Ein Hobbyentwickler auf Meinungssuche: 3D-Shooter "Adrenaline"

Foren-Suche
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Rondidon (15 Kenner, 2893 EXP)
Hallo
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 19 Stunden 43 Minuten Offline
Beigetreten: 25.5.2009
Inhalte: 22

Hallo liebe GG-Community,

ich bin einer dieser verrückten Hobbyentwickler, die einen Teil ihrer Freizeit doch tatsächlich lieber mit Spieleentwicklung, als mit Spielekonsum verbringen. Ich entwickle nun seit bald 5 Jahren einen 3D-Shooter namens "Adrenaline", der das erste Unreal Tournament von 1999 zum Vorbild hat, jedoch derzeit aus Komplexitätsgründen nur im Singleplayer-Modus mit Bots spielbar ist. Es wird einen geschichtsbasierten Karrieremodus geben, der den Spieler bis hin zur E-Sport Weltmeisterschaft des Jahres 2054 führt (Es geht um E-Sport). Ziel des Karrieremodus ist der Meistertitel und das Verdienen von Credits, die in neue Spielinhalte wie Maps / Musiken und Upgrades investiert werden können.
Was das Spiel von anderen abheben soll, ist das "Feeling". Meiner Meinung nach hat es seit 10 Jahren kein Titel mehr geschafft das Spielgefühl des originalen Unreal, Unreal Tournament oder auch Half-Life Detahmatch auch nur ansatzweise wiederzubeleben. Ich möchte mein Glück mit Adrenaline versuchen.

Warum schreibe ich das alles? Derzeit bin ich ernsthaft am Überlegen, ob ich mit diesem Spiel in den kommerziellen Sektor im unter 10€ Bereich soll (6,99€ - 8,99€ etwa). Sprich: Ich möchte es vermutlich gegen Geld verkaufen. Was mich daran zweifeln lässt: Gibt es noch eine Zielgruppe, die jene älteren Titel zu schätzen weiß und sich neue Titel mit ähnlichem Gameplay wünscht? Die auch die Arbeit von Einzelpersonen oder Kleinstteams spielen möchte, welche gegen den Mainstream der Hollywoodbombastik und Makellosigkeit zu gehen scheint?

Würdest Du "Adrenaline" kaufen? Falls nein, warum nicht?

Ich würde mich sehr über eine kleine Diskussion oder ein kleines Statement freuen, damit ich ungefähr weiß woran ich bin. Bitte seid nicht zu gnädig, sondern ehrlich.

Es folgen einige Screenshots und ein frühes Gameplay-Video, die euch einen Eindruck vom Spiel vermitteln sollten. Die Bot-KI und die Grafik wird noch verbessert, es gibt später auch mehrere Bots.

Ach und zuletzt noch ein Tipp für Interessierte: Ich bin noch auf der Suche nach guten Synchronstimmen (m/w), die die jetzigen mehr schlechten als rechten ersetzen sollen. Wenn ihr lust habt eure Stimme in einem Computerspiel zu hören, ist das eure Chance.
Ansonsten können sich auch gute Modeler melden, die Waffen und animierte Spielfiguren in professioneller Qualität bauen können, um die Grafik noch ein Stück aufzuhübschen.

Youtube-Link zum Video: http://www.youtube.com/watch?v=p4k2K1wM3ak&feature=player_embedded

Projekthomepage mit mehr Screenshots, Infos und älteren Videos: http://aliengames.de/index.html

____________________________________

Game Reporter Videokanal auf Youtube mit ausführlichen Spielereportagen:
http://www.youtube.com/user/rondidonx

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
BFBeast666 (14 Komm-Experte, 2062 EXP)
Na, dann mach mal einen Rettungswurf!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 23 Wochen Offline
Beigetreten: 21.5.2009
Inhalte: 1

Ich möchte jetzt nicht als der böse, arrogante Schnösel rüberkommen, aber ein paar "böse" Fragen wirst du dir gefallen lassen müssen.

Warum 5 Jahre Zeit investieren und eine eigene Engine ausbrüten? Was kann Eure, das z.B. die frei erhältliche Quake3-Engine nicht drauf hat? Im Gameplay-Video sehe ich leider nichts, was nicht auch in einer frei verfügbaren Engine möglich wäre. Anstelle gleich ein ganz neues Grundgerüst aus dem Stahlbad zu hieven, wäre es doch sicherlich einfacher gewesen, erstmal in einer bestehenden Engine einen Mod zu bauen? Killing Floor, oder Zeno Clash sind ja mittlerweile von reinen Mods zu kommerziellen Spielen "gewachsen".

