Vorschlag: GamersGlobalGulden in Kryptowährung umwandeln

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
Pascal Parvex (10 Kommunikator, 508 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 16 Wochen 2 Tagen Offline
Beigetreten: 17.5.2009
Inhalte: 1

Heutzutage hat ja schon jeder mal von Bitcoins gehört, also digital geschürftem Geld, das gehandelt werden kann und Wertänderungen unterliegt. Wenn man nun die GamersGlobalGulden in eine Kryptowährung umwandeln würde, dann denke ich, dass sich bei der leidenschaftlichen und engagierten Community, die ihr hier habt, sehr erfolgreich einen neue Kryptowährung ins Leben rufen lassen könnte, welche sich sowohl für die User als auch die Redaktion wesentlich lukrativer entwickelt als die bisherigen Belohnungssysteme.

Mittels der bereits bestehenden Kryptowährung Ethereum lassen sich ja verhältnismässig einfach neue Währungen erschaffen (Veträge und dergleichen, welch sich selbst regulieren, muss aber zugeben, dass ich da selbst nicht ganz so den Durchblick habe), so dass nicht alles von Grund auf neu entwickelt werden müsste.

Eine Idee, welche mir heute in den Sinn kam.

____________________________________

cryptopage.com - Kostenlose Kryptowährungen

Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
COFzDeep (19 Megatalent, 17436 EXP)
https://youtu.be/A0D2BiTO1Wk - https://youtu.be/kf4b2jEEN8k
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 15 Minuten 57 Sekunden Offline
Beigetreten: 22.2.2010
Inhalte: 133

Oh Gott, nein, bloss nicht. GGG erhält man hier sowohl für sinnvolle Mitarbeit, als auch für Kommentare. Und ihr einziger Zweck ist die Teilnahme an Verlosungen auf GG und GG-Abo-Verlängerungen. Das ist mMn ein gutes, in sich geschlossenes System. Wenn sich die Mitarbeit in irgendeiner Form materiell auswirkt, man also echtes Geld erwirtschaften kann, passieren zwei Dinge: 1. Wird alles vollgespammt von (einigen wenigen...?) Usern, die das Maximum an Geld rausholen wollen. Die Entlohnung für Kommentare ließe sich einfach streichen, hatte Jörg ja eh schonmal geplant, aber auch bei News und allen anderen Inhalten wäre mit einer Flut an minderwertigen Beiträgen zu rechnen von Personen, die rein auf das Geld aus sind. Dass das der Seite gut tut, wage ich zu bezweifeln. 2. Wird dadurch GG noch mehr angreifbar durch Außenstehende, die Jörg jetzt schon vorwerfen, die armen, dummen User auszubeuten, indem er sie unbezahlt News schreiben lässt. Mit einer Kryptowährung wäre die Arbeit zwar sogar bezahlt, aber auf einem Niveau, dass für noch mehr (schlecht geführte und sinnlose) Diskussionen sorgen dürfte. Ich sag nur Mindestlohn...

Davon abgesehen stand irgendwann mal hinter dem Geld ein echter Wert. Das ist heute schon bei normalen Währungen nicht mehr so, aber trotzdem muss man es über Kryptowährungen nicht noch weiter auf die Spitze treiben. Bitcoin stößt schon nicht auf unbegrenzte Gegenliebe von Computerexperten und anderen Menschen, die sich damit beschäftigen, und ich bezweifle, dass andere, ausgedachte virtuelle Spielzeugbanknoten da besser sind.

Ich will meine GGG, und ich will damit Spiele gewinnen können. Und deshalb will ich auch weiterhin GGG für Kommentare erhalten, denn ich komme viel zu selten dazu, News zu schreiben, als dass mir ohne die Rechnung Kommentar=GGG eine Teilnahme an den wöchentlichen Verlosungen möglich wäre.

Vom ganzen Aufwand mal abgesehen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man mal eben 1-2-fix ein funktionierendes, betrugssicheres Kryptowährungssystem in eine Webseite integriert. Bin aber auch absolut kein Experte auf irgendeinem der dafür relevanten Gebiete mr.green

TL;DR - Ich bin dagegen.

____________________________________

Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschickt
immerwütend (22 AAA-Gamer, 31845 EXP)
"Neunzig Prozent von allem ist Mist." - Theodore Sturgeon
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 17 Wochen 5 Tagen Offline
Beigetreten: 20.9.2013
Inhalte: 11
COFzDeep schrieb:

Oh Gott, nein, bloss nicht.
Ich bin dagegen.

Bin ganz deiner Meinung.

____________________________________

"Das negative Urteil ist der Höhepunkt geistigen Vermögens."
- Alfred North Whitehead -

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
euph (24 Trolljäger, 47557 EXP)
Das Regim hat nichts zu lachen
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 5 Minuten Offline
Beigetreten: 27.8.2013
Inhalte: 626
immerwütend schrieb:

COFzDeep schrieb:
Oh Gott, nein, bloss nicht.
Ich bin dagegen.
Bin ganz deiner Meinung.

Dem schließe ich mich an.

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Maulwurfn (Community-Moderator, 15716 EXP)
Back in Black
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 59 Minuten Offline
Beigetreten: 28.6.2009
Inhalte: 16
euph schrieb:

immerwütend schrieb:
COFzDeep schrieb:
Oh Gott, nein, bloss nicht.
Ich bin dagegen.
Bin ganz deiner Meinung.
Dem schließe ich mich an.

Stell mich in die Reihe!

