Noch eine Chance für 'Total War'?

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Ganesh (16 Übertalent, 4870 EXP)
"First things first,but not necessarily in that order." - Doctor Who (4)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 19 Minuten 13 Sekunden Offline
Beigetreten: 30.11.2009
Inhalte: 18

Hallo zusammen,

da ich vor einigen Monaten gerade wegen Strategie-Spielen zum PC 'zurückgekehrt' bin, wollte ich auch mal in die Mainstream-Serie der Globalstrategie reinschnuppern - 'Total War'. Aber bei meinem ersten Versuch mit 'Empire' bin ich mit dem Spiel nicht wirklich warmgeworden:

1. Der rundenbasierte Global-Modus bot wenig Möglichkeiten, aber das würde ich ja für gelungene (wenn auch leider in Echtzeit ablaufende) Gefechte in Kauf nehmen.

2. Aber gerade die Gefechte haben mir nicht gefallen. Eine komische Kameraführung, die mich zwingt, mich immer mittels der WASD-Tasten fortzubewegen. Es mag ja ganz fancy sein, seinen Truppen beim Rumschießen zuschauen zu können, aber das soll doch bitte ein optionales Feature blieben...

Ich bin mir nicht sich, ob ich mich gegebenfalls noch von der Spiele-Serie anstecken lasse, oder bei historischer Globalstrategie auf die Echtzeit-Gefechte verzichte und weiter die Paradox-Spiele spiele. mr.green Da ich ungern unnötig Zeit und Geld investieren will, wenn eure Spiele-Erfahrungen ja 'vor der Haustür' liegen, hätte ich gern gewusst, ob sich meine obigen Probleme lösen lassen und wenn ja bei welchem Teil. Ich würde mich auch über generelle Empfehlungen freuen, welcher Teil sich zum Einstieg am besten eignet (Grafik ist mir recht egal)...

Vielen Dank schon mal vorab!

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Khayet (13 Koop-Gamer, 1300 EXP)
Ultra Kill in Tribes!! VGW!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 9 Wochen 20 Stunden Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 13

Zu 1.: Den komplexesten Rundenmodus mit den meisten Möglichkeiten bietet Empire: Total War (dafür kommt die KI damit leider nicht ganz zurecht). Wie weit hast du denn gespielt und auf welchem Schwierigkeitsgrad mit welcher Nation? Die Spiele können in ihrem Verlauf sehr an Dynamik hinzugewinnen. Vielleicht sind dir viele Möglichkeiten auch noch nicht bekannt; Handbuch und Tutorial sind ein Witz..

zu 2.: Schau mal in die Optionen, da gibt es mehrere Kameraeinstellungen, wenn ich mich richtig entsinne. Es braucht ein wenig Eingewöhnung, aber ich finde eigentlich, dass die Kampfsteuerung in Empire ziemlich gut ist. Nur die Karte ist nutzlos, da ist Napoleon um Längen besser. Versuch so oft wie möglich die Pause zu benutzen, um nicht die Übersicht zu verlieren.

hf

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Ganesh (16 Übertalent, 4870 EXP)
"First things first,but not necessarily in that order." - Doctor Who (4)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 19 Minuten 13 Sekunden Offline
Beigetreten: 30.11.2009
Inhalte: 18

Ich hab mich durch so eine Art Szenario-Kette gespielt, die wohl so halb als Tutorial funktionieren sollte. Und auf die Pause-Funktion wäre ich gerne hingewiesen worden... wink

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Konsolen Chris (16 Übertalent, 4557 EXP)
Eine neune Floppy Fans Folge über Wizard of Wor ist raus!!!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Wochen 2 Tagen Offline
Beigetreten: 17.3.2010
Inhalte: 131

Klingt ja übel. Mittwoch kommt mein neuer Rechner und ich hatte mich echt gefreut, solange Civ 5 nicht raus ist, das neue Total War zu zocken. nosmilie

____________________________________

C64Konsolenchris, bei youtube oder einfach googeln wink

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Ganesh (16 Übertalent, 4870 EXP)
"First things first,but not necessarily in that order." - Doctor Who (4)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 19 Minuten 13 Sekunden Offline
Beigetreten: 30.11.2009
Inhalte: 18
Konsolen Chris schrieb:

Klingt ja übel. Mittwoch kommt mein neuer Rechner und ich hatte mich echt gefreut, solange Civ 5 nicht raus ist, das neue Total War zu zocken.

