere es ja)?

- Was ich auch nie verstanden habe ob es besser ist Feinde zu verfolgen wenn der Kampf bereits gewonnen ist. Mich hat es immer sehr gestoert das nach einem Kampf die gegnerische Armee noch auf der Karte rumstand und in der naechsten Runde ein Gebaeude von mir angreifen konnte. Macht es also mehr Sinn den Kampf nachdem er gewonnen ist noch weiter zu spielen und fliehende Feinde zu verfolgen? Das kostet mich halt super viel Zeit. Ich kann mir gar nicht vorstellen wie lange eine Partie dann dauern wird.

Achja und weiss jemand ob es bei Shogun auch Story Missionen geben wird (so aehnlich wie die Amerika Kampagne bei Empires) oder nur diesen Free-Play Modus?

Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.
Olphas (24 Trolljäger, 48149 EXP)
SCANDAL!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 49 Minuten 48 Sekunden Offline
Beigetreten: 18.7.2009
Inhalte: 11

Bin nicht gerade ein Strategie-Meister, aber bei Total War ist es wichtig, die Einheiten möglichst vorausschauend aufzustellen und geordnet vorzurücken. Fernkämpfer einfach mit Rechtsklick angreifen zu lassen, wenn der Gegner nicht in Schußreichweite ist, ist oft nicht sinnvoll. Besser man stellt sie je je nach Situation so auf, dass sie in Schußreichweite oder kurz davor sind, damit sie geordnet vorgehen. Am günstigsten natürlich auf erhöhten Positionen und mit Truppen in der Nähe, die Flankenangriffe durch Kavallerie verhindern können, wie z.B. Pikeniere.

Was das zusätzliche zur Hilfe schicken angeht: Das macht dann Sinn, wenn man es schafft, Truppen in die Flanke oder gar in den Rücken der gegnerischen Einheit zu schicken um sie in die Zange zu nehmen. Das geht vor allem ordentlich auf die Moral der Feinde. Bei Total War stärken sich Truppen ja gegenseitig in ihrer Moral. Die Moral ist besser, wenn sie Verbündetete an ihrer Seite haben. Wenn ein Trupp in die Zange genommen wird und von seinen Verbündeten abgeschnitten wird, geht die Moral entsprechend in den Keller.

Das mit dem friendly fire stimmt. Bei Empire kommt das meiner Erfahrung nach nicht ganz so stark zum Tragen wie z.B. bei Rome oder Medieval, da es gemäß der Epoche fernkampflastiger ist, aber wenn man z.B. Kavallerie in die Flanke einer Linieninfanterie-Einheit schickt, sollte man seinen eigenen Infanteristen befehlen, dass Feuer auf diese Einheit einzustellen. Sonst holen sie nur ihre eigenen Leute von den Pferden.

Und was das Verfolgen der fliehenden Einheiten angeht: Das nervt mich auch oft. Meist finde ich mich damit ab, dass die Trupps abhauen und ich den Rest dann in der nächsten Runde von der Karte nehme, was ich dann meist einfach schnell auswürfeln lasse. Das mach ich aber auch nur so, weil es mir sonst viel zu lange dauert.

____________________________________

Ohne Arme keine Kekse!

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
MicBass (19 Megatalent, 14495 EXP)
Europapokaaaal !!!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 6 Minuten Offline
Beigetreten: 12.6.2010
Inhalte: 26
falc410 schrieb:

- Meine Fernkaempfer musste ich immer schon vorher in die richtige Position bringen und durfte niemals eine gegnerische Einheit mit Rechtsklick angreifen. Der Grund war das meine Fernkaempfer immer erst mit dem Schiessen begonnen haben wenn Sie Ihre Formation komplett eingenommen hatten. Wenn nun der Gegner sich ausserhalb meines Angriffsradius bewegt dann war erstmal das totale Chaos angesagt und bis meine Einheit sich umgedreht hatte, war der Gegner schon wieder ganz woanders. Ist es also am besten seine Fernkaempfer irgendwo zu positionieren und dort die Stellung zu halten oder klickt ihr doch mit der rechten Maustaste und gebt einfach den Angriffsbefehl?

