Nintendo Famicom an PC oder AV-Mod

Foren-Suche
Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
annonyme (08 Versteher, 202 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Tagen 1 Stunde Offline
Beigetreten: 11.2.2015

Da es bei Ebay einfach sehr verlockend aussah und ich dachte, es sei ja bestimmt nicht zu schwer eine NTSC-Konsole an einem einiger Massen modernen TV-Gerät zu betreiben.. kurz: ich bekomme kein Bild (nicht mal ein schwarz/weißes).
Die einzige brauchbare TV-Karte für PC mit NTSC-J, die auch bezahlbar ist, braucht leider einen ISA-Slot.

Kennt jemand eine bezahlbare Lösung oder jemanden eine AV Modifikation an der Konsole durch führen kann? Ich kann leider nicht mal sagen, ob die Konsole richtig angeht, da weder eine Status-LED noch irgend ein Signal kommt.. aber ich habe Hoffnung, dass man die noch zum Laufen bekommt smilie

____________________________________

http://www.mp4togif.com

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Admiral Anger (24 Trolljäger, 48873 EXP)
:)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 59 Minuten 51 Sekunden Offline
Beigetreten: 26.8.2010
Inhalte: 774

Ich weiß nicht, ob es für diesen Zweck das Richtige wäre, aber könnte ein TV-Stick vielleicht eine Lösung sein? Ich hatte mal überlegt, Sachen vom SNES und Atari aufzunehmen, da wurde mir der hier empfohlen:
http://sundtek.com/shop/Digital-TV-Sticks/Sundtek-MediaTV-Pro-III-DVB-C/T/T2-FM-Radio-AnalogTV.html
Kann aber nicht sagen, ob das in deinem Fall funktioniert. Schau doch mal im Circuit Board vorbei, vielleicht wirst du dort bezüglich einer Hardware-Mod fündig.

____________________________________

Light travels faster than sound. That's why some people appear bright until they speak.
The Flaming Fridges - Sekt, Lachs & Rock'n'Roll

Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
annonyme (08 Versteher, 202 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Tagen 1 Stunde Offline
Beigetreten: 11.2.2015

Danke für den Tipp. Der klingt gut,leider sind die Stick mit Analog-TV Unterstützung so teuer (wobei der noch der günstigste davon momentan ist). Für den SNES reicht ja so ein USB-Framegrabber für 20 Euro, da man den ja über das AV-Kabel anschließen kann. Damit kann man dann auch super in der Kombi mit dem Super-Gameboy die Bilder von der Gameboy-Camera capturen.

Ich glaube da werde ich mal vorbei gucken. Die schienen sich ja schon mal mit dem Thema dort beschäftigt zu haben.

____________________________________

http://www.mp4togif.com

Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Bluff Eversmoking (13 Koop-Gamer, 1678 EXP)
Destroy him, my robots!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 28 Minuten Offline
Beigetreten: 22.9.2015

Der SNES liefert von Haus aus ein RGB-Signal, man braucht lediglich ein entsprechendes Kabel. "Entsprechend" bedeutet, eines, bei dem das Bild nicht dunkel wird (Ebay-Suchbegriffe: snes rgb hell). Grundsätzlich tut man sich mit der Bildübertragung per UHF-Antennenkabel (Qualität: gruselig) oder AV-Composite-Kabel (Qualität: mies) keinen Gefallen, wenn die Konsole an einen Flachbildfernseher angeschlossen werden soll. Nach diversen leidvollen Erfahrungen mit einem ganzen Zoo an Retro-Konsolen würde ich immer zu RGB bzw. YUV / YPbPr raten - falls nötig, per Umbau der Konsole (Bsp: N64)

Alternativ kommt als eierlegende Wollmilchsau der "XRGB-mini Framemeister" als Wunder-Upscaler in Frage. Kostet in etwa soviel wie eine neue PS4, doch die Retro-Konsolen-Besitzer sind hellauf begeistert. Googeln'se mal.

Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
annonyme (08 Versteher, 202 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Tagen 1 Stunde Offline
Beigetreten: 11.2.2015

Wer oder Wo kann man solche Umbauten vornehmen lassen? Laut den Beschreibungen ist zwar es wohl nicht ganz so schwer Composite-Ausgänge an den Famicom zu löten, aber da ich gar keine Erfahrungen hab Dinge auf Platinen zu löten, würde ich es nur ungern selbst machen.

Die Qualität von SNES oder Mega Drive über Composite war jetzt nicht so berauschend aber immer noch besser als an den alten Röhren-TVs.

____________________________________

http://www.mp4togif.com

Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Bluff Eversmoking (13 Koop-Gamer, 1678 EXP)
Destroy him, my robots!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 28 Minuten Offline
Beigetreten: 22.9.2015

Die bekannteste Adresse dürfte Wolfsoft sein. Die sind seit > 20 Jahren im Geschäft, vor allem bei Umbauten.

Das Mega-Drive liefert übrigens ebenfalls von Haus aus RGB, sogar in einwandfreier Qualität. Das gilt für alle Sega-Konsolen bis auf das Master-System 2, das nur einen Antennenausgang hat. Die passenden (Mega-Drive-) Kabel bekommt man bei Ebay zum Taschengeldpreis, man muß nur beachten, dass es eigene Kabel fürs Mega-Drive 1 und fürs Mega-Drive 2 gibt.

Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
annonyme (08 Versteher, 202 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Tagen 1 Stunde Offline
Beigetreten: 11.2.2015

Vielen Dank. Ich habe die mal angeschrieben.

____________________________________

http://www.mp4togif.com

Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
annonyme (08 Versteher, 202 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Tagen 1 Stunde Offline
Beigetreten: 11.2.2015
____________________________________

http://www.mp4togif.com

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)