Lass dich nicht von meinen Erfahrungen abschrecken, sie beruhen einerseits nicht auf dem neusten Teil, andererseits sind sie nicht so ausführlich.

Trotzdem würde ich eher EU3 spielen, falls noch nicht getan... smilie

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Khayet (13 Koop-Gamer, 1300 EXP)
Ultra Kill in Tribes!! VGW!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 9 Wochen 20 Stunden Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 13
Zitat:

Ich hab mich durch so eine Art Szenario-Kette gespielt, die wohl so halb als Tutorial funktionieren sollte. Und auf die Pause-Funktion wäre ich gerne hingewiesen worden... wink

Ich würde sagen, du solltest dem Spiel nochmal eine chance in der großen Kampagne geben, da hast du viel mehr Provinzen, Armeen und Möglichkeiten.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Konsolen Chris (16 Übertalent, 4557 EXP)
Eine neune Floppy Fans Folge über Wizard of Wor ist raus!!!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Wochen 2 Tagen Offline
Beigetreten: 17.3.2010
Inhalte: 131
Ganesh schrieb:

Lass dich nicht von meinen Erfahrungen abschrecken, sie beruhen einerseits nicht auf dem neusten Teil, andererseits sind sie nicht so ausführlich.
Trotzdem würde ich eher EU3 spielen, falls noch nicht getan...

Oh doch, rauf und runter sogar und Total War Medieval II sowie Total War 1. Civ 2-4 mit allen Addons und Call to Power damals auch. Ich liebe diese Spiele!

____________________________________

C64Konsolenchris, bei youtube oder einfach googeln wink

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Ketzerfreund (16 Übertalent, 5978 EXP)
CMDR Heermeyster. Julius Heermeyster. Raumpilot.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 9 Wochen 13 Stunden Offline
Beigetreten: 19.8.2010
Inhalte: 121

Die Fangemeinde der Total-War-Spiele zeigte sich schon ziemlich enttäuscht von Empire, insbesondere bezüglich dessen Zustand nach dem Release. Und während Napoleon einerseits dafür gelobt wurde, einige Fehler Empires ausgebügelt zu haben, wurde es andererseits auch dafür kritisiert, den Fokus der Kampagne so beschränkt zu haben.
Auch das Modding, das schon bei Rome und Medieval II ein Rettungsanker war, wurde erheblich erschwert.
Dennoch gibt es auch für Empire eine Handvoll Mods, die z.B. das Schlachtfeldverhalten stark verbessern.
Ich kann nur dringend empfehlen, dem Total War Center einen Besuch abzustatten. Insbesondere DarthMod genießt einen hervorragenden, geradezu das Spiel "reparierenden" Ruf - schon seit Rome.
Und noch ein wenig Eigenwerbung (ops): In diesem Beitrag erkläre ich, wie man die Einheitengröße verändert, sodaß in einer Einheit gut und gerne auch 500 Mann stehen können. Es können auch viel mehr sein, aber das macht noch kein aktueller Rechner mit. mr.green
Ist allerdings nicht spielstandkompatibel.

Sammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
PotatoWarrior (05 Spieler, 48 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Jahren 45 Wochen Offline
Beigetreten: 24.8.2010
Inhalte: 1

Ketzer hat Recht, wenn man Empire mit mods ein bisschen pimpt macht es echt Spass ich selbst hab nicht umsonst 212 Stunden gespielt. Alternativ kann man natürlich auch Napoleon spielen, auch wenn man das meiner Meinung nach nicht so lange spielen kann.

