PC-Zusammenstellung - was haltet ihr davon?

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten
wizace (12 Trollwächter, 964 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 19 Stunden Offline
Beigetreten: 1.7.2011
Inhalte: 2

Hi Leute,

habe mir einen PC konfiguriert und wollte einmal hören, was ihr davon haltet. Ist über 10 Jahre her, dass ich das das letzte Mal für einen Spiele-PC gemacht habe.
Ich hatte an einen Monitor mit 3840x2160er Auflösung gedacht. Wenn es eng wird, kann man den in Full-HD laufen lassen und ansonsten hat man sein UHD. Bei 27" macht eine noch höhere Auflösung ja sowieso keinen Sinn?!
Okay, mit dieser Überlegeung, was haltet ihr von dieser Konfig? VR reizt mich übrigens gar nicht...

Intel® Core i5-6600K, Prozessor
be quiet! Dark Rock 3, CPU-Kühler
MSI Z170A GAMING M5, Mainboard
Corsair DIMM 16GB DDR4-2133 Kit, Arbeitsspeicher
Western Digital WD20EFRX 2 TB, Festplatte
ASUS GeForce GTX 1070 STRIX OC GAMING, Grafikkarte
Fractal Design Define R4 Black Pearl, Tower-Gehäuse
Corsair RM650i 650W, PC-Netzteil
Microsoft Windows 10 Home für Highend-PC 64bit OEM Alternate

Wichtig ist mir auch, dass der Rechner möglichst leise ist. Wenn ihr hier also noch Verbesserungsmöglichkeiten seht, bitte auch Bescheid sagen.
Ist der Rechner für die vorgesehene Auflösung richtig, unter oder überdimensioniert?

Wenn ihr mir helfen würdet, wäre ich euch sehr dankbar...

Viele Grüße
wizace

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Aladan (21 Motivator, 28722 EXP)
Weihnachtsfeier!
User ist online Online
Beigetreten: 9.6.2009
Inhalte: 31

Prinzipiell ist die Zusammenstellung ganz in Ordnung.

Für dauerhaftes 4K Gaming ist die Zusammenstellung aber noch ein bisschen untermotorisiert. Schau dir am besten mal ein paar Beispiele an, z. B. bei "The Witcher 3". tomshardware

Meiner Meinung nach müsstest du da fast schon auf die 1080 gehen oder einfach erst einmal auf 1440p bei der Auflösung. Das wäre für das Setup wohl genau das richtige.

Und tu dir einen Gefallen. Bau dir zumindest eine SSD als Systempartition ein. Diese wird das ganze System nochmals extrem beschleunigen.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten
wizace (12 Trollwächter, 964 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 19 Stunden Offline
Beigetreten: 1.7.2011
Inhalte: 2

Danke, vielleicht sollte ich dazu sagen, dass ich primär eher an Spiele wie Civ VI und Bildbearbeitung mit Lightroom denke. Auf 3D-Shooter kann ich weitestgehend verzichten und für einen Witcher oder Elder Scrolls tut es Full HD auch. Von daher ein Monitor, der UHD und Full-HD jeweils ohne Interpolieren darstellen kann.
Des Weiteren fliegt hier noch eine 120GB SSD herum, die kommt dann auch in den Rechner als Systemlaufwerk...

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Aladan (21 Motivator, 28722 EXP)
Weihnachtsfeier!
User ist online Online
Beigetreten: 9.6.2009
Inhalte: 31

Ok, das klingt ganz gut durchdacht. Lass dir noch Platz für eine bessere CPU in der Zukunft, dann sollte das passen.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten
wizace (12 Trollwächter, 964 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 19 Stunden Offline
Beigetreten: 1.7.2011
Inhalte: 2

Schön, danke Dir. Ich wollte einen Monitor mit IPS-Panel kaufen - wegen shöneres Bild. Wie gesagt, ich brauche nicht die letzte Millisekunde fürs Pro Gaming. Ich dachte z.B. an den Dell P2715Q. Geht das gar nicht, gibt es "den" Monitor für die Auflösung, den man einfach kaufen muss, was denkst Du bzw. ihr darüber?

