Raubkopierer und ihre pseudo ausreden

Foren-Suche
(Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

in welch kranker welt leben wir heutzutage?
jetzt sind schon PC/Konsolenspiele Grundbedürfnisse(was sie eigentlich nicht sind, es sind luxusgüter)und jetzt kommt noch Grundgesetz Art 20 dazu
sorry aber so langsam wächt in mir die wut bei solchen irren ausreden nur um sein illegalen treiben zu rechtfertigen

Zitat:

Seit wann müssen Grundbedürfnisse in einem Gesetzbuch stehen?
Essen, Trinken, Sex & Kommunikation sind welche und Spielen liegt im Wesen des Menschen. Wenn Du mir nicht glaubst schau Dir ein kleines Kind an, wie es die Wunder dieser Welt begreift – spielend.
Dass und noch viel mehr kannst Du in unzähligen Fachbüchern, -Berichten, -Zeitschriften und -Internetseiten nachlesen. Nicht umsonst ist z.B. langandauernde Isolations-Haft (Kommunikation) z.B. als Folter geächtet.

Zum Thema Rebellion: Der Staat (also wir alle) ist für die Gesetze verantwortlich, die jegliches Handel in ihm ermöglicht, bzw. reguliert. So gesehen reagiert ein Staat auch nur auf "Antrag" seiner Bürger, sprich bei massiven und andauernden Gesetzesverstößen. Das kann das Anketten auf Bahngleisen sein, oder eben auch das nutzen von Kopien auf weiter Front. Nehmen wir mal das Thema Musik: also ich kenne wirklich niemand inkl. meiner Chefs, die nicht schon mal ne CD kopiert, MP3 davon angefertigt, oder sich selber "in dunklen Kanälen" runtergeladen haben. Wenn also solch ein breiter, Bevölkerungsschichten übergreifender Konsens besteht, dass das "okay geht" muss dann nicht die Politik umdenken? Muss dann nicht die Wirtschaft zurückstecken, wenn das Volk in einer Demokratie es anders sieht?

Zitat:

Grundrecht nicht, aber im erweiterten Sinne Grundbedürfniss (Unterhaltung, Spielen, Kommunikation). Selbst manche Tier spielen.

Und zum Thema rechtsfreier Raum: 1. gibt es hierzulande Recht und Pflicht auf "Rebellion", wenn die Entwicklung dem allgemeinen Sinne entgegenstehen (aka Demokratie) und 2. werd ich einem Dieb/Betrüger, der mit unlauteren Versprechungen Geld aus der Taschen lockt sicher nicht noch ein weiteres mal meine Tasche öffnen. Unlautere Versprechen sind in dem Zusammenhang mit unfertiger Software, Nichteinhalten von Versprechen (z.B. Left4Dead 1), oder all zu kurz ausfallende Produkte. Immehin kann man bei diesem Produkt nicht von Außen auf den Inhalt schließen, ein Widerruf ist allerdings auch nur selten möglich.

Mein Schluß daraus: wenn das irgendwann so weiter geht, dann werd ich wieder "Raubkopierer" und kauf mir ab und an ein Spiel NACH dem ich es ausgiebig "getestet" hab. Wenn das dazu führt, dass ein zu groß gewordener Markt wieder auf gesund Größe schrumpft, dann ist das in meinen Augen gut.

bei solchen einen geistig nicht reifen gewisch weiß ich nicht ob ich heulen oder kotzen soll

Es gibt hunderte von Spielen die den USER nichts kosten. Es gibt auch die Möglichkeit alte spiele günstig zu erwerben und zu nutzen.
was ist mit den freeware games oder den browserspielen?
warum muss immer die neusten spiele haben auch wenn man es sich nicht leisten kann?
Wer kopiert sollte schon so ehrlich sein und es nicht rechtfertigen. Ich kann verstehen wenn jemand wenig geld hat. Aber dann sollte man so ehrlich sein und kein game runterladen und wenn man mit der firmenpolitk nicht einverstanden ist dann solle man eben komplett auf das spiel verzichten,vielleicht sollten die menschen die nicht drauf verzichten können zur suchtberatung gehn

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladen
Benjamin Urban (18 Doppel-Voter, 9415 EXP)
Doppelte XP oder 500 GGG? ... mhhhhhh
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 16 Stunden 52 Minuten Offline
Beigetreten: 10.7.2010
Inhalte: 237

Naja, ich würde mich an deiner Stelle da nicht so reinsteigern. Man versucht doch immer sich selbst in einem besseren Licht dastehen zu lassen, als man es eigentlich verdient hat smilie
Man muss allerdings zugeben, dass man als "Raubkopierer" (wie ich dieses Wort hasse) eigentlich nur Vorteile hat und so kommt es halt auch dazu, dass sich ehrlich Käufer für ihre ehrlich erworbenen Spiele Cracks herunterladen (müssen). Mein letztes Spiel bei dem ich so verfahren musste war Dark Star One. Auf Windows 7 versucht zu installieren -> System kaputt (Blue Screen beim Starten 0x000000B8: ATTEMPTED_SWITCH_FROM_DPC). Daran war eindeutig der Tages Kopierschutztreiber Schuld, der sich dann auch noch so schön tief im System verankert, dass man nicht mal mehr den abgesichterten Modus starten kann.
Die Musikindustrie lernt es langsam und die Spieleindustrie muss folgen, ansonsten gerät das ganze noch mehr aus dem Ruder, als es jetzt schon ist.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)