Spielebewertungen zu unatraktiv?

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient
Vin (18 Doppel-Voter, 11829 EXP)
unterwegs im Township
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 49 Wochen 6 Tagen Offline
Beigetreten: 27.7.2009
Inhalte: 370

Mir ist gerade beim durchschauen der Trends und Trivia Rubrik aufgefallen, wie unpopulär die Spielebewertungen doch sind. Zwar gibt es ein paar, die in einer Woche über 100 Bewertungen abgeben, aber mit 7 würde man schon in der Top 15 gelistet werden. Da frage ich mich, wieso Voten so wenige.
Fast alles bei GG wird mit Exp, Medaillen oder Gulden belohnt, die Bewertungen zählen nicht dazu. Wieso, ist das nicht die einfachste Art der Meinungskundgebung, dem wichtigsten Aspekt einer Communitiy? Es würde vielleicht zu einer "Inflation" führen, wenn man für jeden Vote 1EP bekommt, aber vielleicht ein paar Gulden. Die braucht man zwar nur für die Gewinnspiele, aber man hat einen kleinen Anreiz die Spiele zu bewerten. Was meint ihr dazu?

____________________________________

Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommen
ChrisL (30 Pro-Gamer, 141037 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 42 Minuten 11 Sekunden Offline
Beigetreten: 29.7.2009
Inhalte: 4246

Nachdem ich mir hier angemeldet hatte, habe ich die Spiele in meiner Spielesammlung auf einen Schlag bewertet. Anders gesagt: Ich bin jetzt damit fertig und habe somit nichts (mehr) zu bewerten - möglicherweise geht es anderen ja ähnlich.
Und ich persönlich bewerte nur Spiele, die ich kenne bzw. gespielt habe. Somit macht es für mich auch keinen Sinn, "immer weiter zu bewerten". wink

____________________________________

GG-Online-Spielereien:  ➜ GEK #1  ➜ GEK #2   |   DU-Community-Projekt:  ➜ Anmeldethread  ➜ Statistiken

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sieben Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.
John of Gaunt (Community-Moderator, 62730 EXP)
spielt mal wieder Europa Universalis 4
User ist online Online
Beigetreten: 4.11.2009
Inhalte: 748

Bei mir ist das auch so: ich habe nach meiner Anmeldung alle Spiele, die ich so habe in meine Spielesammlung und diese dann bewertet, aber natürlich nur die, die ich auch lange genug gespielt hab, um darüber urteilen zu können. Und jetzt kommt halt nur noch was dazu, wenn ich ein neues Spiel kaufe, mir noch eins einfällt, das ich auch habe oder wieder eines durchgespielt habe. Aber unpopulär ist das denke ich nicht. Allerdings ist der Vorschlag, dafür irgendwas zu bekommen, mMn schon dikutierenswert.

____________________________________

Offizieller Community-Moderator von GamersGlobal.de

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebrachtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlicht
Jörg Langer (Chefredakteur, 340490 EXP)
stirbt sich durch The Surge.
User ist online Online
Beigetreten: 12.3.2009
Inhalte: 3052

Das ist ein wenig knifflig: Ich teile zwar die Ansicht, dass ruhig mehr gewertet werden könnte -- aber andererseits wollen wir ja ehrliche, kompetente Wertungen. Wir werden das intern mal beratschlagen demnächst, und ich bin für jedwege Ideen sehr dankbar!

SynTetic (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Ich finde, dass eine Spielebewertung nicht belohnt werden sollte. Denn abgesehen von dem Aspekt der kompetenten Bewertung könnte dies doch sehr schnell dazu führen, dass zahlreiche User zig Spiele in ihre Sammlung packen (ohne diese tatsächlich zu besitzen) und "bewerten", nur um ein paar EXP oder GG abzustauben. Und das führt dann wieder zu den wenig kompetenten Wertungen...