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Aladan (21 Motivator, 28722 EXP)
Weihnachtsfeier!
User ist online Online
Beigetreten: 9.6.2009
Inhalte: 31

Bei Monitoren bin ich nicht so drin. Schau dir aber vielleicht mal G-Sync als Eigenschaft an.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
guapo (18 Doppel-Voter, 9880 EXP)
kann mir jemand über die Strasse helfen - bin alter Haudegen
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 22 Stunden 18 Minuten Offline
Beigetreten: 16.4.2011
Inhalte: 54

Hier arbeitet neben einem Bequiet NT ein Alpenföhn Brocken 2 (ohne Eco) flüsterleise - schlafzimmergeeignet da unhörbar - einen direkten Vergleich Dark Rock v Brocken 2 habe ich nicht gefunden. Bei 2/3 des Preises gibt's zumindest nochmal einen Aufschlag bei Lüfterdurchmesser und Kühlkörper

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten
wizace (12 Trollwächter, 964 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 19 Stunden Offline
Beigetreten: 1.7.2011
Inhalte: 2

Hab die Sache noch einmal überarbeitet. Ich nehme ein 600Watt Netzteil, das noch leiser und effizienter ist. Ich kombiniere Asus Mainboard mit Asus-Graka. Später könnte ich ggf. den Rechner mit einer zweiten "ASUS GeForce GTX 1070 STRIX OC GAMING" im SLI betreiben und ggf. einen stärkeren Prozesssor dazu kaufen. Haltet ihr diese Aufrüstoption für realistisch? Kann diese Graka SLI? Gibt es einen besseren (Preis/Leistung) 4k IPS-Monitor als den Dell P2715Q? Sehr ihr noch Schwächen an der Konfiguration?

Enermax Platimax 600W, PC-Netzteil
ASUS Z170 PRO GAMING, Mainboard
Corsair DIMM 16GB DDR4-2133 Kit, Arbeitsspeicher
Intel® Core i5-6600K, Prozessor
be quiet! Dark Rock 3, CPU-Kühler
ASUS GeForce GTX 1070 STRIX OC GAMING, Grafikkarte
Western Digital WD20EFRX 2 TB, Festplatte
Samsung MZ-750250BW 250 GB, Solid State Drive
Fractal Design Define R4 Black Pearl, Tower-Gehäuse
Microsoft Windows 10 Home für Highend-PC 64bit OEM Alternate, Betriebssystem-Software
Dell P2715Q, LED-Monitor

Grußfrequenzen
wizace

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten
wizace (12 Trollwächter, 964 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 19 Stunden Offline
Beigetreten: 1.7.2011
Inhalte: 2

Noch eine Änderung:

Das Fractal Design Define R4 Black Pearl Tower-Gehäuse weicht einem Fractal Design Define R5 PCGH Edition Tower-Gehäuse.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
onli (15 Kenner, 2757 EXP)
back
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 19 Stunden 6 Minuten Offline
Beigetreten: 11.6.2009
Inhalte: 18

Schon gekauft? Itneressant wäre jeweils, wieviel du wofür zahlst.

wizace schrieb:

Das Fractal Design Define R4 Black Pearl Tower-Gehäuse weicht einem Fractal Design Define R5 PCGH Edition Tower-Gehäuse.

Gute Änderung. Das R5 ist nicht viel teurer als das R4, aber hat ein paar gute Verbesserungen, insbesondere ist es etwas leiser.

wizace schrieb:

Ich nehme ein 600Watt Netzteil, das noch leiser und effizienter ist.

Das Enermax Platimax soll gut sein, aber wieviel zahlst du dafür?

wizace schrieb:

Ich kombiniere Asus Mainboard mit Asus-Graka.

Völlig unnötig. Die sind alle mit allem kompatibel. Wäre ja egal, aber die Strix ist teuer.

wizace schrieb:

im SLI betreiben und ggf. einen stärkeren Prozesssor dazu kaufen. Haltet ihr diese Aufrüstoption für realistisch?

Das 600W-Netzteil sollte das packen, ja. Wobei dann gpu und cpu nicht zu sehr übertaktet werden sollten.

wizace schrieb:

Gibt es einen besseren (Preis/Leistung) 4k IPS-Monitor als den Dell P2715Q?