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
blobblond (19 Megatalent, 18523 EXP)
Überall versteckte Codes! Stecken die Illuminaten dahinter?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 50 Minuten 58 Sekunden Offline
Beigetreten: 15.7.2011
Inhalte: 6
Maulwurfn schrieb:

euph schrieb:
immerwütend schrieb:
COFzDeep schrieb:
Oh Gott, nein, bloss nicht.
Ich bin dagegen.
Bin ganz deiner Meinung.
Dem schließe ich mich an.
Stell mich in die Reihe!

Gibt es hier was Umsonst? wink

____________________________________


Blobblond spielt

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
euph (24 Trolljäger, 47557 EXP)
Das Regim hat nichts zu lachen
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 5 Minuten Offline
Beigetreten: 27.8.2013
Inhalte: 626
blobblond schrieb:

Gibt es hier was Umsonst?

Nicht fragen, anstellen razz

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
Pascal Parvex (10 Kommunikator, 508 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 16 Wochen 2 Tagen Offline
Beigetreten: 17.5.2009
Inhalte: 1

Nun, dabei wäre es vor allem mit der Waves-Kryptowährung so einfach, einen eigenen Token zu kreieren, der dann an die User verkauft wird. Oder vielleicht will Jörg ihn anteilsmässig zum Punktestand verteilen?

____________________________________

cryptopage.com - Kostenlose Kryptowährungen

Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Q-Bert (14 Komm-Experte, 1971 EXP)
Rüssel an der Schüssel
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 6 Stunden Offline
Beigetreten: 25.9.2015
Inhalte: 3
Pascal Parvex schrieb:

Mittels der bereits bestehenden Kryptowährung Ethereum lassen sich ja verhältnismässig einfach neue Währungen erschaffen (Veträge und dergleichen, welch sich selbst regulieren, muss aber zugeben, dass ich da selbst nicht ganz so den Durchblick habe), so dass nicht alles von Grund auf neu entwickelt werden müsste.
...
Nun, dabei wäre es vor allem mit der Waves-Kryptowährung so einfach, einen eigenen Token zu kreieren, der dann an die User verkauft wird. Oder vielleicht will Jörg ihn anteilsmässig zum Punktestand verteilen?

Glaubst du, Jörg hätte daran auch nur das geringste Interesse?

Wenn Du GGG als Cryptowährung und Gamersglobal-Services als SmartContracts gestalten willst, dann hätte dies zur Folge, dass Du Gamersglobal/Jörg als zentrale Verwaltungsstelle ausschaltest! Das ist der Knackpunkt von Cryptowährungen, Blockchain, SmartContracts. User würden direkte Verträge schließen ("Du korrigierst meinen Artikel, ich gebe dir 1 GGG") und die Preise dafür frei verhandeln, ohne Gamersglobal als zentrale Verwaltung dahinter. User könnten GGG an Leute schicken, die nie auf GamersGlobal registriert waren (Vertragspartner sind in der Blockchain anonym!). Niemand könnte verhindern, dass andere Webseiten sich die GGG zueigen machen und z.B. dubiose Glücksspielseiten damit aufziehen - die Site in deiner Signatur ist so ein Negativ-Beispiel.
down

Du wirfst einige Begriffe durcheinander. Etherium ist KEINE Cryptowährung wie der Bitcoin, sondern eine Technologie für SmartContracts. Verträge ohne Mittelsmänner, die zwischen zwei anonymen Personen geschlossen werden, wobei die Speicherung und Kontrolle der Vertragsbedingungen dezentral über die Blockchain erfolgt. Ja, das ist ähnlich wie ich den "Kontostand" jeder Bitcoin Wallet über die Blockchain einsehen kann und jede jemals getätigte "Überweisung" prüfen kann, aber nie weiß, wem die Coins gehören. Auf Basis von Etherium-Blockchain kann man daher auch sehr leicht Währungen erschaffen wie den Ether(!). Aber Etherium geht noch einen Schritt über reine Crytowährungen hinaus.

Ein Beispiel (woran gerade real gearbeitet wird):
Ein Etherium SmartContract könnte z.B. die Miete eines Autos oder eines Hotelzimmers sein. Eine Seite schuldet die "Zahlung von Geld", die andere Seite schuldet das (elektronisch gesteuerte) "Öffnen der Tür". Über Etherium kann man solche Verträge direkt zwischen Mieter und dem Auto bzw. Hotelzimmer abwickeln, ohne dass eine zentrale Stelle wie Uber, Car2Go oder Airbnb dazwischenhängt. Durch Ether entfällt der Zahlungsdienstleister (z.B. Paypal). Niemand weiß, wer der Mieter ist oder wem das Auto/Hotelzimmer gehört - völlig anonym und trotzdem völlig transparent, denn alle jemals geschlossenen SmartContracts sind in der Blockchain für jeden frei einsehbar.

Das ist ein sehr spannendes Thema! Aber Hauswährungen wie GGG (oder Lufthansa-Meilen, Edeka-Sammelpunkte, Payback) verfolgen genau die gegenteiligen Ziele. Hauswährungen sollen Kunden ja gerade zentral an ein Unternehmen binden und de-anonymisieren.

____________________________________

Musik wird oft als Lärm empfunden, weil stets sie mit Geräusch verbunden.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten
Roland (18 Doppel-Voter, 10911 EXP)
...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 9 Minuten Offline
Beigetreten: 22.6.2012
Inhalte: 196

Das mit den Kryptowährung mag ja schön und gut sein, doch wozu?

Ich sehe nicht einen einzigen Benefit dafür. Vielleicht braucht es da mehr Argumente oder nähere Details.

____________________________________

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)