Eure spannendste Schlacht in einem Teil der Total War-Reihe

Foren-Suche
Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
bolle (17 Shapeshifter, 7613 EXP)
GTX 1060! So much fun!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 10 Wochen 2 Tagen Offline
Beigetreten: 16.3.2009
Inhalte: 35

Nachdem in einem anderen Thread ja bereits einige Geschichten zum Besten gegeben wurden dachte ich, ich eröffne mal einen Thread dazu.

Meine spannendste Schlacht war in Medieval 1, mit dem höchsten Schwierigkeitsgrad gestartet im Hochmittelalter auf Seiten der Russen. Man hat 8 Runden, bevor 7000 Mongolen einfallen. Also diese Speerträger und Pavesen-Armbrustschützen gepumpt und dann ein alles im Osten versammelt. 1500 meiner Leutchen gegen 4000 Reiter in der ersten Schlacht, auf offenem Feld. Hab sie in nem Halbkreis aufgestellt, die Armbrustschützen hinter den Speerträgern, und Welle auf Welle sind die Reiter gekommen und wurden zurückgeschlagen. Armbrustschützen ohne Bolzen wurden abgezogen und durch Nachschub ersetzt, und so hab ich tatsächlich die Schlacht gewonnen. Nach einer weiteren Schlacht waren die Mongolen im Norden besiegt und haben sich unterhalb des schwarzen Meers weiter mit irgendwelchen Arabern gezofft.

(Zahlenwerte können ungenau oder übertrieben sein, ist einige Jahre her smilie)

Sammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
DaSt (09 Triple-Talent, 270 EXP)
freut sich aufs WE!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Jahren 16 Wochen Offline
Beigetreten: 1.3.2011

Hatte auch schweren Ärger mit den Mongolen. Das war aber schon bei Medieval 2. Nachdem ich mit meinen Schotten aus Schott-und England fliehen musste, (verfluchte Spanier) hatte ich mich in Russland eingenistet. Leider kamen mir die Mongolen in die Quere und brandeten mit drei vollbesetzten Armeen gegen meine kleine Murkelburg (Besatzung ca. 500 Männer, davon 150 Armbrustschützen + 300 Speerträger und 50 Schwachsinnige).

Die erste Armee konnte ich gerade noch aufhalten, jedoch schwappte die 2te einfach durch mein Torhaus und über meine schwer angeschlagenen Verteidiger.

Einen zweiten glorreichen Feldzug führte ich gegen die Ägypter in Rome Total War. Habe da insgesamt fünf oder sechs Armeen im wahrsten Sinne des Wortes in den Sand gesetzt. Legionäre vs. Phalangen und Streitwägen - was für ein Fehler! lol

____________________________________

Der Intelligentsquotient der Erde ist eine Konstante.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
KingJames23 (15 Kenner, 3225 EXP)
Firefly 4 ever
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 9 Stunden Offline
Beigetreten: 21.10.2010
Inhalte: 8

Meine größte Schlacht war in Empire: Total War. Ich war Österreich und habe Zentraleuropa bereits für mich gewonnen gehabt, bis hoch nach Dänemark. Dann wurden die Franzosen pampig und haben gleich die Spanier mitgenommen.
Ich hatte an der frz. Grenze ein Fort stehen, das ich mit Truppen randvoll besetzt hatte. Zwei Runden später griffen die Spanier an mit einer vollbesetzten Armee und sie hatten eine französiche voll besetzte Armee als Unterstützung. Ich war in guter Verteidigunsposition und konnte beide Trupps besiegen. Frankreich war dann leer, denn sie hatten alle ihre Truppen zu meinem Fort geschickt. Spanien hatte auch nicht viel mehr Truppen, sodass ich mit einer Verteidigungsschlacht zwei Länder erobern konnte^^

____________________________________

Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User war bei der Dark Souls 3 Aktion unter den Top 20 der Spender.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 66 Euro unterstützt.
Olphas (24 Trolljäger, 46995 EXP)
I want to ride my Chocobo all day
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Stunden 6 Minuten Offline
Beigetreten: 18.7.2009
Inhalte: 11

Vielleicht nicht die spannendste, aber die befriedigenste Schlacht hatte ich in Medieval 2: Kingdoms im Jerusalem-Szenario.
Ich hab Saladdin gespielt und hab es einfach nicht geschafft, Jerusalem einzunehmen. Also hab ich eine ganze Weile auf nett gemacht und derweil meine Armeen aufgebaut, bis ich zwei recht große hatte. Dann hab ich einen heiligen Krieg ausgerufen und bin losgezogen. Die Osmanen waren so freundlich, meinem Aufruf zu folgen und so kamen gleichzeitig meine zwei Armeen aus dem Süden und die osmanische Armee aus dem Norden an um die Heilige Stadt zu belagern - mehrere Tausend Mann. Die Kreuzritter hatten keine Chance.

____________________________________

Ohne Arme keine Kekse!

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient
Spezieh (18 Doppel-Voter, 9408 EXP)
DarkSouls2 SotFS auf Platin durch. Hippie
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 21 Stunden 32 Minuten Offline
Beigetreten: 4.3.2010
Inhalte: 53

Mein tollstes Erlebnis hatte ich schon mal im "Eure großen Spielemomente"-Thread gepostet. Daher hier das zweit geilste.

Ich hab beim Kingdoms Addon die Schottenkampagne gespielt. Als mein König gerade in Irland irgend eine voll ausgebaute Festung erobert hatte wurde er von 3 fast vollen Armeen belagert. Seine Truppen noch angeschlagen und die Verstärkung, die unterwegs war tot. Die Schlacht begann. Ich also alle Schützen so positioniert, dass ich sie schnell zurückziehen kann auf den nächsten Wall und meine Adelspikeniere, die ich übrigends als schickste Einheit empfinde, vor dem letzten Tor aufgestellt in ihrerer Pikenformation. Kurz dahinter meinen zweiten Trupp Adelspikeniere, falls die Reihen durchbrochen werden. In den Flanken die Schotten mit den Zweihändern. Hab vergessen wie sie heißen. und dahinter auf dem Burghof wartete der König auf seinen tot.
Aber es kam anders. Wie zu erwarten zerlegten die Belagerer den ersten Wall in Kürze und stürmten mit ihrer übermacht auch den Zweiten. Aber am Dritten bissen sie sich an den Adelspikenieren die Zähne aus. Die hielten Formation. Der Feind rannte durch das Tor und blieb an ihnen hängen. Während sich vom Torbogen siedendes Öl über sie ergoss (gabs das eigentlich erst bei Kingdoms??).
Nur einmal durchbrachen sie die Reihen der Pikeniere, aber die Kämpfer in den Flanken konnten sie zurück halten bis die zweite Reihe Pikeniere Stellung vor dem Tor bezog. Die erste Reihe positionierte sich daraufhin neu hinter ihnen.

Für die Angreifer wurde es zum Massaker. Meine Bogenschützen beharkten sie ja ebenfalls vom Wall, sodass die Bilanz am Ende 3500 zu 100 Toten war. Ob das Realistisch ist oder nicht ist egal. Es war toll und der König hat überlebt. Die Pikeniere glänzten in ihrer polierten Rüstung.
Schwierigkeitseinstellung war in allem "Sehr Schwer".

____________________________________

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)