GG und die Kulturkritik

Foren-Suche
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
TasmanianDevil (14 Komm-Experte, 1800 EXP)
User ist online Online
Beigetreten: 20.9.2012

Eins vorweg, ich will hier nicht die Diskussion beginnen, ob Spielebesprechenungen mehr feuilletonistisch sein sollen. Wir kennen die Position die Jörg dazu hat und stimmen entweder zu, oder nicht.

Was mir auf GG aber fehlt, sind Artikel, die Metathemen behandeln. Seien sie medienübergreifend, innerhalb der Branche, innerhalb eines Genres oder bei einzelnen Spielen.

Es gibt im deutschsprachigen Raum einige Autoren, die schon ganz hervorragende Artikel veröffentlicht haben.
Ich denke es wäre ein Blick über den Tellerrand und eine große Bereicherung für GG mal Texte von Rainer Sigl, Dom Schott, Michael Glasser, Nina Kiel oder Wolfgang Walk (um nur einige zu nennen) hier zu lesen.
Wäre es nicht von großem Wert, einige Kulturkritiker als freie Autoren zu gewinnen?

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient
Ganon (22 AAA-Gamer, 35465 EXP)
kauft die Switch, sobald es ein Rabbids-Spiel dafür gibt.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Stunden 37 Minuten Offline
Beigetreten: 6.7.2009
Inhalte: 29
TasmanianDevil schrieb:

Was mir auf GG aber fehlt, sind Artikel, die Metathemen behandeln. Seien sie medienübergreifend, innerhalb der Branche, innerhalb eines Genres oder bei einzelnen Spielen.

Könntest du Beispiele geben, was für Themen das sein könnten. Unter den genannten allgemeinen Begriffen kann ich mir leider nichts vorstellen. Und die genannten Autoren sind mir auch nicht bekannt.
Solltest du mit "Kulturkritik" aber so etwas meinen, wie man es im Feuilleton einschlägiger Tageszeitungen liest, dann nein danke. Das Geschwafel finde ich unerträglich.

____________________________________

"On my business card I am a corporate manager. In my mind I am a game developer. But in my heart I am a gamer."
(Satoru Iwata, 1959 - 2015)

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
TasmanianDevil (14 Komm-Experte, 1800 EXP)
User ist online Online
Beigetreten: 20.9.2012

Sowas

Battlefield 1 könnte dem Ersten Weltkrieg tatsächlich gerecht werden
http://www.gamespilot.de/news/battlefield-1-konnte-dem-ersten-weltkrieg-tatsachlich-gerecht-werden-175340

The Broken Promise Of No Man’s Sky And Why It Matters
https://www.rockpapershotgun.com/2016/08/17/broken-promises-of-no-mans-sky/

Workification: Warum Computerspiele immer mehr wie Arbeit werden
http://videogametourism.at/content/workification-warum-computerspiele-immer-mehr-wie-arbeit-werden

Die Gewaltdiskussion als Farce
https://thevirtualmirror.wordpress.com/2016/07/25/die-gewaltdiskussion-als-farce/

Random Encounters:
Sex in der virtuellen Realität, Teil 1

https://superlevel.de/spielkram/random-encounters-sex-in-der-virtuellen-realitaet-teil-1/


"It's definitely creepy down here" - Das Politische im Teenie-Slasher-Genre

http://videogametourism.at/content/its-definitely-creepy-down-here-das-politische-im-teenie-slasher-genre

fehlt mir hier einfach.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
kommentarabo (14 Komm-Experte, 2221 EXP)
:
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 27 Minuten Offline
Beigetreten: 28.7.2013

mir persönlich wäre es lieber, wenn diese form der "kulturkritik" hier weiterhin nicht auftaucht, und auf die genannten hipsterblogs beschränkt bleibt. wobei ich rps davon ausnehmen würde; den text kann ich mir hier vorstellen.

____________________________________

Wir weinten vor Freude, als wir den roten Schein am Himmel sahen. Dresden brennt, die Aliierten sind nicht mehr weit!

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschickt
immerwütend (21 Motivator, 29858 EXP)
"Neunzig Prozent von allem ist Mist." - Theodore Sturgeon
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 3 Minuten Offline
Beigetreten: 20.9.2013
Inhalte: 11

Ich wäre sehr für feuilletonistische Artikel - oder auch für Nachbearbeitungen, in denen sich Entwickler Jahre nach der Veröffentlichung eines Spiels zu Problemen oder Verwicklungen während der damaligen Arbeit äußern. Die Akzeptanz solcher Themen schätze ich allerdings gerade innerhalb der Gamerszene als eher gering ein...

____________________________________

"Das negative Urteil ist der Höhepunkt geistigen Vermögens."
- Alfred North Whitehead -

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen
Toxe (21 Motivator, 27697 EXP)
♫ "Every day's great at your Junes!" ♫
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 28 Minuten Offline
Beigetreten: 26.4.2010
Inhalte: 14
immerwütend schrieb:

Ich wäre sehr für feuilletonistische Artikel - oder auch für Nachbearbeitungen, in denen sich Entwickler Jahre nach der Veröffentlichung eines Spiels zu Problemen oder Verwicklungen während der damaligen Arbeit äußern. Die Akzeptanz solcher Themen schätze ich allerdings gerade innerhalb der Gamerszene als eher gering ein...

Sowas gibt es ja ständig auf Gamasutra. Die Frage ist halt, warum ein Entwickler das nicht dort schreiben sollte statt auf so einer kleinen Seite wie GG, die kaum jemand liest.

____________________________________


Steam / PSN / Nintendo ID: SirToxe
3DS: 3711-7755-6898

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht
Horschtele (16 Übertalent, 5456 EXP)
https://robertsspaceindustries.com/enlist?referral=STAR-S3VL-3ZF2
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 23 Minuten Offline
Beigetreten: 2.7.2011
Inhalte: 69
immerwütend schrieb:

Ich wäre sehr für feuilletonistische Artikel - oder auch für Nachbearbeitungen, in denen sich Entwickler Jahre nach der Veröffentlichung eines Spiels zu Problemen oder Verwicklungen während der damaligen Arbeit äußern. Die Akzeptanz solcher Themen schätze ich allerdings gerade innerhalb der Gamerszene als eher gering ein...

