Capture-Card-Kaufberatung: Avermedia vs Elgato vs Hauppauge

Foren-Suche
Keine Antworten
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreicht
Vampiro (21 Motivator, 30956 EXP)
Vae victis!
User ist online Online
Beigetreten: 5.12.2010
Inhalte: 561

Hallo smilie

Kurz: Ich brauche eine Capture-Karte für Videoaufzeichnung von Xone, PS4, WiiU und, das wäre Bonus, SNES. Vermutlich sollte in 1080p60fps aufgezeichnet werden können. HDMI-Passthrough muss Dolby lassen, Aufnahme in Stereo reicht aber denke ich. Dass ich am Aufzeichnungsgerät "fast" ohne Verzögerung spielen kann, ist nicht zwingend nötig.

Anschluss an Laptop wäre besser, an Desktop wäre aber auch ok.

Laptop:
i7
GTX 860M
8 GB Ram

Desktop:
i7
ATI 5770 (Aufrüstung steht an)
16 GB Ram

Ich brauche mal wieder Kaufberatung. Ich möchte gerne am PC (--> das geht Softwareseitig mit Shadowplay oder MSI Afterburner oder ODS) und auf der Konsole Videos aufzeichnen.

Aktuell: Nur Twitch möglich von Xone und PS4.

Problem: 1. miese Qualität (niedriger Uploadspeed) 2. ich kann meist nur in Sessions spielen, und würde z.B. gerne 4 Stunden Spielzeit bequem in "Happen" aufteilen.

Ziel: Videos auf Konsole (v.a. Xone, PS4, WiiU, künftiges, Bonus wäre SNES usw.) aufzeichnen, splitten, auf youtube stellen.

Budget für KARTE: Preis egal, kosten praktisch alle unter 200 = im Budget drin.

Interessanteste Karten SCHEINEN.

- Avermedia Live Gamer Extreme
Guter Preis. Viele Anschlüsse, ginge wohl auch für SNES. Hat keinen Encoder an Bord = Hardwarehungrig. Läuft nicht mit der GTX 860M (das habe ich zum Glück direkt vorm Bestellen gesehen). Braucht Nvidia.

- Elgato HD60S
Nur HDMI, keine weiteren Anschlüsse. Kein Encoder, hardwarehungrig. Läuft wohl GERADE SO auf einer GTX 860M.

- Hauppauge HD PVR2 Gaming Edition Plus
Kein 60 FPS, mittelviele Anschlüsse, Encoder an Bord.

- Hauppauge HD PVR 60
60 FPS, Encoder

- Hauppauge PVR Rocket
Maximale Mobilität, aber auch etwas betagt.

Hat irgendjemand Erfahrungswerte oder weitere Ideen?

Sollte die Avermedia die beste sein, wäre es eine Überlegung, evtl. das gesparte Geld für den Sprung von einer GTX 1060 auf eine 1070 zu verwenden.

Vielen Dank smilie

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)