Dragon Age 2 Kontroverse

Foren-Suche
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
maddccat (18 Doppel-Voter, 11222 EXP)
W E L C O M E__T O__R A U R U
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 14 Minuten Offline
Beigetreten: 4.8.2009
Inhalte: 11

In jeder GG-News zum Nachfolger wird heftig diskutiert und die ganzen Änderungen scheinen die Fanbasis zu spalten. Auch mich haben die Demo und die Tests hier sowie bei der Gamestar stutzig gemacht und mich von einem Kauf bei Release abgebracht. Viele Änderungen beim Gameplay oder der Grafik sagen mir einfach nicht zu und ich kann oder will diese nicht mit Dragon Age in Einklang bringen. Dabei wäre ein Nachfolger, der einfach nur mehr vom Gleichen bietet und die Gebiete etwas offener gestaltet doch ein sicherer Hit gewesen. Oder nicht?

Vielleicht ist die Zeit klassischer Rollenspiele vorbei und es gibt dafür nur noch einen kleinen Markt? Oder verhindert möglicherweise die Multiplattformausrichtung solche Spiele? Angeblich war die Taktikansicht ja auf Konsolen nicht möglich. Hat vielleicht die Entwicklungszeit für einen epischen Nachfolger nicht gereicht? Fragen über Fragen, warum DA2 so anders zu sein scheint.

Ich hoffe, dass hier in den nächsten Tagen ein paar Käufer ihre Meinung zur Vollversion posten, denn über die beiden bisherigen Tests kann ich mich nur wundern: Wie kann bei dieser geballten Kritik noch immer eine so gute Note herauskommen?

Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
floxyz (16 Übertalent, 4853 EXP)
Guten Tag!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Stunden 21 Minuten Offline
Beigetreten: 21.5.2009
Inhalte: 42

Ich werde es auf jeden Fall spielen und werde auch dann hier meine Meinung posten.
Mir geht es ähnlich wie dir doch ich hab mich auch bei Mass Effect 2 so gefühlt und da war ich sehr positiv überrascht. Ich glaube die Zeit der klassischen Rollenspiele ist vorbei bzw. wird es nur mehr sehr sehr wenige davon geben da einerseits solche auf einer Konsole nicht so gut spielbar sind und andererseits die Verkaufszahlen eben jener extrem gut sind.
Aber ich lasse mich gerne wieder positiv von Dragon Age 2 als auch von einem neuen klassischem Rollenspiel überraschen.

____________________________________

„Twenty years from now you will be more disappointed by the things that you didn't do than by the ones you did do. So throw off the bowliness. Sail away from the safe harbor. Catch the trade winds in your sails. Explore. Dream. Discover.„ --Mark Twain

Follow me on https://twitter.com/floxyz_

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
rAmbAzAmbA (17 Shapeshifter, 7388 EXP)
3 Jahre dabei :D
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 4 Stunden Offline
Beigetreten: 27.10.2010
Inhalte: 7
maddccat schrieb:

Wie kann bei dieser geballten Kritik noch immer eine so gute Note herauskommen?

Die Note kann ja berechtigt sein, Spass kann es ja machen, wenn man mit den "Änderungen" klarkommt. Mir persönlich werden hier Casualisierung/Konsolisierung/COD-isierung oder wie man es nennen mag mit "Neuerungen" beworben, die absolut an meinem Geschmack vorbei gehen. Einige Sachen machen mich einfach stutzig, so wie die Angaben zum HDD Platz bei Steam ( DA:O ohne DLC´s 20GB DA2 7GB ) Ehm keine Ahnung was die da gezaubert haben, aber mir kommt das sehr komisch vor bei fast selber Engine. Für mich sieht das erst mal nach nur 1/3 von einem Spiel aus, was früher Addon genannt wurde, aber 50€ dafür ausgeben und dann noch den DLC Wahn miterleben?

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreicht
Thomas Barth (21 Motivator, 27449 EXP)
ist wieder voll auf dem Retro-Trip
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Wochen 2 Tagen Offline
Beigetreten: 24.1.2010
Inhalte: 127

Wo gibt es denn eine Kontroverse? Dragon Age: Origins war in der Tat ein großartiges Rollenspiel, aber es hakte schon an allen Ecken ein wenig. Das Kampfsystem war altbacken, langsam und undynamisch. Die Gespräche waren zwar sehr gut synchronisiert, aber ständig abgehakt, wenn mal ein anderer charakter etwas sagen sollte. Die Talentbäume der einzelnen Klassen waren viel zu überladen und überforderte Neueinsteiger in Rollenspiele gerne mal, wenn man einen Levelup hatte. All dies wurde in Dragon Age 2 ausgebessert, was eine Spielzeit von 30 Stunden bietet, wenn man sich die Zeit nimmt um alles zu entdecken. Dragon Age: Origins hatte ausserdem nicht wenige DLCs, wenn mich nicht alles täuscht. Awakening war ein lieblos dahingeklatschtes Addon, wofür ein Horrorpreis verlangt wurde.
Die Tests von GamersGlobal und Gamestar beweisen, dass Dragon Age 2 ein hervorragendes Rollenspiel ist, in das sich alle verlieben können, die schon Mass Effect 2 geliebt haben. Allen anderen "Hardcore-Rollenspielern" empfehle ich mal einen Blick in den Indie-Bereich, anstatt auf einem Spiel rumzuhacken das nur eines tun soll: den Spieler unterhalten.

In England kostet Dragon Age 2 übrigens nur 36€. Wer dafür 50€ ausgeben muss, hat eindeutig zuviel Geld oder kann es nicht abwarten es zu spielen.

Übrigens bin ich immer noch ein "Verfechter" des "DLC-Wahns". Ich kaufe mir für diese 36€ ein komplettes Spiel. Wenn mir die Welt gefällt und ich gerne noch etwas in dieser verweilen möchte, dann kaufe ich mir die DLCs für sagen wir mal 20€ und ich kann diese Welt noch ein wenig länger erleben. Während mir das Geld für Mass Effect 1 und Dragon Age: Origins nicht wert wäre, gebe ich es gerne für Mass Effect 2 und wahrscheinlich auch Dragon Age 2 aus.

Und wenn ich hier einmal das Argument "Grafik" höre, dann ist diese Person für mich kein Rollenspieler, sondern ein Grafikkiddie.

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
maddccat (18 Doppel-Voter, 11222 EXP)
W E L C O M E__T O__R A U R U
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 14 Minuten Offline
Beigetreten: 4.8.2009
Inhalte: 11
Pestilence schrieb:

Wo gibt es denn eine Kontroverse? Dragon Age: Origins war in der Tat ein großartiges Rollenspiel, aber es hakte schon an allen Ecken ein wenig. Das Kampfsystem war altbacken, langsam und undynamisch.

Ich sage es gleich: Den Vorgänger habe ich erst letztens als UE für kleines Geld auf Steam gekauft und spiele es aktuell weshalb meine Eindrücke ganz frisch sind. Deine Kritik am Kampfsystem des Nachfolgers kann ich daher nicht nachvollziehen. Was ist daran altbacken? Im DA2 funktioniert es doch genauso, nur stark vereinfacht (kein bzw. weniger Teamschaden, weniger Fähigkeiten, schnellere Bewegungen weshalb die Zeit als taktischer Faktor weg fällt etc.). Wenn Simplifizierung für dich modern ist, bitte.

Zitat:

Die Gespräche waren zwar sehr gut synchronisiert, aber ständig abgehakt, wenn mal ein anderer charakter etwas sagen sollte.

Kommt ganz selten vor ja, ist aber in ME2 deutlich schlimmer. Das ist allerdings nur ein technisches Problem und keins was die Spielmechanik betrifft.