Dem wird durch Verschwiegenheitsklauseln ja meistens ein Riegel vorgeschoben und erst bei Insolvenzen wie bei Jowood oder THQ kommen später die Geschichtchen ans Tageslicht. Die sind dann oft sehr spannend und werfen ein völlig neues Licht auf die "Machwerke".

Zum Thema: das fänd ich total super, aber ich mach mir auf GG wenig Hoffnungen dazu. @Kommentarabo Das hat nichts mit "Hipstertum" zu tun, sondern ist einfach nur eine alternative Herangehensweise in der Auseindersetzung mit Spielen gegenüber der klassischen Produktberichterstattung á la Stiftung Warentest. Was da besser von beidem ist sollte jedem persönlich überlassen sein. Produkttests interessieren mich nicht mehr, die Zeiten sind für mich vorbei.

Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht
Punisher (19 Megatalent, 14737 EXP)
Damn... auf einmal wieder ein Spiele-PC...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Stunden 43 Minuten Offline
Beigetreten: 28.5.2009
Inhalte: 33

Fände ich auch großartig. Ich erwische mich immer mehr dabei, solchen Artikeln mehr Interesse entegegen zu bringen als dem 100sten Spieletest. Zumindest als Bereicherung und vielleicht 1x im Monat wäre ich da durchaus dafür.

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Admiral Anger (24 Trolljäger, 48949 EXP)
:)
User ist online Online
Beigetreten: 26.8.2010
Inhalte: 776

Mal unabhängig von den gewünschten GG-Änderungen: Bei Games Wirtschaft, dem neuen Online-Magazin von Petra Fröhlich, gibt es auch hauptsächlich Hintergrundberichte. wink

____________________________________

Light travels faster than sound. That's why some people appear bright until they speak.
The Flaming Fridges - Sekt, Lachs & Rock'n'Roll

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
euph (23 Langzeituser, 40977 EXP)
Nier Automata ist ein Traum von einem Spiel
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 36 Minuten Offline
Beigetreten: 27.8.2013
Inhalte: 603
Admiral Anger schrieb:

Mal unabhängig von den gewünschten GG-Änderungen: Bei Games Wirtschaft, dem neuen Online-Magazin von Petra Fröhlich, gibt es auch hauptsächlich Hintergrundberichte.

Da surfe ich auch gerne vorbei und die Artikel dort gefallen mir sehr gut.

FEUERPSYCHE (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Deinen Gedankengang kann ich verstehen, aber wenn ich mir deine Beispiele ansehe, dann geht mir das zu sehr in die Richtung, die mich schon auf Gamestar.de zum "abschalten" gebracht hat. Es geht mir, ohne Blatt vor´m Mund, zu sehr in´s Politische. Ich möchte keine Meta-Diskussionen über Videospiele. Ich möchte, dass hier quasi, zumindest seitens der redaktionellen Seite, ausschließlich die Videospiele an sich besprochen, getestet werden.

Mich stört es, wenn sich irgendeine dahergelaufene Selbstinszeniererin als Verfechterin der Frauen aufspielt und an einem Table-Dance bei einer MS-Show herummeckert. Mich stört es, wenn Forderungen an SPIELE(!)Hersteller heran getragen werden, dass sich ein SPIEL(!) dass den Krieg als Hintergrund hat, selbigen auch gefälligst authentisch und erschütternd und traumatisierend dar zu stellen hat.
Mich stört es, wenn Entwickler aufgrund diverser PC-Fanatiker, quasi unter Druck stehen, auch Schwarze oder Schwule in eine Spiel einzubauen, nur weil sie ansonsten eventuell als rassistisch oder ähnliches bezeichnet werden könnten. Allein wenn ich den Vorspann von nahezu jedem Ubisoft-Spiel sehe (we are a multicultural team....) kommt mir schon das Kotzen hoch.
Das ist der Preis des Main-Streams. Jeder schaut auf dich, jeder findet was zum hypocriteln.
Ich möchte das Thema Videospiele so genießen, wie ich es auch als 12 Jähriger konnte. Als Spieler, als Nerd, in einem Nischendasein. Ich habe keine Lust auf PC-Diskussionen, weil Duke bei den Damen "Shake it, Baby!" ruft. Ich habe keine Lust auf aufgezwungene lesbische Liebesbeziehungen, damit Dragon Age auch ja jeder Minderheit entgegen kommt.
Ich will kein Spiel, das mich, der politischen Korrektheit wegen, nicht meinen eigenen Charakter erstellen lässt, und mich dann per Zufall zu einem Schwarzen macht. Ich habe in meinem Freundeskreis mehrere "maximalpigmentierte" Menschen wink. Aber in einem Videospiel kann ich mich damit, wenn es mein eigener Charakter ist, absolut nicht identifizieren - ich bin nunmal weiß!
Und ich will bei einem Shooter auch keine familiären Dramen aus dem Hintergrund sehen. Ich will mit patriotisch geschwellter US-Brust Millionen von bösen Terroristen über den Haufen ballern - und zwar ohne danach (politisch korrekt) darüber nach zu denken, ob ich gerade einer imaginären Pixelfamilie den Ernährer genommen habe.

Ich habe es auch nicht nötig, dass Spiele als "Kulturgut" oder als "Kunst" angesehen werden. Denn das ist der Grund, warum dieses Hobby irgendwann so dermaßen in den Fokus gerückt ist. Spiele sind Spiele und sie sollen Spaß machen.
Ich diskutiere gerne über technische Belange, über Bugs, über vermurkste Steuerungsmethoden - aber eines will ich in meinem Hobby nicht haben: Politik.
Und die Vergangenheit lehrt mich, dass es unweigerlich dazu kommt, sobald sich Menschen mit Spielen derart beschäftigen, dass sie sie im Meta-Bereich zerhackstückeln und jeden Teilbereich davon analysieren.

