Haben die Redakteure noch Spaß am Spiel?

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Klausmensch (14 Komm-Experte, 2201 EXP)
123
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 17 Stunden 20 Minuten Offline
Beigetreten: 26.5.2009

Ich hab eine Frage an Jörg Langer und den Rest der Redaktion. Könnt ihr Spiele noch in eurer Freizeit genießen wenn ihr ja bereits euren Beruf größtenteils mit Videospielen verbringt? Oder könnt ihr nach der Arbeit keine Spiele mehr sehen? Möglicherweise seid ihr ja so vernarrt ins Zocken dass ihr einfach euren absoluten Traumberuf habt und euch das Ganze niemals zum Hals heraushängen wird?

Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User war bei der Dark Souls 3 Aktion unter den Top 20 der Spender.
Olphas (24 Trolljäger, 47024 EXP)
I want to ride my Chocobo all day
User ist online Online
Beigetreten: 18.7.2009
Inhalte: 11

Das ist eine Frage, die ich mir auch schon öfter gestellt hab smilie

____________________________________

Ohne Arme keine Kekse!

SynTetic (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Wenn man nicht auch privat einiges Interesse an Spielen hätte, wäre dies -- glaube ich -- der falsche Job. wink

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient
Vin (18 Doppel-Voter, 11829 EXP)
unterwegs im Township
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 25 Wochen 4 Tagen Offline
Beigetreten: 27.7.2009
Inhalte: 370

Da habe ich auch mal eine Frage:
Jeder passionierte Spieler hatte sich einmal den Traum, Redakteur für eine Videospielzeitschrift zu werden. Ist es echt das non-plus-ultra in der Branche zu arbeiten oder ist es halt doch ein Job wie jeder andere?

____________________________________

MMO-Experte: Spielte die wichtigsten MMOs, hat parallel mehrere Hochstufen-HeldenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Karsten Scholz (Freier Redakteur, 10953 EXP)
Wird auf seine alten Tage noch Dark-Souls-Fan
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 2 Minuten Offline
Beigetreten: 21.11.2009
Inhalte: 152

Scherlich ist es immer ein Traum, sein Hobby zum Beruf zu machen. Ich bin ja erst mit einem sehr kleinen Fuß in dieser Tür, aber dennoch sind mir in der Anfangszeit schon einige Dinge klar geworden. Redakteure leben halt normal entweder stark im Tagesgeschäft (Online) oder von Deadline zu Deadline (Print) und beides ist mit einigem Streß verbunden. Für den einen konstant-täglich, für den anderen wachsend, je mehr man sich der Deadline nähert. Damit muss man umgehen können. Außerdem braucht man ein sehr dickes Fell. Das Feedback der Communities der verschiedenen Spiele ist lautstark und oft auch negativ, da man es halt nie allen Recht machen kann und da sich halt erfahrungsgemäß auch meist eher die zu Wort melden, die eben kritisieren wollen.

Man sollte sich auch von dem Gedanken verabschieden, dass man während der Arbeitszeit immer nur zockt. Sehr viel reine "Zock"-Zeit passiert in der Freizeit. Und da spielt man dann halt nicht immer nur Sachen, die man toll findet.

Wenn man sich die Lebensläufe der alten Redakteurs-Veteranen anschaut, dann fällt außerdem auf, dass der Beruf sehr viel Flexibilität abverlangt. Es ist wohl die absolute Ausnahme, dass man ein Leben lang fest als Redakteur für einen Verlag arbeitet.

Das sind so meine ersten Erfahrungen, vielleicht gibt es auch ganz andere Erfahrungen smilie

____________________________________

Aktuelle Spiele für die einsame Insel: Grim Dawn, NBA2k16, Black Desert

Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
bolle (17 Shapeshifter, 7613 EXP)
GTX 1060! So much fun!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 10 Wochen 4 Tagen Offline
Beigetreten: 16.3.2009
Inhalte: 35

Ich erinner mich grad an die Szene aus den Simpsons, wo Bart in NY vor der Tür des Mad Magazine steht, und die Sekretärin ihm sagt "HIER WIRD NUR ERNST GEARBEITET, WAS GLAUBST DU?", worauf er total niedergeschlagen wieder geht. Dann geht die Tür in die Redaktion auf und drinnen ist unbekümmertes Chaos smilie