Zitat:

Die Talentbäume der einzelnen Klassen waren viel zu überladen und überforderte Neueinsteiger in Rollenspiele gerne mal, wenn man einen Levelup hatte. All dies wurde in Dragon Age 2 ausgebessert, was eine Spielzeit von 30 Stunden bietet, wenn man sich die Zeit nimmt um alles zu entdecken.

Überladen? Die Skills sind in Schulen eingeteilt und dort skillt man sich dann je nach Gusto von links nach rechts durch. So viel anders ist das in DA2 auch nicht, lediglich die Aufmachung ist eine andere und die Möglichkeiten begrenzt. Da gab es früher noch ganz andere RPGs...

Zitat:

Dragon Age: Origins hatte ausserdem nicht wenige DLCs, wenn mich nicht alles täuscht. Awakening war ein lieblos dahingeklatschtes Addon, wofür ein Horrorpreis verlangt wurde.

Das Addon habe ich noch nicht gespielt und kann somit dazu noch nichts sagen. Wohl aber so einige DLCs, die ins Hauptprogramm eingebunden werden und die sind allesamt okay und fügen sich gut ein. Wie es bei DA2 laufen wird, muss sich erst noch zeigen.

Zitat:

Die Tests von GamersGlobal und Gamestar beweisen, dass Dragon Age 2 ein hervorragendes Rollenspiel ist, in das sich alle verlieben können, die schon Mass Effect 2 geliebt haben. Allen anderen "Hardcore-Rollenspielern" empfehle ich mal einen Blick in den Indie-Bereich, anstatt auf einem Spiel rumzuhacken das nur eines tun soll: den Spieler unterhalten.

Und hier liegt der Knackpunkt. ME2 ist eine nachvollziehbare Weiterentwicklung des Vorgängers, für DA2 gilt das in meinen Augen leider nicht. Schließlich ist Dragon Age als Erbe von Baldur's Gate angetreten, als Rollenspiel-Schwergewicht mit vielen klassischen RPG Elementen und nicht als Simpel-RPG-Shooter. Versteh mich nicht falsch, ich bin auch großer ME Fan aber ich finde es schade, dass sich beide Serien so angleichen. Mit einem schnellen auf Action getrimmten RPG und einem klassischen hätte man doch einen großeren Spielerkreis ansprechen können.

Zitat:

In England kostet Dragon Age 2 übrigens nur 36€. Wer dafür 50€ ausgeben muss, hat eindeutig zuviel Geld oder kann es nicht abwarten es zu spielen.
Übrigens bin ich immer noch ein "Verfechter" des "DLC-Wahns". Ich kaufe mir für diese 36€ ein komplettes Spiel. Wenn mir die Welt gefällt und ich gerne noch etwas in dieser verweilen möchte, dann kaufe ich mir die DLCs für sagen wir mal 20€ und ich kann diese Welt noch ein wenig länger erleben. Während mir das Geld für Mass Effect 1 und Dragon Age: Origins nicht wert wäre, gebe ich es gerne für Mass Effect 2 und wahrscheinlich auch Dragon Age 2 aus.

Nach Demo und Tests würde ich dafür nicht mal 36€ hinlegen wollen, da es für mich nicht mehr viel mit Dragon Age gemein hat und sowieso noch eine Menge DLCs anstehen. Vielleicht werde ich dem Spiel irgendwann als UE im Steam-Sale eine Chance geben. Meine Kaufentscheidung wäre jedoch anders ausgefallen, wenn DA2 stärker auf die Tugenden des ersten Teils gesetzt hätte und weniger drastische Änderungen beinhalten würde. Hätte man sich an den Vorgänger gehalten, wäre für mich ein sicher Hit dabei herausgekommen.

Zitat:

Und wenn ich hier einmal das Argument "Grafik" höre, dann ist diese Person für mich kein Rollenspieler, sondern ein Grafikkiddie.

Mhhhh, darf man als Rollenspieler nicht auf zeitgemäße Grafik bei neuen Spielen stehen? Ich denke doch! Und da kann DA2 leider auch nicht überzeugen, das von mir bisher Gesehene hält bis auf die Charaktermodelle nicht mal dem Vorgänger stand.

DA2 ist sicherlich trotz aller Änderungen und Kürzungen kein schlechtes Spiel, aber hätte man es nicht einfach als Spin-off rausbringen können?

Account gesperrt aufgrund von drei Verwarnungen oder besonders schwerem Verstoß gegen unsere Regeln.2. Verwarnung (Wiederholter Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)1. Verwarnung (Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Porter (05 Spieler, 2981 EXP)
"Hail to the Chief, Baby" - John F. Kennedy
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Jahren 35 Wochen Offline
Beigetreten: 29.6.2009

ach das Spiel ist sicher gut, die Demo hat mir zwar auch nicht so dolle gefallen aber ich bin recht zuversichtlich.

vorbestellt ist es schon seit langem und vergleichbares gibt es eh nicht also bleibt das Spiel konkurrenzlos.
Wirkliches Fazit kann ich auch erst geben wenn ichs dann mla durch hab, oder zumindest schon ausgiebig gezockt hab.

____________________________________

"Don't worry the operation wont take long and you'll feel much better in the morning"

Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Vanguard (13 Koop-Gamer, 1264 EXP)
Do As I Say... Not As I Do
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Jahren 30 Wochen Offline
Beigetreten: 16.3.2009

Es gibt schon alleine deshalb eine "Kontroverse", weil es seit langem das erste BioWare-Spiel zu werden scheint, das ein ganzes Stück unter einem 90er-Schnitt liegt.

Außerdem natürlich weil sich eine Seite über das "dumbing-down" beschwert, während die andere sich darüber freut (in erster Linie wohl der Mainstream/Konsolen-Spieler).

volcatius (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Grafische Mängel kann ich ignorieren, aber der Stil gefällt mir absolut nicht.

Pseudocooles Gehabe und Gerede, ein absoluter Atmosphärekiller.

Plus:
Belanglose Story, wenig Schauplätze, Levelrecycling, schwächere Charaktere, Kampfsystem, taktische Ansicht, Cliffhanger, DLC-Wahn.

Bei KOTOR Online habe ich ebenfalls ein schlechtes Gefühl(ähnlich wie bei DA2), je mehr ich darüber lese und sehe. Meine Hoffnungen liegen nun auf Mass Effect 3. Das kann Bioware nicht versauen.

Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
floxyz (16 Übertalent, 4853 EXP)
Guten Tag!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Stunden 21 Minuten Offline
Beigetreten: 21.5.2009
Inhalte: 42
volcatius schrieb:

Meine Hoffnungen liegen nun auf Mass Effect 3. Das kann Bioware nicht versauen.

|ironie|
Wart nur bis du den Shooter ME:3 in der Hand hast weil den Leuten die Action von ME:2 so gefallen hat lol
|ironie off|

____________________________________

„Twenty years from now you will be more disappointed by the things that you didn't do than by the ones you did do. So throw off the bowliness. Sail away from the safe harbor. Catch the trade winds in your sails. Explore. Dream. Discover.„ --Mark Twain

Follow me on https://twitter.com/floxyz_

Azzi (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Dragon Age 1 war ein unheimlich dichtes RPG mit dunklem Setting und das Hauptprogramm spielte sich doch recht strategisch in den Kämpfen.

Was mich einfach stört das man aus dem 2. Teil eine Art Mass Effect machen will mit komischen Action Kämpfen und abgehackter Story.