Das hat mir in der Schule bereits (und ich lese gerne) die sog. "Buchanalysen" zerstört. Warum kann man eine Geschichte oder ein Gedicht nicht einfach so nehmen, wie es ist? Warum muss das analysiert werden? Der Deutschlehrer stellte mir damals dann die Frage, ob es aus meiner Sicht denn nicht wichtig wäre, was der Autor mit seinem Werk aussagen oder bezwecken wolle? Ich habe ihm darauf hin geantwortet, dass es dem Autor eventuell einfach darum ging, Geld zu verdienen, dem Kunden einen netten Nachmittag zu bieten oder ganz vielleicht solchen Analysten den Mittelfinger zu zeigen. Ergebnis: erster (und einziger) Verweis meiner Schullaufbahn. wink

So. Sorry, für den langen Rant gegen Analysen, Meta und Hinterfragen sowie das Vergleichen von Spielen und der realen Welt.
Kurzfassung: Bitte einfach so lassen, wie es aktuell auf GG.de ist. Spiele als Spiele ansehen, testen und das Hochstilisieren zur Kunst oder das Diskutieren von Metaebenen, PC und Co. den geneigten Leuten in den Foren überlassen.
Denn allein die Überschrift des ersten Artikels (Haben Entwickler eine Verantwortung?) bringt mich schon auf mindestens 180. Nein, haben sie nicht! Es ist ein Spiel. Das darf Spaß machen und muss in keiner Weise dem Spieler die Grauen eines REALEN Krieges vor Augen führen.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27182 EXP)
Kein Nährboden für Populisten und Rechtsausleger. Nirgends.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 24 Minuten Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121

Ne. Du siehst, dass einige ihren Horizont klein halten wollen.

Die Zielgruppe hier will denke ich den GamesJournalismus mit dem sie aufgewachsen sind bekommen und intakt halten.

Für alles was über das hinausgeht wird es denke ich weiterhin neue Formate und Seiten brauchen.

Aber wer Tipps für gute Hipsterblogs hat gern her damit. wink

Nebenbei, FEUERPSYCHE gibt es keine "keine Politik". Auch dein länglicher (zugegeben gruseliger) Post hier ist eine klare politische Haltung. Du forderst nämlich mit deinem Verzicht auf politische Diskussion eigentlich einen Verzicht auf Kritik bzw. Reflexion deiner Meinung.

"Lasst mich in Ruhe" ist daher auch eine sehr starke politische Haltung die du sehr wohl selbst auf einer Metaebene verwendest und hier transportierst.

Auch deine Freude über "politische Ausgrenzung auf GG" aus deinem Profil muss ich dir nehmen. Wir haben hier politische Debatten im Offtopic verboten, aber GG hat sehr oft politische News als Thema und ist noch nicht ein Hafen für Ignoranz.

Da es eben hier verboten ist über poltische Themen zu debattieren verzichte ich auch darauf deinen Post nochmal genauer anzusprechen. Es reicht wenn ich klar sage, dass mir ein wenig erbrochenes hochgekommen ist.

____________________________________

People willing to trade their freedom for temporary security deserve neither and will lose both.

- Benjamin Franklin

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschickt
immerwütend (21 Motivator, 29858 EXP)
"Neunzig Prozent von allem ist Mist." - Theodore Sturgeon
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 3 Minuten Offline
Beigetreten: 20.9.2013
Inhalte: 11
McSpain schrieb:

Ne. Du siehst, dass einige ihren Horizont klein halten wollen.
Die Zielgruppe hier will denke ich den GamesJournalismus mit dem sie aufgewachsen sind bekommen und intakt halten.

Traurig, aber wahr. down

____________________________________

"Das negative Urteil ist der Höhepunkt geistigen Vermögens."
- Alfred North Whitehead -

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
TasmanianDevil (14 Komm-Experte, 1800 EXP)
User ist online Online
Beigetreten: 20.9.2012

Tja, sieht wohl leider so aus. Andererseits kann dieser Thread ja auch nicht wirklich als Stichprobe dienen, da viel zu klein. Mich würde mal interessieren, wie viele User das Forum tatsächlich lesen. Das wäre mal eine Sache die in Angriff genommen werden müsste (aber anderes Thema).

McSpain schrieb:

Die Zielgruppe hier will denke ich den GamesJournalismus mit dem sie aufgewachsen sind bekommen und intakt halten.

Dabei will ich ja gar nichts verändern, lediglich ergänzen.

Naja, jedenfalls bin ich froh, dass sich meine Interessen seit meinem 12. Lebensjahr doch weiterentwickelt haben.

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Admiral Anger (24 Trolljäger, 48949 EXP)
:)
User ist online Online
Beigetreten: 26.8.2010
Inhalte: 776
TasmanianDevil schrieb:

Tja, sieht wohl leider so aus. Andererseits kann dieser Thread ja auch nicht wirklich als Stichprobe dienen, da viel zu klein. Mich würde mal interessieren, wie viele User das Forum tatsächlich lesen. Das wäre mal eine Sache die in Angriff genommen werden müsste (aber anderes Thema).

Stell es doch einfach als User-Frage beim MoMoCa, dort wird es mit hoher Wahrscheinlichkeit gelesen. Aber fass' dich kurz, lange Fragen kommen nicht so gut an. wink

____________________________________

Light travels faster than sound. That's why some people appear bright until they speak.
The Flaming Fridges - Sekt, Lachs & Rock'n'Roll

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27182 EXP)
Kein Nährboden für Populisten und Rechtsausleger. Nirgends.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 24 Minuten Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121

Was der Admiral sagt.

TasmanianDevil schrieb:

Dabei will ich ja gar nichts verändern, lediglich ergänzen.

Leider reicht eine Ergänzung schon vielen dazu sich und ihr Weltbild in Gefahr zu sehen.

____________________________________

People willing to trade their freedom for temporary security deserve neither and will lose both.

- Benjamin Franklin

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient
Ganon (22 AAA-Gamer, 35465 EXP)
kauft die Switch, sobald es ein Rabbids-Spiel dafür gibt.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Stunden 37 Minuten Offline
Beigetreten: 6.7.2009
Inhalte: 29

Ergänzen ist halt so eine Sache, wenn die Ressourcen begrenzt sind. Dann muss irgendwas anderes (aus dem Bereich klassischer Spielejournalismus) dafür wegfallen.
Aber dabei fällt mir ein: Aus der letzten Weihnachtsaktion sind noch ein paar versprochene Reportagen offen, oder?

