Spiel des Jahres 2016: Eure Top 5

Foren-Suche
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Guthwulf (15 Kenner, 3775 EXP)
...
User ist online Online
Beigetreten: 21.7.2011
Inhalte: 26

Das Ende des Jahres nähert sich und es wird mal wieder Zeit, um sich über über die Kandidaten für das Spiel des Jahres zu streiten bzw. zu gucken, welche Spiele dieses Jahr denn besonders gut ankamen. Zugelassen sind alle Spiele, die dieses Jahr in Europa veröffentlicht wurden (Eine vollständige Liste findet ihr in "2016 in video gaming"). Eure Aufzählung sollte möglichst eure Top 5 umfassen und im Idealfall eine kleine Begründung warum ihr das jeweilige Spiel aufgenommen habt. Neugierig bin ich auch auf eure Kommentare zu den Top 5 anderer Nutzer. Vielleicht können wir dann ja am Ende eine Statistik machen, welche Spiele besonders häufig genannt wurden? Zuerst aber mal die Frage:

Was sind eure Top 5 Spiele des Jahres 2016?


Vorbemerkungen für mein Spielejahr 2016

  • Für mich war dieses Spielejahr alles in Allem eher mittelmäßig. Viele Blockbuster (insb. aus der Shooterecke) haben mich erst gar nicht interessiert. Es gab dieses Jahr außerdem nur wenige Spiele, die mich uneingeschränkt begeistern konnten und ich hatte insgesamt weniger Zeit zum Spielen.
  • NBA 2K17 und Forza Horizon 3 haben meine Top 5 knapp verpasst. Die Basketballsimulation NBA 2k17 ist dank Karrieremodus wieder ein waschechtes Rollenspiel und der Open World Racer Forza Horizon 3 entführt den Spieler diesmal ins virtuelle Australien. Beide Spiele machen nichts revolutionär Neues, sind aber die bisher besten Ausgaben der jeweiligen Spielereihe.
  • Planet Coaster, Stardew Valley, Uncharted 4 und Dark Souls III habe ich leider nicht lange genug gespielt, um sie in die Top 5 aufzunehmen. Jedes der Spiele hat aber nach dem Ersteindruck Potential mit mehr Spielzeit in die Top 5 aufzurücken.
  • Ich bin gespannt wie sich Last Guardian, Pokémon Sun and Moon sowie Final Fantasy XV schlagen werden. Diese drei Spiele hätten von den noch ausstehenden Veröffentlichungen des Jahres am ehesten Potential in meine Top 5 zu kommen.
  • In diesem Jahr habe ich auch wieder einige Zeit mit älteren Spielen verbracht. Insb. Fallout 4, Rocket League und mein Einstieg in die Pokémon Serie mit Pokémon X müsste man erwähnen. Wären die dieses Jahr erschienen, wären sie in der Top 5 gelandet.
  • Tyranny, Rise Of The Tomb Raider und Shadowverse sind jeweils sehr gute Spiele aber für mich persönlich kein Top 5 Material.
  • Civilization VI und Deus Ex Mankind waren für mich Enttäuschungen, obwohl ich mich eigentlich auf beide sehr gefreut hatte und Fan der Serien bzw. des Settings bin.


Platz 5: Dragon's Dogma: Dark Arisen (Capcom, PC)

PC-Portierung eines alten Konsolenrollenspiel aus dem Jahr 2012 mit Kultstatus und einer bis heute sehr regen Community. Könnte man generell als Mischung aus Schadows Of The Colossus, Dark Souls, Monster Hunter und Open World Fantasy beschreiben. Dragon's Dogma hat ein flexibles Charakter-/Klassensystem, ein extrem motivierendes Kampfsystem sowie ein innovatives Begleitersystem. Eines der augenfälligsten Markenzeichen sind die Kämpfe gegen große Monster (z.B. Drachen oder Greifen), auf denen die Helden herumklettern können bzw. gezielt einzelne Schwachstellen angreifen. Als Spieler erstellt man sich dabei nicht nur seinen Helden sondern auch seinen Hauptvasallen. Komplettiert wird die Party durch zwei Vasallen anderer Spieler (natürlich bevorzugt von Freunden). Wenn der eigene Vasall von anderen Spielen rekrutiert wird, kommt er mit Geschenken, einer Bewertung und mehr Wissen über Gegner, Kampftstrategien, Quest sowie die Welt zurück und kann hilfreiche Tipps geben. Generell kommentieren die Vasallen ständig und überall das Geschehen und wachsen einem schnell ans Herz obwohl sie keine eigene Hintergrundgeschichte besitzen.


Platz 4: Black Desert Online (Pearl Abyss, PC)

Ich persönlich habe zwar fast jedes MMO ausprobiert, war aber längst zu Tode gelangweilt von uninspirierten ThemenparkMMOs oder Asiagrindern aus dem Baukasten. Daher war es für mich eine Überraschung, dass Black Desert tatsächlich eine echte virtuelle Welt sein möchte und jede Menge Sandboxelemente mit sich bringt. Ich hatte seit Ultima Online und Star Wars Galaxies Zeiten nicht mehr so viel Spaß in einem MMO. Die Featureliste ist viel zu lang um sie hier aufzuführen. Ich empfehle Interessenten einen Blick in unseren Black Desert Online Thread. Das perfekte MMO ist es natürlich nicht. Grad der Echtgeldshop, fehlende Vielfalt an freien Rüstungen, Grinding und die Updatepolitik haben dem Titel einige Kritik eingebracht. Black Desert ist außerdem nix für Leute, die OpenPvP oder Grinding grundsätzlich ablehnen, die ausschließlich Solo durch ein MMO ziehen wollen, die ein ThemenparkMMO mit traditionelles PvE-Endgame mit Raid- und Lootspirale erwarten, die an die Hand genommen und durch vorgefertigten Content geführt werden wollen, die in einem MMO eine starke Story mit interessanten Storyquests brauchen, die keine Lust oder Zeit haben sich in neue Systeme und Ansätze einzuarbeiten. Mir gefällt es grad durch dieses Konzept mit seinen Sandboxelementen viel besser als quasi alle anderen derzeitigen MMOs auf dem Markt.


Platz 3: XCOM 2 (Firaxis Games, PC)

Großartige Fortsetzung einer eh schon exzellenten Modernisierung eines Rundentaktikklassikers. Der zweite Teil verbessert den Vorgänger quasi in allen Bereichen ist diesem dadurch deutlich überlegen. Zwei Änderungen fand ich besonders gelungen: Das Rundenlimit und den Charakterpool. In XCOM wurden Missionen irgendwann zur Routine, weil man immer auf die gleiche Weise langsam aber sicher vorgerückt ist. Das geht nun bei XCOM 2 nicht mehr. Hier muss man aufgrund der häufigen Rundenlimits kalkulierte Risiken eingehen und vor allem die Umgebung sowie alle Tools im eigenen Arsenal viel stärker ausnutzen. So blieben Missionen bis zum Ende spannend und unberechenbar. Gleichzeitig finde ich die Idee des Charakterpools bzw. des Teilen von individuell erstellten Charakteren mit anderen Spielern grandios. So trifft man dann in seiner Kampagne nicht mehr auf zufällig zusammengewürfelte Rekruten, sondern auf die virtuellen Ebenbilder von Familienmitgliedern, Freunden oder irgendwelchen Berühmtheiten. Ich musste bspw. in meiner Kampagne Dr. Gordon Freeman retten und hatte ihn danach als Wissenschaftler in meiner Basis. Mein Pool bestand aus insgesamt ca. 60 Charakteren aus verschiedensten Quellen. Dazu zählten z.B. einige der Entwickler von XCOM 2, bekannte Youtuber wie Christopher Odd oder Angry Joe, diverse Leute von meiner Freundesliste und natürlich auch Gamersglobalnutzer. Einziger Kritikpunkt an XCOM 2 ist für mich das Ende. Sie konnten es sich leider nicht verkneifen, die Story in der Abschlusssequenz für die Fortsetzung bzw. das erste AddOn zu öffnen, anstatt ein rundes Ende zu bieten. Abgesehen vom Ende ist es aber ein großartige Fortsetzung.


