Probleme beim NES Anschließen

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Leckerwurstbrot (13 Koop-Gamer, 1287 EXP)
Erste eigene News und gleich Top-News. Heureka.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 10 Wochen 19 Stunden Offline
Beigetreten: 3.6.2010
Inhalte: 6

Schönen guten Tag.
Ich habe das alte NES von meinem Onkel bekommen und will dieses nun an meinen alten Röhrenbildschirm anschließen. Netzteilanschluss versteht sich von alleine nun hab ich aber Probleme mit dem Antennenstecker.
Ein Ende hat einen roten Stecker, den ich mal nach Logik in den roten Anschluss an der Konsole gesteckt habe. Der andere ist der Antennenstecker, der im Antennenanschluss des Fernsehrs verschwindet. Hinten am NES ist noch ein Schalter mit dem ich zwischen CH3 und CH4 wechseln kann. Keine Ahnung was ich damit anfangen soll.
Soviel dazu.
Nun lasse ich auf Programm 36 (laut Onkel ist das Gerät scheinbar darauf eingestellt)den Sendesuchlauf laufen aber es kommt nichts. Bei dem Suchlauf geht er dann die Frequenzen der BAND(breiten?) VHF1-3 und UHF durch. Einstellen kann ich dann noch die NORM aus BG, DK, L und L'. Finden tut er aber nichts. Kann mir jemand helfen, sodass ich endlich wieder Klemptnern kann?

PS: Ich habe noch nicht alle Kombinationen aus dem Schalter und dem Suchlauf ausprobiert. Vielleicht kann mir jemand aber durch die gegebenen Informationen bereits weiterhelfen.

Danke

____________________________________

http://gamersenf.blogspot.com/

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
rAmbAzAmbA (17 Shapeshifter, 7388 EXP)
3 Jahre dabei :D
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Tagen 4 Stunden Offline
Beigetreten: 27.10.2010
Inhalte: 7

hat der TV Scart oder AV ? Kannst doch einfach über die 2 Anschlüsse an der Seite ( Gelb Bild - Rot Ton ) des NES gehen smilie

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladen
Gerjet Betker (19 Megatalent, 13638 EXP)
New project comming soon...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Jahren 41 Wochen Offline
Beigetreten: 23.7.2009
Inhalte: 469

Der CH-Schalter stellt die Frequenz dar, in einigen Regionen Deutschland war es notwendig CH4 zu nutzen, da die Frequenz von CH3 identisch mit dem des dritten ÖR-Programmes war. Versuche einen Suchlauf auf beiden Stellungen. Bei der Norm lasse es auf BG, wenn FRG/D nicht auswählbar ist. Dänemark (DK) und Luxemburg (L/L') hatten ein anderes Frequenzspektrum auf Analogbasis. Normalerweise finden sich Nintendo-Konsolen im UHF-Spektrum (zumindest der SNES und mein alter NES-Brotkasten) - Ansonsten, hat wie schon genannt der NES einen Mono-Composite-Anschluss - nimmt den - ist a) einfacher und b) die Qualität ein wenig besser.

____________________________________

*brohoof*

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Leckerwurstbrot (13 Koop-Gamer, 1287 EXP)
Erste eigene News und gleich Top-News. Heureka.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 10 Wochen 19 Stunden Offline
Beigetreten: 3.6.2010
Inhalte: 6

Okay und wie genau schließe ich dann den NES an den Fernsehr an bzw. was für ein Kabel muss ich dann benutzen? Gehe ich richtig in der Annahme, dass ich ein 2x Chinch-Kabel benötige, wie dieses hier?
http://www.amazon.de/Hama-Stereo-Audio-Kabel-Cinch-Stecker-schwarz/dp/B00006JEB8/ref=sr_1_5?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1293995833&sr=1-5

Einen 3x Chinch-Scart Adapter habe ich bereits.
Danke für die Hilfen schonmal!

____________________________________

http://gamersenf.blogspot.com/

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
rAmbAzAmbA (17 Shapeshifter, 7388 EXP)
3 Jahre dabei :D
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Tagen 4 Stunden Offline
Beigetreten: 27.10.2010
Inhalte: 7

http://www.amazon.de/Hama-00043134-Video-Kabel-Cinch-Stecker/dp/B00006JAHQ/ref=sr_1_10?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1293998166&sr=1-10

das weiße dann einfach nicht einstecken.

http://www.amazon.de/Stereo-Cinch-Anschlusskabel-Anschluss-Stecker/dp/B000UZ0U5A/ref=sr_1_1?s=computers&ie=UTF8&qid=1293998459&sr=1-1

rot an rot und weiß an gelb kann man auch machen. Die Kabel sind eigentlich gleich die Farbe dient mehr der Orientierungshilfe. ( wir reden ja von einem alten Röhren TV mit NES und nicht von Highend Heimkino Surround sonstwas Systemen, da sollte man schon mehr auf die Kabel achten smilie )

So nen normales Chinchkabel fliegt meist ja eh noch irgendwo zuhause rum, extra bei Amazon bestellen wäre wohletwas übertrieben smilie

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Leckerwurstbrot (13 Koop-Gamer, 1287 EXP)
Erste eigene News und gleich Top-News. Heureka.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 10 Wochen 19 Stunden Offline
Beigetreten: 3.6.2010
Inhalte: 6

So habe mir jetzt so ein Kabel besorgt und alles funktioniert einwandfrei. Vielen Dank für die Hilfe!

____________________________________

http://gamersenf.blogspot.com/

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)