Ich fand Mass Effect 2 persönlich halt auch nicht lange so gut wie es gemacht wurde: Die Kämpfe waren irgendwie immer gleich, die Spezialisierung am Anfang hat kaum nen Einfluss und die Rahmenhandlung kommt erst gegen Ende raus, die ganze Zeit schifft man mehr oder weniger zusammenhanglos von einem Planeten zum andern.
Dragon Age mochte ich halt gerne so wie es war, auf ein Action RPG mit "Multikill"-Atmosphäre hab ich kein Bock...ich warte lieber auf Witcher 2 das sieht nicht ganz so "ver-casualisiert" aus

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
Sciron (19 Megatalent, 15787 EXP)
At least I will go down as a president...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 24 Minuten Offline
Beigetreten: 10.5.2010
Inhalte: 35

Nach dem lesen des GG-Tests kommt für mich allerhöchstens der Kauf einer UE in Frage. Damit bin ich auch schon beim Vorgänger gut mit gefahren. Alleine die Sache mit dem niedrigen Schwierigkeitsgrad schreckt mich schon ziemlich ab. Man konnte ja schon bei Awakening sehen, welche Richtung Bioware in der Hinsicht einschlägt. Ohne eine echte Herausforderung kommt zum sammeln, questen und aufleveln erst gar keine richtige Motivation auf. Wenn einen die Story dann ebenfalls nicht richtig packen will, geht's mit der ganzen Sache eh komplett in den Keller. Ingesamt scheint das Spiel fast schon belanglos zu sein, was für einen Bioware-Titel eigentlich ein Todesurteil darstellt.

Sorgen mach ich mir jetzt eigentlich mehr um Mass Effect 3. Wenn Bioware seinen Kurs weiter so fortsetzt, könnte das eventuell etwas in die Hose gehen. Und da ich doch ziemlicher großer Fan der SciFi-Saga bin, würde mich das deutlich härter treffen als ein schwächerer DA-Teil.

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
rAmbAzAmbA (17 Shapeshifter, 7388 EXP)
3 Jahre dabei :D
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 4 Stunden Offline
Beigetreten: 27.10.2010
Inhalte: 7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Pro4you (18 Doppel-Voter, 11365 EXP)
Frank Ocean - Nights
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 55 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 11

Auf der Gamescom konnten die Entwickler mir zumindest schon einen guten Einblick vom Spiel geben. Einerseits haben sie zuerst die Ps3 Version gestartet und dannach die Pc Version. Eigentlich habe ich das gesehen, was man jetzt in der Demo spielen kann. Zumindest hat es da schon einen eher Mittelprächtigen Eindruck auf mich gemacht. Selbst die Umgebungen wirkten auf mich nicht mehr so mit liebe gestallten, wie noch in Origins. Alles wurde Action lasstiger, aber euch muss ich das ja nicht erzählen^^ Auf jedenfall habe ich dann letzte Woche die Demo rein geschmissen und war nach gut 5 Minuten erst mal richtig entsetzt, gerade zu angewiedert..Was soll das bitte mit den Tränken?????Für die ganz Dummen unter uns wurde nämlich anstatt der Inventar Leiste, der Trank als solcher als Icon rechts unten angezeigt. Wenn man drauf drückt wird man also geheilt.. Mich kotzt das so an..Das ist doch nicht mehr Dragon Age =( Klar die Animation, gerade bei den Kämpfen(hatte Schurke)haben mich erst mal umgehauen, da dies echt toll in Szene gesetzt ist..aber ein Dragon Age so wie wir es lieben gelernt haben ist es nicht..

____________________________________

"Wer die Weißheit mit dem Löffel isst, der Scheißt Klug"

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
BFBeast666 (14 Komm-Experte, 2062 EXP)
Na, dann mach mal einen Rettungswurf!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 24 Wochen Offline
Beigetreten: 21.5.2009
Inhalte: 1

Ich werde mit DA2 warten, bis nächstes Jahr die "Ultimate Edition" rauskommt. Ich sehe es nicht ein, a) für ein Rollenspiel, welches nur 30h Spielzeit bietet, den Vollpreis zu zahlen und 2) verwette ich meinen Hintern darauf, daß EA die Kundschaft noch fleißig mit DLC "beglücken" wird. Zuguterletzt komme ich dank Ultimate Edition in den Genuß der vorzüglichen englischen Tonspur - das, was ich mir in der 360-Demo antun mußte, war einfach fürchterlich, sowohl von der Technik als auch von der Präsentation her. Unglaublich gestelzt und die gleichen Sprecher, wie man sie am laufenden Band in EA-Synchros hört. Bah.

Ach ja: Ich frage ich außerdem, warum es Bioware nicht hinkriegt, ein vernünftiges Bedienkonzept für die Konsolenversion hinzubekommen. Ein Torchlight schafft das doch auch, und das braucht mindestens so viele Knöpfe/Tasten wie ein "ausgewachsenes" Rollenspiel...

____________________________________

Viel Gelaber über Spiele und Musik: www.bfbeast.de

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
maddccat (18 Doppel-Voter, 11222 EXP)
W E L C O M E__T O__R A U R U
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 14 Minuten Offline
Beigetreten: 4.8.2009
Inhalte: 11
volcatius (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Brent Knowles, der 10 Jahre bei Bioware war (u.a als Designer für Baldur's Gate 2 und Neverwinter Nights sowie Lead Designer für Dragon Age Origins) äußert sich zu seinem Abschied:

"Discussion on Dragon Age 2 began around this time and looking ahead I knew that I wasn’t going to be satisfied with what Dragon Age 2 would be. Party control/tactical combat are huge factors in my enjoyment of a role-playing game as is adopting the role of the hero (i.e., customizing my character)."

http://blog.brentknowles.com/2010/08/15/bioware-brent-year-10-fall-2008-summer-2009/#disqus_thread

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
maddccat (18 Doppel-Voter, 11222 EXP)
W E L C O M E__T O__R A U R U
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 14 Minuten Offline
Beigetreten: 4.8.2009
Inhalte: 11

http://www.gamestar.de/spiele/dragon-age-2/news/dragon_age_2,45873,2321547.html

Allgemein scheint DA2 recht hohe Wellen der Unzufriedenheit aufzuwerfen.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
rAmbAzAmbA (17 Shapeshifter, 7388 EXP)
3 Jahre dabei :D
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 4 Stunden Offline
Beigetreten: 27.10.2010
Inhalte: 7
maddccat schrieb:

http://www.gamestar.de/spiele/dragon-age-2/news/dragon_age_2,45873,2321547.html
Allgemein scheint DA2 recht hohe Wellen der Unzufriedenheit aufzuwerfen.

Das mit dem Bann ist ja mal krass
http://www.gamepro.de/news/spiele/xbox360/rollenspiel/dragon_age_2_meinungen/1969170/dragon_age_2_meinungen.html

Hehe das auch Lustig,
http://www.360-live.de/xbox-360/tests/test/xbox-360-test-dragon-age-2.html

Bessere Leserwertung sieht man selten bei dem Spiel lol

Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Vanguard (13 Koop-Gamer, 1264 EXP)
Do As I Say... Not As I Do
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Jahren 30 Wochen Offline
Beigetreten: 16.3.2009

Vor allem für was der eine User einen Ban kassiert hat ist lächerlich.

“Have you sold your souls to the EA devil?”

Das reicht scheinbar schon.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschrieben
Alex Hassel (19 Megatalent, 17895 EXP)
Mit Kunden kommunizieren leicht gemacht bit . ly /1FSRRSp
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 48 Wochen 2 Tagen Offline
Beigetreten: 23.7.2009
Inhalte: 363

Da hat jemand dummes Zeug geschrieben und die Quittung kassiert. Hat er jetzt 3 Tage Zeit um EA/ Bioware zu verdammen, sein Spiel zu verkaufen, auf Drama-Queen zu machen. Er hat halt Pech gehabt. Eine sinnvolle Intention steckte hinter seiner Aussage ja nun nicht.

____________________________________

Und alle so: Yeaahhh!

volcatius (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Was gibt es denn für eine Begründung, wenn man nach einer Aussage in einem Forum dadurch sein erworbenes Spiel nicht aktivieren/spielen kann?

Vielleicht meinte er solche Sachen von EA, über die Inon Zur (u.a. verantwortlich für den Soundtrack von Dragon Age 1 und 2) sich in einem Interview mit IGN geäußert hat.