Platz 2: Pokémon Go (Niantic, Android)

Ja, es ist eher ein soziales Phänomen (gewesen) als ein echtes Spiel. Trotzdem kann ich nicht leugnen, dass ich viele Stunden mit dem Jagen virtueller Pokemon in der echten Welt zugebracht habe und das Konzept trotz der Schwächen bei der Umsetzung weiterhin sehr faszinierend finde. Der Hype is lange vorbei und die Zukunft des Spiels sehe ich angesichts der Designmängel des Spiels und der schlechten Informations-/Updatepolitik von Niantic eher skeptisch. Trotzdem war es toll, neu und (wenn man Ingress ignoriert) auch angemessen innovativ. Wir haben gemeinsam mit großem Spaß unsere Umgebung über Pokemon Go auf eine ganz neue Weise kennengelernt und haben uns auch völlig unbekannte Gegenden angeguckt bzw. sind zu diversen Events oder spontanen "Pokemon Go Parties" gefahren. Dabei gabs unzählige nette kleine Begebenheiten und es entstand sogar die ein oder andere neue Freundschaft. Gleichzeitig funktioniert bei aller berechtigten Kritik an den Spielmechaniken zumindest der Sammeltrieb bei Pokemon Go ausgezeichnet. Ich hole es nach wie vor gerne ab und zu raus, wenn ich z.B. eh grad irgendwohin reise oder unterwegs bin. Und die Erlebnisse, die ich dank des Spiels hatte, sind mir auch die Platzierung in meiner Top 5 des Jahres wert.


Platz 1: Mirror's Edge Catalyst (EA Dice, PC)

Als Fan des ersten Teils war ich skeptisch bzgl. des Nachfolgers. Mir wurde beim Anspielen aber schnell klar, dass es mein Spiel des Jahres werden würde. Mirror's Edge Catalyst verbessert aus meiner Sicht den Vorgänger in allen Bereichen und bleibt gleichzeitig dessen Kern treu. Klar ist die Story erneut nur zweckmäßig und einige Sammelaufgaben der Open World wirken aufgesetzt. Allerdings geht es bei Mirrors Edge darum nicht. Bei Mirrors Edge dreht sich alles um das Gefühl der Bewegung. Es ist in diesem Sinne eher ein "Rennspiel" oder gelegentlich auch mal ein "Puzzle". Das Parcour Spielgefühl ist für mich noch besser als im Vorgänger. Man kommt deutlich einfacher in den Flow und bleibt seltener "hängen". Die offene Welt erzeugt ein einmaliges Freiheitsgefühl, das im Vorgänger durch die linearen (Schlauch-)Level fehlte. Endlich kann ich einfach mal so über die Dächer hüpfen, die Atmosphäre der Welt sowie den Flow der Bewegung genießen und mich frei entscheiden was ich wo und wie als nächstes machen möchte. Die extra designten "Schlauchlevel" abseits der Open World gibts dabei weiterhin in den Storymissionen und einigen der Nebenmissionen. Die Schusswaffen wurden Gott sei Dank zusammen mit dem hakeligen Waffenhandling ersatzlos gestrichen und durch ein sehr elegantes Nahkampfsystem ersetzt, dass überraschend viele Möglichgkeiten bietet und perfekt in den Flow des Spiels passt, anstatt ihn zu unterbrechen (wie vorher bei den Schusswaffen). Durch die bessere Inszenierung der Story bekommt man gleichzeitig einen viel direkteren Zugang zu der Welt und den Charakteren. Trotz der inhaltlichen Schwächen der Story wächst einem Faith schnell wieder ans Herz. Die Präsentation (Grafik, Sound, Musik) ist erneut makellos und das Fähigkeitensystem bzw. die Social Features stören zumindest nicht bzw. sind besser als im Vorgänger in die Spielwelt integriert. Im Ergebnis eine Verbesserung in allen Bereichen aber natürlich immer noch ein Nischentitel. Für mich läuft es dieses Jahr außer Konkurrenz. Ich würd es sogar als eines meiner Lieblingsspiele aller Zeiten bezeichnen.

____________________________________

guthwulf04 (Steam), dreosan (PSN), Guthwulf06 (Xbox), Guthwulf16 (Nintendo: FC 2208-9045-8450)

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Desotho (15 Kenner, 3391 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 47 Minuten 33 Sekunden Offline
Beigetreten: 16.4.2011
Inhalte: 1

Von den Spielen die 2016 rauskamen und die ich auch gespielt habe:

Zero Time Dilemma
Tatsächlich erst in der Auflistung vergessen, aber mein klarer Favorit. Der dritte Teil einer grandiosen Reihe. Teil 2 vermag er nicht zu schlagen, großartig ist er dennoch.
Eine klitzekleine Designentscheidung hat mich zeitweise in den Wahnsinn getrieben: An einer Stelle muss man alle Todesarten durchmachen, was kein Thema ist. Genau an dieser Stelle merkt sich das Spiel aber nur die letzten 3 was nur hir so ist. Auch die Anzeige dazu findet sich nur vrsteckt im Baumdiagramm.
Ich war kurz davor alles neu zu machen weil ich es fpr einen Bug hielt ...

Black Desert Online
ganz sicher nicht perfekt, aber endlich mal wieder ein schönes Sandbox MMO mit vielen frischen Ideen.

Bravely Second
Schönes JRPG und eines der wenigen Spiele die mich am 3DS verzückt die Grafik (3D ftw) bestaunen lassen.

Dreamfall Chapters
Hat mir echt Spaß gemacht. Ein Adventure im Telltale Style mit ansprechender Optik. Hatte extra dafür die älteren Vorgänger gespielt. Das komplette WTF Erlebnis gab es am Ende nicht, aber wer die Telltale Sachen mag und graphisch mal was besseres haben will ist hier richtig. Nachteil: Zumindest den Vorgänger sollte man gespielt haben (auch wenn es einen Mini Film als Zusammenfassung gibt).

Ansonsten habe ich eigentlich ältere Sachen gespielt. Habe zwar auch in das letzte Batman und Tomb Raider reingeschaut und in Just Cause 3, aber die haben mich jetzt nicht umgeblasen.
Ich hoffe dieses Jahr noch auf Final Fantasy 15 und Last Guardian. Persona 5 kommt ja erst 2017.

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
Toxe (21 Motivator, 26597 EXP)
♫ "Every day's great at your Junes!" ♫
User ist online Online
Beigetreten: 26.4.2010
Inhalte: 14

Ich brauche noch etwas, ich bin mit dem Jahr noch nicht durch. wink

____________________________________


Steam / PSN / Nintendo ID: SirToxe
3DS: 3711-7755-6898

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendet
Maulwurfn (Community-Moderator, 13994 EXP)
Patriots... not again!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 4 Stunden Offline
Beigetreten: 28.6.2009
Inhalte: 16

Guthwulf, sehr spannende Auswahl.