____________________________________

"On my business card I am a corporate manager. In my mind I am a game developer. But in my heart I am a gamer."
(Satoru Iwata, 1959 - 2015)

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschickt
immerwütend (21 Motivator, 29858 EXP)
"Neunzig Prozent von allem ist Mist." - Theodore Sturgeon
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 3 Minuten Offline
Beigetreten: 20.9.2013
Inhalte: 11
Ganon schrieb:

Ergänzen ist halt so eine Sache, wenn die Ressourcen begrenzt sind. Dann muss irgendwas anderes (aus dem Bereich klassischer Spielejournalismus) dafür wegfallen.
Aber dabei fällt mir ein: Aus der letzten Weihnachtsaktion sind noch ein paar versprochene Reportagen offen, oder?

Wegfallen müsste gar nichts. Eine Drei-Mann-Redaktion ist mit dem Tagesgeschäft völlig ausgelastet. Aber es spräche nichts dagegen, einzelne Artikel von anderen anzukaufen (so in etwa läuft das ja jetzt schon am Wochenende, nur ohne spezielle Präsentation). Besser wäre es ohnehin, wenn kulturkritische Beiträge von Leuten kämen, die nicht im normalen Spielejournalismus verwurzelt sind, sondern von einem eigenen Standpunkt aus agieren.

____________________________________

"Das negative Urteil ist der Höhepunkt geistigen Vermögens."
- Alfred North Whitehead -

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht
Tr1nity (27 Spiele-Experte, 79813 EXP)
freut sich auf MEA...
User ist online Online
Beigetreten: 20.5.2009
Inhalte: 2678

Und wer soll die angekauften Artikel bezahlen?

____________________________________


I can't please everyone. I am not Nutella.
If you don't like my peaches, don't shake my tree.

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschickt
immerwütend (21 Motivator, 29858 EXP)
"Neunzig Prozent von allem ist Mist." - Theodore Sturgeon
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 3 Minuten Offline
Beigetreten: 20.9.2013
Inhalte: 11
Tr1nity schrieb:

Und wer soll die angekauften Artikel bezahlen?

Ein sehr großer Teil der Artikel ist für wenig Geld oder sogar gratis zu bekommen, weil die Autoren ihrerseits die veröffentlichten Arbeiten wiederum als Werbung für sich selbst nutzen können.

____________________________________

"Das negative Urteil ist der Höhepunkt geistigen Vermögens."
- Alfred North Whitehead -

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht
Tr1nity (27 Spiele-Experte, 79813 EXP)
freut sich auf MEA...
User ist online Online
Beigetreten: 20.5.2009
Inhalte: 2678

Hm, Eigenwerbung auf GG. Da höre ich schon wieder #Aufschrei aus der einen oder anderen User-Ecke... wink.

____________________________________


I can't please everyone. I am not Nutella.
If you don't like my peaches, don't shake my tree.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27182 EXP)
Kein Nährboden für Populisten und Rechtsausleger. Nirgends.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 24 Minuten Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121

Oder ne Spendenaktion. Nicht im Sinne von "Jeder der den Artikel lesen will zahlt" sondern im Sinne von "Wer 4 mal im Jahr einen solchen Tellerrand-Gastbeitrag gerne sehen würde, kann hier spenden" Dann gibts den Inhalt ne Zeit exklusiv für Spender und später für Premium-Enten und am Ende für alle.

Ob jetzt Tokyo-Fans oder KulturExpansion (tm) kann man doch zumindest mal testen. Mich würde letzteres eher zum Spenden ermutigen als ersteres und andere sehen es umgekehrt.

____________________________________

People willing to trade their freedom for temporary security deserve neither and will lose both.

- Benjamin Franklin

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschickt
immerwütend (21 Motivator, 29858 EXP)
"Neunzig Prozent von allem ist Mist." - Theodore Sturgeon
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 3 Minuten Offline
Beigetreten: 20.9.2013
Inhalte: 11
Tr1nity schrieb:

Hm, Eigenwerbung auf GG. Da höre ich schon wieder #Aufschrei aus der einen oder anderen User-Ecke... .

Ich weiß nicht, was du jetzt unter Eigenwerbung verstehst. Ein Journalist, der sich irgendwo bewirbt, legt Arbeitsproben vor, und je mehr Publikationen schon Texte von ihm veröffentlicht haben, desto günstiger ist das für ihn. Schreien deine "User-Ecken" denn jedesmal auf, wenn ein Redakteur oder Mitarbeiter es wagt, seinen Namen über einem Beitrag zu nennen?

____________________________________

"Das negative Urteil ist der Höhepunkt geistigen Vermögens."
- Alfred North Whitehead -

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht
Tr1nity (27 Spiele-Experte, 79813 EXP)
freut sich auf MEA...
User ist online Online
Beigetreten: 20.5.2009
Inhalte: 2678

Quasi so wie du es nanntest, wenn der (Fremd-)Autor durch die Veröffentlichung für seine Arbeit Werbung macht. Das wird gerne als Eigenwerbung gesehen. Es sind übrigens nicht "meine" User-Ecken. Es zeigt nur meine Erfahrung, daß schon solche Kommentare hin und wieder bei z.B. Videos, Events oder wenn auf Let's Plays etc. kamen, wenn diesbezüglich eine News gebracht wurde. Bei so einem Artikel kann man mit sowas rechnen.

Bis dato sind es freie Redakteure, die ein Spiel getestet (entsprechend Test), Artikel oder Kolumne für GG und entsprechend (Spiele-)bezogen für GG geschrieben haben.

Versteh mich nicht falsch, mir persönlich ist es völlig schnurz, ob da andere Artikel hier gewünscht werden. Ich sage lediglich, daß es von User-Seite auch Gegenwind diesbezüglich geben könnte, vor allem wenn GG extra Geld dafür fließen lassen muß oder gar eine Spendenaktion dafür macht. Wir kennen doch solche Pappenheimer wink.