Ich kenne TW nur bis Medieval 2 aber da fand ich es grundsätzlich effektiver Fernkämpfer defensiv zu nutzen, d.h. sie vorausschauend da aufzubauen wo der Gegner sich wahrscheinlich hinbewegen wird (bzw. wo er von dir hingelockt wird...) Dann stehen sie schon optimal und können direkt feuern. Wenn du sie aber per Angriffsbefehl nutzt und sie dann erst wild umherrennen um ihre Position zu finden hilft manchmal einfach der Befehl "Stop". Dann weiß die Einheit ok, Bewegen ist zuende, sieht dann den Gegner in Reichweite und feuert auch.

Allerdings habe ich den Plänkelmodus (k.A. obs den bei Empire noch gibt) immer ausgestellt, sonst machen sie garnicht mehr das was du willst.

falc410 schrieb:

- Was ich auch nie verstanden habe ob es besser ist Feinde zu verfolgen wenn der Kampf bereits gewonnen ist. Mich hat es immer sehr gestoert das nach einem Kampf die gegnerische Armee noch auf der Karte rumstand und in der naechsten Runde ein Gebaeude von mir angreifen konnte. Macht es also mehr Sinn den Kampf nachdem er gewonnen ist noch weiter zu spielen und fliehende Feinde zu verfolgen? Das kostet mich halt super viel Zeit. Ich kann mir gar nicht vorstellen wie lange eine Partie dann dauern wird.

Auf jeden Fall verfolgen! Deine Einheiten gewinnen an Erfahrung und der Gegner verliert wertvolle Truppen. Das Verfolgen macht so manchen Sieg erst vollständig, und dafür ist leichte Kavallerie schließlich da smilie

____________________________________

PT Boat on the way to Havana
Used to make a livin', man, pickin' the Banana

https://soundcloud.com/fckoeln/tor-tor-tor-modeste-modeste-modeeeeeeeeeste

Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Vanguard (13 Koop-Gamer, 1264 EXP)
Do As I Say... Not As I Do
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Jahren 10 Wochen Offline
Beigetreten: 17.3.2009

Solange die Fernkämpfer auf "Fire at will" (selbstständig Feuern) stehen, dann brauchst du sie nur richtig zu positionieren und sie greifen selbsttätig an, sobald der Gegner in Reichweite ist.

Zu viele Einheiten im Nahkampf auf eine gegnerische Einheit zu schicken bringt nicht viel, die Moral verbessert sich auch schon, wenn sie nur in der Nähe stehen. Mehr als zwei -wenn sie aus der selben Richtung kommen- bringt erstmal nichts, solange sie sich nicht ausgedünnt haben. Ansonsten: die Flanken angreifen, wie Olphas gesagt hat. Am besten natürlich mit galoppierender Kavallerie.

In Shogun 2 gibt es auch eine Story-Kampagne wo man einen Clan auswählt und sich zum Herrscher über Japan aufschwingen muss.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertForumsguru: Hat sich besondere Verdienste im Forum erworbenTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben
Crizzo (18 Doppel-Voter, 11201 EXP)
http://www.commitstrip.com/en/2013/03/12/les-meilleurs-trolls/ News!?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 31 Minuten Offline
Beigetreten: 27.6.2009
Inhalte: 71
falc410 schrieb:

- Wie ist das mit den Fernkaempfern. Treffen die auch meine eigenen Leute? Wenn 2 Einheiten sich schon bekaempfen und ich lasse Fernkaempfer noch eine Salve reinfeuern habe ich dann auch Verluste auf meiner Seite (realistisch waere es ja)?

Definitiv, vor allem Brandpfeile sind ziemlich ungenau und schießt gerne pro Salve den einen oder anderen Verbündeten über den Haufen. Besonders, wenn deine Einheiten aus der gleichen Richtung feuern, wie z.B. deine Fußtruppe angreifen. Da solltest du aufpassen, dass kann deine Einheiten ziemlich schwächen.