Ich gehe jetzt eher nach Spielzeit in 2016 und weniger nach erscheinen im selben Jahr, ich weiss, Thema etwas verfehlt alien und auf 5 Titel komm ich auch nicht confused

Platz 4: Total War: Attila kommt am nächsten an Medieval 2 Total War ran, wird mich bis Medieval 3 noch eine Weile beschäftigen.

Platz 3: XCOM 2 macht, bis auf manche Mission mit Rundenlimit, einfach alles etwas besser als das Reboot, was aber auch schon richtig gut ist. Manchmal bastel ich länger an den Troopern, als eine Mission dauert mr.green

Platz 2: Elite Dangerous Horizon und was da so folgt wird mich wahrscheinlich auf Lebenszeit beschäftigen, mit Pausen. Spiele ich auf PC und ONE, Komischerweise macht es mir mit der Konsolensteuerung in den Menüs mehr Spass, verrückt.

Platz 1: Madden NFL 17 dieses Jahr sehr nahe an der Perfektion in Gameplay und Presentation, mich graust es schon vor der 18, nach einem guten Jahrgang kommen fast immer 2-3 eher "komische" Versionen.

Kleiner Ausblick ins nächste Jahr, Most Wanted ist Mass Effect: Andromeda!

____________________________________

Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Kotanji (12 Trollwächter, 1057 EXP)
Uncharted 4: Nach 2 & 3 und Last of Us das neue beste Spiel aller Zeiten
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 41 Minuten 17 Sekunden Offline
Beigetreten: 14.9.2014
Inhalte: 1

Das faktisch beste Spiel ist natürlich Uncharted 4.
Weitere Meisterwerke (die mir subjektiv auch sogar noch besser gefallen haben):
Firewatch, Inside, Virginia - und sehr wahrscheinlich das kommende Last Guardian.

Kleiner Ausblick ins nächste Jahr, Most Wanted sind ca. 120 Titel (http://www.themasquera.de/glorious-17/)

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Aladan (21 Motivator, 30397 EXP)
Immer diese Sonntage..
User ist online Online
Beigetreten: 9.6.2009
Inhalte: 31

Das kann ich erst beantworten, wenn ich Final Fantasy XV durch habe.

Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.
Olphas (24 Trolljäger, 47210 EXP)
hackt sich durch San Francisco
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 18 Minuten 1 Sekunde Offline
Beigetreten: 18.7.2009
Inhalte: 11

Huh, das ist aber noch arg früh. Es kommen dieses Jahr für mich noch satte 4 Kandidaten (bzw. einen davon hab ich schon, aber noch keine Zeit dafür gefunden), die in dieser Liste auftauchen könnten. Auch wenn alle am rumheulen sind - ich bin noch guter Hoffnung, dass mir Watch_Dogs 2 sehr gut gefallen wird sobald ich dazu komme. Dann sind da noch Final Fantasy XV, The Last Guardian und gestern wurde endlich Steins;Gate Zero verschickt. Die könnten alle in der Liste stehen. Ein paar schon gespielte Anwärter wie z.B. Firewatch, Tokyo Mirage Sessions #FE oder Uncharted 4 gibt es natürlich auch, aber ohne die eingangs genannten Titel zu berücksichtigen macht eine Liste für mich zum jetzigen Zeitpunkt einfach noch keinen Sinn.

Ich hoffe,ich krieg die zeitlich alle noch irgendwie unter. Ich glaube, ich melde mich Ende Dezember noch mal dazu ...

Das einzige, was ich schon mit Sicherheit sagen kann ist, dass Dishonored 2 auf jeden Fall in der Liste vertreten sein wird. Allein schon für Exzellenz in Leveldesign. Ich bin jetzt etwa halb durch und staune immer noch jedes Mal, wenn mir klar wird, wie viele Wege tatsächlich zum Ziel führen können. Und das ganz ohne auffällig und funktionell sinnlos platzierte Lüftungsschächte!

____________________________________

Ohne Arme keine Kekse!

Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Sok4R (16 Übertalent, 4554 EXP)
so viele Spiele, so wenig Zeit...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 6 Stunden Offline
Beigetreten: 16.1.2010
Inhalte: 10

Ob ich überhaupt auf fünf Spiele komme die 2016 auch erschienen sind?
Dazu habe ich keines gespielt dass ich wirklich auf den ersten Platz stellen würde, irgendwie hatte alle ein paar Ecken und Kanten die mir nicht so gefallen haben.

____________________________________

You see, this is what I don't get about you bad guys. You know the hero's gonna win, but you just don't die quickly. Example: this one guy in New Haven, right? City's burning, people are dying left and right, yadda, yadda, yadda. This jackhole rushes me with a spoon. A fricking spoon! And I'm dying laughing, right? So I scoop out his stupid little eyeballs with it and his kids are all: waaahh!, and-AHAHA! I cant' even... AHAHA!! He can't see where he's going. He's bumping into stuff and... I dunno, maybe you had to be there, the moral is: You're a total b!tch.

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
Noodles (21 Motivator, 30789 EXP)
Life is a lemon and I want my money back!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 12 Stunden 25 Minuten Offline
Beigetreten: 16.7.2013
Inhalte: 29

Wenn nur Titel aus diesem Jahr zählen, dann würde ich nicht einmal auf fünf kommen und mein Spiel des Jahres wäre Mirror's Edge Catalyst, hänge wie immer ziemlich hinterher. mr.green Wenn ich auch andere Spiele mit reinnehme, dann wären ganz vorn mit dabei The Witcher 3, welches mich dieses Jahr sehr lang beschäftigt und begeistert hat (den zweiten DLC muss ich aber noch spielen) und Life is Strange, welches mich sehr berührt hat. smilie Ich hab auch noch viele andere Titel aus den vorherigen Jahren gespielt, die mir viel Spaß gemacht haben, werd da aber jetzt nicht alles aufzählen. wink

____________________________________

Love like time's got its own plans

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
SirConnor (16 Übertalent, 5042 EXP)
Guten Rutsch!
User ist online Online
Beigetreten: 27.1.2013

Hab dieses Jahr gerade mal 6 Spiele gespielt, die dieses Jahr erschienen sind: Dark Souls 3, Grim Dawn, Civ6, Doom, Quantum Break, Recore.... Wenn Addons zählen kamen noch: The Witcher 3: Blood & Wine, Fallout 4 Far Harbor, WOW Legion.

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Drapondur (25 Platin-Gamer, 56533 EXP)
Es ist dein Geburtstag. Ziehe von jedem GG-User 2000 GGG ein.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 15 Stunden 17 Minuten Offline
Beigetreten: 16.5.2009
Inhalte: 393

Dieses Jahr nicht ein einziges Spiel gespielt, was dieses Jahr erschienen ist. Hab brav den PoS abgearbeitet. smilie
Wenn ich ehrlich sein soll, war aber dieses Jahr auch nichts dabei, was ich unbedingt zum Release spielen wollte.

____________________________________

So many games, books and films, so little time...

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Desotho (15 Kenner, 3391 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 47 Minuten 33 Sekunden Offline
Beigetreten: 16.4.2011
Inhalte: 1
Olphas schrieb:

und gestern wurde endlich Steins;Gate Zero verschickt.

Wird bei mir noch dauern, für meine physische Version wurde eh schon angekündigt dass es einige Tage längr dauern wird.