____________________________________


I can't please everyone. I am not Nutella.
If you don't like my peaches, don't shake my tree.

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient
Ganon (22 AAA-Gamer, 35465 EXP)
kauft die Switch, sobald es ein Rabbids-Spiel dafür gibt.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Stunden 37 Minuten Offline
Beigetreten: 6.7.2009
Inhalte: 29

Wenn ein offiziell redaktioneller Artikel von einem Freien Autor hier erscheint, weiß der gemeine User doch erst mal gar nicht, ob und wie viel er dafür an Bezahlung erhalten hat. Geht unsereins auch nichts an. Das ist IMHO nicht vergleichbar mit einem User, der eine News schreibt, in dem er sein eigenes YouTube-Video anpreist (was ich tatsächlich tendenziell problematisch finde).

____________________________________

"On my business card I am a corporate manager. In my mind I am a game developer. But in my heart I am a gamer."
(Satoru Iwata, 1959 - 2015)

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschickt
immerwütend (21 Motivator, 29858 EXP)
"Neunzig Prozent von allem ist Mist." - Theodore Sturgeon
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 3 Minuten Offline
Beigetreten: 20.9.2013
Inhalte: 11

Klar wird es Gemecker geben, wenn man von den Usern dafür um Spenden bittet. Das halte ich aber auch für unnötig.
Es gibt genug "junge" Autoren, die froh sind, wenn sie mal etwas veröffentlichen dürfen, und denen auch bewusst ist, dass sie noch keine Spitzensätze erwarten/verlangen können.
Gemecker kann man getrost ignorieren - irgendeiner meckert immer. alien

____________________________________

"Das negative Urteil ist der Höhepunkt geistigen Vermögens."
- Alfred North Whitehead -

Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Bluff Eversmoking (13 Koop-Gamer, 1763 EXP)
Destroy him, my robots!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 23 Minuten Offline
Beigetreten: 22.9.2015

Wenn ich meinen Kultur-Eindruck der letzten 35 Jahre zusammenfassen soll, würde ich sagen, daß Videospiele für mich von "Kultur" ähnlich weit entfernt sind, wie die Bälle-Spielecke im Ikea-Markt. Wir sollten das eigene Hobby nun nicht künstlich überhöhen.

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschickt
immerwütend (21 Motivator, 29858 EXP)
"Neunzig Prozent von allem ist Mist." - Theodore Sturgeon
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 3 Minuten Offline
Beigetreten: 20.9.2013
Inhalte: 11
Bluff Eversmoking schrieb:

Wenn ich meinen Kultur-Eindruck der letzten 35 Jahre zusammenfassen soll, würde ich sagen, daß Videospiele für mich von "Kultur" ähnlich weit entfernt sind, wie die Bälle-Spielecke im Ikea-Markt. Wir sollten das eigene Hobby nun nicht künstlich überhöhen.

Zur Kulturkritik zählen auch Arbeitsbedingungen, Vorgaben durch den Publisher, fehlende Bildung seitens des Entwicklers und dergleichen mehr. nasty

____________________________________

"Das negative Urteil ist der Höhepunkt geistigen Vermögens."
- Alfred North Whitehead -

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
TasmanianDevil (14 Komm-Experte, 1800 EXP)
User ist online Online
Beigetreten: 20.9.2012

Man sollte das "Kultur" in Kulturkritik nicht total wörtlich nehmen, da gehört ein breites Spektrum von Metathmene dazu. Wo wäre der Film heute ohne Kulturkritik?

Ich finde,
wenn mich ein Spiel zum foltern zwingt, dann sollte man darüber reden,
wenn mich ein Spiel unkommentiert zum Kriegsverbrecher macht, sollte man darüber reden,
wenn ich im Spiel die Rolle des westlichen, weißen Gotteskrieger spiele, sollte man darüber reden,
wenn ein Spiel wie Valiant Hearts erscehint, sollte man darüber reden,
wenn Spiele wie That Dragon, Cancer, The Beginners Guide oder Journey erscheinen, sollte man darüber reden,
ein epochales Spiel wie Minecraft hat mehr verdient, als ein Spielspasstest,
wenn ein Konzern wie Microsoft für 4 Mrd $ eine Marke kauft, ist das mehr als eine News wert,
wenn ein Spiel ein außergewöhnliches Storytelling hat, sollte man darüber reden...
Es gibt sehr viele Dinge, über die man reden sollte.
Nur wenn in der Öffentlichkeit ein Nährboden für Meta- und Brachenthemen geschaffen wird, kann sich das Medium weiterentwickeln. Und je breiter diese Öffentlichkeit ist, desto besser

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen
Toxe (21 Motivator, 27697 EXP)
♫ "Every day's great at your Junes!" ♫
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 28 Minuten Offline
Beigetreten: 26.4.2010
Inhalte: 14

Glaube, dem kann ich nur wenig hinzufügen.

____________________________________


Steam / PSN / Nintendo ID: SirToxe
3DS: 3711-7755-6898

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschickt
immerwütend (21 Motivator, 29858 EXP)
"Neunzig Prozent von allem ist Mist." - Theodore Sturgeon
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 3 Minuten Offline
Beigetreten: 20.9.2013
Inhalte: 11
Toxe schrieb:

Glaube, dem kann ich nur wenig hinzufügen.

In der Tat!

