DRM vs. Gebrauchtmarkt?

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertForumsguru: Hat sich besondere Verdienste im Forum erworbenTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben
Crizzo (18 Doppel-Voter, 11211 EXP)
http://www.commitstrip.com/en/2013/03/12/les-meilleurs-trolls/ News!?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 51 Minuten Offline
Beigetreten: 27.6.2009
Inhalte: 71

Hi. smilie

Steam macht es vor, UbiSoft macht es nach. Verschiedene DRM-Methoden binden Spiele strikt an einen Account und sehen keine Ablösung von Spielen aus diesem Account vor. So ist es nicht mehr möglich, ein Spiel zu kaufen und bei Nichtgefallen oder nach dem Durchspielen auf dem Gebrauchwarenmarkt zu verkaufen, wenn man nicht pro Spiel einen Account inkl. eigener E-Mail Adresse anlegen möchte...andere Möglichkeiten sind mir jetzt nicht bekannt. Gibt es keine?

Mir ist das z.B. bei Empire: TW passiert. Spiel aktiviert, gespielt und liegen gelassen, weil es mir nicht gefallen hat und nun bleibe ich drauf sitzen und 40€ sind aus dem Fenster geworfen worden.
Deshalb sehe ich vor allem diesen Punkt sehr negative bei Steam, UbiSoft neuem System und allem ähnlichem.

Wie geht es da euch? Nehmt ihr das in Kauf, verkauft ihr sowieso keine Spiele und euch ist es deshalb egal oder boykottiert ihr sogar solche Systeme komplett?

Gruß
Crizzo

____________________________________

www.Victorypoint.de eine kleine Gaming Community, garantiert ohne Werbung. smilie

Sammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Cthulhu (04 Talent, 13 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Jahren 26 Wochen Offline
Beigetreten: 15.2.2010

Ich verkaufe zwar für gewöhnlich keine Spiele, da sich meine Neuerwerbungen in einem überschaubaren Maß halten, aber ich sehe das ganze schon negativ. Ich habe das Produkt erworben, also hab ich auch das Recht es wieder zu verkaufen. Die Publisher meinen aber, dass ich bloß eine Nutzungslizenz erworben habe und sind der Meinung, dass ihnen durch den Gebrauchtmarkt ja ach so viel Geld durch die Lappen geht...

Bei den Konsolenspielen läuft es ja schon in die gleiche Richtung, dass man das Kaufen von Gebrauchtspielen möglichst unattraktiv machen will. Es wird als toller Bonus für Neukäufer angepriesen, soll tatsächlich aber Gebrauchtkäufer abschrecken. Die Cerberus-Karte von Mass Effect 2 wird Schule machen.

Ich bin zumindest froh, dass sich meine Gebrauchtkäufe auf Spiele und Systeme beschränkt, die aus einer Zeit stammen, als dieser ganze Mist noch nicht existiert hat.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
BFBeast666 (14 Komm-Experte, 2062 EXP)
Na, dann mach mal einen Rettungswurf!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Jahren 12 Wochen Offline
Beigetreten: 21.5.2009
Inhalte: 1

Das Schlimme ist ja, daß die großen Firmen da gar keinen Hehl mehr draus machen.

Gut, für mich als "eher-selten-Verkäufer" ist das kein großer Schmerz, und der einzige Download-Service, den ich neben XBL benutze, ist Impulse. Soweit ich gelesen habe, wollen Stardock denmächst ein Pilotprojekt zum Wiederverkauf digital erworbener Spiele ausprobieren. Und bei Stardock hab ich eigentlich ein gutes Gefühl.

____________________________________

Viel Gelaber über Spiele und Musik: www.bfbeast.de

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertForumsguru: Hat sich besondere Verdienste im Forum erworbenTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben
Crizzo (18 Doppel-Voter, 11211 EXP)
http://www.commitstrip.com/en/2013/03/12/les-meilleurs-trolls/ News!?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 51 Minuten Offline
Beigetreten: 27.6.2009
Inhalte: 71

Der Verbraucherschutz ist übrigens gescheitert, diese System mit den accountgebundenen Spielen zu kippen: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Verbraucherschuetzer-scheitern-mit-Klage-gegen-Spielehersteller-929825.html

Wie soll das mit Stardock dann laufen?