GingerGraveCat (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970
SynTetic schrieb:

Ich finde, dass eine Spielebewertung nicht belohnt werden sollte. Denn abgesehen von dem Aspekt der kompetenten Bewertung könnte dies doch sehr schnell dazu führen, dass zahlreiche User zig Spiele in ihre Sammlung packen (ohne diese tatsächlich zu besitzen) und "bewerten", nur um ein paar EXP oder GG abzustauben. Und das führt dann wieder zu den wenig kompetenten Wertungen...

Sehe ich auch so. Die Spielebewertungen sollten nicht willkürlich vergeben werden nur um Punkte zu sammeln.

Wer Punkte sammeln will, soll lieber das Forum mit Einträgen fühlen.mr.green

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient
Vin (18 Doppel-Voter, 11829 EXP)
unterwegs im Township
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 49 Wochen 6 Tagen Offline
Beigetreten: 27.7.2009
Inhalte: 370

Wenn man die Belohnung aber klein genug setzt (vllt. 1 Gulde pro Spiel) würde es sich nicht wirklich lohnen, tausende von Bewertungen abzugeben. Ich weiß ja nicht was die Redaktion mit den Gulden noch vor hat, aber nur um eine minimal bessere Chance auf einen Gewinn zu bekommen, hätte ich nicht die Motivation, stundenlang Bewertungen abzugeben. Das geht im Internet einfacher.

____________________________________

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.MMO-Experte: Spielte die wichtigsten MMOs, hat parallel mehrere Hochstufen-HeldenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
Karsten Scholz (Freier Redakteur, 11692 EXP)
GotG - Volume 2: Geiler Film, 136 Minuten Spaß. Reingehen!
User ist online Online
Beigetreten: 21.11.2009
Inhalte: 158

Wenn man einfach nur in seiner Spiele-Sammlung auf ne Zahl klickt und dadurch ne subjektive Meinung ohne Inhalt abgibt, dann ist das nicht wirklich belohnenswert aus meiner Sicht. Dann doch eher ein System, wo man eine Art Meinung zu einem Spiel schreibt, x - User bewerten diese Meinung als "Diese Meinung hat mir einen ersten Eindruck vom Spiel vermittelt" - und dann bekommt man dafür vll Exp oder sowas.

____________________________________

Spiele für die einsame Insel: WoW: Legion, NBA2k17, The Elder Scrolls Online, Guild Wars 2

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29657 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 24 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396
Creep schrieb:

Wenn man einfach nur in seiner Spiele-Sammlung auf ne Zahl klickt und dadurch ne subjektive Meinung ohne Inhalt abgibt, dann ist das nicht wirklich belohnenswert aus meiner Sicht. Dann doch eher ein System, wo man eine Art Meinung zu einem Spiel schreibt, x - User bewerten diese Meinung als "Diese Meinung hat mir einen ersten Eindruck vom Spiel vermittelt" - und dann bekommt man dafür vll Exp oder sowas.

Kannst du, nennt sich User-Artikel und sollte dann vielleicht etwas umfangreicher sein wink ..

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht
Stefan1904 (30 Pro-Gamer, 128500 EXP)
wartet auf die Next-Gen-Systeme.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 9 Wochen 6 Tagen Offline
Beigetreten: 21.7.2009
Inhalte: 8209
SynTetic schrieb:

Ich finde, dass eine Spielebewertung nicht belohnt werden sollte. Denn abgesehen von dem Aspekt der kompetenten Bewertung könnte dies doch sehr schnell dazu führen, dass zahlreiche User zig Spiele in ihre Sammlung packen (ohne diese tatsächlich zu besitzen) und "bewerten", nur um ein paar EXP oder GG abzustauben. Und das führt dann wieder zu den wenig kompetenten Wertungen...

Das gleiche könnte man auch über die 2 Medaillen zur eigenen Spielesammlung sagen. Medaillen sollten erarbeitet werden. Im Moment kann man einfach 250 Spiele in seine Sammlung packen und schon hat man 2 Medaillen und 600 GGG.