____________________________________

"Das negative Urteil ist der Höhepunkt geistigen Vermögens."
- Alfred North Whitehead -

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht
Tr1nity (27 Spiele-Experte, 79813 EXP)
freut sich auf MEA...
User ist online Online
Beigetreten: 20.5.2009
Inhalte: 2678
TasmanianDevil schrieb:

Man sollte das "Kultur" in Kulturkritik nicht total wörtlich nehmen, da gehört ein breites Spektrum von Metathmene dazu. Wo wäre der Film heute ohne Kulturkritik?
Ich finde,
wenn mich ein Spiel zum foltern zwingt, dann sollte man darüber reden,
wenn mich ein Spiel unkommentiert zum Kriegsverbrecher macht, sollte man darüber reden,
wenn ich im Spiel die Rolle des westlichen, weißen Gotteskrieger spiele, sollte man darüber reden,
wenn ein Spiel wie Valiant Hearts erscehint, sollte man darüber reden,
wenn Spiele wie That Dragon, Cancer, The Beginners Guide oder Journey erscheinen, sollte man darüber reden,
ein epochales Spiel wie Minecraft hat mehr verdient, als ein Spielspasstest,
wenn ein Konzern wie Microsoft für 4 Mrd $ eine Marke kauft, ist das mehr als eine News wert,
wenn ein Spiel ein außergewöhnliches Storytelling hat, sollte man darüber reden...
Es gibt sehr viele Dinge, über die man reden sollte.
Nur wenn in der Öffentlichkeit ein Nährboden für Meta- und Brachenthemen geschaffen wird, kann sich das Medium weiterentwickeln. Und je breiter diese Öffentlichkeit ist, desto besser

Mal davon ab, daß da bestimmt der eine oder andere interessante Artikel entstehen könnte, worüber man dann ein paar Tage höchstens drüber in den Kommentaren redet, was hindert euch daran dies auch ohne einen Artikel zu tun? Thema im Forum eröffnen und ... drüber reden wink.

____________________________________


I can't please everyone. I am not Nutella.
If you don't like my peaches, don't shake my tree.

Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Bluff Eversmoking (13 Koop-Gamer, 1763 EXP)
Destroy him, my robots!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 23 Minuten Offline
Beigetreten: 22.9.2015
TasmanianDevil schrieb:

Man sollte das "Kultur" in Kulturkritik nicht total wörtlich nehmen, da gehört ein breites Spektrum von Metathmene dazu. Wo wäre der Film heute ohne Kulturkritik?
Ich finde,
wenn mich ein Spiel zum foltern zwingt, dann sollte man darüber reden,
wenn mich ein Spiel unkommentiert zum Kriegsverbrecher macht, sollte man darüber reden,

Unreflektierte Peng-Peng-Haudruff-Dümmlichkeit bildet nun mal das Fundament dieser Branche, und dies trifft auf den Großteil der Videospiele zu. Oder überspitzt gesagt: wer geistreich spielen will, sollte Schach oder Bridge vorziehen.

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen
Toxe (21 Motivator, 27697 EXP)
♫ "Every day's great at your Junes!" ♫
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 28 Minuten Offline
Beigetreten: 26.4.2010
Inhalte: 14

Es ist spät, daher sage ich jetzt mal nur kurz und knapp: Totaler Bullshit. Echt mal.

____________________________________


Steam / PSN / Nintendo ID: SirToxe
3DS: 3711-7755-6898

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
TasmanianDevil (14 Komm-Experte, 1800 EXP)
User ist online Online
Beigetreten: 20.9.2012
Zitat:

Mal davon ab, daß da bestimmt der eine oder andere interessante Artikel entstehen könnte, worüber man dann ein paar Tage höchstens drüber in den Kommentaren redet, was hindert euch daran dies auch ohne einen Artikel zu tun? Thema im Forum eröffnen und ... drüber reden wink.

Weil ein dezidierter Artikel auf einer Seite, von einem Autoren der die Fähigkeiten hat ein Thema gut auf den Punkt zu bringen, viele Aspekte zu beleuchten, gut einodrnen und ansprechend schreiben kann, einem Thema mehr Gewicht verleiht, als die Diskussion von ein paar Hanseln in einem Forum das wahrscheinlich keine 100 Leute lesen. Diskutieren kann man dann immer noch smilie

Ich würde ja selber mit Artikel dazu beitragen, kann das aber leider nicht (was man allein schon an meiner Kommasetzung sieht).
Ich habe vor Jahren hier mal einen super User Artikel zu Spec Ops the Line gelesen. Könnte ich sowas, würde ich es machen.

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient
Ganon (22 AAA-Gamer, 35465 EXP)
kauft die Switch, sobald es ein Rabbids-Spiel dafür gibt.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Stunden 37 Minuten Offline
Beigetreten: 6.7.2009
Inhalte: 29
TasmanianDevil schrieb:

wenn mich ein Spiel zum foltern zwingt, dann sollte man darüber reden,
wenn mich ein Spiel unkommentiert zum Kriegsverbrecher macht, sollte man darüber reden,
wenn ich im Spiel die Rolle des westlichen, weißen Gotteskrieger spiele, sollte man darüber reden,

Ich spiele so was dann einfach nicht. lol

Aber stimmt schon, dass sind Sachen, die für mich durchaus eine Rolle spielen. Spiele sind auf dem Weg, ein den Filmen gleichwertiges Massenmedium zu werden, und in beiden spielen solche Themen eine Rolle. Eine Reportage, vielleicht auf Basis einer Umfrage und einiger Interviews, zum Thema Krieg, Folter, Kriegsverbrechen in Spielen könnte durchaus interessant sein. Mich schreckt nur immer der Begriff Feuilleton ab. Denn dabei denke ich an endlose Artikel in der Zeitung, die mit hochgestochenem Geschwafel den Leser beeindrucken wollen, ohne viel auszusagen. Das will ich hier nun wirklich nicht lesen.

____________________________________

"On my business card I am a corporate manager. In my mind I am a game developer. But in my heart I am a gamer."
(Satoru Iwata, 1959 - 2015)

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen
Toxe (21 Motivator, 27697 EXP)
♫ "Every day's great at your Junes!" ♫
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 28 Minuten Offline
Beigetreten: 26.4.2010
Inhalte: 14
Bluff Eversmoking schrieb:

Oder überspitzt gesagt: wer geistreich spielen will, sollte Schach oder Bridge vorziehen.

Und überhaupt: Schach? Schach?! Eines der langweiligsten und überbewertetsten Spiele überhaupt? Oh bitte...

____________________________________


Steam / PSN / Nintendo ID: SirToxe
3DS: 3711-7755-6898

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27182 EXP)
Kein Nährboden für Populisten und Rechtsausleger. Nirgends.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 24 Minuten Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121
Tr1nity schrieb:

Mal davon ab, daß da bestimmt der eine oder andere interessante Artikel entstehen könnte, worüber man dann ein paar Tage höchstens drüber in den Kommentaren redet, was hindert euch daran dies auch ohne einen Artikel zu tun? Thema im Forum eröffnen und ... drüber reden .