Zitat:

- Was ich auch nie verstanden habe ob es besser ist Feinde zu verfolgen wenn der Kampf bereits gewonnen ist. Mich hat es immer sehr gestoert das nach einem Kampf die gegnerische Armee noch auf der Karte rumstand und in der naechsten Runde ein Gebaeude von mir angreifen konnte. Macht es also mehr Sinn den Kampf nachdem er gewonnen ist noch weiter zu spielen und fliehende Feinde zu verfolgen? Das kostet mich halt super viel Zeit. Ich kann mir gar nicht vorstellen wie lange eine Partie dann dauern wird.

Das lohnt sich definitiv, in Shogun 2 wirst du dann die Armee noch weiter ausdünnen bzw. ganz vertreiben. In Medieval 2 TW gab es dann immer noch mehre Gefangene. Bringt es schon und kostet auch Zeit, jepp. Aber du kannst ja auch ein Schlachtenzeitlimit einstellen, damit es nicht endlos geht.
Hab ich bei Medieval 2 imemr eingeschaltet, denn sonst können Belagerung endlos gehen, wenn man quasi in einer Pattsituation ist.

____________________________________

www.Victorypoint.de eine kleine Gaming Community, garantiert ohne Werbung. smilie

Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.
Olphas (24 Trolljäger, 48149 EXP)
SCANDAL!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 49 Minuten 49 Sekunden Offline
Beigetreten: 18.7.2009
Inhalte: 11

Das mit dem Verlust durch friendly fire kann man übrigens ganz gut sehen, wenn man sich hinterher den Schlachtbericht anschaut. Dort ist ja immer aufgelistet, wieviele Einheiten man selbst verloren und getötet hat, genau wie für den Gegner. Wenn man das mal gegenüberstellt, sieht man wenn man nicht aufgepasst hat ganz gut, dass der Gegner nur x Truppen verloren hat, man selbst aber x+ganz viele getötet haben soll. Eines natürlichen Todes werden die zusätzlichen Verluste vermutlich eher nicht gestorben sein ugly

____________________________________

Ohne Arme keine Kekse!

Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
bolle (17 Shapeshifter, 7622 EXP)
Hat den PC jetzt an einem Stehtisch. Man wird älter.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Stunden 4 Minuten Offline
Beigetreten: 16.3.2009
Inhalte: 35
falc410 schrieb:

Meine Fernkaempfer musste ich immer schon vorher in die richtige Position bringen und durfte niemals eine gegnerische Einheit mit Rechtsklick angreifen.

Das sollte immer so sein, mir kam das aber bei Empire extrem vor. Du hast in anderen TW-Titeln viel mehr Nahkampf, ausserdem schiessen die Schuetzen auch in Richtungen die nicht der Formationsrichtung entsprechen.

Grundsaetzlich aber schon: Aufstellen, Gegner reinlaufen lassen, nicht Gegner laufen lassen und dann versuchen, aufzustellen. Und Schuetzen natuerlich immer auf die Huegel, da haben sie mehr Reichweite und die Gegner brauchen laenger bis sie da sind.

falc410 schrieb:

- Was ich noch nicht herausfinden konnte ist ob es etwas bringt wenn man eine weitere Einheit einer anderen Einheit die schon in einem Kampf verwickelt ist zu Hilfe schickt. Oftmal standen dann 50% der frischen Einheiten nur dumm rum und haben zugeschaut. Macht es also Sinn noch eine Einheit in den Kampf zu schicken?

Das ist eine Total-War-Krankheit. Es bringt was, wenn du in den Ruecken faellst, also von einer vollkommen anderen Seite angreifst. Sonst stehen tatsaechlich viele rum und bummeln.

Friendly Fire gibt es natuerlich, und beim Verfolgen oder Abbrechen hab ich nie gross drauf geachtet was jetzt besser kommt. Mach ich meistens je nach Lust oder nach GPU-Temperatur (die bei Empire oft am oberen Limit ist)

Uebrigens, eine Total-War-Schema-F-Taktik die immer gut funktioniert hat, von Medieval 1 bis Empire: 2-3 Starke fusstruppen in die Mitte (auf nem Huegel), dazu viele Reiter links und rechts. die Reiter gehen in einer Art Herzform hinter den Gegner, reiten seine Kanonen oder sonstwas platt, solang sind die Truppen des Gegners zu deinen gelaufen, dann greifst an und deine Reiter rollen von hinten den Gegner auf. Funktioniert sehr sehr oft smilie

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
falc410 (14 Komm-Experte, 2462 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 28 Minuten 32 Sekunden Offline
Beigetreten: 15.3.2010
Inhalte: 5

Super danke für die Tipps!