Tokyo Mirage Sessions #FE hoffe ich einfach auf eine Switch Version lol

Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.
Olphas (24 Trolljäger, 47210 EXP)
hackt sich durch San Francisco
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 18 Minuten 1 Sekunde Offline
Beigetreten: 18.7.2009
Inhalte: 11

Hm? wo hast Du denn bestellt? Meins ist heute angekommen. Im PSN erscheint es am Freitag, die Modulversion für die Vita ging bei Amazon jetzt schon raus.
Ob es wirklich eine Switch-Version zu Tokyo Mirage Sessions geben wird? Das war einer der leider sehr wenigen Titel für die sich die WiiU für mich letztlich doch gelohnt hat.

____________________________________

Ohne Arme keine Kekse!

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Gronka (12 Trollwächter, 880 EXP)
Hallo
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 17 Stunden 6 Minuten Offline
Beigetreten: 2.3.2011
Inhalte: 3

Derzeit bei mir in den Top 5

Doom - hat mich überrascht, wie spaßig so ein Oldschool Gameplay noch sein kann
I Am Setsuna - klassisch, nicht zu komplex und kurzweilig
Deus Ex: Mankind Divided - bin nicht der große Fan von Deus Ex aber für ein mal Durschspielen ganz nett
World of Final Fantasy - sehr sehr schönes Spin Off. Gameplaytechnisch nicht perfekt und sehr repetitiv, aber Tama reißt alles wieder raus. Der Humor hat mich einfach gepackt
Dark Souls 3 - Dark Souls, Dark Souls, Dark Souls

Aber noch kommen ja FF 15, Last Guardian und weitere Titel. Also ist diese Liste mal vorläufig

____________________________________

Say the L-Word Scott! - Lesbian?
The other L-Word! - Lesbians?

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient
Ganon (22 AAA-Gamer, 34582 EXP)
Call me Calamity!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 5 Minuten Offline
Beigetreten: 6.7.2009
Inhalte: 29

Nun ja, ich habe nur zwei Titel aus 2016 gespielt und die waren auch beide echt gut. Aber die hier zu nennen, würde ja der geplanten Galerie+ vorgreifen. mr.green

____________________________________

"On my business card I am a corporate manager. In my mind I am a game developer. But in my heart I am a gamer."
(Satoru Iwata, 1959 - 2015)

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladen
Alex Althoff (20 Gold-Gamer, 20844 EXP)
...wird Papa... Oo
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 24 Minuten 43 Sekunden Offline
Beigetreten: 9.11.2009
Inhalte: 552

Hab nur 3 neue Titel gekauft neben ein paar Oldies oder Remakes ala Day of the Tentacle oder Battlefront 98 Redux

Doom

Battlefleet Gothic

Homeworld Deserts of Kharak

Irgendwie gehen die meisten Titel an mir vorbei, sodass ich nicht mal mehr den Test lese. Hier und da klick ich mal ne News an.

____________________________________

Star Citizen Nr. 250 Garage:
AEGIS: Sabre, Starfarer Gemini ; RSI: Polaris ; ANVIL: Carrack
Ingame Ziel AEGIS Javelin https://abload.de/img/fleetview3fouve.png
5000 UEC Ingame wenn ihr Star Citizen spielen wollt https://robertsspaceindustries.com/enlist?referral=STAR-9F4H-7QNW

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Desotho (15 Kenner, 3391 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 47 Minuten 33 Sekunden Offline
Beigetreten: 16.4.2011
Inhalte: 1
Olphas schrieb:

Hm? wo hast Du denn bestellt? Meins ist heute angekommen.

http://www.ricedigital.co.uk/
"Release Date: 29th November 2016 - Amadeus Edition may release shortly after Standard Edition due to manufacture times"

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Bluff Eversmoking (13 Koop-Gamer, 1614 EXP)
Sucht eine glide2x.ovl für eine Miro Hiscore 3D
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 21 Minuten Offline
Beigetreten: 22.9.2015

Ich habe nur drei 2016er-Titel gespielt, nämlich Division, Dark Souls 3 und Overwatch.

Divison gefiel mir da noch am besten. Das Spielprinzip - kooperatives Abgreifen von Beute und Hochleveln - gewinnt sicher keine Originalitätspreise, aber es ist handwerklich gut umgesetzt, und es hat mich etwas über 200h bei Laune gehalten.

Overwatch war eine zeitlang auch recht spaßig, mittlerweile hängt es mir doch etwas zum Hals heraus. Als reine Pehvaupeh-Peng-Peng-Bespaßung taugt es nicht zum "Spiel des Jahres", dafür aber als unkomplizierte Schießerei für zwischendurch.

Dark Souls 3 ist nüchtern betrachtet der fünfte Aufguß einer Spielereihe, die ich längst als ausgelutscht empfinde. Immerhin, dank der Bloodborne-Engine ist das Artdesign schöner anzuschauen und das Spieltempo angenehm flott. Die Kamera nervt zuweilen erheblich, und das Spielprinzip "Blocken-Ausweichen-Draufhauen" und "Laufwege-Wiederholen" eigentlich auch, ebenso das gelegentliche spielübergreifende Recycling des Leveldesigns und der Obermotze.

Quantum Break, Doom 4 und Deus Ex - Mankind Divided liegen bislang noch ungespielt auf dem PoS.

Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXP
ganga (Community-Moderator, 15753 EXP)
Ist Geralt von Riva völlig verfallen
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 42 Minuten 4 Sekunden Offline
Beigetreten: 2.9.2009
Inhalte: 127

Hab nicht so wahnsinnig viele Neuerscheinungen gespielt von daher:

1. Uncharted 4
Genialer Abschluss einer super Serie.
2. Mafia 3
Trotz aller Kritik und auch berechtigten Mängeln mag ich die Mafia Reihe einfach zu sehr und habe zu viel Spaß.
3. Fifa 17
Gelungener neuer Story Modus der leider viel zu kurz war und ein rundum gut gemachtes Spiel.
4. The banner Saga 2 (android)
Erfrischendes Setting, gut gemachte story die leider häufiger etwas arg verwirrend ist. Spannende Kämpfe mit vielen Möglichkeiten.
5. Unravel
Einfach schön, entspanntes Spiel mit toller Atmosphäre. Beim Gameplay haperte es dann leider doch ein bisschen.

Ansonsten hab ich noch vieles nachgeholt, zum Beispiel Watch Dogs, Fallout 4,Assassin's Creed Syndicate und Witcher 3

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
maddccat (18 Doppel-Voter, 11250 EXP)
W E L C O M E__T O__R A U R U
User ist online Online
Beigetreten: 4.8.2009
Inhalte: 11

1. Dark Souls 3
Kann nix dafür, bin Fan! smilie

2. Dragon's Dogma: Dark Arisen
Hätte auch schon mein Spiel des Jahres 2013 sein können, wenn ich meine PS3 Version etwas ausgiebiger gespielt hätte. Kürzlich habe ich mit der PC-Version begonnen und es lässt mich - ähnlich wie die Souls - nicht mehr los. So müssen gute Spiele sein!

3. World of Warcraft Legion
Zwar nur ein Addon, doch mit vielen frischen Inhalten, die wieder für viele Stunden Spaß in Azeroth sorgen.

4. DOOM
Optisch gelungen, unkompliziert, brachial und mit einer perfekten Steuerung.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
bsinned (17 Shapeshifter, 6866 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 8 Minuten Offline
Beigetreten: 14.12.2009

Ohne echte Reihenfolge:

- Dark Souls 3
Nach der mittleren Enttäuschung in Teil 2 ist Teil 3 größtenteils wieder großartig. Nur das erste Addon fand ich eher meh.

