FIFA Neuling

Foren-Suche
(Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Ich habe mir vor einigen Tagen für nen Zehner mal eine gebrauchte Version von FIFA 09 für die XBox 360 gegönnt, um einfach mal ein wenig Fußball zu spielen (muß wohl an der WM gelegen haben). Nun habe ich aber vom Fußball bzw. den ganzen Fachbegriffen wenig bis gar keine Ahnung. Es ist zwar ein Handbuch dabei, der die ganze Steuerung erklärt, aber gewisse Fragen tun sich bei mir immernoch auf.

Im bzw. vor dem Hauptmenu kann man ja bereits seit einigen Jahren schonmal alle wichtigen Bewegungen und Tricks bzw. Torschüsse ausprobieren...finde ich sehr gut (spiele im Easy-Mode). Auch werden regelmäßig Tips eingeblendet. Leider habe ich noch nicht heraus bekommen, wie man gezielte Schüsse abgeben kann, z.B. beim Elfmeter. Im Handbuch steht, das man erst mit dem linken Stick seine Richtung auswählen und dann die B-Taste mit der richtigen Kraft bzw. Drucklänge betätigen soll. Allerdings wird dort nicht erläutert, ob man den Stick z.B. für die linke obere Ecke im Tor nach links oben oder links unten drücken soll (wie beim Flugsimulator). Kann mir dazu Jemand was sagen?

Und wie ist das mit den Kopfbällen? Ich habe das Gefühl, das man sie nur ausführen kann, wenn man zur richtigen Zeit in Kopfhöhe, sobald der Ball angeflogen kommt, die A-Taste drücken muß. Aber wie könnte ich jetzt z.B. bei einer Ecke den Ball direkt in's Tor köpfen bzw. weg vom Tor, wenn der andere Spieler sie ausführt? Und wie verwandelt man erfolgreich einen Freistoß bzw. Strafstoß aus weiterer Entfernung? Habe das bisher nicht hin bekommen. nosmilie

Der Computer spielt zwar sehr fair und ich habe auch schonmal gegen ihn gewonnen, aber so richtig Spaß macht es erst, wenn man die ganzen Bewegungen kennt und beherrscht.

Ach ja...und wo ist der Unterschied zwischen einem "Pass" und einer "Flanke" und was ist ein "langer Pass" und "hohe Flanke"? Wann genau steht man im Abseits? Fragen über Fragen...aber mir fallen bestimmt noch ein paar ein.

Account gesperrt aufgrund von drei Verwarnungen oder besonders schwerem Verstoß gegen unsere Regeln.2. Verwarnung (Wiederholter Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)1. Verwarnung (Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Fischwaage (17 Shapeshifter, 6765 EXP)
Echter Gamer mit Leib und Fisch!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 12 Wochen Offline
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 71

Ich spiele auch sehr viel Fifa 09 auf der PS3. Du hast leider recht - das Spiel erklärt einem sehr wenig! Im Spiel selber gibt es kaum Ratschläge / Tipps. Ein paar Tutorial Level wäre wirklich angebracht gewesen.

Nun, seis drum - nach ein bisschen Übung durch selbst ausprobieren kommt man irgendwann auch zum Ergebniss.

Beim Elfmeter musst du mit dem linken Stick einfach dahin zielen wo der Ball hingehen soll. Wenn du ihn also ins linke, obere Eck schiessen willst musst du den Stick nach links oben gedrückt halten und die Schuss Taste drücken! Wichtig ist auch das du die Schuss Taste - egal in welcher Situation - nicht zu stark drückst da der Schuss sonst viel zu kräftig wird und weit über das Ziel hinaus schiesst.

Kopfbälle kannst du mit allen möglichen Tasten machen - mit der Schuss Taste machst du in der Regel kräftige und Tor gefährliche Kopfbälle während du mit der Pass und Hoher Pass Taste die Kopfbälle deinen Mitspielern zu spielst.

Einfach mal ein wenig rumprobieren - irgendwann hat man es einigermaßen drauf.

PARALAX (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Ups, das hätte ich ja fast überlesen. Vielen Dank! Das sind schonmal wertvolle Infos.smilie

Ich hatte mir schon überlegt, ob ich mir das Spiel nicht lieber für die PS3 zulegen soll, da man hier kostenlos online spielen kann (habe keinen Gold Account). Allerdings sieht die Grafik auf der XBox 360 doch noch nen Tick besser aus (Rasen). Wärst Du bereit, mit mir ein paar Partien zu spielen? Dann bestell ich mir die Version heute noch, kostet ja so gut wie nix mehr.smilie

Schade nur, das man auf der PS3 nicht gleichzeitig ein Headset benutzen kann oder geht das auch mit einem normalen USB-Headset für den PC?