Unlike other titles from Bioware, this [score of Dragon Age 2] was kind of a rush job. EA really wanted to capitalize on the success of Origins, so the game was really being pushed hard to be released now.

http://uk.music.ign.com/articles/115/1154594p1.html

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
rAmbAzAmbA (17 Shapeshifter, 7388 EXP)
3 Jahre dabei :D
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 4 Stunden Offline
Beigetreten: 27.10.2010
Inhalte: 7
Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
Sciron (19 Megatalent, 15787 EXP)
At least I will go down as a president...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 24 Minuten Offline
Beigetreten: 10.5.2010
Inhalte: 35

Die Vögel von GameOne haben's jetzt übrigens ebenfalls getestet (ab Minute 10:07) und das Urteil is einmal mehr ziemlich zwiegespalten ausgefallen. So langsam werd ich mir wohl selbst das Geld für die UE sparen, selbst wenn ich nur 10 Euro für alles zusammen bleche. Alleine die Zeit die ich dafür opfern würde, wär' mir dann doch zu schade.

____________________________________

Account gesperrt aufgrund von drei Verwarnungen oder besonders schwerem Verstoß gegen unsere Regeln.2. Verwarnung (Wiederholter Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)1. Verwarnung (Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Porter (05 Spieler, 2981 EXP)
"Hail to the Chief, Baby" - John F. Kennedy
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Jahren 35 Wochen Offline
Beigetreten: 29.6.2009

was mir bisher wirklich nicht gefällt ist das häßlich sterile und abgespeckte Interface, und dass man seine Begleiter nixhtmehr komplett einkleiden darf, ansonsten ist es wie DA:O nur mit hübscheren Texturen.

Achja und dass die Signature Edition nur aus digitalen "Inhalten" besteht welche ich mir auch noch runterladenmuss ist eigentlich auch ein Tritt in Eier des Publishers wert, nein eher das Auspeitschen mit Stacheldraht!

wirklich absolut Idiotisch finde ich das geschrei derer die BioWare dafür abstrafen wollen dass die dem "klassischen" Rollenspiel nicht treu bleiben, immerhin erzählt DA 2 eine tolle Geschichte in einer reichhaltig beschriebenen Welt, das tut doch normalerweise auch ein gutes Rollenspiel, zumindest war das früher auch so...

Ich war eh nie ein großer Fan der unausgewogenen komplexität eines D&D Spiels wie Baldurs Gate was z.B. die zig hunderten möglichen Zaubersprüche eines Magiers betrifft, da wenn man zu 70% der Zeit eh nur Magische Geschosse nutze um sich durchzuhacken...

Ich würde ja verstehen wenn man sagen kann "hey, DA2 ist nicht so gut wie aktuelles Rollenspiel XY" welches auch vergleichsweise Audiovisuell ansprechend daherkommt, eine Party hat und Storytechnisch ebenfalls gut präsentiert wird aber solche Spiele werden ja ausser von Bioware nichtmehr entwickelt, naja ausser vielleicht noch Japano RPGs... -_-

____________________________________

"Don't worry the operation wont take long and you'll feel much better in the morning"

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
maddccat (18 Doppel-Voter, 11222 EXP)
W E L C O M E__T O__R A U R U
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 14 Minuten Offline
Beigetreten: 4.8.2009
Inhalte: 11
Porter schrieb:

was mir bisher wirklich nicht gefällt ist das häßlich sterile und abgespeckte Interface, und dass man seine Begleiter nixhtmehr komplett einkleiden darf, ansonsten ist es wie DA:O nur mit hübscheren Texturen.
Achja und dass die Signature Edition nur aus digitalen "Inhalten" besteht welche ich mir auch noch runterladenmuss ist eigentlich auch ein Tritt in Eier des Publishers wert, nein eher das Auspeitschen mit Stacheldraht!
wirklich absolut Idiotisch finde ich das geschrei derer die BioWare dafür abstrafen wollen dass die dem "klassischen" Rollenspiel nicht treu bleiben, immerhin erzählt DA 2 eine tolle Geschichte in einer reichhaltig beschriebenen Welt, das tut doch normalerweise auch ein gutes Rollenspiel, zumindest war das früher auch so...
Ich war eh nie ein großer Fan der unausgewogenen komplexität eines D&D Spiels wie Baldurs Gate was z.B. die zig hunderten möglichen Zaubersprüche eines Magiers betrifft, da wenn man zu 70% der Zeit eh nur Magische Geschosse nutze um sich durchzuhacken...
Ich würde ja verstehen wenn man sagen kann "hey, DA2 ist nicht so gut wie aktuelles Rollenspiel XY" welches auch vergleichsweise Audiovisuell ansprechend daherkommt, eine Party hat und Storytechnisch ebenfalls gut präsentiert wird aber solche Spiele werden ja ausser von Bioware nichtmehr entwickelt, naja ausser vielleicht noch Japano RPGs... -_-

Das hässliche Interface ist möglicherweise ebenfalls das Resultat einer kurzen Entwicklungszeit. Die Buttons sind vielleicht alle noch Platzhalter.mr.green Wo sind die Texturen denn hübscher als bei DA:O? Jedenfalls nicht bei der Umgebung.mr.green (Jaja Chars detailliert....). Zu den klassischen Tugenden: Klar hat DA2 die teilweise auch noch, aber in dieser abgespeckter Version ist das eben nicht jedermanns Geschmack. Der Vorgänger, auch schon in manch (klassischer) Hinsicht kein Wunder an Komplexität, hat dort deutlich mehr zu bieten. Mit Drakensang 1/2 wurden vor kurzem noch vergleichbare Spiele entwickelt. Leider mit weniger Erfolg, weshalb die Jungs heute Drakensang Online entwickeln müssen, anstatt einen Nachfolger.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
rAmbAzAmbA (17 Shapeshifter, 7388 EXP)
3 Jahre dabei :D
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 4 Stunden Offline
Beigetreten: 27.10.2010
Inhalte: 7

DA2 mag eine gute Story erzählen, aber dann kann ich auch einen Film gucken, wenn ich selbst kaum noch Handlungsfreiraum habe und im Grunde nur die Zwischensequenz bin die auf Buttons haut und ein Blutbad zu verursachen ( Shooterprinzip? Der Begriff Rollenspiel wird doch nur noch Missbraucht um komplexe Spiele mit epischer Story vorzugaukeln, jedes Game wo du die Unterhose wechseln kannst schimpft sich RPG razz DA2 ist nur noch ein Action Adventure mit RPG Elementen wie Fallout 3 und darum vergleiche ich für mich auch die beiden Spiele und da zieht DA2 sowas von den kürzeren smilie ) Man hätte doch nur den Schwierigkeitsgrad an die Möglichkeiten Anpassen müssen. Wer nur Action will stellt alles aus wer Begleiter ausrüsten will spielt es auf schwer und und und. Aber dazu hat wohl die Zeit nicht gereicht.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschrieben
Alex Hassel (19 Megatalent, 17895 EXP)
Mit Kunden kommunizieren leicht gemacht bit . ly /1FSRRSp
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 48 Wochen 2 Tagen Offline
Beigetreten: 23.7.2009
Inhalte: 363

Du hast dein übliches "Die Konsolen sind schuld" vergessen.

____________________________________

Und alle so: Yeaahhh!

