Wie wohl fühlt Ihr euch (noch) im X-Universum?

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Henke (15 Kenner, 3636 EXP)
arbeitet auf die Scheidung hin...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 35 Wochen 2 Tagen Offline
Beigetreten: 20.7.2010

Hallo alle miteinander,

ich bin schon länger ein Fan der X-Reihe der Firma Egosoft und seit 2002 immer mal wieder in deren Universum anzufinden. Der erste Teil "X-Beyond the Frontier" schlug mich sofort in seinen Bann, das Add-On ließ mich sogar erstmals verschiedene Schiffe fliegen. Auch an "X2-The Threat" erinnere ich mich gerne zurück, obwohl der Einstieg etwas zäh war und die Story ein ziemlich abruptes Ende nahm...

Aktuell versuche ich mich an "X3-Reunion", und obwohl ich noch ziemlich am Anfang stehe, halte ich ihn schon jetzt für den schwächsten Teil der Serie.

Was haltet ihr davon? Lohnt es sich noch, Zeit und Geld in "X3-Terran Conflict" zu investieren, oder ist die Spieleserie am Ende ?

Schildert bitte eure Eindrücke!

MfG Henke

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Robokopp (12 Trollwächter, 1172 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 12 Stunden 2 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009

Wenn man die steile Lernkurve hinter sich und die Spielmechaniken verstanden hat, dann gibt es meiner Meinung nach keine bessere Weltraumshandelssimulation.
Das einzige was mich ein bischen gestört hat, war das Factiongrinden, um bei den einzelnen Rassen das bessere Equipment kaufen zu dürfen.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Toranaga (11 Forenversteher, 671 EXP)
[CENTER][URL=http://www.nodiatis.com/personality.htm][IMG]http://www.nodi
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 21 Wochen 5 Tagen Offline
Beigetreten: 8.6.2010
Inhalte: 5

Da ich ein alter Fan von Weltraumsimulationen bin (X-Wing, Tie-Fighter und Freelancer erfolgreich mit Maus durchgespielt), hatte ich mich mal an X2 herangewagt und bin kläglich beim ersten Kampf gegen einen Piraten gescheitert, nachdem ich zuvor stundenlang kleinere Handelsaufträge erledigt hatte. Danach war ich so gefrustet, dass das Spiel von der Festplatte flog. Mittlerweile bin jedoch wieder interessiert, mich einzuarbeiten. Ist als Noob ein direkter Einstieg in X3 einem Verständnis des X-Universums sehr abträglich?

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Robokopp (12 Trollwächter, 1172 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 12 Stunden 2 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009

Zum Verständnis der Story kann ich leider nichts sagen. Den Storymodus habe ich nie angerührt sondern mich gleich im Freeplay Modus in das Universum gestürzt. Da gibt es keine Story und man kann mit seinem Startraumschiff direkt anfangen ein Handelsimperium aufzubauen.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Henke (15 Kenner, 3636 EXP)
arbeitet auf die Scheidung hin...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 35 Wochen 2 Tagen Offline
Beigetreten: 20.7.2010

Naja, bin jetzt bei X3-Reunion bei der sechsten Storymission (glaube ich), soll jetzt ein Gespräch mit einer Abhördrohne belauschen... nachdem man sich einmal reingefuchst hat in die Steuerung, geht das ganze jetzt einigermaßen glatt von der Hand... dennoch schwankt der Schwierigkeitsgrad der Missionen zwischen kinderleicht und haarsträubend... und mit dem Hauptcharakter kann ich mich noch weniger anfreunden als mit dessen weiblichen Sidekick... es macht irgendwie keinen Spass...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)