Die Dicken und die Dünnen

Foren-Suche
Schlechter Stil: Wir finden, dass dieser User - ohne ein "Troll" zu sein - keinen guten Stil im Umgang mit anderen (uns eingeschlossen!) pflegt. Im Wiederholungsfall droht der Ausschluss von der Website. Der User möge sich bitte mit uns in Verbindung setzen, um ein etwaiges Missverständnis aufzuklären.Fleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
melone (06 Bewerter, 1512 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Jahren 16 Wochen Offline
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 14

Hallo,

bei der Durchsicht der Versionen meiner News ist es mir öfters aufgefallen, daß es anscheinends unterschiedliche Ansichten zur Verwendung von Fett- und Normaldruck gibt. Was der Eine gerne Fett sieht, ist dem Anderen wiederum zuviel und umgekehrt. In Punkto wann Fett relevant ist, scheint's auch in der Redaktion wie auch bei hochrangigen Usern Unterschiede zu geben.

Aus meiner Sicht würde ich die Begrife fett stellen, die die groben Hauptpunkte der News sind, meist sind das drei oder vier Punkte.

Manche halten es lieber sporadischer, andere wiederum ziehen es vor jedes wichtigerere Schlagwort oder genannte Personen, im Text enthaltene Spiele usw. fett zu stellen.

Ist das die individuelle Note oder was würdet ihr vorschlagen?

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient
Vin (18 Doppel-Voter, 11829 EXP)
unterwegs im Township
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 1 Woche Offline
Beigetreten: 27.7.2009
Inhalte: 370

normalerweise werden Spielenamen und konkrete Personen bei der ersten nennung fett.
Eigentlich sollte ja die ganze News interresant sein, dann muss man auch nichts hervorheben razz

____________________________________

Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommen
ChrisL (30 Pro-Gamer, 142230 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Woche 2 Tagen Offline
Beigetreten: 29.7.2009
Inhalte: 4278

Hallo melone,

schau mal hier - http://www.gamersglobal.de/sonstiges/gutenews - da sind einige Punkte erwähnt, die die Fettungen betreffen ("... verwenden wir nur für die erste Erwähnung eines Spiele- oder Designernamens im Text, Firmennamen werden nicht gefettet").
Ich denke es ist auch ok, wenn man mal ein wichtiges Datum oder etwas anderes Wichtiges hervorheben möchte - sofern nicht der halbe Text aus Fettungen besteht. Die individuelle Note einbringen finde ich auch in Ordnung, ein gleichmäßiges Erscheinungsbild hat aber auch was. smilie

"Interessant" finde ich in diesem Zusammenhang auch, dass manchmal die Rechtschreibung geändert wird ... das Geänderte aber wenige Minuten später wieder von einem anderen User "zurückgeändert" (also auf den Ursprungstext) wird. Das ist nicht soo toll ...

____________________________________

GG-Online-Spielereien:  ➜ GEK #1  ➜ GEK #2   |   DU-Community-Projekt:  ➜ Anmeldethread  ➜ Statistiken

Schlechter Stil: Wir finden, dass dieser User - ohne ein "Troll" zu sein - keinen guten Stil im Umgang mit anderen (uns eingeschlossen!) pflegt. Im Wiederholungsfall droht der Ausschluss von der Website. Der User möge sich bitte mit uns in Verbindung setzen, um ein etwaiges Missverständnis aufzuklären.Fleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
melone (06 Bewerter, 1512 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Jahren 16 Wochen Offline
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 14

Yup, ich hatte auch schon Verschlimmbesserungen beim Satzbau oder der Rechtschreibung.

Ich will mich im Großen und Ganzen auch gar nicht beklagen; meist sind es ja auch sinvolle kleine Änderungen die das Ganze etwas abrunden - vier oder sechs Augen sehen halt mehr als zwei - und bei dem was einen dann wirklich stört ändert man halt selber nochmals hinterher, aber ich bin halt an der Stelle verwirrt, wo ich die in meinen Augen drei/vier relevanten Begriffe markiert habe, ein Redakteur diese dann zu einer Nennung zusammenstreicht und es später dann von einem hochrangigen User wiederum weitaus häufiger eingesetzt wird. Vieleicht greift hier aus zeitlichen Gründen aber auch ein Zwei-Schichten-Modell.

Jeder hat da sicherlich seine eigene Idee im Hinterkopf; mich würd halt nur interessieren, ob dies individuell zu halten ist oder eigentlich klaren Regeln folgen sollte - Link werd ich mir ansehen, Danke.

Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommen
ChrisL (30 Pro-Gamer, 142230 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Woche 2 Tagen Offline
Beigetreten: 29.7.2009
Inhalte: 4278

Nein, beklagen will ich mich auch nicht. Ich ärgere mich ja (total) über meine eigenen "Schusselfehler" (trotz mehrmaligem Drüberlesen) - und bin daher dankbar, wenn jemand diese entdeckt. smilie

Speziell bei den Fettungen bin ich bisher gut damit gefahren, es so zu machen, wie es im verlinkten Text erwähnt wird. Letztens hatte ich eine News - http://www.gamersglobal.de/news/11871 - in der es um die Verschiebung eines Addons ging (das bisher bekannte Datum somit nicht mehr gültig war). Das neue Datum habe ich fett markiert - ich würde sagen, so etwas ist *mal* in Ordnung.

____________________________________

GG-Online-Spielereien:  ➜ GEK #1  ➜ GEK #2   |   DU-Community-Projekt:  ➜ Anmeldethread  ➜ Statistiken

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/Artikel
Armin Luley (19 Megatalent, 13655 EXP)
Zukünftiger Deutscher Kaiser
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Jahren 33 Wochen Offline
Beigetreten: 14.3.2009
Inhalte: 662

In den News gilt die Fettung für die erste Nennung des newsrelevanten Spieletitels oder Personennamens. Sprich, bei der Ghost Pirates of Vojuu Island wird dieser gefettet, weil es in der News um diesen Titel geht. Nicht gefettet werden Bill Tiller, Bill Eaken, Monkey Island, The Dig etc., denn die stehen nicht im Zentrum der News und sind nur Zusatzinformation. Ich habe die nachträglichen Fettungen daher wieder rausgenommen.

Normalerweise editiere ich eine News aber nicht wegen einer Fettung zuviel. Nur wenn ich sowieso in den Editor gehe oder wenn es so viele sind, daß man nicht mehr auf den ersten Blick erkennen kann, was der Kern der News ist, mach ich sie raus.

Einen Unterschied gibt's bei den Artikeln. Dort werden alle Spieletitel und Namen gefettet.

____________________________________

http://www.last.fm/group/GamersGlobal

Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...

Schlechter Stil: Wir finden, dass dieser User - ohne ein "Troll" zu sein - keinen guten Stil im Umgang mit anderen (uns eingeschlossen!) pflegt. Im Wiederholungsfall droht der Ausschluss von der Website. Der User möge sich bitte mit uns in Verbindung setzen, um ein etwaiges Missverständnis aufzuklären.Fleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
melone (06 Bewerter, 1512 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Jahren 16 Wochen Offline
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 14

Okay, ich hatte das bisher halt so gesehen, daß ich das fette, was einen schnellen Überblick über den Ihalt gestattet, in dem Fall:

Den Titel des Spiels.
Die Website, denn davon handelt ja die News.
Sowie das Genre, nur um vorsichtshalber effektiv die MMOler zu vergraulen. smilie
Wäre ich geschwätzig hätte ich aus historisch/nostalgischen Beweggründen noch Bill Tiller dazugenommen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)