Windows Live Movie Maker verschluckt sich! Alternativen?

Foren-Suche
(Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Hallo Leute,
vielleicht haben ja einige von euch Erfahrung mit Videobearbeitung im Allgemeinen oder dem Windows Live Movie Maker im Speziellen, denn ich habe ein problem damit. Ich habe probehalber versucht, aus verschiedenen HD-Trailern von Spielen ein Video zu schneiden. Das funktioniert auch prima, aber wenn ich mir das ganze anschauen will, egal ob im Programm oder von der Festplatte auf dem Fernseher, gibt es bei jedem Schnitt ein Zeitfenster von 1 bis 2 Sekunden, wo das Bild stehen bleibt. Der Ton läuft dabei weiter und nach dieser zeitspanne springt das Video auf den zum Ton synchronen Teil vor. Warum ist das so und wie kriege ich das weg? Liegt es am HD (720p) und muss ich eventuell sogar das programm wechseln, um ein anständiges HD-Video zu schneiden? Gibt es überhaupt vernünftige kostenlose Alternativen zum Movie Maker?

Und wo ich schon einmal beim Thema bin: Kennt jemand ein kostenloses Programm zum Aufnehmen von Videos vom Bildschirm? Ich habe natürlich Fraps ausprobiert, aber die neueste Version limitiert mich auf 30 Sekunden Videoaufzeichnung am Stück und die älteren haben Probleme mit meiner Auflösung von 1920x1080.

Vielleicht habe ich auch irgendetwas übersehen und/oder habe etwas falsch gemacht, dennoch wäre ich sehr froh über Hilfe.

Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.
Age (19 Megatalent, 14041 EXP)
Verstehen Sie meinen Kommentar einfach als antifaschistische Aktion.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 45 Minuten Offline
Beigetreten: 5.3.2010
Inhalte: 197

Wahrscheinlich kommt der Moviemaker beim Rendern von HD-Videos nicht klar, wenn er von einem Video zum Nächsten springt oder dein PC hat zu wenig Ressourcen dafür. smilie Schau mal unter http://www.lightworksbeta.com - das ist eine Software die früher wohl mal richtig teuer war und jetzt kostenlos verfügbar ist. Was besseres wirst du wohl im kostenlosen Bereich für Videoschnitt nicht finden. Zwecks Aufnahmen von Gamecaps, gibt es meiner nach keine wirkliche Alternative zu Fraps. Bei deinem Problem kann ich allerdings auch nicht weiterhelfen.

____________________________________

Verstehen Sie meinen Kommentar einfach als antifaschistische Aktion.

Dieser User unterstützt GG seit sieben Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User war bei der Dark Souls 3 Aktion unter den Top 20 der Spender.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 66 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht
Gamaxy (19 Megatalent, 14531 EXP)
Lauter Deppen
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 9 Stunden 37 Minuten Offline
Beigetreten: 27.5.2009
Inhalte: 162

Mein Schnittprogramm hängt während der Szenenübergänge auch, wenn ich mir die Videos im Programm selbst anschaue. Die gerenderten Videos laufen dann aber ohne Probleme. Ich verwende AVS Video Editor ( http://www.avs4you.com/de/AVS-Video-Editor.aspx ) und habe für eine Lifetime-Lizenz für die gesamte Suite (da sind dann auch noch andere Tools wie Video-Converter usw. dabei) 59$ bezahlt. Fand ich OK.

Was Mitschneideprogramme angeht, hab ich mal eine Zeitlang verschiedene ausprobiert und bin dann auch bei der Vollversion von Fraps gelandet. Ich fand den Kaufpreis dafür angemessen. Problem bei Fraps ist halt, dass die Videos gigantisch groß werden, da Fraps unkomprimiert aufzeichnet. Ich komprimiere sie daher erst nochmal mit VirtualDub, um Speicherplatz zu sparen.

Ansonsten könntest Du noch das kostenlose Gamecam ausprobieren ( http://www.gamecamportal.com/ ) , das hat auch recht gut funktioniert und nicht allzu große Dateien produziert, wenn ich mich richtig erinnere.

____________________________________

#2A
Die Antwort auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und den dem ganzen Rest
Oder war es 101010?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)