____________________________________

Google+

SynTetic (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970
Stefan1904 schrieb:

Das gleiche könnte man auch über die 2 Medaillen zur eigenen Spielesammlung sagen. Medaillen sollten erarbeitet werden. Im Moment kann man einfach 250 Spiele in seine Sammlung packen und schon hat man 2 Medaillen und 600 GGG.

Das stimmt. Aber bei den Spielebewertungen fände ich eine EXP-Vergabe dennoch schlimmer, denn damit verfälscht man ein Gesamtergebnis.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertForumsguru: Hat sich besondere Verdienste im Forum erworbenTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben
Crizzo (18 Doppel-Voter, 11169 EXP)
http://www.commitstrip.com/en/2013/03/12/les-meilleurs-trolls/ News!?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 19 Stunden 2 Minuten Offline
Beigetreten: 27.6.2009
Inhalte: 71

Ich fände es sinnvoll, wenn man die Spiele in der Sammlung bewerten kann. Sprich: Ich gehe auf mein Profil, in meine Sammlung, sehe da die Listen der Spiele und bei jedem ist ein Kästchen, bei dem ich einen Wert zwischen 0 und 10 eintragen kann, fertig.

Dann würde wesentlich komfortabler gehen, als aktuell immer auf den Steckbrief zu müssen und dort die Sache einzustellen.

____________________________________

www.Victorypoint.de eine kleine Gaming Community, garantiert ohne Werbung. smilie

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.PC-Tuning-Experte: Kennt passende RAM-Mainboard-CPU-Kombis und allgemeine TippsAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
Fabian Knopf (Dev, 12866 EXP)
hat gerade mal wieder daran gedacht seinen Status zu aktualisieren
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Tagen 23 Stunden Offline
Beigetreten: 16.3.2009
Inhalte: 112

Genau dafür gibt es doch die Bewerten-Seite smilie
http://www.gamersglobal.de/bewerten

____________________________________

- THIS SPACE INTENTIONALLY LEFT BLANK -

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertForumsguru: Hat sich besondere Verdienste im Forum erworbenTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben
Crizzo (18 Doppel-Voter, 11169 EXP)
http://www.commitstrip.com/en/2013/03/12/les-meilleurs-trolls/ News!?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 19 Stunden 2 Minuten Offline
Beigetreten: 27.6.2009
Inhalte: 71

Hätte mir mal einer sagen können. ugly

____________________________________

www.Victorypoint.de eine kleine Gaming Community, garantiert ohne Werbung. smilie

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
ichus (15 Kenner, 2987 EXP)
nordisch by nature
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Jahren 46 Wochen Offline
Beigetreten: 4.10.2009
Inhalte: 104
Fabian Knopf schrieb:

Genau dafür gibt es doch die Bewerten-Seite smilie
http://www.gamersglobal.de/bewerten

Sowas gibts?? Man sollte echt mal eine Liste machen, was man hier alles machen kann und welche Komfortfunktionen es gibt smilie

Sammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
SilverCruise (06 Bewerter, 74 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Jahren 21 Wochen Offline
Beigetreten: 13.11.2009

Ich habe meine Spielesammlung heute komplettiert, nur leider spinnt die ganze Sache irgendwie ein wenig herum.
Egal wo ich den Regler hinschiebe, es bleibt immer bei der gleichen Bewertung, nämlich 1.0

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Knight (13 Koop-Gamer, 1307 EXP)
Spielt derzeit mehr Boardgames als Videogames
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Jahren 10 Wochen Offline
Beigetreten: 17.11.2009

Ich sehe auch die Gefahr, dass viele User einfach Spiele nennen die sie vielleicht gar nicht besitzen sondern z.B. ein guter Freund, bei dem man mal ein Game gezockt hat und sich dann wg. EXP und Gulden berufen fühlt, dieses wg. den Medaillen zu nennen und dazu was zu sagen zu müssen. Aber sagen wir´s mal so, Schwanzvergleich ist cool und wenn man dafür noch belohnt wird... es gibt auf jeden Fall "Punkte" und lässt die Besucher GGs motiviert, weiter am Ball zu bleiben.