Okay, zugegeben: Von 4K-Monitoren habe ich nicht richtig viel Ahnung. Aber der Dell hat immerhin tolle Reviews und ist nicht übermäßig teuer.

wizace schrieb:

Sehr ihr noch Schwächen an der Konfiguration?

Ich sehe nur noch den Ram. Schnellerer Arbeitsspeicher hilft auch bei Spielen.Ansonsten gibt es ein paar kleine Einsparmöglichkeiten. Hier:

pc-kombo shared list

CPU: Intel Core i5-6600K (EUR 235,00 @ Amazon.de)
Motherboard: Gigabyte GA-Z170XP-SLI (EUR 138,72 @ Amazon.de)
Memory: G.Skill Ripjaws DDR4 3000 (2x8) (16 GB) (EUR 82,00 @ Cyberport)
SSD: OCZ Trion 150 (256 GB) (EUR 63,89 @ Amazon.de)
Video Card: Gigabyte GeForce GTX 1070 G1 Gaming (EUR 460,00 @ Mindfactory)
Case: Fractal Design R5 (EUR 104,90 @ Cyberport)
Power Supply: Corsair RMx 650 (650 W) (EUR 105,79 @ Amazon.de)
CPU Cooler: Scythe Mugen 4 PCGH Edition (EUR 44,90 @ Cyberport)
Total: €1243.19
Generated by pc-kombo 14.08.2016

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten
wizace (12 Trollwächter, 964 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 19 Stunden Offline
Beigetreten: 1.7.2011
Inhalte: 2

Hey danke,

das sind auf jeden Fall Sachen, die ich checken werde. Im Moment bin ich vor allem beim Monitor am Schauen. Das scheint mir im Moment der Flaschenhals. 4k nur bei 60 Hz - und mit G-Sync sind nur sehr wenige Monitore auf dem Markt und bei allen muss man Kompromisse machen. Am Besten gefällt mir momentan der Acer XB270HUbprz. Der Acer xb271hubmiprz scheint zwar weitgehend baugleich, bis auf etwas mehr Hz, aber das Design kommt mir nicht auf den Schreibtisch. Den 270 scheint es nur noch als Restposten zu geben. Ich würde den Monitor am Liebsten bei mindfactory bestellen, weil man da für 30€ nen Check kaufen kann, der Pixelfehler ausschließt, aber die haben den 270 nicht (mehr?).
Überhaubt, das Pixelfehler wieder ein Thema sind, zeigt, dass die Monitorhersteller noch Hausaufgaben haben... Im Moment tendiere ich, dass Weihnachtsgeschäft abzuwarten. Vielleicht kommen dann ein paar geeignete Modelle... Bis dahin wird auch der Rest billiger.
Die Asus Graka, die ich ausgesucht habe, ist werksseitig die Zweitschnellste von den "Herstellersigendesignten", dabei sparsam beim Stromverbrauch und leise. Die ist also nicht nur 20€ teurer, sondern kann auch ein bisschen mehr als der Rest.
Netzteil bin ich mitlerweile bei "be quiet! dark power" mit 650 Watt gelandet. Grund: Leise und leistungsstark. Drunter ginge nur 550 Watt und das wäre mir zu sportlich. Ist eh besser, wenn das Netzteil nicht voll ausgelastet ist. Vom fractal Gehäuse gibt es eine PC Games Hardware Edition bei Alternate mit drei Lüftern und einigen Designoptimierungen für 20€ Aufpreis. Bin am überlegen, ob das nicht am Sinnvollsten wäre.
Motherboard wäre abspeckbar. Allerdings sparste da gerade 20€ und verzichtest auf Kühlkörper und Expresschipsatz - glaube beim Controller. Ob sich das lohnt..?

Gruß
Wizace

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
onli (15 Kenner, 2757 EXP)
back
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 19 Stunden 6 Minuten Offline
Beigetreten: 11.6.2009
Inhalte: 18

Hast du geschaut, ob der Monitor nicht sowieso unter Dells Pixelgarantie fällt? Müsste eigentlich. Aber wie gesagt, nicht so richtig mein Gebiet.

wizace schrieb:

Die Asus Graka, die ich ausgesucht habe, ist werksseitig die Zweitschnellste von den "Herstellersigendesignten", dabei sparsam beim Stromverbrauch und leise. Die ist also nicht nur 20€ teurer, sondern kann auch ein bisschen mehr als der Rest.