Viel davon ist hier verboten und von den wenigen die hier schreiben übersteigt es den Horizont. Daher wäre es ja schön wenn das ganze von Autoren mit Expertise kommt. Letztlich ist es mir wurscht ob ich dann halt zu anderen Hipsterblogs gehen muss, wenn GG rein bleiben muss von zu viel Selbstreflektion.

____________________________________

People willing to trade their freedom for temporary security deserve neither and will lose both.

- Benjamin Franklin

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
blobblond (19 Megatalent, 18083 EXP)
Überall versteckte Codes! Stecken die Illuminaten dahinter?
User ist online Online
Beigetreten: 15.7.2011
Inhalte: 6
Toxe schrieb:
Bluff Eversmoking schrieb:

Oder überspitzt gesagt: wer geistreich spielen will, sollte Schach oder Bridge vorziehen.

Und überhaupt: Schach? Schach?! Eines der langweiligsten und überbewertetsten Spiele überhaupt? Oh bitte...

Und die Grafik erst...
Nur zwei Farben gleichzeitig und völlig rassistisch, Weiße gegen Schwarze...
Warum können die nicht gemicht sein?

____________________________________


Blobblond spielt

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschickt
immerwütend (21 Motivator, 29858 EXP)
"Neunzig Prozent von allem ist Mist." - Theodore Sturgeon
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 3 Minuten Offline
Beigetreten: 20.9.2013
Inhalte: 11

Für alle, die Bedenken wegen Feuilleton etc. haben:
Die aktuelle (24.09.) Ausgabe der Wochenend-Lesetipps entspricht ziemlich genau dem, was man - neben anderem - von einer regelmäßigen "Kulturkritik" erwarten könnte.

____________________________________

"Das negative Urteil ist der Höhepunkt geistigen Vermögens."
- Alfred North Whitehead -

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht
Tr1nity (27 Spiele-Experte, 79813 EXP)
freut sich auf MEA...
User ist online Online
Beigetreten: 20.5.2009
Inhalte: 2678
TasmanianDevil schrieb:

Weil ein dezidierter Artikel auf einer Seite, von einem Autoren der die Fähigkeiten hat ein Thema gut auf den Punkt zu bringen, viele Aspekte zu beleuchten, gut einodrnen und ansprechend schreiben kann, einem Thema mehr Gewicht verleiht, als die Diskussion von ein paar Hanseln in einem Forum das wahrscheinlich keine 100 Leute lesen. Diskutieren kann man dann immer noch
Ich würde ja selber mit Artikel dazu beitragen, kann das aber leider nicht (was man allein schon an meiner Kommasetzung sieht).
Ich habe vor Jahren hier mal einen super User Artikel zu Spec Ops the Line gelesen. Könnte ich sowas, würde ich es machen.

Na, die Frage ist doch, willst DU drüber reden (mit diesen "Hanseln" hier) oder soll das irgend so ein Autor tun, der dabei auch nur seine Meinung darlegt, allerdings im Grunde ohne jegliches Feedback? Daß man in den Kommentaren auch mit diesen "Hanseln" hier drüber reden kann ist schon klar. Mir scheint dabei aber, es geht dir dabei nur um Aufmerksamkeit, anstatt wirklich drüber reden zu wollen. Wenn nicht, kannst du dich dennoch dran wagen, einen entsprechenden Artikel zu verfassen. Stell dir einfach vor, du schreibst einen längeren Kommentar zu dem Thema, um deine Meinung drüber zu äußern...

____________________________________


I can't please everyone. I am not Nutella.
If you don't like my peaches, don't shake my tree.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27182 EXP)
Kein Nährboden für Populisten und Rechtsausleger. Nirgends.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 24 Minuten Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121

@Trin

Es geht ja augenscheinlich darum, dass Autoren und Experten zu Wort kommen sollen und etwas fundierter schreiben.

Wie immerwütend ja schön erwähnt im Stile der Artikel der Lesetipps. Nur eben halt nicht mit einem Klick zu einem anderen Anbieter.

____________________________________

People willing to trade their freedom for temporary security deserve neither and will lose both.

- Benjamin Franklin

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht
Tr1nity (27 Spiele-Experte, 79813 EXP)
freut sich auf MEA...
User ist online Online
Beigetreten: 20.5.2009
Inhalte: 2678

Er kann sich ja dennoch darin versuchen, wenn er schon drüber reden will. Die Frage bleibt ja immer noch offen, daß GG erstmal solche Autoren findet und um diese auch bezahlen zu können.

____________________________________


I can't please everyone. I am not Nutella.
If you don't like my peaches, don't shake my tree.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
kommentarabo (14 Komm-Experte, 2221 EXP)
:
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 27 Minuten Offline
Beigetreten: 28.7.2013

erstmal wäre wohl zu klären, ob jörg solche artikel hier überhaupt bringen will.

die hier recht unverschämt beschimpfte zielgruppe ("Naja, jedenfalls bin ich froh, dass sich meine Interessen seit meinem 12. Lebensjahr doch weiterentwickelt haben.") sorgt immerhin dafür, dass der laden läuft.

der charakter der seite würde sich durch das hier gewünschte zwangsläufig verändern, da sollte man schon schauen, wie das bei denen ankommt, die mittelbar die miete bezahlen.

ich kann mir ausserdem vorstellen, dass jörg selbst kein großer freund dieser spezifischen kulturkritik ist, aber das kann er natürlich nur selbst sagen.

____________________________________

Wir weinten vor Freude, als wir den roten Schein am Himmel sahen. Dresden brennt, die Aliierten sind nicht mehr weit!

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
TasmanianDevil (14 Komm-Experte, 1800 EXP)
User ist online Online
Beigetreten: 20.9.2012

@Trinity
Wenn du mich schon so treffsicher durchschaut hast, warum schenkst du mir dann deine Aufmerksamkeit?

