News einsenden - Starthilfe für Neulinge

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten
Benjamin Ginkel (18 Doppel-Voter, 10252 EXP)
schüttelt sich den Staub ab und gelobt, wieder aktiver zu werden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Wochen 3 Tagen Offline
Beigetreten: 16.5.2009
Inhalte: 401

Möglicherweise wär's für GG-Frischlinge eine sinnvolle Sache: ein News-einsenden-Knopf. Damit könnte die Hemmschwelle, sich aktiv zu beteiligen heruntergesetzt werden und für niedrigrangige User noch eine Möglichkeit geschaffen werden, ein paar XP und Erfahrung zu sammeln.

Wie sollte das News einsenden funktionieren?
GG-User mit Rang 1-5 könnten irgendwo einen prominent platzierten Knopf haben, der sie zu einer News-einsenden-Eingabemaske weiterleitet. Darin kann man dann einen Link, sowie ein paar Zeilen Text eintippen und absenden. Die eingesandte News landet dann in der Admin-Matrix (oder einem Forum), wo ein erfahrener Newsschreiber das ganze ausformuliert und online stellt -- mit dem Hinweis von wem die News stammt.

News einsenden mit XP?
Zweischneidige Sache: Zum einen soll der Einsender zwar belohnt werden, zum anderen ist das technisch vermutlich nicht so einfach zu lösen. Schließlich "zählt" die News dann ja für den hochrangigen User. Optimalerweise würden solche eingesandte News ein oder zwei Punkte für den Einsender geben, neun oder acht für den Schreiber.

Was bringt's?
Bei den niedrigrangigen Usern bringt es neben XP (vielleicht) auch Erfahrung (hoffentlich): Wie hat der Stufe-XX-User jetzt meine eingesandte News geschrieben, hätte ich das auch so gemacht? Die Funktion wäre also eine Art Starthilfe für Neulinge. Oder eine XP-Quelle für User, die zwar super informiert sind, aber keine Zeit oder Lust haben, ausgefeilte News zu verfassen.
Und bei den höherstufigen Usern bringt es neben XP (sicher) auch das gute Gefühl, einem Nachwuchs-GGler geholfen zu haben (bestimmt).

Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschrieben
ChrisL (30 Pro-Gamer, 137334 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 15 Stunden 42 Minuten Offline
Beigetreten: 29.7.2009
Inhalte: 4193

Hi Bauer,

wichtiges Thema, beim Lesen des Vorschlags stellten sich mir jedoch folgende Fragen:

- Ist es wirklich eine Hilfe für Neulinge, News von anderen schreiben zu lassen?
- Würde dieses System nicht auch recht schnell zum Missbrauch verleiten? (Nach dem Motto: Ich schick' mal 10 Sachen ab, da wird sich schon jemand drum kümmern.)

So wichtig ich es finde, neue User zum Verfassen eigener Texte zu motivieren: Ich find' ich es auch wichtig, dass jemand eine News selbst schreibt bzw. größere Fehler eigenhändig verbessert. Ich bilde mir ein, dass nur so ein Gefühl für das Schreiben entsteht und derjenige sich zudem auch nur so auf praktische Art und Weise mit den GG-Regeln sowie dem -Editor auseinandersetzen kann. Die Versionshistorie ist zwar eine nette Funktion, aber gerade bei umfangreichen Änderungen - meiner Meinung nach - nicht ganz so hilfreich.

Darüber hinaus kann ich mir vorstellen, dass sich durch dieses System eventuell die Newsvorschläge häufen und die "echten Schreiber" nicht hinterherkommen (mal ganz davon abgesehen, dass diese ja auch eigene Texte verfassen wollen). Was dann?

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXP
icezolation (19 Megatalent, 19180 EXP)
Plöp und tschüss!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 36 Wochen Offline
Beigetreten: 11.8.2009
Inhalte: 169

In erster Linie ist es alles andere als verkehrt, neue Newsschreiber-Maschinen heranzuzüchten wink Vorschläge dahingehend kann es garnicht genug geben. Denn: Eine aktualisierte Form des So geht's-Bereich lässt noch auf sich warten (mir ist bekannt, dass sich darüber bereits Gedanken gemacht werden).

Bauer schrieb:

Oder eine XP-Quelle für User, die zwar super informiert sind, aber keine Zeit oder Lust haben, ausgefeilte News zu verfassen.