Zumindest die 1080 war im CB-Vergleich nicht so doll, weder bei der Lautstärke noch bei der Leistung, https://www.computerbase.de/2016-07/geforce-gtx-1080-partnerkarten-vergleich-test/. Ist aber natürlich möglich dass die 1070 sich etwas besser von den anderen abhebt, so richtig glauben kann ich das aber nicht. Dass es keine schlechte Karte wäre ist aber klar.

wizace schrieb:

Netzteil bin ich mitlerweile bei "be quiet! dark power" mit 650 Watt gelandet

Das Dark power ist das Pro 10, oder? 150€, mir wäre das zu viel Aufpreis. Glaube z.B. nicht, dass es leiser als das RMx ist.

wizace schrieb:

Vom fractal Gehäuse gibt es eine PC Games Hardware Edition bei Alternate mit drei Lüftern und einigen Designoptimierungen für 20€ Aufpreis

Das Alternate-Listing des R5 erzählt vor allem von einer tolleren Lackierung. Wenn die Isolierung aber wirklich besser ist, dann könnte das zusammen mit dem dritten Kühler 20€ wert sein. Aber ohne ordentliches Review ist das vorher schwer zu bestimmen…

wizace schrieb:

Motherboard wäre abspeckbar. Allerdings sparste da gerade 20€ und verzichtest auf Kühlkörper und Expresschipsat

Hast du vor, den Expresschipsatz zu nutzen? Kühlkörper wäre ein gutes Argument, aber dieses SLI-Board soll ganz ordentlich übertakten, http://www.tweaktown.com/reviews/7401/gigabyte-z170xp-sli-intel-z170-motherboard-review/index7.html.

Generell sind meine Anmerkungen aber wirklich eher kleinere Anmerkungen, und Abwägungssache. Dein Originalbuild ist schon ziemlich gut.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten
wizace (12 Trollwächter, 964 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 19 Stunden Offline
Beigetreten: 1.7.2011
Inhalte: 2

So unterschiedlich sind die Infos. Über das Gigabytemainboard kursieren bei den Alternatekundenreviews regelrechte Horrorstories und dabei ist es gerade einmal 2€ billiger als das Asus. Das Asus hat mehr Bewertungen (mehr Käufer?) und schneidet auch besser ab. Bei der schlechtesten Bewertung beschwert sich der Käufer über die angebliche Basslastigkeit des optischen! Ausgangs im Vergleich zu seinem Vorgängerboard. Weiterhin beschreibt er, wie er das BIOS verwurschtelt hat. Beides lastet er dem Board an. Das kann man also nicht so ernst nehmen. Einzig scheint das BIOS des Asusboards Stand Februar '16 einige Probs gemacht zu haben, also nicht, was nicht weg zu patchen wäre, wenn es nicht schon gepatched ist. Die übrigen, auch neueren Bewertungen sind durchweg 4-5 Sterne. Es scheint einmal Probs mit dem Kingston RAM bei automatischen Einstellungen gegeben zu haben. Da muss ich noch einmal recherchieren, ob es nicht RAMs gibt, die out-of-the-box problemlos sind...

Auch im PC-Games Hardwaretest schneidet Asus am Besten ab.

So weit
Wizace

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
onli (15 Kenner, 2757 EXP)
back
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 19 Stunden 6 Minuten Offline
Beigetreten: 11.6.2009
Inhalte: 18
wizace schrieb:

Auch im PC-Games Hardwaretest schneidet Asus am Besten ab.

Aber das ist ja nicht das gleiche Board, oder? Es wird nur am Ende als "günstiger und ähnlich aufgebaut" beschrieben. Hm. Ich glaub das ist gehupft wie gedupft. Das Asus-Board ist bestimmt der üblichere Kauf (insbesondere auf Reddit sehe ich dauernd Asus in den Builds), http://hexus.net/tech/reviews/mainboard/85253-asus-z170-pro-gaming/?page=11 ist ein positives Review, das hat das Gigabyte-Board aber auch. Solltest du mit dem Bauch entscheiden wink Mir war nicht klar, dass der Unterschied 2€ sind. Wenn es aber 20€ sind würd ich mir die sparen.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten
wizace (12 Trollwächter, 964 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 19 Stunden Offline
Beigetreten: 1.7.2011
Inhalte: 2