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.
John of Gaunt (Community-Moderator, 58768 EXP)
spielt The Division und Mass Effect 2
User ist online Online
Beigetreten: 4.11.2009
Inhalte: 727

Wie es Fischwaage schon sagt, Übung macht da den Meister. FIFA war aber noch nie ein Spiel, das allzu viel erklärt.

Bei Elfern kann ich dir raten, die Schussanzeige maximal bis zur Mitte aufzuladen. Sonst gehen die Bälle in der Regel meilenweit drüber/vorbei.

Zu Freistößen (du spielst ja offenbar mit der Variante, dass der Schuss auf B liegt, oder?):

1. Aus weiter Entfernung am besten keinen direkten Schuss probieren, die gehen fast nie rein. Erfolgversprechend ist da eher eine hohe Flanke mit X und der Versuch, den Ball nochmal auf einen Spieler (per Pass) abzulegen oder direkt den Abschluss per Kopf oder, wenn der Ball so kommt, per Fuß zu versuchen.

2. Freistöße aus der Nähe sind absolute Übungs- und Glückssache. Ich spiele relativ oft mit Freunden in geselliger Runde, und trotzdem bekomme ich es fast nie hin, einen Freistoß direkt zu verwandeln. Da braucht man auch definitiv einen Spezialisten auf dem Gebiet.

Abseits solltest du am besten mal googlen, eine Erklärung würde hier den Rahmen sprengen wink

____________________________________

Offizieller Community-Moderator von GamersGlobal.de

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Mathias Müller (17 Shapeshifter, 6655 EXP)
...schaut auch mal wieder vorbei.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 47 Wochen 5 Tagen Offline
Beigetreten: 26.10.2009
Inhalte: 193
John of Gaunt schrieb:

Zu Freistößen (du spielst ja offenbar mit der Variante, dass der Schuss auf B liegt, oder?):
1. Aus weiter Entfernung am besten keinen direkten Schuss probieren, die gehen fast nie rein. Erfolgversprechend ist da eher eine hohe Flanke mit X und der Versuch, den Ball nochmal auf einen Spieler (per Pass) abzulegen oder direkt den Abschluss per Kopf oder, wenn der Ball so kommt, per Fuß zu versuchen.
2. Freistöße aus der Nähe sind absolute Übungs- und Glückssache. Ich spiele relativ oft mit Freunden in geselliger Runde, und trotzdem bekomme ich es fast nie hin, einen Freistoß direkt zu verwandeln. Da braucht man auch definitiv einen Spezialisten auf dem Gebiet.

Also nach langer Übung bekomme ich es mittlerweile recht häufig hin, direkte Freistöße zu verwandeln. Ich habe zumindest die Erfahrung gemacht, dass es deutlich cleverer ist einen Spannschuss (bei der PS3 die L1-Taste gedrückt halten) auf das Tor zu feuern, als normalen, gezirkelten Schuss. Auch einem Spannschuss kann man genügend Effet geben, um diesen um die Mauer herumzulenken. Zudem kommt er viel härter auf´s Tor und zwingt den Torhüter oft zu Fehlern. Ein weiterer Vorteil ist hier die ausgewogenere Schussstärke: wenn man den Balken bis höchsten zur Hälfte füllt, kann man eventuell unter einer hochspringenden Mauer hindurchschießen, bei einem normalen Schuss geht dieser meist schon kilometerweit über das gegnerische Tor. wink

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.
John of Gaunt (Community-Moderator, 58768 EXP)
spielt The Division und Mass Effect 2
User ist online Online
Beigetreten: 4.11.2009
Inhalte: 727

Ja, das mit der LB-Taste (Xbox-Pendant zu L1) hat mir mal ein Kumpel verklickert. Hat die Quote zwar gesteigert, aber nicht so, dass ich fast jeden verwandeln würde. Da würde ich mir für FIFA 11 doch ein neues System wünschen. Wie das beim 10er ist, weiß ich leider nicht, den habe ich nie gespielt.

