HOME - Der Film

Foren-Suche
Keine Antworten
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdient
Camaro (18 Doppel-Voter, 10157 EXP)
Wird mal Zeit für einen neuen Status...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 9 Stunden 48 Minuten Offline
Beigetreten: 12.7.2009
Inhalte: 309

HOME ist ein kostenloser Film, welcher den Menschen -- also uns allen -- die Augen öffnen soll. Mit beeindruckenden Naturaufnahmen versucht dieser mehr und mehr Menschen davon zu überzeugen, dass etwas getan werden muss, wenn wir weiterhin auf unserem geliebten Planten leben wollen.

Yann Arthus-Bertrand schrieb:

"Wir leben in einer alles-entscheidenden Zeit. Wissenschaftler sagen uns, wir hätten nur 10 Jahre um unsere Lebensweise zu ändern, um das Aufzehren von Rohstoffen zu verhindern und um eine katastrophale Entwicklung des Weltklimas zu verhindern.
Jeder Einzelne muss an dieser gemeinsamen Anstrengung teilnehmen ; und um so viele Leute wie möglich darauf aufmerksam zu machen, habe ich den Film HOME gedreht.
Damit der Film die größt-mögliche Verbreitung erhält, muss er um sonst sein ; unser Sponsor, die PPR Gruppe hat dies ermöglicht. EuropaCorp, der den Vertrieb sicherstellt, hat sich bereiterklärt, keinen Gewinn aus HOME erwirtschaften zu wollen, weil der Film nicht auf wirtschaftlichen Erfolg angelegt ist.
Ich hätte gerne, dass HOME auch Ihr Film wird. Verteilen Sie ihn weiter. Und handeln Sie.

Yann Arthus-Bertrand."

Ich habe diesen Thread nicht nur eröffnet, um den Film weiter zu verbreiten und berühmt zu machen, sondern um auch einen Austausch zu diesem Thema zu eröffnen. Wie seht ihr es? Gibt es noch Chancen, dass sich etwas ändert? Oder liegt es an zu vielen Menschen, die sich eh nicht ändern werden? Oder gibt es doch Möglichkeiten für jeden Einzelnen, etwas zu tun? Habt ihr vielleicht sogar schon eigene kleinere Maßnahmen ergriffen, die auch jeder von uns anwenden und befolgen kann? Oder denkt ihr, der Film stellt das alles falsch dar?

Wenn dieser Thread hier im Forum falsch am Platz ist, kann er gerne wieder geschlossen werden. Ansonsten freue ich mich schon auf interessante Diskussionen und einen angeregten Austausch.
____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Film: http://www.changetube.de/Home_Der_Film_auf_deutsch/
Der Film kann von der Seite auch kostenlos als AVI oder Flash gedownloaded werden! Hierzu einfach ans Ende der Seite scrollen.

YouTube-Kanal: deutsch | englisch | französich | spanisch

____________________________________


"Sammelthread: User-Tests zu Android-Apps" - helft mit!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)