Ich persönlich verzichte momentan komplett auf die neuen TW Teile und spiele einfach das gute, alte M2 mit mods. Da CA damals noch gute modding tools rausgehauen hat gibts echt coole total Conversations (Reconquista, Third Age, Broken Crescent, Call of Warhammer, Das heilige Römische Reich) und das beste kommt erst noch mit 1648, The Last Kingdom, All under Heaven, Europa Barbarborum usw. Damit ist man erstmal ne Zeit lang beschäftigt. mr.green

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Ketzerfreund (16 Übertalent, 5978 EXP)
CMDR Heermeyster. Julius Heermeyster. Raumpilot.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 9 Wochen 13 Stunden Offline
Beigetreten: 19.8.2010
Inhalte: 121

Und leider, leider werden Mods solchen Umfangs sich wohl auch weiterhin auf Rome und Medieval 2 beschränken. Die Unterstützung von Moddern seitens CA ist trotz anderslautender Beteuerungen vor Erscheinen von Empire bei Null geblieben. Es sind zwar schon ziemlich umangreiche Total-Conversion-Projekte geplant, ob deren Umsetzungen aber überhaupt machbar sind, steht noch immer in den Sternen.
Um das mal anhand des Beispiels "Kampagnenkarte" zu verdeutlichen:
Die Kampagnenkarten in Rome und Medieval 2 wurden jeweils aus mehreren Bilddateien generiert, in ihnen wurden die Einteilung der Provinzen, die Topographie, die Geländetypen festgelegt. Man male ein hellblaues Pixelchen in diese blaue Linie da, und schon ist ein Fluß um eine Furt reicher.
In Empire besteht die eigentliche Kampagnenkarte aus 3D-Modellen. Ein riesiges nimmt die Einteilung in Landmassen und Ozean vor. Etliche kleinere Modelle (oder vielmehr Splines, eine Abfolge von Koordinaten) generieren die Küstenlinien. Weitere etliche Splines generieren die Flüsse und Straßen.
Nun ließe sich sicherlich argumentieren, daß das nun einmal eine Folge des Fortschritts sei. Jetzt wird man halt ein ganzes Team für Arbeiten an der Kampagnenkarte benötigen, um in einer halbwegs vernünftigen Zeit fertig zu werden. Abgesehen von einem Konverter für die Modelle, den es noch immer nicht gibt. Ähnliches trifft auch auf die *.esf-Dateien zu, für die es zwar schon einen Editor gibt, der aber noch immer nicht weit genug ist, um z.B. eigene Regionen auf der Karte zu definieren - was zudem ebenfalls nicht allein mit dem ESF-Editor zu machen ist, denn auch für Regionsgrenzen werden Splines verwendet...
Von CA kommt nicht ein Hauch Unterstützung. Die kurz nach Erscheinen von Empire von enthusiastischen Moddern mit Hummeln im Hintern hervorgebrachte Bitte, ihre Tools doch für die Allgemeinheit zugänglich zu machen, wurde mit dem Argument verneint, daß sie für den durchschnittlichen User nicht geeignet seien; im Prinzip wollte man wohl sagen, daß, wenn man kein praktisches Tool im Fenster mit ein paar Buttons anbieten könne, die Modder mit den Tools eh nichts anfangen könnten. Das empfinde ich beinahe als Beleidigung.

Die großen Mods für Rome und Medieval 2 brauchten Jahre, um es bis zur Versionsnummer 1.0 zu bringen. Wie es aussieht, könnte ein Projekt das mit "Rome -Total Realism" oder "Heiliges Römisches Reich" vergleichbar wäre bei Empire (und somit auch bei Napoleon) gut und gerne ein Jahrzehnt oder länger dauern. nosmilie

Sammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
PotatoWarrior (05 Spieler, 48 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Jahren 45 Wochen Offline
Beigetreten: 24.8.2010
Inhalte: 1

Seit gestern gibt es übrigens eine Umfrage von CA, die sich unter anderem auch auf die Fragen DLC und modding bezieht. Wer Total War mag sollte sich vielleicht die 25 Minuten Zeit nehmen und sie ausfüllen ... hier.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Ganesh (16 Übertalent, 4870 EXP)
"First things first,but not necessarily in that order." - Doctor Who (4)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 19 Minuten 13 Sekunden Offline
Beigetreten: 30.11.2009
Inhalte: 18

Vielen Dank nochmal für die Antworten... die zweite Chance für Total War war gestern relativ schnell beendet. Zum einen finde ich es echt unkomfortabel, dass die Maus-Steuerung auf der Kampagnen-Karte anders läuft als in der Schlacht... zum anderen wär ich zwar bereit, das zu Übersehen, aber ich teile diese merkwürdige Faszination an den Schlachten nicht... Irgendwie reicht es mir, wenn Schlachten (wie bei den Paradox-Titeln) ausgewürfelt werden...

