In welchem Strategiespiel wird Armeelogistik simuliert?

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben
Olipool (15 Kenner, 3741 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 38 Minuten Offline
Beigetreten: 5.10.2009
Inhalte: 14

Moin,

ich höre grad mal wieder einen Podcast zum 1. WK und mir schlackerten die Ohren, was für Nahrrungsressourcen benötigt wurden, ganz abgesehen von der Logistik, diese zu verteilen.
Da in vielen Strategiespielen ja oft der Kriegsweg erfolgreich ist bzw. spielmechanisch schwer zu verhindern ist, hab ich mich gefragt, ob nicht irgendein Spiel den Aufwand für eine große Armee mal nachstellt?
Natürlich kann man ein großes Heer haben, aber dies mehr als eine Woche zu versorgen oder zu verteilen? Wäre sowas nicht eine natürliche Bremse vor zu großer Militärdominanz?

Danke schon mal!

____________________________________

---
olipool

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
jaws (15 Kenner, 2986 EXP)
Umbasa!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 10 Stunden 22 Minuten Offline
Beigetreten: 22.5.2009

Sorry, ich kann dir leider nicht helfen, aber erlaube bitte die leichte off-topic Frage: Um welchen Podcast handelt es sich? wink Danke.

____________________________________

Here you can easily spot my signature by its brilliant aura! wink

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Lefty (10 Kommunikator, 513 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Tagen 7 Stunden Offline
Beigetreten: 18.11.2013
Olipool schrieb:

Moin,
ich höre grad mal wieder einen Podcast zum 1. WK und mir schlackerten die Ohren, was für Nahrrungsressourcen benötigt wurden, ganz abgesehen von der Logistik, diese zu verteilen.
Da in vielen Strategiespielen ja oft der Kriegsweg erfolgreich ist bzw. spielmechanisch schwer zu verhindern ist, hab ich mich gefragt, ob nicht irgendein Spiel den Aufwand für eine große Armee mal nachstellt?
Natürlich kann man ein großes Heer haben, aber dies mehr als eine Woche zu versorgen oder zu verteilen? Wäre sowas nicht eine natürliche Bremse vor zu großer Militärdominanz?
Danke schon mal!

Hearts of Iron bietet soetwas.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
bsinned (17 Shapeshifter, 6828 EXP)
User ist online Online
Beigetreten: 14.12.2009
Olipool schrieb:

Moin,
ich höre grad mal wieder einen Podcast zum 1. WK und mir schlackerten die Ohren, was für Nahrrungsressourcen benötigt wurden, ganz abgesehen von der Logistik, diese zu verteilen.

Wenn dich der 1. WK interessiert, kennst du den Kanal wahrscheinlich schon, aber falls nicht:

https://www.youtube.com/channel/UCUcyEsEjhPEDf69RRVhRh4A

Hier gibt es wirklich ganz ausgezeichnete (englische) Videos zu allem und jedem was den 1. WK angeht.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben
Olipool (15 Kenner, 3741 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 38 Minuten Offline
Beigetreten: 5.10.2009
Inhalte: 14

Danke für eure Tipps, Hearts of Iron schau ich mir mal an, wobei Paradox-Spiele mir immer den Kopf kreisen lassen smilie

Der Youtube-Kanal sieht sehr viel versprechend aus, danke!

Und der Podcast, den ich höre, ist dieser: http://www.dancarlin.com/hardcore-history-series/
Gibt noch verschiedene andere Themen, der 1. WK ist mit 6 x 4-5h dabei (die Folgen heißen Blueprint For Armageddon I-VI). Manchmal ist die Perspektive ein wenig amerikanisch aber ansonsten sehr schön aufbereitet, von jemandem, der sich als Nicht-Historiker mit Leidenschaft für Geschichte bezeichnet.

____________________________________

---
olipool

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)