Dann bin ich morgen ja gerüstet für Shogun 2.

Schade aber das es keine richtige Kampagne gibt, sondern nur diesen Eroberungsmodus aber das war wohl schon immer so. Bei Empire fand ich die Einführungskampagne ziemlich gut da man erst einmal auf kleineren Karten angefangen hat und sich so leichter in das Spiel einfinden konnte.

Vorallem wenn ich sehe das es bei Shogun 2 (laut Jörgs Video) 60 Clans gibt und die wollen alle immer ziehen dann verbringe ich ja mehr Zeit mit warten auf den Computer als mit dem eigentlichen Spielen.

Da ich mit Empire nicht so viel Zeit verbracht habe und auch nie eine Karte wirklich zu Ende gespielt habe, mal eine allgemeine Frage: Wie oft kommt es denn so im Schnitt zu kämpfen? Kommt das an eine Armeegröße (Anzahl) von Civilization hin so das ich in einer Runde vielleicht gleich 5x ran muss? Mir stoßen die langen Ladezeiten für einen Kampf nämlich auch übel auf. Bei Empire hab ich deswegen oft einen Kampf einfach auswürfeln lassen da ich keine Lust hatte für einen Zug eine Stunde zu brauchen.

Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Vanguard (13 Koop-Gamer, 1264 EXP)
Do As I Say... Not As I Do
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Jahren 10 Wochen Offline
Beigetreten: 17.3.2009

Ich weiß nicht genau, wie die Kampagne aufgebaut ist aber wenn sie ähnlich wie in der Demo ist, dann ist es nicht nur eine normale Eroberung.

Was das ziehen der anderen angeht, sieht man doch afaik nur die Züge, die nicht vom Fog of War verdeckt sind, also muss man nicht alle abwarten. Außerdem werden die sich auch wieder beschleunigen lassen, wie in den früheren TW-Spielen.

Was die Kämpfe angeht, hängt das natürlich davon ab, mit wie vielen Gegner du im Krieg bist. Doch das automatische Austragen ist im späteren Verlauf schon sinnvoll, vor allem wenn man sowieso klar gewinnen würde (Stärkeverteilung).

Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
bolle (17 Shapeshifter, 7622 EXP)
Hat den PC jetzt an einem Stehtisch. Man wird älter.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Stunden 4 Minuten Offline
Beigetreten: 16.3.2009
Inhalte: 35

ich lasse sehr selten auswürfeln, weil man oft0 auch mit viel stärkeren Truppen nur 85% Chance oder so hat. Und das ist immer noch eine Kugel im Revolver des russischen Roulette smilie

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschrieben
Alex Hassel (19 Megatalent, 17895 EXP)
Mit Kunden kommunizieren leicht gemacht bit . ly /1FSRRSp
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 28 Wochen Offline
Beigetreten: 23.7.2009
Inhalte: 363

Ich habe mal eine andere Frage. Ich habe bislang immer Retail-Versionen von Total War-Spielen genutzt. Funktionieren bei den Steam-Versionen die Cheats? Ich frage deshalb, weil Strategiespiele nun so gar nicht mein Steckenpferd sind und ich bei Medieval 2 die ersten 10 Jahre nie überlebt hätte, wenn ich nicht mittels Cheats die Frömmigkeit meiner Generäle angepasst hätte.

____________________________________

Und alle so: Yeaahhh!

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertForumsguru: Hat sich besondere Verdienste im Forum erworbenTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben
Crizzo (18 Doppel-Voter, 11201 EXP)
http://www.commitstrip.com/en/2013/03/12/les-meilleurs-trolls/ News!?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 31 Minuten Offline
Beigetreten: 27.6.2009
Inhalte: 71

Nenn mir mal einen harmlosen Cheat, dann probiere ich das in Rome mal aus.

____________________________________

www.Victorypoint.de eine kleine Gaming Community, garantiert ohne Werbung. smilie

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschrieben
Alex Hassel (19 Megatalent, 17895 EXP)
Mit Kunden kommunizieren leicht gemacht bit . ly /1FSRRSp
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 28 Wochen Offline
Beigetreten: 23.7.2009
Inhalte: 363
Spoiler:
____________________________________

Und alle so: Yeaahhh!