So. Langsam wirds ernst. Von Acer ist mit dem Predator XB271HK ein 4k Modell mit IPS Panel und GSync-Kompatibilität auf den Markt gekommen. Ich habe mich für Mindfactory als Versender entschieden. Sind preiswert und man kann eine Pixelfehlerfeiheitsgarantie kaufen. Die testen dann für 40€ den Monitor vor Versand. Plane das Komplettsystem dort zu kaufen und bauen zu lassen.
Hat jemand Erfahrung mit Mindfactory? Habe bisher immer bei Alternate gekauft, war aber immer, weil die in der Nähe sind. Sind aber wie gesagt teurer und man kann keine Pixelfehlerfreiheitsgarantie kaufen, habe heute noch einmal telefonisch nachgefragt.
Also, wer Erfahrungen mit Mindfactory hat, lasst hören. Mich würde auch interessieren, wie zufrieden ihr mit deren Service gewesen seid. Sind die arrogant, beraten die schlecht usw...

Viele Grüße
Wizace

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29505 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 23 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396

Mindfactory ist seriös und zuverlässig, außer bei den Angaben zum Versand. Mitunter sind sie da etwas träge. Kaufe da seit Jahren privat Hardware und wenn man weiß, dass man u.U. ein paar Tage länger wartet als gedacht ist alles super. Im Rahmen von Projekt Exodus haben wir dann auch den Geschäftskundenservice nutzen können und Hardware für ein paar Euro mehr geordert - auch da waren die Lieferzeiten mitunter etwas kreativ ausgelegt, ansonsten war aber alles super. Auch bei der Retoure einer Ladung Netzteile gabs keinen Stress.

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten
wizace (12 Trollwächter, 964 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 19 Stunden Offline
Beigetreten: 1.7.2011
Inhalte: 2

So, ich bin noch einmal komplett am Umdenken. Weil ich keinen gescheiten Monitor mit Gsync gefunden habe, mir aber die LG Modelle gefallen (mit FreeSync), möchte ich lieber eine AMD Grafikkarte nehmen.
Ich spiele mit dem Gedanken, mir einen Widescreenmonitor zu kaufen. Dann könnte ich Retrospiele spielen und das Handbuch bzw. die Referencecard oder Notizen in einem Fenster neben dem Spiel offen haben. Nix mehr ausdrucken, nix mehr überlappende Bilder und zu wenig Platz. Einfach perfekt.
Ich brauche also Eure Meinung zu folgenden Themen:

1. Widescreen curved oder lieber nicht curved. Bei curved könnte ich mir vorstellen, dass es mich nerven würde, wenn Handbuchseiten irgendwie verzerrt dargestellt würden.

2. Welche AMD-Karte macht Sinn. Sie sollte unbedingt leise sein und möglichst wenig Strom ziehen.

3. Zu der von Euch präferierten AMD Karte. Sollte es da beim dem von mir ausgewählten Prozessor/Mainboard bleiben oder nimmt man da etwas anderes...

Viele Grüße
Benjamin

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29505 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 23 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396

Die aktuell schnellste AMD-Karte, die RX480, nimmt etwas mehr Strom auf als die 1070 von Nvidia, arbeitet dabei aber langsamer. Schneller wirds erst später im Jahr, da sollen AMDs Highend-Chips "Vega" vorgestellt werden.

Die 480 ist aber keine schlechte Karte und im Vergleich zu älteren Karten auch gar nicht stromhungrig. Die Powercolor Red Devil ist beispielsweise ein guter Kompromiss aus leiser Kühlung Performance. Die Leistung liegt schon über der der 1060 aber unter der der 1070.

Viele 21:9-Bildschirme neuerer Bauart lösen recht hoch auf, die RX480 wird da schon sehr gefordert. Wenn du länger Ruhe haben willst, musst du entweder auf Vega warten oder doch den (übrigens absolut ungerechtfertigten) Aufpreis für G-Sync zahlen.