- World of Warcraft Legion
Cataclysm hat mich müde gemacht, Pandaria gefiel mir absolut nicht und Draenor wurde mir in Rekordzeit so langweilig, dass ich es nichtmal bis zum Ablauf einer 60-Tage-Gamecard geschafft habe. Legion dagegen hat in mir das Feuer wieder vollends entfacht.

- Oxenfree
Verflixt gut erzählte Geschichte mit diversen Enden und diversen Verzweigungen (und "Metaebenen"). Meine Überraschung des Jahres und dabei fängt im Game alles so harmlos an.

- XCom 2
Würdiger Nachfolger mit Neuerungen an den richtigen Stellen. Allerdings hab ich das Ding seit dem ersten Durchspielen auch nicht mehr angefasst. Wollte es in seinem Zustand in Erinnerung halten.

- Owlboy
Eigentlich macht Owlboy das gesamte Spiel lang nichts, dass man nicht schon irgendwo gesehen hätte und eigentlich sind die "Puzzles" auch nichts besonderes, aber Story und Charaktere sind so dermaßen charmant und erinnerungswürdig, dass Owlboy für mich einfach in diese Liste gehört.

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Golmo (15 Kenner, 3432 EXP)
Make everything great again!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 9 Minuten Offline
Beigetreten: 14.9.2015
Inhalte: 2

1) Uncharted 4
Beeindruckend auf ganzer Linie! Technisches und Erzählerisches Meisterwerk.

2) Final Fantasy XV
Wunderbares Rollenspiel mit schöner Spielwelt und einer berührenden Geschichte!

3) Dark Souls 3
Ist halt Dark Souls!

4) World of Warcraft Legion
Neben Wrath of the Lich King das mit Abstand beste WoW Addon das extrem lange fesselt und wirklich alles richtig gemacht hat!

5) Watch Dogs 2
Fantastische Welt die zum erkunden einlädt und sensationelle Aufträge mit viel Humor!

____________________________________

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Aladan (21 Motivator, 30397 EXP)
Immer diese Sonntage..
User ist online Online
Beigetreten: 9.6.2009
Inhalte: 31

Auch bei mir keine echte Reihenfolge:

- Final Fantasy 15
Ich bin immer wieder beeindruckend, wie gut diese Welt funktioniert. Dazu kommen die meiner Meinung nach besten Hauptcharaktere des Franchises und eine sehr gute deutsche Synchronisation. Das Kampfsystem macht viel Hoffnung für das Final Fantasy 7 Remake, denn das Echtzeit-Kampfsystem funktioniert sehr gut.

- Uncharted 4
Eine meiner Lieblingsserien geht zu Ende und das mit dem besten Teil. Wundervolles Spiel von der ersten bis zur letzten Minute nach dem Abspann. Das Gameplay wurde nochmals erweitert, das Schießen zurückgefahren und es ist wieder viel mehr Abenteuer als Shooter.

- Doom
Kurz: Die beste Singleplayer Shooter Kampagne seit Jahren. Einfach und effektvoll.

- Battlefield 1
Der beste Shooter-Multiplayer seit Jahren. Endlich machen mir solche Multiplayer wieder Spaß.

- Dragon´s Dogma: Dark Arisen
Ein völlig unterschätztes Rollenspiel mit einem tollen Kampfsystem und einer interessanten Geschichte. Ich hoffe auf eine Fortsetzung. PS: Im Original mit dem besten Introscreen aller Zeiten!

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
TasmanianDevil (13 Koop-Gamer, 1588 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 4 Minuten Offline
Beigetreten: 20.9.2012

(1) Rise of the Tomb Raider (PC)
Fantastisches Leveldesign, fantastisches Gameplay, fantastische Technik, wunderbares Pacing und sogar eine funktionierende Geschichte. Für mich das beste AAA Spiel der letzten Jahre. Lediglich der Sammelkram war mir etwas zu viel, darüber hinaus hab ich aber kaum was zu mäkeln.

(2) Forza Horizon 3
Hab in den letzten Jahren immer mal wieder Rennspiele ausprobiert und keines davon länger als ne halbe Stunde gespielt. Trotzdem habe ich mich von FH3 hypen lassen und es zum Release für teure 70€ im Windows Store gekauft. Und spiele es immer noch täglich. Mehr brauche ich nicht zu sagen.

(3) Titanfall 2 (nur Singelplayer)
So müssen sich Egoshooter anfühlen. Inklusive des besten Shooterleves der letzten Jahre.

(4) Firewatch
Von der Länge her genau richtig. Ich fand die Geschichte richtig gut und das Ende sogar sehr gut. Aber vor allem waren es die beiden Charaktere, die mich besonders berührt haben. Könnte sich zu einem Einmal-pro-jahr-durchspieltitel entwickeln.

(5) Dark Souls 3
Mit Abstand mein meistgespieltes Spiel dieses Jahr (über 200h), hat mich DS3 leider auf sehr hohem Niveau enttäuscht. Zwar ist es spielerisch der beste Teil der Reihe und es hat auch die besten Bosskämpfe. Totzdem stören mich manche Dinge sehr massiv (Leveldsign, Worlddesign, Artdesign, ...). Für mich der schwächste Teil der Reihe und noch hinter DS 2 anzusiedeln.

Außer Konkurrenz: No Mans Sky
Selber keine Minute gespielt, aber ein wichtiger und lehrreicher Release für die Branche. Außerdem aufgrund der Kritiken, Kommentare etc äusserst unterhaltsam smilie. Zusätzlich ist das Spiel genau so geworden, wie ich es von Anfang an erwartet habe. Und es tut gut ab und zu mal Recht zu behalten, kommt selten genug vor.

Knapp nicht in die Liste geschafft: Dishonored 2, Batman: Arkham Knight (PC).

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Major_Panno (15 Kenner, 2965 EXP)
versinkt in der paradoxen Strategie :-)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Tagen 21 Stunden Offline
Beigetreten: 7.9.2010
Inhalte: 1

Ich muss leider auch wieder ein negatives Feedback zum Jahr 2016 geben. Es ist bei mir aber eher etwas persönliches, ich kam dieses Jahr nicht so stark zum Spielen wie sonst.
Und irgendwie hat mich von den Neuerscheinungen 2016 das meiste nicht vom Hocker gerissen. Trotz gutem Vorsatzt, dieses Jahr weniger zu kaufen, habe ich wieder viel zu viel Zeug gekauft und das meiste nach ein paar Stunden wieder deinstalliert nosmilie
Daher kann ich außer einem Spiel nur ein paar Spiele nennen, die ich etwas gespielt habe, und die Lust auf mehr machen:

Was ich definitiv zu wenig gespielt habe, auch wenn 12 Stunden nicht sehr wenig sind, ist Total War Warhammer. Das erste Total War Spiel, was mir wirklich sehr gut gefällt, das Setting spricht mich an und die Welt ist einfach herrlich skurril im Vergleich zu den historischen Total Wars. Ich hoffe, ich komme an den Feiertagen ein bisschen dazu, denn das Spiel hat es verdient.

Kurz angespielt habe ich Die Zwerge, es hat mir sehr gut gefallen, ich möchte allerdings vorher noch das Buch fertig lesen. Auch das wird noch dauern smilie Da ich Hörbuchfan bin, finde ich es genial, dass Johannes Steck den Erzähler spricht und freue mich schon sehr auf das Spiel.