Ne, jetzt mal im Ernst. Das hier ist doch das Feedbackforum. Ich habe einen Vorschlag gemacht, wie GG aus meiner Sicht noch besser werden könnte.
Ich kann solche Artikel nicht selber schreiben, weil, wie du oben schon schriebst, es meinen Horizont übersteigt. Aber ich lese gerne solche Artikel. Und ich lese gerne die Kommentare auf GG. Ich schreibe ungerne Kommentare, weil ich es für eine sehr mühsame und missverständliche Form der Kommunikation halte. Trotzdem denke ich, dass solche Artikel einen guten Input und eine Diskussionsgrundlage bieten würden.
So freue ich mich über die Wochenend-Lesetipps, werde weiterhin meine Hipsterblogs ansurfen und hier auch in Zkunft ab und zu meine Meinung posten. Denn ein bisschen Aufmerksamkeit kann ich dann doch nicht widerstehen.

kommentarabo schrieb:

die hier recht unverschämt beschimpfte zielgruppe ("Naja, jedenfalls bin ich froh, dass sich meine Interessen seit meinem 12. Lebensjahr doch weiterentwickelt haben.") sorgt immerhin dafür, dass der laden läuft.

Ja, dieser Post war tatsächlich beleidigend und abschätzend. Mich haben so manche Posts hier doch überrascht, musste stark den Kopf schütteln und habe mich leider im Ton vergriffen. Tut mir leid, ich werde versuchen in Zukunft vorsichtiger zu sein. Nur was du mit Zielgruppe meinst, ist mir nicht so ganz klar.

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
TasmanianDevil (14 Komm-Experte, 1800 EXP)
User ist online Online
Beigetreten: 20.9.2012

Oh, noch was: Wenn es mir wirklich nur um Aufmerksamkeit ginge, hätte ich meinen Vorschlag als Userfrage im MoMoCa gestellt. Habe ich aber bewusst nicht gemacht. Ich dachte mir, wenn die Redaktion ein Forum liest, dann das Feedbackforum. Und ich bin mir relativ sicher, dass sie es gelsen hat. Was sie daraus macht, ist dann deren Sache.

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Admiral Anger (24 Trolljäger, 48949 EXP)
:)
User ist online Online
Beigetreten: 26.8.2010
Inhalte: 776
TasmanianDevil schrieb:

Oh, noch was: Wenn es mir wirklich nur um Aufmerksamkeit ginge, hätte ich meinen Vorschlag als Userfrage im MoMoCa gestellt. Habe ich aber bewusst nicht gemacht.

Ich verstehe zwar nicht, was das mit "Aufmerksamkeit" zu tun hat, da du ja einfach eine Antwort auf deine Frage haben willst, aber du wirst schon wissen was du machst. Der kürzeste Weg wäre nun mal der Podcast, aber man kann natürlich auch denken "Die Redis werden das hier schon lesen" und bei Nichtreaktion heimlich mitdenken "Interessiert die ja eh nicht." Kommt mir nur etwas kompliziert vor.

____________________________________

Light travels faster than sound. That's why some people appear bright until they speak.
The Flaming Fridges - Sekt, Lachs & Rock'n'Roll

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.
John of Gaunt (Community-Moderator, 59374 EXP)
spielt Batman - Arkham Knight
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 59 Minuten 2 Sekunden Offline
Beigetreten: 4.11.2009
Inhalte: 732
McSpain schrieb:

Viel davon ist hier verboten

Äh, wieso das? Aus der Liste, die TasmanianDevil da zusammengestellt hat wüsste ich spontan kein einziges Thema, das irgendeine Forenregel brechen würde, wenn es nicht völlig off Topic wandert, was sich wiederum unterbinden liese.

____________________________________

Offizieller Community-Moderator von GamersGlobal.de

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht
Tr1nity (27 Spiele-Experte, 79813 EXP)
freut sich auf MEA...
User ist online Online
Beigetreten: 20.5.2009
Inhalte: 2678
TasmanianDevil schrieb:

@Trinity
Ich kann solche Artikel nicht selber schreiben, weil, wie du oben schon schriebst, es meinen Horizont übersteigt.

Ich kann mich nicht erinnern sowas je gesagt zu haben. Bitte keine falschen Behauptungen aufstellen. Danke.

____________________________________


I can't please everyone. I am not Nutella.
If you don't like my peaches, don't shake my tree.

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
TasmanianDevil (14 Komm-Experte, 1800 EXP)
User ist online Online
Beigetreten: 20.9.2012
Tr1nity schrieb:

TasmanianDevil schrieb:
@Trinity
Ich kann solche Artikel nicht selber schreiben, weil, wie du oben schon schriebst, es meinen Horizont übersteigt.
Ich kann mich nicht erinnern sowas je gesagt zu haben. Bitte keine falschen Behauptungen aufstellen. Danke.

Grad nochmal geguckt, das war ja McSpain. Tschuldigung!

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27182 EXP)
Kein Nährboden für Populisten und Rechtsausleger. Nirgends.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 24 Minuten Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121
TasmanianDevil schrieb:

@Trinity
Ich kann solche Artikel nicht selber schreiben, weil, wie du oben schon schriebst, es meinen Horizont übersteigt.
Ich kann mich nicht erinnern sowas je gesagt zu haben. Bitte keine falschen Behauptungen aufstellen. Danke.
Grad nochmal geguckt, das war ja McSpain. Tschuldigung!

Sorry. Bezog sich nicht auf dich. Bezog sich eher darauf, dass ich von der Gesamtheit der User hier nicht im Schnitt erwarten würde die Zeit und das Hintergrundwissen für solch einen Artikel oder gar eine Reihe davon zu haben. Und selbst wenn das da ist muss man halt noch die Geduld und Lust haben das ganze zu schreiben und nicht nach dem ersten Gegenwind entnervt aufzugeben.

Daher sehe ich da eher den Bedarf nach guten und motivierten Externen, als nach der Hoffnung, dass ganze aus der Community oder der Redaktion zu erwarten.

Das ging absolut nicht in deine Richtung oder gegen deinen Post.

____________________________________

People willing to trade their freedom for temporary security deserve neither and will lose both.

- Benjamin Franklin

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)