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
ichus (15 Kenner, 2987 EXP)
nordisch by nature
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Jahren 22 Wochen Offline
Beigetreten: 4.10.2009
Inhalte: 104
bolle schrieb:

Ich erinner mich grad an die Szene aus den Simpsons, wo Bart in NY vor der Tür des Mad Magazine steht, und die Sekretärin ihm sagt "HIER WIRD NUR ERNST GEARBEITET, WAS GLAUBST DU?", worauf er total niedergeschlagen wieder geht. Dann geht die Tür in die Redaktion auf und drinnen ist unbekümmertes Chaos smilie

Das ist wieder typisch Simpsons smilie
Ich denke, dass die Redakteure natürlich noch Spaß am Spiel haben, da sie nicht nur das zocken, was sie möchten, sondern bestimmte Spiele testen MÜSSEN. Und in der Freizeit wird halt das gezockt, was den Redis Spaß macht.

Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Junkfoot (13 Koop-Gamer, 1524 EXP)
spielt mehr Brett- als PC-Spiele momentan
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Tagen 22 Stunden Offline
Beigetreten: 24.5.2009
Inhalte: 28

Haben Pornodarsteller auch noch Spaß am Sex? mr.green

____________________________________

It's time to leave the electronic store!

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben
Sebastian Conrad (16 Übertalent, 4740 EXP)
ME3 - im Moment eine Hassliebe
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 26 Wochen Offline
Beigetreten: 6.8.2009
Inhalte: 134

Wie die anderen sehe ich es auch so, das Spaß am Spielen eine der Vorausetzungen ist, überhaupt Spiele-Redakteur zu sein

____________________________________


In the first year, id commanded, "Let there be QUAKE"

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertForumsguru: Hat sich besondere Verdienste im Forum erworbenTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten
Crizzo (18 Doppel-Voter, 11026 EXP)
http://www.commitstrip.com/en/2013/03/12/les-meilleurs-trolls/ News!?
User ist online Online
Beigetreten: 27.6.2009
Inhalte: 71

Die Frage ist auch eher:
Wie viel Zeit kann man als als Redakteur überhaupt ins Spiel stecken? Sind nicht vielleicht andere Aufgabe vorhanden, die den größten Anteil der Arbeitszeit einnehmen?

____________________________________

www.Victorypoint.de eine kleine Gaming Community, garantiert ohne Werbung. smilie

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Klausmensch (14 Komm-Experte, 2201 EXP)
123
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 17 Stunden 20 Minuten Offline
Beigetreten: 26.5.2009

Ich hab noch eine Frage:
Macht der Job einem "nur" Spaß oder gibt er einem auch Befriedigung? Im Sinne von z.B. einem Arzt der vielleicht einen harten Job hat, aber am Ende des Tages sagen kann: Heute hab ich wieder was sinnvolles getan, auch wenns schwer war.
Ich will jetzt niemandem zu nahe treten, ich interessiere mich nur dafür weil ich noch nicht genau weiß was ich später machen will, was Studieren, ob Studieren etc, und PC-Spiele sind nunmal das, womit ich den Großteil meiner Zeit verbringe.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben
Sebastian Conrad (16 Übertalent, 4740 EXP)
ME3 - im Moment eine Hassliebe
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 26 Wochen Offline
Beigetreten: 6.8.2009
Inhalte: 134

Ich zitiere einfach mal den Christoph (wenn er nicht will, kann er es ja löschen).

Malle / Ice: "Viel Spaß bei Borderlands"
Christoph: "Spaß? Das ist kein Spaß! Das ist Arbeit"

mr.green

Passt gerade, aber natürlich sollte klar sein, wie das zu verstehen ist ;D

____________________________________


In the first year, id commanded, "Let there be QUAKE"

MMO-Experte: Spielte die wichtigsten MMOs, hat parallel mehrere Hochstufen-HeldenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Karsten Scholz (Freier Redakteur, 10953 EXP)
Wird auf seine alten Tage noch Dark-Souls-Fan
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 2 Minuten Offline
Beigetreten: 21.11.2009
Inhalte: 152