____________________________________

www.Victorypoint.de eine kleine Gaming Community, garantiert ohne Werbung. smilie

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
BFBeast666 (14 Komm-Experte, 2062 EXP)
Na, dann mach mal einen Rettungswurf!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Jahren 12 Wochen Offline
Beigetreten: 21.5.2009
Inhalte: 1

In etwa hier nachzulesen:

http://www.joystiq.com/2009/03/30/gdc09-understanding-what-stardocks-goo-means-to-the-used-pc-ga/

Bleibt halt abzuwarten, ob und wie das materialisieren wird.

____________________________________

Viel Gelaber über Spiele und Musik: www.bfbeast.de

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladen
Alex Althoff (20 Gold-Gamer, 21271 EXP)
SC 3.0 - besser als die meisten Vollpreisspiele...schämt euch @AAA Firmen
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 9 Stunden 40 Minuten Offline
Beigetreten: 9.11.2009
Inhalte: 555

Den Herstellern ist der Gebrauchtwarenmarkt ja ein Dorn im Auge. Die wollen lieber das jeder die Spiele bei Erscheinen kauft. So verlieren sie Geld da man sein Original später bei Ebay und Co verkauft oder billig an nen Kumpel weitergibt.
Genauso wollen die ja den Mod Markt kaputtmachen da man nur das Originalspielt holt und sich dann mehrere Mods läd die in manchen Fällen sogar ne bessere Qualität haben als das Originalspiel (Empire at War zb. mit den Steiner Mods S.A.U. oder Awakening of the Rebellion)

____________________________________

Star Citizen Nr. 250
5000 UEC Ingame wenn ihr Star Citizen spielen wollt https://robertsspaceindustries.com/enlist?referral=STAR-9F4H-7QNW

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
BFBeast666 (14 Komm-Experte, 2062 EXP)
Na, dann mach mal einen Rettungswurf!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Jahren 12 Wochen Offline
Beigetreten: 21.5.2009
Inhalte: 1

Ich halte das Argument "Mods kaputtmachen" für wenig stichhaltig. Sonst würden Epic, Bioware oder Bethesda doch nicht ihre Editoren frei verfügbar machen, wenn sie hintenrum den Mod-Markt abknipsen würden. Oder Valve? Ohne Mod-Community wären Valve heute sicher nicht da, wo sie jetzt sind. Ich sag nur "Counter-Strike". War mal ein HL-Mod, bevor Valve das Team rekrutiert haben. Und was ist mit Crytek? Oder Runic? Nee, ich glaube, da siehst du Gespenster. Der generelle Konsens bei den Spielschaffenden geht klar in Richtung "Pro-Mod". Oder würdest du als Entwickler einen Preis von einer Million Dollar auf einen Mod ausgeben, wenn du nicht 100% hinter der Idee stehst? Siehe nur den "Make Something Unreal"-Contest...

____________________________________

Viel Gelaber über Spiele und Musik: www.bfbeast.de

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertForumsguru: Hat sich besondere Verdienste im Forum erworbenTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben
Crizzo (18 Doppel-Voter, 11211 EXP)
http://www.commitstrip.com/en/2013/03/12/les-meilleurs-trolls/ News!?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 51 Minuten Offline
Beigetreten: 27.6.2009
Inhalte: 71

Hab ich jetzt nicht kapiert. Wer registriert denn nun das Spiel z.B. bei Steam? Der Nutzer wohl kaum, sonst könnte man es ja nicht weiterverkaufen oder wie läuft das?

____________________________________

www.Victorypoint.de eine kleine Gaming Community, garantiert ohne Werbung. smilie

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)