Aber davon ab, mir persönlich ist es ziemlich egal wenn zu einem Spiel irgendeine User-Note steht, an der ich nicht erkennen kann ob der/diejenige überhaupt profiliert genug ist, eine kompetente Bewertung zu geben. Ich gehe so weit und sage sogar, dass man erst mal die Leute und deren Genre-Interessen kennen muss, um für sich zu entscheiden ob man anhand derer Benotung zu einem Titel zugreifen sollte oder nicht. Beispielsweise trägt Jörg Langer die Medaille als Strategiespiel-Experte. Ich habe aber noch lange nicht das Gefühl den Jörg so weit "zu kennen", dass -mit Verlaub- ich ihm diese Kompetenz abkaufen würde wäre er nicht der GG-Kopf wink oder einer der Hauptredakteure. Sondern ein ganz normaler User. Daher ist eine User Benotung nicht wirklich von Relevanz.

Gut, mit der Zeit lernt man auch den einen oder anderen kennen und schätzen. Aber ich traue lieber einem mit einer gewissen Fachkompetenz der einem Spiel eine schlechtere Note verpasst hat als einer Meute die ein Spiel wegen guter Graphik "geil" finden. Oder umgekehrt. Da muss man also schon Rückschlüsse auf die Einzelbewertungen einzelner User ziehen können. Und selbst dann gibt es noch rein individuelle Geschmäcker warum der eine das gut findet und der andere nicht...

Fazit:
Diese Informationen ziehe ich lieber aus Kommentaren zu Games bzw. lese diese in User-Revies. Für den professionellen Anstrich gibt es den redaktionellen Teil.

____________________________________

Mir fällt kein Arm ab - Ich hab noch Energie! smilie

Partner: Macht eine Fan- oder andere Site, die uns gefälltAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Lexx (15 Kenner, 3497 EXP)
Spottet des Völkleins nicht!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Stunden 28 Minuten Offline
Beigetreten: 14.5.2009
Inhalte: 7

Man bräuchte also einen komplizierten Algorithmus, durch den man in Kombination mit der Spielgenre bezogenen Wertung die Spielbezogene Wertung und die Wertungen anderer Spiele aus dem selben Genre abgleicht und praktisch einen neuen Wert daraus erhält. :>

Stellen sich also folgende Fragen:

- Wie steht der Rezensent zum Spiel?
- Wie steht der Rezensent zu anderen Spielen der selben Art?
- Wie steht der Rezensent zu anderen Spielen anderer Art?
- Wie steht der Rezensent zum Genre des zu bewertenden Spiels?
- Wie steht der Rezensent zu andere Genre allgemein?

Mit genügend Daten könnte man dann sehen, ob besagter Rezensent zum Beispiel eher Action oder RPG mag und darauf dann wiederum entsprechende Rückschlüsse ziehen.

Beispiel: Unser Rezensent liebt Shooter und hat in den letzten Jahren eher positive Rezensionen über diverse Shooter geschrieben. Nun schreibt er zum ersten mal eine Rezension über ein RPG und bewertet dieses als sehr schlecht. Nun kann man durch die vorherige, langjährige Shooter-Rezensionszeit Rückschlüsse darauf ziehen, wie kompetent unser Rezensent Pi mal Daumen ist, um überhaupt ein RPG richtig bewerten zu können, etc. :>

Man müsste das natürlich noch etwas anpassen... da kommen wir auch schon wieder zum großen Problem. Denn: Nur weil jemand bestimmte Genre über längere Zeit als positiv bewertet, macht das die Person ja leider noch lange nicht zum Experten. Huh. Das könnte ggf. "Einfluss von Außerhalb" erfordern, was aber jetzt wieder das Problem mit wütenden Fans mit einbringt...

Scheint wohl doch nicht so einfach zu sein und hey, am Ende landen wir wieder bei "lieber selbst Denken". Scheiße.