Warum man in einem Globalstrategie-Spiel so viel Zeit mit einzelnen Schlachten verbringen soll, bleibt mir rätselhaft... zumal die Kamera-Steuerung über WASD und das Fehlen eines (wenigstens nachempfundenen) 2D-Modus einen flüssigen Spielablauf dier Schlachten verunmöglichen... Na ja, ich spiel dann mal Victoria II weiter... wink

____________________________________

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Larnak (21 Motivator, 25593 EXP)
..,-
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 43 Minuten 17 Sekunden Offline
Beigetreten: 26.7.2009
Inhalte: 58

Naja, die Schlachten sind eben ein zentrales Element von Total War - das ist ein Teil dessen, was die Faszination ausmacht.
Es ist natürlich klar, dass man mit dem Spiel nicht warm wird, wenn einem ausgerechnet das nicht so viel Spaß bereitet - das ist auch ein komplett anderes Spielgefühl. Diese Mischung aus beiden ist ja das, was Total War ausmacht.
Vielleicht schaffst Du es ja, Dich irgendwann nochmal darauf zu polen, dass es hier um die Schlachten geht, und findest sie dann ob ihrer Zahllosen Möglichkeiten auch spannend? Oft ist das eine Einstellungsfrage

Wobei ich zugeben muss (ich habe nur Rome gespielt), dass mich auch immer zwei Dinge gestört haben:
1) Die Kamera, ich bin es einfach gewohnt, sie frei bewegen zu können
2) Die Leute sind viel zu winzig - da passen 20 Männchen nebeneinander auf einen normalen Feldweg. Von Städten ganz zu schweigen.

@Ketzerfreund:
Ich gebe ja zu, dass ich mich nie in diese Mods eingearbeitet habe, aber Du kennst Dich da ja offenbar gut aus - Du kennst nicht zufällig eine Möglichkeit, meine Probleme zu beseitigen? lol

Mich würde auch ein Erfahrungsbericht interessieren, wie es mit diesen "Problemen" (Es sind wohl eher Schönheitsfehler, die bei mir aus logisch nicht erklärbaren Gründen einen Stich ins Spielspaß-Herz bewirken) im Verlauf der Total War-Reihe aussieht - hat sich da bei Empire oder den anderen Vorgängern etwas geändert?
Denn grundsätzlich reizen mich die Spiele schon noch...

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Ketzerfreund (16 Übertalent, 5978 EXP)
CMDR Heermeyster. Julius Heermeyster. Raumpilot.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 9 Wochen 13 Stunden Offline
Beigetreten: 19.8.2010
Inhalte: 121
Larnak schrieb:

Wobei ich zugeben muss (ich habe nur Rome gespielt), dass mich auch immer zwei Dinge gestört haben:
1) Die Kamera, ich bin es einfach gewohnt, sie frei bewegen zu können
2) Die Leute sind viel zu winzig - da passen 20 Männchen nebeneinander auf einen normalen Feldweg. Von Städten ganz zu schweigen.

1) Du hast in den Optionen doch die Möglichkeit, den Kameramodus einzustellen. Es gibt sogar je eine frei änderbare Voreinstellung für die Tastenbelegung für die Pfeiltasten und für WASD und eine Höhenverstellung via Mausrad.
2) Das ist allerdings richtig. Allein an den monströsen Gebäudemodellen krankte die Optik von Rome schon ein wenig. Medieval II ist da bei Weitem besser.
Witzig, mir fällt gerade ein, dass das in der Age-of-Empires-Serie auch schon so war. Im ersten Teil können lauter Einheiten ein Gebäude umzingeln und auf dessen Dach einprügeln, um es zum Einsturz zu bringen. Kaputthauen können sie Gebäude in AoE2 - Age of Kings zwar weiterhin, aber überragen wenigstens nicht mehr alle Dächer. lol
Modifikationen der Gebäudemodelle in irgendwelchen Total-War-Spielen sind mir noch nicht untergekommen. Auch zu den Siedlungslayouts nicht.