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertForumsguru: Hat sich besondere Verdienste im Forum erworbenTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben
Crizzo (18 Doppel-Voter, 11201 EXP)
http://www.commitstrip.com/en/2013/03/12/les-meilleurs-trolls/ News!?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 31 Minuten Offline
Beigetreten: 27.6.2009
Inhalte: 71

Ich hab mal schnell eine Kampagne mit den Römern erstellt "add_money 10000" funktionierte problemlos.

____________________________________

www.Victorypoint.de eine kleine Gaming Community, garantiert ohne Werbung. smilie

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschrieben
Alex Hassel (19 Megatalent, 17895 EXP)
Mit Kunden kommunizieren leicht gemacht bit . ly /1FSRRSp
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 28 Wochen Offline
Beigetreten: 23.7.2009
Inhalte: 363

Super, danke dir!

____________________________________

Und alle so: Yeaahhh!

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sieben Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.
John of Gaunt (Community-Moderator, 63850 EXP)
spielt die Trial von Mass Effect Andromeda
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 3 Minuten Offline
Beigetreten: 4.11.2009
Inhalte: 760

In Rome und Medieval 2 gehen sie, bei Napoleon gibt es keine Taste zum Öffnen der Konsole. Also, zumindest habe ich keine gefunden. Von daher vermute ich, dass es da gar keine gibt.

____________________________________

Offizieller Community-Moderator von GamersGlobal.de

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschrieben
Alex Hassel (19 Megatalent, 17895 EXP)
Mit Kunden kommunizieren leicht gemacht bit . ly /1FSRRSp
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 28 Wochen Offline
Beigetreten: 23.7.2009
Inhalte: 363

Dann hab ich Strategie-Noob ja doch noch Hoffnungen. lol

____________________________________

Und alle so: Yeaahhh!

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
falc410 (14 Komm-Experte, 2462 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 28 Minuten 32 Sekunden Offline
Beigetreten: 15.3.2010
Inhalte: 5

Hab mal die Kampftutorials bei Shogun durchgegmacht und bin schon beim dritten kläglich gescheitert. Da muss man eine Festung einnehmen aber zuerst hat der PC einen Ausfall mit seinen Reitern gemacht und ich hab das zu spät gesehen da war schon eine Einheit von mir Platt.

Dann hab ich versucht über die Mauern zu klettern und da wurden alle Einheiten von mir zerlegt. *sigh* Werds jetzt noch einmal probieren.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
harle139 (10 Kommunikator, 432 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 49 Wochen 4 Tagen Offline
Beigetreten: 3.6.2010
Inhalte: 1

Noch eine Sache zu der Geschichte mit der Moral und ob es sinnvoll ist einer sich im Kampf befindlichen Einheit noch eine zweite dazuzuschicken, auch wenn von der nur einige wenige im Kampf sind und der Rest blöd hinten rumsteht..
Also klar, es gibt sinnvollere Wege, deine Einheiten einzusetzen, wenn es rein um den Nutzen im Kampf und den Anteil deiner Einheiten am Ausgang geht. Allerdings unterstützt die zweite Einheit die erste was die Moral angeht immens. Somit macht es an wichtigen Positionen deiner Verteidigungslinie durchaus Sinn, mehrere Einheiten gestaffelt auzustellen und alle zumindest "ein bisschen" am Kampf teilhaben zulassen. Klar, die Einheit Speerträger, die ganz vorne steht, kriegt den ganzen Schaden und wird die meisten Verluste hinnehmen. Aber dadurch, dass eine zweite Einheit mitkämpft, wenn auch nur ein bisschen, wird die Moral der ersten Einheit in der Regel halten. Sonst würde die erste Einheit recht schnell fliehen.

Ich habe gestern in einer Mammutsession ungefähr 12 Stunden am Stück Shogun 2 gespielt. lol
Gefühlt wurde die von mir oben erzielte Wirkung der Verstärkung der Moral im Vergleich zu anderen Total War Teilen noch erhöht. Ich habe es kaum einmal erlebt dass eine meiner Einheiten wirklich aktiv geflohen ist, wenn Verbündete an den Flanken oder im Rücken mitkämpften.