@Klausmensch: Natürlich gibt es auch Befriedigung in dem Job eines Spiele-Redakteurs. Wenn man eben mal einen Text geschrieben hat, mit dem man durchgehend zufrieden ist. Oder wenn positives Feedback und Lob aus der Community kommt, weil man zum Beispiel einen Guide verfasst hat und der eben helfen konnte. Und wenn man ne Gurke testen muss, dann macht das testen an sich eben kaum Spaß. Aber das eigentliche schreiben - die Hauptaufgabe eines Redakteurs - kann eben trotzdem Spaß machen und befriedigen. Auch wenn es eben ein Text zu einer Gurke ist. Aber ich denke mal, da sind wir uns alle einig: Wenn man dann mal wirklich eine Perle testen darf, auf die man selber als Fan schon ewig lange wartet, dann werden eben auch die Augen feucht, das Herz rast und die Hände sind schwitzig. Mhm....ich befürchte, für Diablo 3 gibt es bei uns im Verlag eine seeeehr lange Schlange "grins"

____________________________________

Aktuelle Spiele für die einsame Insel: Grim Dawn, NBA2k16, Black Desert

Partner: Macht eine Fan- oder andere Site, die uns gefälltAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten
Apokalypse (17 Shapeshifter, 6613 EXP)
Respawn
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 16 Wochen 2 Tagen Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 202

Arbeite zwar nicht professionell in Sachen Spiele, doch ich schreibe öfters Testberichte für Wii-Fans.de

Wer Computer- und Videospiele als Hobby hat, der hat auch im Job damit Spaß, kommt drauf an was für ein Spiel man spielen muss. Das macht nicht immer Spaß. (Ich erinnere mich nur ungern an die Preview-Fassung von Ninja Captains.) http://www.wii-fans.de/review/71

____________________________________

Gestern standen wir am Abgrund, heute sind wir einen Schritt weiter.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Knight (13 Koop-Gamer, 1307 EXP)
Spielt derzeit mehr Boardgames als Videogames
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Jahren 38 Wochen Offline
Beigetreten: 17.11.2009

Denke das ist wie in jedem Job. Es gibt immer Höhen und Tiefen. Und nicht jede Aufgabe macht Spaß. Aber wenn man sich grundsätzlich mit seinen Aufgaben identifizieren kann und Feedback über seine Arbeit bekommt, so wirkt nicht nur ein Lob, sondern auch eine gerechtfertigte Kritik motivierend.

Bin mir sicher, dass dies auch dann gilt, wenn man Job und Privatleben verknüpft betrachtet (ich selber arbeite in der IT da geht´s manchmal nicht anders). Das dürfte bei einer Redakteurs-Tätigkeit aber nicht anders aussehen.

____________________________________

Mir fällt kein Arm ab - Ich hab noch Energie! smilie

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebrachtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlicht
Jörg Langer (Chefredakteur, 324509 EXP)
spielt Strategic Command & Final Fantasy.
User ist online Online
Beigetreten: 11.3.2009
Inhalte: 2925

Die schnelle Antwort: Ja, klar.

Die etwas ausführlichere Antwort: "Ja, aber". Unter Zeitdruck einen mittelmäßigen Titel testen zu müssen, den man sonst gar nicht gespielt hätte, ist keine Freude. Unter Zeitdruck einen tollen Titel testen zu müssen, für den man sich privat gerne viel Zeit lassen würde, ist erst recht keine Freude. Oft ist es leider so, dass man just seine Lieblingstitel so früh so umfangreich sieht, und auch etwas anders spielt (sehr zielorientiert, aber auch sehr viel ausprobierend mit Speichern/Laden), dass man sich damit die private Lust ziemlich kaputt macht. Ich brauche persönlich dann oft ein halbes Jahr Abstand, bevor ich den Titel freiwillig nochmal privat angehe. Mal davon abgesehen, dass ich seit dem Start von GamersGlobal nicht wirklich viel private Spielzeit habe...