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
rAmbAzAmbA (17 Shapeshifter, 7388 EXP)
3 Jahre dabei :D
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 4 Stunden Offline
Beigetreten: 27.10.2010
Inhalte: 7

Das wissen doch schon alle wink Das viele Entscheidungen der Konsolenspieler zugute kommen ist ja auch nicht abzustreiten. Viele Befürworter dieses Spiels werden wohl des öfteren "Boah geil hat die dicke Titten" oder "Krass alles voll Blut" denken und ein Gamepad in der Hand haben. Ein Rollenspiel ist halt nichts für die Jugend, die wollen Sex und Gewalt aber nicht denken. Ich bin ja kein Feind der Konsolen, nur der Abart Spiele zu verstümmeln nur um auf dafür schlechter geeigneten Systemen zu funktionieren. Meine Wii wird ja auch artgerecht gehalten auch wenn sie eine Konsole ist. Nur sind da Spiele erschienen die auf eine Konsole passen, keine PC Versionen die man um jeden Preis an die Masse anpasst und damit eine Fraktion verärgert. Man hätte durchaus für PC und Konsole getrennte Spiele machen können, aber dafür fehlt ja Zeit und Geld. DA2 ist für mich einfach das Paradebeispiel für alles was ich an der Gameindutrie hasse
- DLC Wahn
- Grafischer Stillstand
- Bloß nicht sterben lassen den Helden und immer schön fleiss Stempel verteilen (Hurra ich hab X gedrückt und bekomme was dafür )
- Sex und Gewalt ( scheint wieder Mode zu werden, da stehen die 14 jährigen drauf^^)
- DRM? ( ist ja nicht 100% sicher mit SecuROM)
- Riesen Hype erschaffen um über Qualität hinweg zu täuschen
- Umgang mit ehrlichen Käufern
- Gute Entwickler kaufen für viel Geld und dann ausquetschen und mit Zeit- und Leistungsdruck kaputt machen.

Ob die Mehrheit anders denkt und das Spiel Erfolg hat wird man ja sehen, aber auf lange Sicht denke ich hat dieses System so keinen bestand. Wenn ich da falsch liege, muss ich damit leben, aber es nicht für gut befinden, alternativen gibt es genug, und die sind meist sogar kostenlos.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschrieben
Alex Hassel (19 Megatalent, 17895 EXP)
Mit Kunden kommunizieren leicht gemacht bit . ly /1FSRRSp
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 48 Wochen 2 Tagen Offline
Beigetreten: 23.7.2009
Inhalte: 363
rAmbAzAmbA schrieb:

Viele Befürworter dieses Spiels werden wohl des öfteren "Boah geil hat die dicke Titten" oder "Krass alles voll Blut" denken und ein Gamepad in der Hand haben.

Du musst mir mal erklären, warum diese Leute nicht auch eine Maus in der Hand haben könnten. Dieses Schwarz/weiß-Denken, was viele PC-Verfechter vom achso einfältigen Konsolenspieler und dem hochtrabend anspruchsvollen PCler in die Welt bringen ist mir einfach viel zu plumb.

____________________________________

Und alle so: Yeaahhh!

Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Vanguard (13 Koop-Gamer, 1264 EXP)
Do As I Say... Not As I Do
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Jahren 30 Wochen Offline
Beigetreten: 16.3.2009
Alex Hassel schrieb:

Du hast dein übliches "Die Konsolen sind schuld" vergessen.

Ist es nicht so?

Es geht um die immer beschworene Zugänglichkeit, neue Käufergruppen zu erschließen und zwar im Mainstream.
Mainstream = Konsolen.

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
Sciron (19 Megatalent, 15787 EXP)
At least I will go down as a president...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 24 Minuten Offline
Beigetreten: 10.5.2010
Inhalte: 35

@rAmbAzAmbA

Schon beeindruckend, was du da alles aus der Klischee-Mottenkiste rausgeholt hast. Ich will jetzt nicht groß mit Zahlen um mich schmeissen, aber der durschnittliche User-Score bei Metacritic steht auf allen Systemen höchstens bei 4.0. Ist doch schon irgendwie verwunderlich. Eigentlich müssten die ganzen debilen blut- und tittengeilen Konsoleros mit 9 und 10 nur um sich werfen. Vielleicht treffen sie in ihrem geballten Hormonrausch aber auch einfach nicht den richtigen Button.

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
rAmbAzAmbA (17 Shapeshifter, 7388 EXP)
3 Jahre dabei :D
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 4 Stunden Offline
Beigetreten: 27.10.2010
Inhalte: 7
Sciron schrieb:

@rAmbAzAmbA
Schon beeindruckend, was du da alles aus der Klischee-Mottenkiste rausgeholt hast. Ich will jetzt nicht groß mit Zahlen um mich schmeissen, aber der durschnittliche User-Score bei Metacritic steht auf allen Systemen höchstens bei 4.0. Ist doch schon irgendwie verwunderlich. Eigentlich müssten die ganzen debilen blut- und tittengeilen Konsoleros mit 9 und 10 nur um sich werfen. Vielleicht treffen sie in ihrem geballten Hormonrausch aber auch einfach nicht den richtigen Button.

Vielleicht hab ich das etwas falsch ausgedrückt, aber ich meinte nicht, das es so ist, sondern das Bioware die Spiele in Richtung dieser Klischees entwickelt. Darum auch der Abschluss "Ob die Mehrheit anders denkt und das Spiel Erfolg hat wird man ja sehen"

Das Klischee hat sich die Branche in meinen Augen selber aufgebaut ( Konsolenspieler sind anspruchslose 14-25 jährige die auf Sex und Gewalt stehen mit Action und kaufen jeden Mist also geben wir ihnen das). Das es anscheinend doch nicht so ist, zeigen ja die Userscores, was Bioware/EA daraus und aus de Verkaufszahlen nun macht wird sich zeigen, im Zweifelsfall kann man es ja wieder auf illegale Kopien schieben, weil die ganzen Datensammlungen die man über Jahre gemacht hat spiegeln genau das wieder was DA2 ist, also hätte man es ein Millionenseller werden müssen, wenn nicht sind irgendwelche anderen Schuld.

"Du musst mir mal erklären, warum diese Leute nicht auch eine Maus in der Hand haben könnten. Dieses Schwarz/weiß-Denken, was viele PC-Verfechter vom achso einfältigen Konsolenspieler und dem hochtrabend anspruchsvollen PCler in die Welt bringen ist mir einfach viel zu plumb."

Können sie ja, es geht doch um die Änderungen die Bioware aufgrund irgendwelche "Analysen" gemacht hat. DA:O wurde mit mehr Fokus auf PC erstellt. Bei DA2 sagen sie ja selber sie wollen ein COD Gefühl ( Button X hui BumBum ) haben, und dem Spiel sieht man doch an das es eher auf diese Generation die vermehrt auf Konsolen spielt ausgelegt ist. Das alle Konsolenspiele solche Konsumzombies sind wollte ich damit nicht ausdrücken, es scheint mir aber die Meinung der Publisher zu sein über die lukrativste Zielgruppe (PCler alte Knuttersäcke - Konsole junge anspruchslose Alleskäufer was Bum macht ). Wenn ich sage die Konsolen sind schuld, meine ich nicht die Spieler, sondern die Meinung zu Spielern die sich die Publisher anscheinend aufgebaut haben. Viele Berichte auf Konsolenseiten äußern sich ja selber schon Kritisch über die Situation.
http://ps3-news.com/Dragon-Age-2-Mehr-Blut,-mehr-Action,-mehr-Konsole-1827.html

flow7 (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Bin jetzt auch endlich durch...

Fazit: Gut aber schlechter als Origins!

Ich hoffe DA2 bekommt ein klassisches Addon.

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
maddccat (18 Doppel-Voter, 11222 EXP)
W E L C O M E__T O__R A U R U
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 14 Minuten Offline
Beigetreten: 4.8.2009
Inhalte: 11
flow7 schrieb:

Bin jetzt auch endlich durch...

Endlich? Muss ja ein dolles Spiel gewesen sein.mr.green

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
BFBeast666 (14 Komm-Experte, 2062 EXP)
Na, dann mach mal einen Rettungswurf!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 24 Wochen Offline
Beigetreten: 21.5.2009
Inhalte: 1
flow7 schrieb:

Bin jetzt auch endlich durch...
Fazit: Gut aber schlechter als Origins!
Ich hoffe DA2 bekommt ein klassisches Addon.