Ob ich mir Adrenaline kaufen würde? Nach dem, was ich bis jetzt gesehen habe, nein. Spielerisch sehe ich einen bare-bones Arenashooter, da gibt es selbst im Freeware-Bereich Vergleichbares (ich sag nur Nexuiz, Warsow oder Alien Arena). Über das Spielgefühl kann ich anhand von Screenies und Videos natürlich nix sagen, da müßte schon eine Demo her.

Dein Spiel könntest du mit dem, was außerhalb der Arena passiert, entsprechend aus der Masse herausragen lassen. Wie willst du den "E-Sport"-Aspekt rüberbringen? In UT geht es ja auch um ein fiktives Turnier, aber außer im Setting schlägt sich das nicht nieder, es geht ja strikt nach dem Muster "Gewinne Match, schalte neus Match frei" vor. Wird es dynamisch erzeugte "Spieltage" und Turnier-Rankings geben? Was ist mit Preisgeldern und Möglichkeiten, sie auszugeben? Upgrades? Team-Management? Oder sind das Facetten des E-Sport, die man nicht zu sehen bekommt?

____________________________________

Viel Gelaber über Spiele und Musik: www.bfbeast.de

Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
floxyz (16 Übertalent, 4853 EXP)
Guten Tag!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 13 Stunden 31 Minuten Offline
Beigetreten: 21.5.2009
Inhalte: 42

Ich würde es sehr stark vom E-Sport Aspekt abhängig machen.
Ob es für mich, als nicht profesioneller E-Sport Spieler, einen guten Blick auf die Szene geben kann. Die Grafik haut mich jetzt nicht um und ich denke BFBeast666 hat es ganz gut getroffen mit dem Warum?.
Shooter gibt es genügend gute bis sehr gute, auch in diesem Preisbereich (Lead & Gold) zum Beispiel und als Arena Shooter gibt es Quake Live sogar gratis.
Ein Kaufgrund wäre natürlich, wie du sagst, die Unterstützung von Kleinst-Teams, aber solange keine fertige Version da ist entscheide ich bei keinem Spiel ob ich es kaufe.

Weiterhin viel Erfolg bei diesem Projekt, ich weiß als Informatik Student wie aufwändig so was ist!

____________________________________

„Twenty years from now you will be more disappointed by the things that you didn't do than by the ones you did do. So throw off the bowliness. Sail away from the safe harbor. Catch the trade winds in your sails. Explore. Dream. Discover.„ --Mark Twain

Follow me on https://twitter.com/floxyz_

Account gesperrt aufgrund von drei Verwarnungen oder besonders schwerem Verstoß gegen unsere Regeln.2. Verwarnung (Wiederholter Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)1. Verwarnung (Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Fischwaage (17 Shapeshifter, 6765 EXP)
Echter Gamer mit Leib und Fisch!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 12 Wochen Offline
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 71

Für das Iphone wäre es ganz nett - aber auf dem PC...na ja.

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Rondidon (15 Kenner, 2893 EXP)
Hallo
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 19 Stunden 43 Minuten Offline
Beigetreten: 25.5.2009
Inhalte: 22

"Warum 5 Jahre Zeit investieren und eine eigene Engine ausbrüten"
Schlicht und einfach: Weil ich 2005 als ultra naiver 15-Jähriger angefangen habe, der dachte, in 2 Jahren hast du das Ding mit ein paar Kumpels fertig. Heute würde ich die Sache komplett anders anpacken. Ein cooles 2D Jump n Run programmieren, ein gescheites Team aufbauen und kein zweites UT programmieren wollen wink . Dennoch möchte ich nach der ganzen investierten Arbeit nicht aufgeben.

Und arrogant wirkt niemand, ich bin ja froh über ehrliche Meinungen.

Zum Thema iPhone: Ist leider wegen der Architektur kein Thema, aber Android und Windows Phones könnten zukünftig unter Umständen eins werden. Mal schauen.

____________________________________

Game Reporter Videokanal auf Youtube mit ausführlichen Spielereportagen:
http://www.youtube.com/user/rondidonx

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
danca (09 Triple-Talent, 282 EXP)
hat seine Abiprüfungen hinter sich
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 21 Wochen 1 Tag Offline
Beigetreten: 13.4.2010

Da du auf eine ehrliche Meinung hoffst, muss ich dir leider sagen, dass ich mir das Spiel niemals kaufen würde.
Kann verstehen, dass du da viel Arbeit reingesteckt hast und es versuchst von anderen Spielen abzuheben, aber für mich wäre es definitiv kein Kaufgrund, da man es nur gegen Bots spielen kann.