____________________________________

Das hier ist meine Signatur. Es gibt viele andere Signaturen, aber dies hier ist meine.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Knight (13 Koop-Gamer, 1307 EXP)
Spielt derzeit mehr Boardgames als Videogames
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Jahren 10 Wochen Offline
Beigetreten: 17.11.2009
Lexx schrieb:

Man bräuchte also einen komplizierten Algorithmus, durch den man in Kombination mit der Spielgenre bezogenen Wertung die Spielbezogene Wertung und die Wertungen anderer Spiele aus dem selben Genre abgleicht und praktisch einen neuen Wert daraus erhält. :>

Stellen sich also folgende Fragen:

- Wie steht der Rezensent zum Spiel?
- Wie steht der Rezensent zu anderen Spielen der selben Art?
- Wie steht der Rezensent zu anderen Spielen anderer Art?
- Wie steht der Rezensent zum Genre des zu bewertenden Spiels?
- Wie steht der Rezensent zu andere Genre allgemein?

Mit genügend Daten könnte man dann sehen, ob besagter Rezensent zum Beispiel eher Action oder RPG mag und darauf dann wiederum entsprechende Rückschlüsse ziehen.

Beispiel: Unser Rezensent liebt Shooter und hat in den letzten Jahren eher positive Rezensionen über diverse Shooter geschrieben. Nun schreibt er zum ersten mal eine Rezension über ein RPG und bewertet dieses als sehr schlecht. Nun kann man durch die vorherige, langjährige Shooter-Rezensionszeit Rückschlüsse darauf ziehen, wie kompetent unser Rezensent Pi mal Daumen ist, um überhaupt ein RPG richtig bewerten zu können, etc. :>

Man müsste das natürlich noch etwas anpassen... da kommen wir auch schon wieder zum großen Problem. Denn: Nur weil jemand bestimmte Genre über längere Zeit als positiv bewertet, macht das die Person ja leider noch lange nicht zum Experten. Huh. Das könnte ggf. "Einfluss von Außerhalb" erfordern, was aber jetzt wieder das Problem mit wütenden Fans mit einbringt...

Scheint wohl doch nicht so einfach zu sein und hey, am Ende landen wir wieder bei "lieber selbst Denken". Scheiße.

lol

Brauchtest jetzt aber auch nen Weilchen, um auf mein Fazit zu kommen ugly

____________________________________

Mir fällt kein Arm ab - Ich hab noch Energie! smilie

Partner: Macht eine Fan- oder andere Site, die uns gefälltAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Lexx (15 Kenner, 3497 EXP)
Spottet des Völkleins nicht!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Stunden 28 Minuten Offline
Beigetreten: 14.5.2009
Inhalte: 7

Ja, als ich so am Schreiben war dachte ich ja, dass ich eine super Lösung gefunden hätte... was dann gegen Ende aber leider wieder versiegt ist, so beim weiter drüber Nachdenken.

____________________________________

Das hier ist meine Signatur. Es gibt viele andere Signaturen, aber dies hier ist meine.

Schlechter Stil: Wir finden, dass dieser User - ohne ein "Troll" zu sein - keinen guten Stil im Umgang mit anderen (uns eingeschlossen!) pflegt. Im Wiederholungsfall droht der Ausschluss von der Website. Der User möge sich bitte mit uns in Verbindung setzen, um ein etwaiges Missverständnis aufzuklären.Fleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
melone (06 Bewerter, 1512 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Jahren 12 Wochen Offline
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 14

Ich besitze und habe ungleich mehr Spiele gespielt, als in meiner Liste stehen. Ich hab nur keine Lust diese alle in die Sammlung mit aufzunehmen; zumal einge davon auch gar nicht im System existieren. Den Impuls ein Spiel zu bewerten, wenn man denn darüber stolpert hätte ich aber schon, nur eben nicht zu den obigen Vorraussetzungen.