DAS kannste ja wohl vergessen. Eher alle vier Wochen einen neuen DLC-Happen und VIELLEICHT nächstes Jahr Dragon Age 3. Wir reden hier von EA, verdammtnochma smilie

____________________________________

Viel Gelaber über Spiele und Musik: www.bfbeast.de

flow7 (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970
maddccat schrieb:

flow7 schrieb:
Bin jetzt auch endlich durch...
Endlich? Muss ja ein dolles Spiel gewesen sein.

haha nein klingt negativer als es ist wink

spiel war gut! hab es allerdings seit dienstag gezockt und in verbindung mit einer freien woche rund 30h ins spiel reingesteckt....darum endlich smilie

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
rAmbAzAmbA (17 Shapeshifter, 7388 EXP)
3 Jahre dabei :D
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 4 Stunden Offline
Beigetreten: 27.10.2010
Inhalte: 7
BFBeast666 schrieb:

flow7 schrieb:
Bin jetzt auch endlich durch...
Fazit: Gut aber schlechter als Origins!
Ich hoffe DA2 bekommt ein klassisches Addon.
DAS kannste ja wohl vergessen. Eher alle vier Wochen einen neuen DLC-Happen und VIELLEICHT nächstes Jahr Dragon Age 3. Wir reden hier von EA, verdammtnochma

- ohne worte -
http://www.play3.de/2011/03/11/dragon-age-iii-es-gibt-immer-ideen/

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
falc410 (14 Komm-Experte, 2357 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 19 Minuten Offline
Beigetreten: 15.3.2010
Inhalte: 5

Also ich hab bis jetzt ca. 10h gespielt und frage mich ob das Spiel auch eine Story hat oder nicht. Bis jetzt hab ich nur absolut langweilige und belanglose Nebenquests erfuellt und das in Huelle und Fuelle. Mir macht es sehr wenig Spass leider. Es fuehlt sich auch sehr nach Mass Effect an, von Dragon Age keine Spur mehr.

Das Kampfsystem ist Gott sei Dank nicht ganz so schlecht wie es in der Demo rueberkam.

Aber was die Leute von wegen Talentbaum entschlacken sprechen werde ich wohl nie verstehen. Mir ist das in DA2 viel zu unuebersichtlich. DA1 war fuer mich viel schoener gestaltet. Noch dazu sind die Spells ja die gleichen geblieben zum Grossteil.

Was mich eher aergert ist das man seine Gefaehrten nun nicht mehr skillen kann wie man will. Die Spezialisierungen sind vorgegeben. Ich spiele auf Hard und brauche natuerlich einen Heiler aber nur Bethany und Anders koennen Heilen - Merill nicht. Das ist einfach nur doof. Hinzu kommt das Bethany wohl nie eine Spezialisierung erlernen wird, auch bloed. Das war im ersten Teil viel besser.

Was mich auch wirklich aergert ist das man die Ausruestung der Mitstreiter nicht mehr managen kann. Ich finde so viel Zeugs und kann das alles nur verkaufen. Das ist doch einfach traurig. Da freut mich sich gar nicht mehr wenn man mal ein tolles Item findet nur um dann fest zu stellen das es nicht fuer seine Klasse ist.

Wenn wenigstens die Story gut gewesen waere. Naja vielleicht ist das so wie bei FF13, nach dem man 95% vom Spiel hinter sich hat faengt es mal an und hoert auf bevor man ueberhaupt einen Hoehepunkt erreicht hat.

Also im Vergleich zum Vorgaenger ein ziemlich bescheidenes Spiel und allgemein wage ich es kaum noch als Rollenspiel zu bezeichen aber da die Mehrheit der Spieler selbst Mass Effect 2 fuer ein Rollenspiel haelt (obwohl es ein 3D Shooter mit toller Story ist), ist diese Diskussion wohl sinnlos. Sonst wuerde nur als Kommentar kommen: Hey bei Rollenspielen braucht man viele Zahlen und Wuerfel usw. Komisch hat man bei DA:O auch nicht gebraucht und trotzdem wars ein gutes (Rollen-)Spiel!

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
MicBass (19 Megatalent, 14273 EXP)
Hmmm...das ist ein guter Status.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 12 Stunden 27 Minuten Offline
Beigetreten: 12.6.2010
Inhalte: 26

@falc410: es liegt mir fern deine Kritik zu DA2 zu kommentieren, aber deine Definition für ein Rollenspiel ist ein bisschen eng. Gerade in Mass Effect 2 kann ich mich dermaßen mit meinem Charakter identifizieren, habe Entscheidungsmöglichkeiten die mich lange ins Grübeln bringen. Ich "spiele eine Rolle" wie in wenigen anderen Spielen, auch ohne viel Inventar und würfeln.

____________________________________

PT Boat on the way to Havana
Used to make a livin', man, pickin' the Banana

https://soundcloud.com/fckoeln/tor-tor-tor-modeste-modeste-modeeeeeeeeeste

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
rAmbAzAmbA (17 Shapeshifter, 7388 EXP)
3 Jahre dabei :D
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 4 Stunden Offline
Beigetreten: 27.10.2010
Inhalte: 7

Bei Rollenspiel hat halt jeder eine andere Vorstellung, allein bei Wiki tummeln sich ja mehrere Aussagen.
Es mit "Eine Rolle spielen" zu übersetzen ist doch recht vereinfacht, das mach ich doch in jedem Spiel (selbst in Mario). Recht ansehnlich finde ich den Eintrag, besonders die kulturellen Unterschiede
http://de.wikipedia.org/wiki/Computer-Rollenspiel

DA2 würde ich irgendwo zwischen Westlich und Östlich einordnen, mit einer starken Gameplay Tendenz zum östlichen bei einer eher Westlichen Story. Bioware hat anscheinend versucht ein "Best of the two Worlds" zu kreieren, aber bei einigen damit keinen Erfolg geerntet. Ich liebe beide Seiten für sich alleine, aber gemischt gefällt mir das nicht. Bioware hat wohl gehofft beide Seiten glücklich zu machen, ist aber nicht überall auf Gegenliebe gestoßen, da sich die Fans der Seiten eher veralbert vorkommen. DA2 wirkt wie ein Experiment, ob es geglückt ist wird sich zeigen, für mich ist es mächtig in die Hose gegangen.

Account gesperrt aufgrund von drei Verwarnungen oder besonders schwerem Verstoß gegen unsere Regeln.2. Verwarnung (Wiederholter Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)1. Verwarnung (Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Fischwaage (17 Shapeshifter, 6765 EXP)
Echter Gamer mit Leib und Fisch!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 13 Wochen Offline
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 71

Also das was BioWare hier mit Dragon Age 2 abliefert ist echt nicht mehr feierlich!
Ich hab bis dato in keinem anderen Spiel soviel Recycling erlebt wie hier!

Immer wieder laufe ich durch die exakt selben Areale...
Texturen wiederholen sich alle 2 Meter...

Was ist nur los mit BioWare? Kein Bock mehr gehabt?

Außerdem wurde die Spielzeit an vielen Stellen unnötig in die Länge gezogen! Beispiel gefällig?
Ich suche die ganze Stadt Kirkwall ab...okay...das ganze muss ich dann nochmal bei Nacht machen! Den es sind bei Tag und bei Nacht andere Gegenstände in der Stadt versteckt!

Aber die Krönung: Nachdem ich aus den Tiefen Wegen wiederkam und im Spiel ein paar Jahre vergangen sind, kann ich nochmal die ganze Stadt bei Tag und bei Nacht absuchen weil es wieder überall neue Gegenstände gibt!

Tjo ich find das ist schon alles in allem echt ne Frechheit was man mir hier vorsetzt! Keine Abwechslung, Recycling ohne Ende und eine Story die so gar nicht in Fahrt kommen will!

Die ganzen Presse Pfutzis trauen sich aber natürlich nicht BioWare endlich mal in ihre Schranken zu weisen und das Spiel die Wertung zu geben die es verdient (cirka 65-69 %). Tjo dann können die ja ewig so weiter machen und sich stätig verschlechtern wenn keiner mal was sagt.