Aktuell habe ich nur die erste Mission von Shadow Tactics gespielt aber allein schon bei dieser hatte ich endlich mal wieder das Spielgefühl von früher: Ich war sofort eins mit der Steuerung und der Spielwelt, ich wurde nicht durch tausende blinkende Ausrufe- und Fragezeichen auf der Minimap abgelenkt und das Spiel erzählt mir nicht schon im Hauptmenü, welche zusätzlichen DLCs ich noch nicht habe und daher "verpasse".
Dieses Spiel macht das, was früher die Spiele so gut gemacht haben: Es beschränkt sich auf das wesentliche und stellt dies perfekt dar.

Ein Spiel aus 2016 habe ich durchgespielt, was auch nicht lange gedauert hat: Firewatch
Dieses Spiel fand ich genial. Vielleicht auch deshalb, weil ich es an zwei Nachmittagen gespielt habe, an denen ich eh etwas melancholisch war, aber es hat einfach seinen Inhalt auf das reduziert, was es wollte und präsentierte mir in einer malerischen Kulisse eine Charakterstudie über zwei Menschen, die mich einfach perfekt abgeholt hat und am Ende nachdenklich zurückgelassen hat.
Das Ende spoilere ich hier nicht, es war aber nach längerem Nachdenken eines der besten und mutigsten Enden, die ein Spiel bisher hatte und hat mir gezeigt: Manchmal braucht es nur 4-5 Stunden und gute Dialoge, um eine Geschichte zu erzählen, die länger im Hirn bleibt als der 25. Open World Aufguss mit immer dem gleichen austauschbaren Helden, der die Welt retten will, weil es verdammt dringend ist, aber trotzdem noch gefühlt jahrelang Zeit hat, alle Fragezeichen auf der Minimap abzugrasen.

Erwähnen möchte ich noch, dass ich neben den Neuerscheinungen immer wieder Evergreens spiele, die mir unglaublich Spaß machen, auch wenn ich sie teilweise nur alle paar Wochen ein paar Runden spiele:

Heroes of the Storm, ein meiner Meinung nach relativ unkompliziertes MOBA, in dem ich im Vergleich zu anderen MOBAs auch als Hobbyspieler was reißen kann.

Company of Heroes 2, ein wunderschönes Strategiespiel, in dem ich mir herrliche Koop-Kämpfe mit Vampiro und anderen Usern geliefert habe smilie

Europa Universalis IV, immer noch mein Lieblingsspiel, das auch nach dem gefühlt 100. DLC und der gefühlt 200. Partie immer wieder neu Spaß macht und sich tatsächlich auch immer wieder komplett anders spielt.

____________________________________

-Heroes are made by the times.

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.
John of Gaunt (Community-Moderator, 59095 EXP)
...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 18 Minuten 31 Sekunden Offline
Beigetreten: 4.11.2009
Inhalte: 727

Bei mir reicht es nur zu einer Top 3, mehr habe ich an 2016er-Spielen nicht gespielt. Und eines davon nicht mal durch - The Division nämlich, das mir aber dennoch sehr viel Spaß gemacht hat bislang. Die beiden weiteren kann ich nicht sortieren, da sie mir beide auf unterschiedliche Art und Weise Spaß gemacht haben, daher gibts keine Reihenfolge. Einmal The Witcher 3: Blood and Wine, das ein ganz wunderbarer Abschluss dieses großartigen Rollenspiels war. Und dann Stardew Valley, das mich unglaublich gefangen hat mit seinem Charme und seinem entspannenden Gameplay.

____________________________________

Offizieller Community-Moderator von GamersGlobal.de

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten
Jabberwocky (13 Koop-Gamer, 1701 EXP)
You're off the chart! Here there be MONSTER HUNTERS!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 20 Stunden 40 Minuten Offline
Beigetreten: 27.7.2010
Inhalte: 4

Bei mir sieht's so aus:

5. Dragon's Dogma
Obwohl ich mir das Spiel am Erstverkaufstag geholt und eine ganze Weile ausschließlich gezockt habe, habe ich es nach dem ersten Schub bis heute erst mal liegen gelassen und bisher nicht durchgespielt. Der Glanz der wirklich coolen Elemente wie dem Gegnerdesign, dem Ergreifen und Erklettern der großen Monster, dem Pawn-System und der offenen Welt ist leider nach einer Zeit ein wenig verblasst und hat mich nicht mehr ganz so gefesselt. Die relativ vielen generischen Charaktere und das langwierige Herumgelatsche in der etwas spröde präsentierten Welt auf der Suche nach Questpunkten ist mir auf Dauer nicht dynamisch genug. Trotzdem ein Spiel mit Qualitäten und Ideen und ein technisch solider Port. War außerdem das erste Spiel, das ich auf meinem Anfang letzten Jahres brandneuen System gespielt habe.

4. Darkest Dungeon
Eines der wenigen Spiele, das ich mir bereits im Early Access geleistet habe - nicht bereut. Der 2D Artstyle ist super und für ein Rogue-like spielt sich das Ding relativ fair. Darüber hinaus haben rundenbasierte RPGs bei mir soweiso einen Stein im Brett. Ich müsste dem Spiel lediglich mal mehr Zeit widmen, so dass ich eventuell auch mal einen Run zu ende bringe ...

3. Dragon Quest VII
Seit den DS Remakes bin ich Fan der Serie. Auch wenn Teil IX bisher das einzige Erstrelease eines DQ-Spiels war, das ich durchgespielt habe, habe ich alle DS-Remakes mit Genuss durchgezockt und hatte auch mit DQ Monsters Joker 2 einigen Spaß. Mit DQVII 3DS werde ich allerdings noch einige Zeit beschäftigt sein und es handelt sich jetzt schon nicht um meinen Lieblingsteil der Serie. Es ist fast schade, dass DQVIII 3DS schon so bald raus kommt, denn das Ding muss ich auch unbedingt haben. Und später dieses oder nächstes Jahr dann DQXI auf Switch - ja bitte!

2. Overwatch
Nachdem mich Heroes of the Storm 2015 gegen meine bisherigen Gewohnheiten zum kompetitiven Onlinespielen gebracht hat, hat Overwatch noch einen drauf gesetzt und mich darüber hinaus wieder zum Egoshooter getrieben. Dieses Genre fasse ich nur extrem selten an, mein letzter durchgespielter Egoshooter war das erste Bioshock. Bei Overwatch stimmt aber extrem viel: die Abwechslung, das Design, die Spielbarkeit und die Tatsache, dass ich nicht total ablose, sobald ich die Maus anfasse. Und obwohl das Spiel ansich kaum Story beinhaltet, steckt in dem Universum und der Marke noch sehr, sehr viel Saft. Mal sehen, was Blizzard damit anfängt.

1. Monster Hunter Generations
Ich bin seit MH3U einfach krasser Serienfanboy geworden (habe sogar die Capcom MH Halloween Challenge gewonnen) und habe letztes Jahr bei weitem am meisten Zeit in dieses Spin-Off (!) gesteckt, auch wenn es sich nur in Ansätzen anders spielt als die Vorgänger. Aber bei Monster Hunter können kleine Änderungen eben große Wirkungen haben. Speziell durch die neuen Jagdstile wird das Spiel wieder motivierend, wobei es sämtliche Neuerungen aus MH4U beibehält und sogar noch den Komfort leicht verbessert.Jetzt brenne ich auf Nintendo Switch und wie es da mit der Serie weitergehen wird!

