Umschulung zum Netzwerkadministrator

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Dr. Garry (11 Forenversteher, 595 EXP)
...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 5 Wochen Offline
Beigetreten: 15.5.2009

Ich mache zur Zeit bei der Ihk einen Zertifikats-Lehrgang als Netzwerkadministrator, und da wollte ich mal fragen ob sich so ein Lehrgang lohnt und ob man dann in dem Bereich auch einen Job bekommen kann oder hätte ich keine Chance? Hat da schon jemand Erfahrung?

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
BFBeast666 (14 Komm-Experte, 2062 EXP)
Na, dann mach mal einen Rettungswurf!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 39 Wochen Offline
Beigetreten: 21.5.2009
Inhalte: 1

Ist halt die Frage, was du mit "vernünftigem Job" meinst. Ein kurzer Blick in den Stellenmarkt der c't z.B. zeigt mir, daß es mit einer "einfachen" Qualifikation wie Netzwerkadmin heutzutage kaum noch getan ist. Ich habe selber ein ähnliches Problem: 2002-3 zum IHK-zertifizierten Fachinformatiker ausgebildet, Jobs gesucht wie blöd und regelmäßig den gleichen Text zu meinen Bewerbungen erhalten, so nach dem Motto "ein paar mehr spezielle Qualifikationen wären schön, versuchen Sie's bald wieder".

Und jetzt bin ich seit acht Jahren ohne Job, das Arbeitsamt mag mir nur dann eine Neu-Qualifikation bezahlen, wenn eine Einstellung in Aussicht steht - aber welcher Personalchef stellt bitte einen Informatiker ein, dessen Zertifikat auf der Technik von 2003 basiert? Und den man dann auch noch für ein bis anderthalb Jahre neu ausbilden darf? Da kann man noch so viel Fachliteratur wälzen, sich Programmiersprachen draufpacken - solange man keinen Zettel hat, auf dem verbrieft ist, was man kann, hat man auf Deutsch gesagt die Arschkarte gezogen. Und dann krieg ich vom Arbeitsamt immer zu hören: "Ja, warum bewerben Sie sich denn nicht weiter?"

____________________________________

Viel Gelaber über Spiele und Musik: www.bfbeast.de

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Dr. Garry (11 Forenversteher, 595 EXP)
...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 5 Wochen Offline
Beigetreten: 15.5.2009

Weil ich habe auch dass Problem, grad jetzt 2 Wochen vor der Prüfung hab ich eine Arbeitsstelle von einer Zeitarbeit bekommen. Was könnte ich machen zur Arbeit gehen oder lieber für die Prüfung lernen?

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
-requiem- (10 Kommunikator, 435 EXP)
0% llllllllllllllllllllllllllll[llll]llllll 100%
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 51 Wochen Offline
Beigetreten: 11.4.2010

wenn du schon so kurz vor der prüfung stehst zieh es durch besser als wenn du es jetzt fallen lässt und scho gar net für nen Zeitarbeitsjob sry is meine meinung

____________________________________

Keine Macht der Signatur

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Dr. Garry (11 Forenversteher, 595 EXP)
...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 5 Wochen Offline
Beigetreten: 15.5.2009

Ich lerne aber wie verrückt und weiß aber nicht was in der prüfung alles drankommen kann. Weiß vielleicht jemand wo man sich Musterprüfugnen downloaden kann oder wo gute Seiten dafür gibt?

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
BFBeast666 (14 Komm-Experte, 2062 EXP)
Na, dann mach mal einen Rettungswurf!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 39 Wochen Offline
Beigetreten: 21.5.2009
Inhalte: 1

Macht euer Kursleiter keine mit Euch? Bei mir war das so. Zwei oder drei Wochen vor der Prüfung gabs dann sozusagen Blockseminar mit Musterprüfungen.

____________________________________

Viel Gelaber über Spiele und Musik: www.bfbeast.de

Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Jamison Wolf (17 Shapeshifter, 8143 EXP)
Suche Sinn, finde 42.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 13 Stunden 11 Minuten Offline
Beigetreten: 19.9.2009
Inhalte: 1
BFBeast666 schrieb:

*cut* solange man keinen Zettel hat, auf dem verbrieft ist, was man kann, hat man auf Deutsch gesagt die Arschkarte gezogen. Und dann krieg ich vom Arbeitsamt immer zu hören: "Ja, warum bewerben Sie sich denn nicht weiter?" *cut*

Zumindest im Bereich Programmierung/Design geht auch viel ohne amtliche Zettel. Führ deine Programme vor, zeig dein Design und du hast durchaus Chancen in einem Unternehmen. Biete im Notfall an, dass man dich mit einem Projekt für Daheim beauftragen kann, um zu Zeigen das du's draufhast. Die besten Programmierer in meiner alten Firma waren verblüffend gut auch ohne entsprechende Ausbildung und das wurde auch Honoriert.

Good Luck anyway!

/salute

____________________________________

- "Nur der Schwächling schwatzt von der Ungerechtigkeit des Lebens oder nimmt in Anspruch, vom Pech verfolgt zu sein. Der Starke zuckt die Schultern und macht weiter."

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Machiavelli (13 Koop-Gamer, 1470 EXP)
http://9gag.com/gag/4859654
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 18 Wochen 5 Tagen Offline
Beigetreten: 21.5.2009
Inhalte: 8
BFBeast666 schrieb:

Ein kurzer Blick in den Stellenmarkt der c't z.B. zeigt mir, daß es mit einer "einfachen" Qualifikation wie Netzwerkadmin heutzutage kaum noch getan ist.

Meiner Meinung nach ist der Stellenmarkt in der c't als Grundlage zu nehmen ein wengig fraglich, da dort ja die Stellen meistens von Behörden, Universitäten oder Großunternehmen ausgeschrieben werden. Ich denke aber trotzdem einen Job als Sysop wirst du ohne ausreicheinde Ausbildung kaum direkt erhalten woll eher eine Stelle als normaler Techniker bei der du dich dann hocharbeiten kannst.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Dr. Garry (11 Forenversteher, 595 EXP)
...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 5 Wochen Offline
Beigetreten: 15.5.2009
BFBeast666 schrieb:

Macht euer Kursleiter keine mit Euch? Bei mir war das so. Zwei oder drei Wochen vor der Prüfung gabs dann sozusagen Blockseminar mit Musterprüfungen.

Das Problem bei mir ist, dass der Dozent sowas eben nicht macht, und er alles moegliche in der Pruefung fragen kann. Ich bin ueberhaupt am ueberlegen, ob diese Umschulung sinnvoll ist, da sie ja nur 4 Monate dauert.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)