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten
wizace (12 Trollwächter, 964 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 19 Stunden Offline
Beigetreten: 1.7.2011
Inhalte: 2

Ich würde das vielleicht sogar zahlen, aber da käme nur ein Asus-Monitor oder ein Acer Predator in Frage und die sehen beide total nach Kinderzimmer aus und überzeugen auch bei der Qualität nicht wirklich (siehe prad.de).
Meinst Du wirklich,mdass eine RX480 bei 3440 x 1440 Pixel zu sehr ins Schwitzen käme, sagen wir bei Diablo 3, Elder Scrolls oder GTA5?
Was sagst Du zu curved? Verzerrt das bei Fenstern, als sind die dann schräg? Das würde mich total stören und ich würde dann eher einen nicht curved nehmen. Sehe das Format eher als Ersatz für zwei Monitore und könnte mir auch gut vorstellen im Fenster zu spielen bzw. mit Letterbox...

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29505 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 23 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396

3440x1440 ist schon grenzwertig. Mit 2560x1440 kommt die RX480 noch gut zurecht, bei höheren Auflösungen kann man aber ja notfalls die Details minimal zurückfahren. Und Kantenglättung ist in der Auflösung auch weniger nötig. Könnte also klappen, vor allem bei DX12/Vulkan-Titeln wie man anhand aktueller Benchmarks sieht.

Die Wölbung bei Curved-Monitoren ist nicht stark und stört auch nicht. Bewerte das gewölbte mal nicht über, die sind nicht übermäßig verbogen.

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten
wizace (12 Trollwächter, 964 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 19 Stunden Offline
Beigetreten: 1.7.2011
Inhalte: 2

Danke Dennis,

Du bist echt klasse. Super, dickes Lob...

Irgendwie schreit mir gerade alles entgegen, dass es noch nicht der richtige Zeitpunkt für einen Rechnerkauf ist. Ich interessiere mich ja auch für Star Citizen. Also erst einmal abwarten, was Squadron 42 für eine Hardware haben will. Das wird also dann Anfang 2017. Bis dahin sind dann neue Grafikkarten draußen und wahrscheinlich auch bessere Monitore - z.B. von Dell. Prozessoren werden auch billiger werden. Vielleicht wird es dann ein i7 oder so.

Schade, denn auf das Widescreen set up freue ich mich sehr. Aber am Ende sollte man ein wenig Belohnungsaufschub beherrschen. Ich habe das Gefühl, das die Hardwareentwicklung gerade irgendwo auf dem halben Weg zum nächsten Quantensprung feststeckt. Was man jetzt als vermeintlich zukunftssicher kaufen kann, wird eine teure Fehlanschaffung werden, weil es jetzt teurer und overpowered ist, für die kommenden Knaller aber nicht reichen wird bzw. es, wenn die Knaller kommen, bessere Hardware zum gleichen Preis geben wird. Also z.B. UHD mit mehr als 60Hz.

Teilst Du/ihr die Analyse?

Viele Grüße
Wizace

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29505 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 23 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396

Stimmt schon, zumindest bei Grafikkarten ist es gerade knifflig wenn man mit UHD plant. Selbst die 1080 packt da nicht jedes Spiel mit 60FPS geschweige denn noch mehr wenn erst einmal 144-Hz-UHD auf den Mark kommt. Nachdem sich ewig nichts bei der Monitorauflösung getan hat, hängen jetzt die Grafikkarten eine Generation hinterher wink .

Mal sehen, was Vega so bringt. Gerüchte vermuten viel und sehr schnelles VRAM und ich hoffe einfach auch auf adäquate 4K-Performance.

Alternativ gehen halt auch Widescreen-Monitore wie der von dir vorgeschlagene, eine 1070 packt das.

Um die CPU würde ich mir deutlich weniger Sorgen machen. Selbst mit einem fünf Jahre alten 2500K und mäßiger Übertaktung spielt man heute noch alles flüssig. Da könnte es mit AMDs Zen noch mal interessant werden - und wenn nur preislich. Die Leistung scheint ja tatsächlich mit Intel gleichgezogen haben. Nur wird AMD keine so großen Vorbehalte haben, echte Achtkerner für Desktops anzubieten wie Intel. Die könnten, wollen aber wohl mangels Konkurrenz nicht (will sagen: man kann ja die Preise für Serverhardware verlangen und die Leute kaufen es für Gaming-PCs).

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)