Und entschuldige falls das jetzt zu aufgeblasen klingt, aber ist es nicht schon fast ironisch zu sagen, dass sich das Spiel um ESports dreht ohne einen beiligenden Multiplayer bei dem man wirklichen E-Sports mit realen Menschen austrägt oder habe ich was falsch verstanden ?!

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Rondidon (15 Kenner, 2893 EXP)
Hallo
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 19 Stunden 43 Minuten Offline
Beigetreten: 25.5.2009
Inhalte: 22

Könnte ein Multiplayermodus und eine Umsetzung einiger Ideen von hier eventuell eure Meinung ändern, oder seht ihr da keine Chance?

- Es gäbe also einen Storymodus (E-Sportler versucht groß rauszukommen. Dabei wird auf den E-Sport an sich eingegangen, man kann einiges über ihn erfahren. Im Laufe des Storymodus wird die Geschichte des E-Sport beleuchtet, heutiger Spielbetrieb und auf Ligen und die größten Spieler eingegangen.

- Es gäbe einen Matchmodus, in dem Botmatches bestritten werden können. Dabei werden Credits verdient, die in erweiterte Spielinhalte investiert werden können.

- Es gäbe einen Multiplayermodus für Online und Lan-Games

- Es gäbe ein Online-Leaderboard, wo Spieler mit den höchsten Punktzahlen aufgeführt werden

- Es gäbe feischaltbare Videos zum E-Sport, es kann einiges über E-Sport gelernt werden.

- "Ein Spiel als interaktive Dokumentation. E-Sport kann durch eine in-game Dokumentationsserie als "Zwischensequenz" erlebt und anschließend erfühlt werden, interaktiv, als Spiel. Man erlebt den Werdegang eines E-Sportlers und erfährt gleichzeitig viel über den E-Sport"

- Es gäbe eine kostenlose "Lite" Version, die weniger Maps und nur einen Teil des Storymodus enthält mit Option auf die 7,99€ Vollversion

- Die Grafik würde noch aufgehübscht werden, aber Wunder kann man von einem so winzigen Team keine erwarten...

- Die Vollversion kommt als Open Source. Damit ist das Spiel ohne weiteres modbar oder kann als Grundgerüst für eigene Projekte verwendet werden.

- Falls ihr ernst gemeinte Ideen habt, könnt ihr diese gerne posten.

____________________________________

Game Reporter Videokanal auf Youtube mit ausführlichen Spielereportagen:
http://www.youtube.com/user/rondidonx

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
danca (09 Triple-Talent, 282 EXP)
hat seine Abiprüfungen hinter sich
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 21 Wochen 1 Tag Offline
Beigetreten: 13.4.2010

Das Problem ist, dass das Spiel (fast) keine Neuerungen bringt und aussieht wie ein ganz normaler UT-Remake, die es 1. Wie Sand am Meer gibt 2. Kostenlos sind und 3. schon eine einigermaßen große Community haben.
Dann ist doch die Frage "Warum sollte ich dafür (nur!)9€ ausgeben, wenn ichs doch kostenlos spielen kann und die andere Frage wäre "Wenn ich schon Geld bezahle, dann doch lieber fürs Original weils mehr leute spielen" (UT-GOTY gibts mit Unreal I&II für 10€)

DaHuggy schrieb:

E-Sportler versucht groß rauszukommen

ist das nicht genau der gleiche Plot wie bei UT ?!

Sammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
FraG1 (08 Versteher, 189 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Jahren 22 Wochen Offline
Beigetreten: 1.11.2009
Inhalte: 4

Die Grafik spielt keine rolle, sofern das Gameplay sollte wirklich etwas neues bietet, um es für Leute interessanter machen. So machen es doch auch viele Indie-Entwickler und das Konzept geht bei denen meist auch auf.

Wenn ich einen kostenlosen Shooter möchte, der sich ähnlich wie Unreal Tournament spielt, greife ich lieber zu Warsow, Nexuiz oder vielleicht sogar zu Quake Live. Dort gibt es nämlich schon eine große Community und es besteht die Möglichkeit mit bots zu spielen.

Wenn ihr eine innovative Idee hättet, oder etwas besser machen würdet als andere "UT-Klone" dann würde ich es mir mit Sicherheit anschauen.

Aber ihr habt meinen vollen Respekt, ein eigenes Spiel mit eigener Engine zu Programmieren und dann auch noch Jahrelang daran zu arbeiten. Das finde ich echt Klasse! So viel Motivation hat echt nicht jeder.

____________________________________

"Das Wesen des kreativen Prozesses ist, das Vertraute als fremd zu betrachten."

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)