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
timeagent (16 Übertalent, 4420 EXP)
GG Trashkönig
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 36 Minuten Offline
Beigetreten: 23.6.2013
Inhalte: 2

Hab sogar tatsächlich ein paar Titel von 2016 gespielt. Meine Top-Liste sieht so aus:

1: Xcom 2
Wenn ich bei einem Spiel +200 Stunden auf dem Counter habe, muss es einiges richtig machen. Und genau das tut Xcom 2: Es macht einfach fast alles richtig und verbessert den Vorgänger in vielen Bereichen. Ich finde die Rundenlimits richtig passend, vor allem da dadurch das übliche "ein Feld vor - Overwatch - ein Feld vor - Overwatch" unterbrochen wird. Auch den viel gescholtenen DLC "Alien Hunters" mit den Alien-Königen fand ich richtig gut - quasi die Kirsche auf der Sahne. Dazu kommen noch Kleinigkeiten wie der grandiose Character Pool oder die zahlreichen Mods. Werde demnächst einen weiteren Durchgang starten und das wird garantiert nicht der letzte sein.

2: Shadow Tactics: Blades of the Shogun
Ich gebe zu, ich bin erst mitten in Mission 3 aber dennoch: Auf ein modernes Commandos habe ich lange gewartet und es hat sich wahrlich gelohnt. Das Spielgefühl ist genau wie früher. Ich spiele es wirklich gerne.

3: Tomb Raider
Da die Linux-Version - die ich gespielt habe - erst dieses Jahr veröffentlicht wurde, muss ich sie natürlich erwähnen. Laras Reboot hat mir sehr viel Spaß gemacht und mich sogar motiviert alle Sammelobjekte zu suchen, was sonst seeehr selten vorkommt.

4: Firewatch
Mein erstes Mal mit einem der sogenannten Wandersimulatoren. Eine sehr atmosphärische Reise, hauptsächlich durch die gute Grafik und den klasse Dialogen. Ab und an gabs ein paar Durchhänger aber instgesamt eine runde Sache.

5: Oxenfree
Wegen einem Savegame-Bug bin ich erst in der Hälfte angekommen, allerdings hat mir das bis dahin erlebte recht gut gefallen. Im Prinzip ein 2D-Wandersimulator aber mit einer interessanten Story und guten Dialogen. Mal schauen, ob nach dem letzten Update der Savestand wieder korrekt geladen wird. Würde es doch gerne fertig spielen.

____________________________________

El cazador trofeo de los hombres

Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Elfant (16 Übertalent, 4072 EXP)
[Spoiler]
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 51 Minuten 37 Sekunden Offline
Beigetreten: 3.2.2015
Inhalte: 2

So der Rest aus 2016 wird wohl 2017 / 2018 erst gekauft. Insgesamt empfand ich, nachdem was ich gelesen habe, 2016 als eines der besseren Jahrgänge für Spiele.

Platz 5 Silence:
Wenn ich es objektiv betrachte hat auch dieses Spiel nichts in der Liste zu suchen: Die Handlung, die Charaktere sind dafür so seicht, daß auch die hübsche Graphik es nicht mehr rettet. Mein Magen (Motion Sickness) würde es sogar auf die Flop - Liste legen.
Warum ist es also hier und nicht mein sechstes und letztes Spiel 2016 Deponia Doomsday oder ich kürzte die Liste? Es drückt bei mir einfach die richtigen Knöpfe: Ich renne in den Keller um zu lachen, weine und leide.

Platz 4 Rise of the tomb raider - 20 - jähriges Jubiläum:
Klettern, schießen und einer Handlung folgen; Obwohl der zweite Teil der Neuauflage logisch der Handlung des ersten Teil folgt und poliert ist, hätte es mir alleine nicht für eine solche Platzierung gereicht. Erst mit den Addons Baba Yaga und Blutsbande verdient es sich sein Platz.

Platz 3 Die Zwerge:
Ich gestehe nicht zu wissen, was King art da zusammengebaut hat. Für einen Walking - Simulator ist es zu komplex und für ein Echtzeitstrategie - oder Aktionspiel ist es zu simpel. Aber es weiß mir zu gefallen und erreicht meiner Meinung nach sein selbst gestecktes Ziel.

Platz 2 Shadow tactics - Blades of the shogun:
Die alleinige Existenz dieses Spieles ist schon verwunderlich und dann ist es auch noch so gut. Schon wieder leite ich meine Elitetruppe gegen eine Überzahl von Gegnern. Aber jene bestechen nur durch ihre Masse und nicht ihre Klasse. Ich bin jetzt in der 9. Mission und brauche auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad gut 2 Stunden pro Mission und habe mir eine Abneigung gegen Kopfbedeckungen aus Stroh eingefangen. Ein Fehler, eine Entdeckung können schon das Ende sein. Gerade der Schattenmodus benötig eine genaue Planung der zeitlichen Abstände.
Warum es nicht auf auf dem ersten Platz liegt hat 3. Gründe: Zum Einen bin ich noch nicht fertig, aber es fehlt auch noch ein magischer Moment. Drittens ist die Übersetzung sehr eigenwillig. Deutsche, Englische und Japanische (soweit ich es beurteilen kann) Texte, passen nicht zusammen (ähnliche Bedeutungen), wobei es im Deutschen sogar ein paar groteske Fehlübersetzungen gibt. Ich finde es immer schade, wenn ein deutsches Studio in einer Fremdsprache produziert und dann bei der Rückübersetzung Mist baut.

Platz 1 Xcom 2:
Ich habe es ohne den Mimosen - Patch gespielt, als die Zeitlimit ebenso knapp bemessen wie reichlich vorhanden waren, Sektoiden gleich in der ersten Mission 3/4 des Teams übernahmen und unmöglich bin ich ja immer. Es fies, böse und gemein. Ständig erherrscht Not an Ressourcen, qualifizierter Mannschaft und Zeit. Bei falscher Baureihenfolge oder Gewichtung kann es sogar ungewinnbar werden. Wenn man nicht Basen auf der ganze Welt Welt haben möchte, sinkt die Schwierigkeit aber immerhin ab dem Mittelteil, aber noch immer ist jede Entscheidung interessant.
Schrieb ich gerade es wird leichter ab dem Mittelteil? Meine beiden magischen Momente passierten mir mit meinem voll ausgestattet 6 Personen "Arschtritt" Elite - Team: Der Erstauftritt des Avatar ist natürlich einer, aber nach 10 Mal laden und umpositionieren, war sie in der ersten Runde platt. Der Andere hat mich über 2 Tage beschäftigt mit unzähligen Neuladen der Situation. Eine simple Terrormission noch bevor man auf einen Andromedon trifft. Chryssaliden, Cyberdisc und Archon (dazu ein Berserker und 4 Muton) sind schon Geschichte. Die Scharfschützen hocken auf ihrem Hügel überblicken die 12 Felder bis zum Haus in dem die letzen 3 Zivilisten hocken, während der Rest mutig vorwärts stürmt... und dann geht alles schief. Im hintern Hausteil sind 2 Mutons - gut damit kommt meine Rangerin in der nächsten Runde klar. Die Gegner ziehen: Der zusätzliche Gesichtslose beim der Rangerin, die im Feldposten nicht traf, wird ist schon ein Problem. Aus dem anderen Hinterteil des Hauses kommt ein Berserker zu den 2 verteilten Zivilisten, die meine Spezialistin retten sollte, aber mein Grenadier ist im und der 2. Ranger ist ja noch vor dem Haus. Der Feldposten versetzt ihn aber gleich in Rage. Links vom Haus wackeln noch 2 Mutons an, die sich netterweise an einen Benzintank am Haus lehnen, während ein 2. Berserker links von meinen Scharfschützen auftauchte. Das ist die geliebte XCOM 2 - Hölle.

