Suche NAS für den Heimgebrauch

Foren-Suche
Keine Antworten
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Drifter (16 Übertalent, 5260 EXP)
...braucht nicht mehr Games, sondern mehr Zeit...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 29 Minuten 1 Sekunde Offline
Beigetreten: 26.5.2009
Inhalte: 6

N'Abend zusammen,

ich suche ein brauchbares NAS für den Heimgebrauch.

Derzeit verwende ich eine Buffalo DriveStation 2share mit der ich leider überhaupt nicht zufrieden bin: extrem langsamer Datendurchsatz und alle 4 Wochen raucht das Netzteil ab.

Ins Auge gefaßt habe ich folgende Modelle:

- iOmega ix200 4TB
- Qnap TS210 4TB
- Synology DS211j + 2x2TB Samsung oder WD Platte

Wichtig ist mir, eine brauchbare Zugriffsverwaltung und eine Raid1-Konfiguration mit 1,5 bis 2TB nutzbarem Speicher. DLNA Server usw. ist eigentlich unnötig. Preislimit ist 400€

Hat irgendwer Erfahrungen mit einem der o.g. Geräte oder interessante Alternativen die er vorschlagen kann?

Gruß
Thomas

____________________________________

Smash head on keyboard to continue.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)