Daß man für eine Neubewertung eine Woche warten muß, halte ich nicht für allzu hilreich. Korrekturen sind an der Stelle sinvoll, wo man für sich im Nachhinein die Relationen zurechtrücken will oder wo man zuerst vielleicht etwas übereilt geurteilt hat und sich die Meinung nach einer längeren Spieldauer oder eines Spielupdates geändert hat. Oder man will einfach nur einen Fehler korrigieren.

Generell fand ich die Spielesammlung zu unübersichtlich und suboptimal organisiert, längst nicht alle Titel haben auch ein adäquates Bildchen.

SynTetic (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970
melone schrieb:

Korrekturen sind an der Stelle sinvoll, wo man für sich im Nachhinein die Relationen zurechtrücken will oder wo man zuerst vielleicht etwas übereilt geurteilt hat und sich die Meinung nach einer längeren Spieldauer oder eines Spielupdates geändert hat. Oder man will einfach nur einen Fehler korrigieren.

Aber dann kann man auch eine Woche warten, um sich seiner Wahl bewusst zu werden. Das verhindert auch allzu emotionale Bewertungen: Heute ist das Spiel top, morgen flopp. wink

Schlechter Stil: Wir finden, dass dieser User - ohne ein "Troll" zu sein - keinen guten Stil im Umgang mit anderen (uns eingeschlossen!) pflegt. Im Wiederholungsfall droht der Ausschluss von der Website. Der User möge sich bitte mit uns in Verbindung setzen, um ein etwaiges Missverständnis aufzuklären.Fleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
melone (06 Bewerter, 1512 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Jahren 12 Wochen Offline
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 14

Meinst du solche Charaktere sind hier zahlreich vertreten?

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Knight (13 Koop-Gamer, 1307 EXP)
Spielt derzeit mehr Boardgames als Videogames
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Jahren 10 Wochen Offline
Beigetreten: 17.11.2009
melone schrieb:

Ich besitze und habe ungleich mehr Spiele gespielt, als in meiner Liste stehen. Ich hab nur keine Lust diese alle in die Sammlung mit aufzunehmen; zumal einge davon auch gar nicht im System existieren. Den Impuls ein Spiel zu bewerten, wenn man denn darüber stolpert hätte ich aber schon, nur eben nicht zu den obigen Vorraussetzungen.

[...]

Generell fand ich die Spielesammlung zu unübersichtlich und suboptimal organisiert, längst nicht alle Titel haben auch ein adäquates Bildchen.

Ich besitze ebenfalls weitaus mehr Games als bisher angegeben. Und damit meine ich auch aktiv besitzen, nicht "habs mal gehabt und weiterverkauft". Sowie etliche Games zu älteren Systemen.

Mir fehlt aber allgemein der Reiz, alle "mal eben schnell mit einer Note" zu bewerten. Denn ich halte nur eine schnöde Note nicht gerade für aussagekräftig genug, damit einen potenziellen interessierten Leser einen Geheimtip zu geben. Dazu bedarf es dann doch eher eines User-Reviews, den man als User-Artikel einsendet.

____________________________________

Mir fällt kein Arm ab - Ich hab noch Energie! smilie

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
raumich (16 Übertalent, 4673 EXP)
freut sich jeden Feierabend auf seine kleine Tochter
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 24 Wochen 5 Tagen Offline
Beigetreten: 13.7.2009
Inhalte: 31
SynTetic schrieb:

Ich finde, dass eine Spielebewertung nicht belohnt werden sollte. Denn abgesehen von dem Aspekt der kompetenten Bewertung könnte dies doch sehr schnell dazu führen, dass zahlreiche User zig Spiele in ihre Sammlung packen (ohne diese tatsächlich zu besitzen) und "bewerten", nur um ein paar EXP oder GG abzustauben. Und das führt dann wieder zu den wenig kompetenten Wertungen...

Sehe ich absolut genauso.

____________________________________

Multi-Konsolero:
Apple iPhone, Microsoft XBox360
Nintendo DS & Wii, Sony PS2 & PS3
... und ich zock auch auff'm PC smilie

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)