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
Toxe (21 Motivator, 26597 EXP)
♫ "Every day's great at your Junes!" ♫
User ist online Online
Beigetreten: 26.4.2010
Inhalte: 14
Elfant schrieb:

Platz 1 Xcom 2:
Ich habe es ohne den Mimosen - Patch gespielt, als die Zeitlimit ebenso knapp bemessen wie reichlich vorhanden waren, Sektoiden gleich in der ersten Mission 3/4 des Teams übernahmen und unmöglich bin ich ja immer. Es fies, böse und gemein. Ständig erherrscht Not an Ressourcen, qualifizierter Mannschaft und Zeit. Bei falscher Baureihenfolge oder Gewichtung kann es sogar ungewinnbar werden. Wenn man nicht Basen auf der ganze Welt Welt haben möchte, sinkt die Schwierigkeit aber immerhin ab dem Mittelteil, aber noch immer ist jede Entscheidung interessant.
Schrieb ich gerade es wird leichter ab dem Mittelteil? Meine beiden magischen Momente passierten mir mit meinem voll ausgestattet 6 Personen "Arschtritt" Elite - Team: Der Erstauftritt des Avatar ist natürlich einer, aber nach 10 Mal laden und umpositionieren, war sie in der ersten Runde platt. Der Andere hat mich über 2 Tage beschäftigt mit unzähligen Neuladen der Situation. Eine simple Terrormission noch bevor man auf einen Andromedon trifft. Chryssaliden, Cyberdisc und Archon (dazu ein Berserker und 4 Muton) sind schon Geschichte. Die Scharfschützen hocken auf ihrem Hügel überblicken die 12 Felder bis zum Haus in dem die letzen 3 Zivilisten hocken, während der Rest mutig vorwärts stürmt... und dann geht alles schief. Im hintern Hausteil sind 2 Mutons - gut damit kommt meine Rangerin in der nächsten Runde klar. Die Gegner ziehen: Der zusätzliche Gesichtslose beim der Rangerin, die im Feldposten nicht traf, wird ist schon ein Problem. Aus dem anderen Hinterteil des Hauses kommt ein Berserker zu den 2 verteilten Zivilisten, die meine Spezialistin retten sollte, aber mein Grenadier ist im und der 2. Ranger ist ja noch vor dem Haus. Der Feldposten versetzt ihn aber gleich in Rage. Links vom Haus wackeln noch 2 Mutons an, die sich netterweise an einen Benzintank am Haus lehnen, während ein 2. Berserker links von meinen Scharfschützen auftauchte. Das ist die geliebte XCOM 2 - Hölle.

Also ich finde ja, wer nicht im Ironman-Modus spielt sondern stattdessen Save Scumming betreibt hat eigentlich kein Recht über die Schwierigkeit zu reden. wink

____________________________________


Steam / PSN / Nintendo ID: SirToxe
3DS: 3711-7755-6898

Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Elfant (16 Übertalent, 4072 EXP)
[Spoiler]
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 51 Minuten 38 Sekunden Offline
Beigetreten: 3.2.2015
Inhalte: 2
Toxe schrieb:

Also ich finde ja, wer nicht im Ironman-Modus spielt sondern stattdessen Save Scumming betreibt hat eigentlich kein Recht über die Schwierigkeit zu reden.

Dafür ist mir heute letztlich mein Pos zu hoch und meine Lebenszeit zu gering. frown

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
Toxe (21 Motivator, 26597 EXP)
♫ "Every day's great at your Junes!" ♫
User ist online Online
Beigetreten: 26.4.2010
Inhalte: 14

Ich finde nur damit hat man die richtige XCOM Spielerfahrung. Wenn ich jederzeit speichern und neu reinladen könnte, fehlt mir jegliche Spannung und Befriedigung über einen Sieg.

____________________________________


Steam / PSN / Nintendo ID: SirToxe
3DS: 3711-7755-6898

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient
Ganon (22 AAA-Gamer, 34582 EXP)
Call me Calamity!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 5 Minuten Offline
Beigetreten: 6.7.2009
Inhalte: 29

Ist doch schön, dass es sich jeder so einstellen kann, wie es ihm gefällt. Bei einem Strategiespiel nicht frei während der Mission speichern zu können, ist für mich z.B. ein nerviges Ärgernis.

____________________________________

"On my business card I am a corporate manager. In my mind I am a game developer. But in my heart I am a gamer."
(Satoru Iwata, 1959 - 2015)

Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Elfant (16 Übertalent, 4072 EXP)
[Spoiler]
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 51 Minuten 38 Sekunden Offline
Beigetreten: 3.2.2015
Inhalte: 2
Toxe schrieb:

Ich finde nur damit hat man die richtige XCOM Spielerfahrung. Wenn ich jederzeit speichern und neu reinladen könnte, fehlt mir jegliche Spannung und Befriedigung über einen Sieg.

Darfst Du ja auch. Mein zweiter Durchlauf auf Veteran + Ironman hatte nur keinen besonderen Moment (Auftritt Avatar wäre natürlich einer gewesen, gezielter durchgespielt) als meinen erster 40 Speicherstände umfassender, komplette Welt kontaktiert, keine Verluste, Legende - Durchlauf.
Jedem das seine.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Baumkuchen (15 Kenner, 2842 EXP)
STO auf Konsole, woop woop!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 22 Stunden Offline
Beigetreten: 15.5.2011
Inhalte: 1

Dauert wohl noch ne Weile, bis ich mit den "richtigen" Titeln aus 2016 angefangen habe. FF XV muss und will ich noch spielen, genau wie Steep. Mirrors Edge liegt seit kurzem auf dem Stapel, bei anderen warte ich aus Prinzip auf ein anständiges Schnäppchen im PSN Store.

...

Also nach aktuellem Stand:
Platz 1: Star Trek Online
Platz 2: Day Of The Tentacle Remastered
Platz 3: Mount & Blade Warband
Platz 4: No Man's Sky

No Man's Sky hat mich so ein bisschen gelehrt, manche Spiele erst eine Woche nach Release (oder noch später) zu kaufen, sobald die Qualität fraglich ist. Wie ich es z.B. bei Mafia 3 dann auch gemacht habe, da es mich nach den ersten Videos nach Release leider enttäuscht hat! Sowas wird dann eben nur noch im Sale gekauft.

2016 war für mich jedenfalls ein fast durchweg enttäuschendes Jahr;
2017 scheint da doch schon weitaus vielversprechender zu werden!

Edit: Da war ja noch Mount & Blade für die PS4 wink

____________________________________

cleanTron (03 Kontributor, 11 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Tagen 19 Stunden Offline
Beigetreten: 9.1.2017

1: FF15 (PS4)
Einfach wunderschön und mit FF7 und FF10 meine Lieblinge

2: Dota 2 (PC)
mr.green naja, macht halt auch in der neuen Version Spass

3: Rush of Blood (PSVR)
Fies, gruselig, gut spielbar, für mich der beste PSVR Titel bisher

4: Uncharted 4 (PS4)
Durchgestylt bis zum Ende, kaum Längen, top

5: Star Wars Battlefield (PSVR)
Paar lustige solo Missionen aber die VR Mission ist halt einfach Hammer, habs eigentlich nur deswegen gekauft und mangels + weiss ich nicht mal wie der Multiplayer aussieht.

Viel mehr hab ich 2016 gar nicht gezockt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)