Multicore-system: alle kerne permanent zuweisen

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
ThereIsNoCake (12 Trollwächter, 1092 EXP)
is thinking with Portals :)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 13 Wochen 1 Tag Offline
Beigetreten: 5.8.2010
Inhalte: 4

Seit dem Erscheinen von Splinter Cell: Conviction ist es ja schon eine Weile her. Heute habe ich mich mal wieder gewagt, es zu starten und wurde unsanft daran erinnert, warum ich es eine halbes Jahr nicht gespielt habe...
Und zwar friert das Spiel grundsätzlich nach etwa 5 Minuten spielzeit ein, spätestens jedoch direkt nach (oder sogar während) einer Videosequenz. Einzige Lösung "damals": per Taskmanager (oder Programmen wie CPU control) schnell alle 4 CPU-Kerne zuweisen. soweit eigentlich kein Problem. Das seltsame und nervige ist, dass immer wenn das Spiel lädt, also bspw bei den Videos, die Kernanzahl wieder auf einen reduziert wird - ein freeze ist die Folge.

Hat jemand eine Idee, wie man die Kerne wirklich dauerhaft zuweisen kann oder ist jemandem eine andere Lösung für das Problem bekannt?

Danke schonmal wink

____________________________________

Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
Punisher (19 Megatalent, 13369 EXP)
Damn... auf einmal wieder ein Spiele-PC...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 29 Minuten Offline
Beigetreten: 28.5.2009
Inhalte: 31

Hier gibts einige Lösungen für Programme, die mit Multicores nicht klar kommen.

Meistens reicht es übrigens aus, dem Programm fest den ersten Prozessor zuzuweisen... das Thema an sich ist schon relativ alt und trat wohl, einer kurzen Recherche nach, vor allem bei XP in zusammenarbeit mit AMD-Prozessoren auf. Vielleicht reicht es auch schon, wenn du deinem Windows mal ne voll Update-Runde gönnst.

Irgendwie wäre es auch Hilfreich gewesen, etwas mehr Info über die Hardware-Specs und das Betriebssystem zu haben... hoffe, der Schuss ins Blaue hilft dir trotzdem weiter.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)