Aber generell, und das gilt nur für mich persönlich, kann da nicht für die anderen sprechen: Mir macht mein Job auch nach über 15 Jahren noch riesigen Spaß, anders würde ich die extreme Zeit, die ich reininvestiere, auch nicht rechtfertigen können. Allerdings hat mir eine etwa einjährige Pause nach meinem Weggang von GameStar und darauffolgende drei Jahre, in denen Spiele nur ein Teil meiner Arbeit dargestellt haben, sehr gut getan smilie

Schlimm fände ich es, wenn ich seit 15 Jahren dasselbe tun würde, aber ich finde just bei dieser Website die Arbeit eine ganz andere als früher: Diesen intensiven Austausch mit den Usern, von denen einige soviel beitragen, dass sie schon halb zur Redaktion gehören, den gab es früher nicht. Und auch nicht die Geschwindigkeit, mit der man Videos online stellen, Feedback bekommen, neue Ideen entwickeln kann.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
raveneiven (13 Koop-Gamer, 1705 EXP)
Was soll ich nur spielen?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Woche 17 Stunden Offline
Beigetreten: 28.11.2009
Inhalte: 15

=) schön zu hören, dass dir das Spielen aber trotzdem noch immer Spaß macht.
Aber mal ganz ehrlich, was anderes hätte ich nicht erwartet. Wenn ich sehe was für ein System hinter Gamersglobal steckt und mit wieviel Angagemang du überall hier aktiv bist dann macht das nen sehr positiven Eindruck und ich hoffe, dass du noch lange Spaß an deiner Arbeit und mit den Leuten hier hast.

____________________________________

Zelda Ocarina of Time <3

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschrieben
Alex Hassel (19 Megatalent, 17895 EXP)
Mit Kunden kommunizieren leicht gemacht bit . ly /1FSRRSp
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 48 Wochen 2 Tagen Offline
Beigetreten: 23.7.2009
Inhalte: 363

Da ich ja nun noch sehr neu in diesem Gebiet bin, kann ich da natürlich nicht mit den Erfahrungswerten von Jörg Langer mithalten, aber ich kann ja auch mal meine bislang recht überschaubaren Eindrücke schildern.

Ich hab mich ganz, ganz schnell von dieser recht naiven, gutgläubigen Vorstellung verabschiedet, dass Spieleredakteur zu sein dem Paradies auf Erden gleichkommt. Diese Vorstellung hatte ich mal zu PC Player Zeiten, als ich wegen chronischer Taschengeldknappheit nur neidisch auf die Redakteure blicken konnte, die Monat für Monat die Topspiele spielen durften. Aber wie gesagt, das war vor zig Jahren. Hier bei GG bin ich da mit einer wesentlich realistischeren Haltung an die Sache herangegangen. wink

Mir macht das Spielen auch nach wie vor Spaß. Aber mittlerweile würde ich eine Trennlinie zwischen "privaten" und "beruflichen" Zocken ziehen. Was ich in meiner Freizeit zocke, spiele ich wirklich nur zum Vergnügen, was ich für GG spiele, ist mitunter echte Arbeit. Nicht unbedingt, weil die Spiele so schlecht sind (eine echte Gurke musste ich bislang ja noch nicht testen), sondern weil man ganz anders spielt. Wenn ich privat ein Spiel zocke, worauf ich lange gewartet habe, dann genieße ich das so lange wie möglich. Wenn ich ein Spiel für einen Test zocke, dann habe ich da mitunter Zeitdruck und nicht zuletzt auch eine Erwartungshaltung: ich MUSS das Spiel zocken, muss in in möglichst kurzer Zeit so viele Eindrücke wie mögliche gewinnen, ein Auge dafür haben, welches Feature interessant ist, welches nutzlos ist, etc.

Und nicht zu vergessen: das Spielen selber ist bei Tests ja nur ein Teil der Baustelle. Einen Text verfassen und einen Artikel zu layouten, man sollte das nicht unterschätzen wie viel Arbeit da drinnen steckt. Ich hab es schon erlebt, dass ich bis 5 Uhr morgens an einem Text geschrieben habe und 4 Stunden später hing ich schon wieder mit Jörg am Telefon, weil ich nochmal komplett neue Screenshots beschaffen musste. ugly

Aber macht es Spaß? Ja, unbedingt! Ansonsten hätte ich wohl schon nach ganz kurzer zeit die Reißleine gezogen. wink

____________________________________

Und alle so: Yeaahhh!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)