Den besten Überblick, was Mods und auch das Wohl und Wehe der Total-War-Spiele betrifft, kannst Du Dir im sehr umfangreichen und gut organisierten Forum des Total War Centers beschaffen. Es handelt sich dabei um die größte Fansite, die es zu dieser Serie gibt. Jede Mod, die gespielt werden will, findet sich dort. Und im Laufe der Jahre, die dieses Spiel schon existiert, haben sich für Rome etliche grosse Mods, die sich von der prä-römischen Antike bis zum Frühmittelalter erstrecken und sogar sogenannte Total Conversions, die z.B. Mittelerde-Szenarien umsetzen, dort eingefunden.

Die meisten Probleme, die zuletzt im Zusammenhang mit Total-War-Spielen am lautesten beklagt worden waren, gehörten Empire. Mittlerweile hat CA das Spiel wohl aber so weit gepatcht, dass es doch noch zu einem passablen Spiel geworden ist. Teil daran, dass Empires Probleme so viel Gehör gefunden hatten, dürfte die Tatsache haben, dass es sich dabei um das erste Spiel der Serie handelt, das eine Steam-Registrierung erfordert...

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Larnak (21 Motivator, 25593 EXP)
..,-
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 43 Minuten 17 Sekunden Offline
Beigetreten: 26.7.2009
Inhalte: 58

Das Forum werde ich mir auf jeden Fall mal speichern und ansehen, wenn ich mal die Zeit aufbringen kann, mich wieder Rome (oder einem anderen Total-War-Teil) zu widmen - "mal eben kurz zwischendurch" macht da ja keinen Sinn lol
Zu der Kamera: Ich meine gar nicht die Steuerung selbst, sondern die Tatsache, dass ich immer an die Position meiner Einheiten gebunden bin - ich kann die Kamera nur in gewissen Bereichen um sie herum bewegen. Jedenfalls habe ich nie eine Möglichkeit gefunden, das zu ändern (vielleicht war ich blind?).
Ich dachte, man hätte das aus Realismusgründen gemacht, allerdings empfinde ich das trotzdem als eher störend.

Dass das mit den Einheitengrößen bei den neueren Teilen verbessert wurde, finde ich schonmal gut smilie

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Ketzerfreund (16 Übertalent, 5978 EXP)
CMDR Heermeyster. Julius Heermeyster. Raumpilot.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 9 Wochen 13 Stunden Offline
Beigetreten: 19.8.2010
Inhalte: 121
Larnak schrieb:

"mal eben kurz zwischendurch" macht da ja keinen Sinn lol

Wohl wahr. Aber der Herbst mit seinen zunehmend dunklen und langen Abenden ist ja nicht mehr fern. smilie

Larnak schrieb:

ich kann die Kamera nur in gewissen Bereichen um sie herum bewegen. Jedenfalls habe ich nie eine Möglichkeit gefunden, das zu ändern (vielleicht war ich blind?).

Hmm... Ich meine mich zu erinnern (Rome ist auch schon ein Weilchen bei mir her), dass es dazu in den Bedienoptionen eine Checkbox gibt. Dort findet sich meines Wissens auch die Checkbox für die Realismusoption der "Generalskamera" oder so ähnlich, die die Kamerabewegung sogar nur auf einen Bereich um die Einheit des Schlachtkommandanten herum beschränkt.

Larnak schrieb:

Dass das mit den Einheitengrößen bei den neueren Teilen verbessert wurde, finde ich schonmal gut smilie

Angesichts dessen, dass man seit Empire Einheiten auch in vereinzelten Gebäuden unterbringen kann, kam man daran offensichtlich nicht vorbei.

Eine gute Modliste zum Stöbern findet sich übrigens in TWCs Wiki.

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Larnak (21 Motivator, 25593 EXP)
..,-
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 43 Minuten 17 Sekunden Offline
Beigetreten: 26.7.2009
Inhalte: 58

Ah super! Dann hoffe ich mal, dass der Herbst nicht nur dunkle Abende, sondern auch dunkle Abende ohne was zu tun bringt - zumal ich hier noch eine ganze Reihe an Spielen habe, die darauf warten, gespielt zu werden lol

(Gerade heute wurde auch noch Patrizier 4 versandt, auch so ein Zeitfresser wink)
Aber wird schon, danke für die Tipps smilie

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)