____________________________________

Offizieller Community-Moderator von GamersGlobal.de

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Mathias Müller (17 Shapeshifter, 6655 EXP)
...schaut auch mal wieder vorbei.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 47 Wochen 5 Tagen Offline
Beigetreten: 26.10.2009
Inhalte: 193

Ich wiederum kenne 09 nicht, gehe aber davon aus, dass es die gleiche Mechanik ist, weil sie bei 08 auch schon so war! razz
Eine Überarbeitung würde ich mir auch wünschen, immerhin hat das bei Fifa WM 2010 mit den Elfmetern schon sehr gut geklappt. smilie

PARALAX (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Ich wollte mir zunächst auch FIFA 10 bestellen, ist ja nicht wesentlich teurer. Allerdings war unter vielen Rezessionen zu lesen, das die Ballphysik und ein paar andere Sachen gegenüber dem Vorgänger nicht mehr so toll sein sollen und mal ganz ehrlich: Ich verfolge die Serie ja schon seit dem allerersten FIFA (1994), das noch auf dem Amiga erschien, jedoch ziemlich verbockt wurde:

http://www.lemonamiga.com/?mainurl=http%3A//www.lemonamiga.com/games/details.php%3Fid%3D1400

Dann kam FIFA Soccer '96 für den PC, Megadrive und SNES mit einer tollen und unkomplizierten Spielbarkeit und mit der Zeit wurde zwar die Grafik und die Steuerungsmöglichkeiten von Jahr zu Jahr besser, aber zugleich auch die Einspielzeit. Heute gibt es so viele Variationen und Tricks, das man als "Schnellspieler" gegenüber FIFA-Experten kaum noch eine Chance hat, ein Tor zu erzielen.

Ich wage mal zu behaupten, das seit dem ersten FIFA auf der XBox 360 (FIFA 06) grafikmäßig so gut wie kaum sichtbare Änderungen vorgenommen wurden, jedenfalls wenn man sich die Screenshots anschaut. Was ich wirklich den letzten beiden FIFA's zugute halte, ist der Übungsmodus direkt beim Spielstart, bei dem man selbst bei einer bereits gelandenen Partie mit seinen Lieblingsmannschaften noch so lange probekicken kann, bis man den START-Knopf drückt. Aber der Rest sind doch fast nur Updates bei Team (die man sich auch herunter laden kann) und ein paar wenige neue Tricks, die man in der Praxis doch eh kaum anwendet oder sehe ich das falsch?

P.S.: Wenn ich mich nicht täusche, müßte FIFA 11 das jetzt mittlerweile 18. FIFA-Spiel sein. Kenne kein anderes Spiel, das sich bisher so lange mit jährlichen Neuauflagen halten konnte.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Mathias Müller (17 Shapeshifter, 6655 EXP)
...schaut auch mal wieder vorbei.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 47 Wochen 5 Tagen Offline
Beigetreten: 26.10.2009
Inhalte: 193

Nunja nunja...
Zuerst einmal: Ich fand FIFA auf dem Amiga total klasse und habe es schon als kleiner Junge gerne gespielt. Natürlich ist der Titel absolut nicht vergleichbar mit dem, was man heute in Sachen Fußballsimulationen erhält. Die Spiele bieten dem Spieler immer mehr Möglichkeiten, auch wenn dieser sie teils garnicht (manche Tricks sind viiieeel zu kompliziert, um sie in einem richtigen Spiel sauber ausführen zu können) braucht. Dennoch halte ich die Veränderungen für einen normalen Lauf der Zeit. Selbst sehr junge Spieler kommen mit den kompliziertesten Mechaniken in einem neuen Spiel meist gut zurecht, sie kennen es halt nicht anders und "lernen" es von Anfang an so.
Dass die FIFA-Reihe nur ständig ein jährliches Update mit aktuellen Kadern bekommt, ist ein oft genannter Punkt und - im Großen und Ganzen - sicherlich nicht falsch. Wirkliche Experten bemerken aber jede kleinste Änderung, wie zum Beispiel cleverere Torhüter, Mitspieler, etc.
Ich habe mich jedenfalls wie ein kleiner Junge gefreut, als ich bei FIFA WM 2010 das erste Tor geschossen hatte, denn: DAS NETZGERÄUSCH WAR NEU! lol

PARALAX (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Ich müßte mir spaßeshalber mal FIFA auf WinUAE (Amiga Emulator) anschauen. Habe bis jetzt nur den damaligen Test's der Fachpresse und Userwertungen. Sofern es noch auf dem 500er oder 1200er läuft, wäre das vielleicht doch mal was für's nächste Retro-Treffen. Leerdisketten sind ja noch genug vorhanden. Hoffentlich reichen 2MB Fast-RAM für den A500, ansonsten sollte der A1200 mit 64MB dafür ausreichen.

Übrigens war FIFA eines der letzten Amigaspiele von EA, das glaub ich nach dem legendären "Desert Strike" noch erschien. Mann, was waren das noch für Zeiten.smilie

http://www.youtube.com/watch?v=21qrJq8bmeg (Der Sound war trotz nur 4 Kanäle eindeutig besser, als die Megadrive-Version)
http://www.youtube.com/watch?v=7POlttlLfT4

Einige Dinge haben sich bis heute kaum geändert, z.B. die Präsentation des Logo's wie man im ersten Link sieht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)