Generell lässt sich noch sagen dass der Schwierigkeitsgrad insgesamt auch eher angehoben wurde, habe schon ein paar Mal richtig derbe aufs Maul bekommen, obwohl ich eigentlich dachte dass die Schlacht sicher gewonnen werden würde.

____________________________________

Immer is was.

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Larnak (21 Motivator, 26034 EXP)
..,-
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 21 Minuten Offline
Beigetreten: 26.7.2009
Inhalte: 58

Huhu,
ich schieb das mal nach oben, bin nämlich aktuell auch ein Napoleon-N00b mit ein paar Fragen.

1) Gibt es eine schöne Internetseite, auf der man quasi *alles* nachlesen kann? mr.green
2) Wie gehe ich vor, wenn *ich* mal angreifen will? Schicke ich meine Einheiten so eben gerade in Reichweite und stoppe sofort, um Verluste zu vermeiden?
3) Was genau bringen Plänkel- und Defensivmodus und was tut der Leichte-Infanterie-Modus? Irgendwie bin ich da noch nicht so hinter gekommen ...
4) Was genau bewirken die Generalsfähigkeiten "Sammeln" und "Motivieren"? Meine Vermutung ist, dass ich mit "Motivieren" eine einzelne Einheit vom Fliehen "retten" kann?

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertForumsguru: Hat sich besondere Verdienste im Forum erworbenTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben
Crizzo (18 Doppel-Voter, 11201 EXP)
http://www.commitstrip.com/en/2013/03/12/les-meilleurs-trolls/ News!?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 31 Minuten Offline
Beigetreten: 27.6.2009
Inhalte: 71

Das sollte in allen Total War-Teilen gleich sein, deshalb antworte ich mal:

Larnak schrieb:

3) Was genau bringen Plänkel- und Defensivmodus und was tut der Leichte-Infanterie-Modus? Irgendwie bin ich da noch nicht so hinter gekommen ...

Plänkelmodus: Fernkampfeinheiten laufen weg, um nicht in den Nahkampf zu kommen, schießen dann wenn sie außer Reichweite sind und laufen dann wieder weg. wink
Defensivmodus: sie halten die Stellung und jagen dann keinen flüchtenden Einheiten hinterher.
Leichte-Infantrie-Modus: weiß ich auch nicht

Larnak schrieb:

4) Was genau bewirken die Generalsfähigkeiten "Sammeln" und "Motivieren"? Meine Vermutung ist, dass ich mit "Motivieren" eine einzelne Einheit vom Fliehen "retten" kann?

Sammeln sorgt dafür, dass z.B. fliehende Einheiten in Generalreichweite wieder stoppen und bereit sind weiter zu kämpfen.
Motivieren: Das Spiel hat ja ein Moral-System. Jenach Stimmung kämpfen deine Einheiten besser oder fliehen früher. So kannst du quasi die Stimmung aufwerten. smilie

____________________________________

www.Victorypoint.de eine kleine Gaming Community, garantiert ohne Werbung. smilie

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sieben Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.
John of Gaunt (Community-Moderator, 63850 EXP)
spielt die Trial von Mass Effect Andromeda
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 3 Minuten Offline
Beigetreten: 4.11.2009
Inhalte: 760
Larnak schrieb:

2) Wie gehe ich vor, wenn *ich* mal angreifen will? Schicke ich meine Einheiten so eben gerade in Reichweite und stoppe sofort, um Verluste zu vermeiden?

Das empfiehlt sich meiner Meinung nach, ja. Wenn du in Reichweite kommst, ist ja regelmäßig auch der Gegner so nahe dran, dass er schießen kann. Wenn du dann noch weiter läufst, kann das leicht zu Verlusten führen, da die CPU glaube ich immer gleich stoppt.

____________________________________

Offizieller Community-Moderator von GamersGlobal.de

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Larnak (21 Motivator, 26034 EXP)
..,-
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 21 Minuten Offline
Beigetreten: 26.7.2009
Inhalte: 58

Dankeschön smilie

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)