Sehr schade aber die Qualität von BioWare Spielen ist grade echt im Tiefflug.

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
maddccat (18 Doppel-Voter, 11222 EXP)
W E L C O M E__T O__R A U R U
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 14 Minuten Offline
Beigetreten: 4.8.2009
Inhalte: 11
Fischwaage schrieb:

Tjo dann können die ja ewig so weiter machen und sich stätig verschlechtern wenn keiner mal was sagt.

Aber der EINE hat doch wieder gesprochen.mr.green Zwar kein Totalausfall aber immerhin gab es deutliche Worte und für ein Spiel von Bioware unglaublich geringe 70%. Die Rede ist natürlich vom Luibl und seinem Test: http://www.4players.de/4players.php/dispbericht/Allgemein/Test/23618/71177/0/Dragon_Age_II.html

Ob ich allerdings immer mit seinen Wertungen einverstanden bin, steht auf einem anderen Blatt. wink

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
troglodyt (12 Trollwächter, 900 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Wochen 4 Tagen Offline
Beigetreten: 13.3.2011
Inhalte: 1

Also Dragon Sge 2 bietet schon Licht und Schatten. Auf jedenfall erzeugt es mal genug Leidenschaft, das ich mein Gelurke seit fast Start von GG aufgebe und mich tatsächlich registriere smilie

Grundsätzlich haben RPGs ihren Namen von den Pen&Paper-Varianten. Da gab es auch schon immer die Leute, die den Spielabend grottenschlecht fanden, wenn nicht 2 Drachen und ein Erzdämon aufgetaucht sind und mindextent ein Stab der ultimativen Macht (+32 auf schreckliche Dinge tun) bei umme kam. Aber im grossen und ganzen ging es dabei eigentlich in einer sich entwickelnden Geschichte und Welt seine eigenen Entscheidungen zu fällen und zu bestehen (aka. Abenteuer Erleben).
Dann kamen die Computer -"RPGs". Eigentlich ein billiger Abklatsch des ursprünglichen Spielprinzips. Aber die Rechner konnten eines besonders gut. Mit den Zahlen jonglieren, die das mehr oder weniger komplexe Regelwerk abbilden. In Sachen "Immersion" war da nicht viel zu holen. Um Iolo HP128 AC78 als Person zu erleben, musste man sich schon durch recht viel pixeligen Text quälen und alle fünfe gerade sein lassen.

Das seltsame Erbe dieser Zeit zu sein, dass je mehr Zahlengefummel ein RPG bietet, desto besser und echter und hardcoriger ist es. Alles was mehr Wert auf andere Dinge legt oder gar das UI vereinfacht ist dann etwas für hohle RTLII guckende Rübennasen.

Aber konkret zu Dragon Age 2. Bioware hat aktuell offensichtlich massiv den Drang gerade diese uralten Schwächen von RPGs zu kontern. Ich Sachen storytelling und Präsentation machen die massive Fortschritte und definieren gerade nicht nir RPGs sondern indirekt auch andere Genres gleich mit. Umso peinlicher ist es, dass das Gekämpfe da so hinterherhinkt. Die recycelten Örtlichkeiten in DA 2 nerven gewaltig. Ebenso wie schon in ME die Räume, wo man schon beim ersten hingucken weiss, hier wird gleich geschossen.
Ich kann damit leben, weil ich bei fast jedem Biowaretitel kurz nach los spielen eigentlich gar nicht mehr aufhören will. Aber diese Schwächen und noch ein paar andere, wie z.B. Wegfindung, sind uralte Schwächen von Bioware. Und ich hab den unangenehmen Verdacht, das denen das inzwischen Wurst ist.

...hmmm...recht viel Text. Ja, ich komm gern mal ins schwafeln wink

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
BFBeast666 (14 Komm-Experte, 2062 EXP)
Na, dann mach mal einen Rettungswurf!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 24 Wochen Offline
Beigetreten: 21.5.2009
Inhalte: 1

Moin Troglodyt, willkommen bei GG!

Das Bioware grandiose Geschichtenerzähler sind, will ja keiner bestreiten. (Daß allerdings die deutsche Synchro eines Bioware-RPG nie auch nur ansatzweise an die Klasse des Original herankommt, ist jammerschade). Ich denke, der EA-Buyout war das Schlimmste, was Bioware (und in direkter Folge dem Spieler) passieren konnte, denn plötzlich ist aus einem AAA-Entwickler ein "Franchise-Lieferant" geworden, der natürlich brav nach EA's Pfeife tanzen muß. Ergo: DLC-Wahn und der Druck, schnell möglichst jedes Jahr ein neues Produkt auf den Markt zu werfen.

Ich hab keine Ahnung, wie groß der Druck seitens EA bei der Veröffentlichung des ersten Mass Effect war, aber die Ankündigung, daß daraus gleich mal eine Trilogie gemacht werden sollte, hat mich schon stutzig werden lassen. Und als ich dann das erste ME ungestreßt in unter 30h durchgespielt hatte, war mir klar, daß es von da an nur noch abwärts gehen kann. Grade im Vergleich zum eigentlich ähnlich gelagerten Jade Empire (weg vom typischen RPG-Kampf, hin zum Actionkino) war ME eigentlich in Sachen Umfang ein ziemlicher Rohrkrepierer. Und mir kann keiner erzählen, daß der DLC für Mass Effect 2 erst post-release gebaut wurde. Den hat Bioware einfach aus dem fertigen Spiel rausgeschnippelt und auf Halde gelegt, dafür gibt's mehr als offensichtliche Anzeichen - ich sag nur "Wiedersehen mit Liara". Zwei Laufquests, und dann? HÄH?
Auch wenn ich mit allen Facetten von Dragon Age Origins 100% glücklich bin (das sehr konservative Design der Dungeons nebst Trigger -> Spawn-blabla), fühlte es sich doch erheblich besser und kompletter an als beide Mass-Effect-Teile zusammen, und das ohne jeglichen DLC, der das Paket nochmal erheblich aufgewertet hat (danke, Ultimate Edition!)

____________________________________

Viel Gelaber über Spiele und Musik: www.bfbeast.de

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
falc410 (14 Komm-Experte, 2357 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 19 Minuten Offline
Beigetreten: 15.3.2010
Inhalte: 5

RPGs haben doch nichts mit Zahlen zu tun? Ich weiß nicht wie ihr da immer drauf kommt aber wer bitte schön (ausser die sog. Hardcore Spieler) haben sich bei Baldurs Gate die Würfel Ergebnisse anzeigen lassen? Mir hat es gereicht zu wissen ob ich Schaden gemacht bzw. erlitten habe.

Wenn es nur darum geht eine Geschichte zu erleben dann ist jedes Adventure oder jeder 3D Shooter, jedes Jump'n'Run, ja einfach fast jedes Spiel ein RPG. Und ja es soll auch Spiele geben die alternative Handlungsmöglichkeiten anbieten!

Und die Story bei DA2...naja ich hab immer noch keine gefunden, von wegen Bioware kann toll Geschichten erzählen. Der Anfang ist schon extrem schlecht gemacht (komisch dass das nur 4Players aufgefallen ist) und wie gesagt nach jetzt über 12h Spielzeit ist von Story immer noch nicht viel zu sehen.

Wo DA2 im gegensatz zu DA:O überall beschnitten worden ist habe ich ja oben schon erklärt aber was mir nun wirklich total den Spielspass verdorben hat ist das schöne Dialograd. Ja ich weiß alle Konsolenspieler finden das super aber mich animiert es absolut nicht mehr auf Investigation zu drücken und vorallem habe noch keinen Quest-Dialog gefunden der auch nur Ansatzweise an die Komplexität von DA:O reicht. Ja auch hier war es selten aber ich erinnere mich nur an die Quest wo man den besessenen Jungen vom Arl von Redcliffe retten muss. Hier konnte man die Quest auf ich glaube mind. 6 komplett verschiedene Arten lösen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad, Aufwand und komplett unterschiedlichen Ergebnissen.
Das war wirklich Klasse. Man konnte sich mit seinen Freunden unterhalten und jeder hat eine andere Geschichte erlebt - bei DA2 habe ich so etwas noch nicht ansatzweise erlebt.