Hier sehe ich das Problem und befürchte, dass der Aufwand größer ist als der positive Effekt. Mal eben einen Link zu einer News anderer Seiten weiterleiten, dass ist nun wirklich keine Arbeit. Die Frage ist auch, wer diese Einsendungen durchschauen soll - das muss ja aussortiert werden und identische News werden die Regel sein. Im schlimmsten Fall darf man den Einsendern dann noch erklären, warum statt ihnen jemand anderes die XP kassiert (früher eingesendet, besser recherchiert etc.) - das ist noch mehr Aufwand als ohnehin schon, aber alles andere als transparent.

Soweit mir das möglich ist, helfe ich gerne anderen Usern auf GamersGlobal weiter. Was News betrifft muss ich allerdings sagen: Ich selbst schreibe ausschließlich News über Themen, die mich interessieren und es mir Spaß macht, darüber zu berichten. Danach kommt das redigieren von News, was das höchste der Gefühle ist, sehe ich mich nicht als "Kenner" vom Thema einer News. Lieblos möchte ich keine News zusammenklatschen, für die jemand anderes keine Zeit und Spaß aufbringen kann/möchte.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdient
Camaro (18 Doppel-Voter, 9797 EXP)
Wird mal Zeit für einen neuen Status...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 11 Minuten Offline
Beigetreten: 12.7.2009
Inhalte: 293

Als ich angefangen habe zu lesen, hab ich erst an was anderes gedacht... und zwar an den umgekehrten Weg.

Wäre es nicht vielleicht besser, wenn die erfahrenen User Newsvorschläge in ein solches "Sammelbecken" einfügen könnten? Am besten dann Links zu "einfachen" Themen, die natürlich nicht unbedingt "dringend" veröffentlicht werden müssen. Auf diese haben dann nur Neulinge bis zu einem bestimmten Rang Zugriff und können sich in Ruhe an einfache Texte wagen.

Ich weiß noch wie es bei mir war. Als ich auf GG gestoßen bin, war ich sehr von dem Konzept angetan und wollte mich eigentlich auch sofort anmelden. Doch dies habe ich erst getan, nachdem ich den Text für meine erste News zusammen hatte. Und da hatte ich als Neuling ziemlich lange gesucht und auch einen regelrechten Stress gehabt, da ich mich selbst unter Druck gesetzt habe. Schließlich wollte ich das nun gefundene Thema noch fertig haben, bevor es jemand anderes erstellt hat. Damals hatte ich eben noch nicht so die Erfahrung und die Routine gehabt.

Wenn jetzt aber halt Neulingen die Möglichkeit geben wird, direkt mit einem einfachen Thema anfangen zu können, wäre sicherlich für einige schon eine kleine Hürde überwunden.

____________________________________


"Sammelthread: User-Tests zu Android-Apps" - helft mit!

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten
LordofDoom (10 Kommunikator, 374 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 36 Wochen Offline
Beigetreten: 27.8.2010
Inhalte: 4

Ich würde als Neuling einen etwas umfangreicheren Editor bevorzugen wink In diesem Zusammenhang hätte ich eine Frage bzgl. Artikeln. Man muss ja einen Artikel geschrieben haben, ehe man U2 werden kann (wo dann Editorv3 zugänglich ist). Also muss ich diesen ersten Artikel mit dem rudimentären Editorv1 schreiben? Kann man denn, wenn es soweit ist, auch nen pdf einreichen mit dem Layout?

Artikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladen
Rechen (19 Megatalent, 16014 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 5 Wochen Offline
Beigetreten: 12.11.2009
Inhalte: 426
LordofDoom schrieb:

Ich würde als Neuling einen etwas umfangreicheren Editor bevorzugen In diesem Zusammenhang hätte ich eine Frage bzgl. Artikeln. Man muss ja einen Artikel geschrieben haben, ehe man U2 werden kann (wo dann Editorv3 zugänglich ist). Also muss ich diesen ersten Artikel mit dem rudimentären Editorv1 schreiben? Kann man denn, wenn es soweit ist, auch nen pdf einreichen mit dem Layout?

Die Bilder etc. kann dir ein hochrangiger User oder ein Redakteur einbauen. Wenn ich Zeit habe, helfe ich dir da gerne.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)