Steam - eine Welt für sich?

Foren-Suche
Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Thunderdf (06 Bewerter, 83 EXP)
Sofaheld @work
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Jahren 29 Wochen Offline
Beigetreten: 17.1.2011

Nach welchem Recht wird auf Steam gehandelt? Nutzen sie das US Recht oder das des jeweiligen Landes?
In Deutschland nicht willkommene uncut Versionen werden gesperrt aber jeder Idiot darf seine Symbole aus Zeiten des WW II in sein Profil einbringen? Das gleiche gilt natürlich für Namen.

Wo ist der Sinn dahinter? Wenn eine Plattform schon das eine nicht gestattet warum dann das andere?
Ist es den Amis egal oder fehlt es einfach nur an Personal? Techniken zum aufspüren von zB Badwords gibt es.

Was haltet ihr davon das sich in Steam offensichtlich viele "braune" Gruppen tummeln und ihre Sysbole frei nutzen dürfen Games die dem Gesetzgeber als unpassend erscheinen aber gesperrt werden?

____________________________________

Achte auf Deine Gedanken! Sie sind der Anfang Deiner Taten.

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerben
Age (19 Megatalent, 13971 EXP)
Wenn du laberst wie ne rechte Hohlbirne, biste wohl ne rechte Hohlbirne.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 58 Minuten Offline
Beigetreten: 5.3.2010
Inhalte: 197

Wahrscheinlich liegen die User-Daten in den USA, von daher ist es egal. Da sie die Spiele in Deutschland verkaufen, müssen sie sich in der Hinsicht an die Regelungen halten. So zumindest meine Vermutung.

____________________________________

Been there. Done that.

Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
bolle (17 Shapeshifter, 7613 EXP)
GTX 1060! So much fun!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 10 Wochen 1 Tag Offline
Beigetreten: 16.3.2009
Inhalte: 35

Ich kann es auch überhaupt nicht brauchen dass auf Steam viele Nazi-Kiddies rumlaufen die sich n Hakenkreuz holen weil sies cool finden.

Grad bei historischen Sachen wie DoD sind Geschichtsverklärer und Waffennarren aus aller Welt dabei. Verlasse bei sowas den Server, viel mehr kann man leider nicht machen.

Wies Rechtlich aussieht, keine Ahnung. Hab irgendwann mal einen User gemeldet, aber keine Ahnung ob der ermahnt wurde.

Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Thunderdf (06 Bewerter, 83 EXP)
Sofaheld @work
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Jahren 29 Wochen Offline
Beigetreten: 17.1.2011

Wenn man die Leute meldet werden Grafiken entfernt die Namen bleiben aber

____________________________________

Achte auf Deine Gedanken! Sie sind der Anfang Deiner Taten.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Mr.Crowley (11 Forenversteher, 557 EXP)
Hier Gitarrensolo einfügen
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 15 Wochen Offline
Beigetreten: 1.1.2011

In Deutschland weiss man ja eh nicht was man will.In Filmen und Serien dürfen ua. die Hackenkreuze gezeigt werden,aber für Spiele müssen die Entwickler die Hackenkreuze entfernen.Sinn? nutty

____________________________________

Meine Filmsammlung
last.fm
Map of Metal

Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
ImpactAce (09 Triple-Talent, 254 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Jahren 15 Wochen Offline
Beigetreten: 18.1.2011
Mr.Crowley schrieb:

In Deutschland weiss man ja eh nicht was man will.In Filmen und Serien dürfen ua. die Hackenkreuze gezeigt werden,aber für Spiele müssen die Entwickler die Hackenkreuze entfernen.Sinn?

Den Sinn dahinter, dass Videospiele nicht als Kunst anerkannt werden habe ich auch lange Jahre nicht verstanden, aber inzwischen kann ich zumindest das Argument nachvollziehen, dass man in Videospielen selbst aktiv ist, und man nicht nur Außenstehender ist, wie das bei allen traditionellen Kunstformen, bei denen Verfassungsrechtlich bedenkliche Symbole aufgrund einer belehrenden oder mahnenden Intention erlaubt sind, der Fall ist.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Mr.Crowley (11 Forenversteher, 557 EXP)
Hier Gitarrensolo einfügen
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 15 Wochen Offline
Beigetreten: 1.1.2011
ImpactAce schrieb:

Den Sinn dahinter, dass Videospiele nicht als Kunst anerkannt werden habe ich auch lange Jahre nicht verstanden, aber inzwischen kann ich zumindest das Argument nachvollziehen, dass man in Videospielen selbst aktiv ist, und man nicht nur Außenstehender ist, wie das bei allen traditionellen Kunstformen, bei denen Verfassungsrechtlich bedenkliche Symbole aufgrund einer belehrenden oder mahnenden Intention erlaubt sind, der Fall ist.

Ach so ist das also,danke für die Aufklärung up

____________________________________

Meine Filmsammlung
last.fm
Map of Metal

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)