Und warum hier bei GG im Test die Quests so gelobt worden sind verstehe ich auch nicht. Bis jetzt war jede und ich meine wirklich jede Quest nach Schema F: Rede mit A, gehe in Zone B (fühlt sich an wie eine Instanz aus einem MMO) die noch dazu immer gleich aussieht, töte alle Gegner in Zone B, gehe zurück zu A und sag das du alle getötet hast.

Ich hatte ganz wenige Quests wo ich mich entscheiden musste ob ich X am leben lasse oder nicht, das wars aber auch schon.

Ganz traurig was hier passiert. Wenn Bioware so weitermacht wird Mass Effect 3 zu einem Railgun Shooter ala House of the Dead o. Virtua Cops falls sowas hier noch jemand kennt. Und GG wird dann 9.5 vergeben weil es ein super Rollenspiel ist da man so viel Action und eine tolle Story hat und nicht einmal mehr selber die Spielwelt erkunden muss, was ja dem Konsolenspieler von heute nicht zu zumuten ist.

Account gesperrt aufgrund von drei Verwarnungen oder besonders schwerem Verstoß gegen unsere Regeln.2. Verwarnung (Wiederholter Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)1. Verwarnung (Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Fischwaage (17 Shapeshifter, 6765 EXP)
Echter Gamer mit Leib und Fisch!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 13 Wochen Offline
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 71

Also das einzige was ich wirklich sehr gut an Dragon Age 2 finde ist die Deutsche Synchro!
Ein paar Stimmen sind für die Tonne, ja klar aber der große Teil ist doch recht passabel!
Allen voran die Stimme des Hauptcharakters Hawke finde ich in der Deutschen Version um einiges besser als in der Englischen - da hört er sich nämlich an wie ein kleiner, verzogener Englischer Oxford Student.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Inno (12 Trollwächter, 1167 EXP)
liest nur noch mit:)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 49 Minuten Offline
Beigetreten: 6.5.2010
Fischwaage schrieb:

Sehr schade aber die Qualität von BioWare Spielen ist grade echt im Tiefflug.

Ich finde genau das Gegenteil ist der Fall. Bioware entwickelt stetig weiter und passt sie dem aktuellen Trend an. Jeder neue Titel ist aufs Neue ein episches Meisterwerk und ich habe *alle* Spiele von denen mit Begeisterung gespielt. Die Vollvertonung ist zeitgemässig, das Vereinfachen des Gameplays eigentlich auch, kaum jemand mag noch stundenlang Handbuch wälzen um das Spielprinzip zu verstehen. Ich auch nicht, schlicht weil mir die Zeit dafür fehlt.

Eins haben sie *imho* nicht verlernt: sie schaffen es den Spieler in das Spiel hereinzuziehen und die Welt so zu erleben, für das sie erschaffen wurde. Manch einer findet die Storys zu flach, hat aber auch mit dem allgemeinen Abstumpfen der Menschen zu tun, denke ich... natürlich gibt es immer Ecken und Kanten und was man hätte besser erzählen können, das fällt mir auch auf, aber im Gesamtpaket passt das schon. Und auch die 'cinematische' Erzählweise mit vielen Zwischensequenzen ist sehr gut, einfach zurücklehnen und genießen.

Das jetzt Diskussionen aufkommen wegen DA2 kann ich auch nachvollziehen. Bioware hat den Fehler gemacht, das DA:Origins zu vernachlässigen und zu viel geändert, man hätte am Original anknüpfen sollen weil das sehr gut von der Spielerschaft aufgenommen wurde. Und auch bei der übertriebenen Action (Gegner die in tausend Stücke zerbrösseln; Plattenkrieger der rumhüpft wie ein Springfrosch) kann man Kritik üben, das finde ich auch etwas unpassend und ein Tick zuviel Action. Aber alles in Allem ist DA2 genauso genial wie alle anderen Bioware Rollenspiele davor. Bin noch lange nicht durch, 35 Stunden gespielt und Anfang Akt 3 glaube ich. Aber bin gespannt wies weiter geht:)

____________________________________

Weniger nörgeln, mehr spielen!smilie

Account gesperrt aufgrund von drei Verwarnungen oder besonders schwerem Verstoß gegen unsere Regeln.2. Verwarnung (Wiederholter Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)1. Verwarnung (Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Fischwaage (17 Shapeshifter, 6765 EXP)
Echter Gamer mit Leib und Fisch!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 13 Wochen Offline
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 71

Ja...bin jetzt auch Anfang Akt 3 und welch ein Wunder: Immer noch die selbe Stadt ohne größere Veränderungen *schnarch*

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
troglodyt (12 Trollwächter, 900 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Wochen 4 Tagen Offline
Beigetreten: 13.3.2011
Inhalte: 1

Oh ja. Mehr Leben und Dynamik hätte Kirkwall sehr gut getan. Besonders, da in der Stadt ja rund 10 Jahre vergehen. Aber das hieße mehr Arbeit für die Leveldesigner. Und die waren offensichtlich mit den 3 Untergrundleveln schon voll ausgelastet.

An sich finde ich die Idee fast ausschließlich in einer einzigen Stadt zu spielen gar nicht schlecht. Aber wenn man das dadurch simuliert, dass das rumlaufen genau so langweilig ist, wie wenn ich "in echt" zum Supermarkt latsche, dann hat man halt eine echt Chance vergeben.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
falc410 (14 Komm-Experte, 2357 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 19 Minuten Offline
Beigetreten: 15.3.2010
Inhalte: 5

Ich kann mit dem Szenario sogar leben. Ein einzelne Stadt koennte schon Spannung genug bieten aber ich habe immer noch nicht den Ansatz, ja nur den Hauch von irgendeiner Hintergrundgeschichte gesehen. Hab jetzt 16h gespielt, bin wahrscheinlich auch in Akt 3 (wo sieht das denn? Ich hab zumindest mein eigenes Haus nun und schon erste Bettgeschichten hinter mir) und glaube dass das Spiel irgendwann mal anfangen muss bevor es zu Ende geht. Da ich schon Level 15 bin wird wohl nicht mehr all zu viel kommen. Spielspass geht zur Zeit echt gegen Null. Die ersten Stunden waren noch ganz spannend vorallem bis man alle Mitstreiter rekrutiert hatte (gut Sebastian hab ich eben erst bekommen) aber bis jetzt merke ich noch keine Auswirkungen meiner Handlungen und vorallem wie schon mehrmals betont gibt es einfach keine spannende Geschichte die alles zusammenhaelt.

Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Vanguard (13 Koop-Gamer, 1264 EXP)
Do As I Say... Not As I Do
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Jahren 30 Wochen Offline
Beigetreten: 16.3.2009
Inno schrieb:

Ich finde genau das Gegenteil ist der Fall. Bioware entwickelt stetig weiter und passt sie dem aktuellen Trend an.

Genau das ist das Problem.
Und das jedes neue Bioware-Spiel ein neues Meisterwerk ist, stimmt mit DA2 jetzt auch nicht mehr. Was man zum einen an der Masse von Kritik seitens der Spieler und eben auch an den Wertungen sieht. (Schlechtestes BW-Spiel in der Beziehung.)

Wo muss/musste man denn bei Dragon Age: Origins, The Witcher oder sonst wo stundenlang ein Handbuch wälzen? Das ist doch schon alleine deshalb nicht möglich weil heutige Handbücher nur noch Lektüre für 5 Minuten liefern.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)