Hearts of Iron 4

Foren-Suche
Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Toxe (21 Motivator, 26125 EXP)
♫ "Every day's great at your Junes!" ♫
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 14 Stunden 7 Minuten Offline
Beigetreten: 26.4.2010
Inhalte: 14

Wir haben noch keinen offiziellen Hearts of Iron 4 Thread? Na das muss sich aber ändern.

Das Spiel ist die Tage rausgekommen, hat es sich schon jemand gekauft? Ich überlege gerade, das spontan heute Abend zu machen. Bei Stellaris wollte ich noch warten, hier hätte ich aber durchaus gerade Interesse.

____________________________________


Steam / PSN / Nintendo ID: SirToxe
3DS: 3711-7755-6898

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreicht
Vampiro (21 Motivator, 30539 EXP)
04. Dezember: 5 Jahre bei GG angemeldet.
User ist online Online
Beigetreten: 5.12.2010
Inhalte: 556

Nach dem Stellaris-Murks habe ich es gelassen, auch weil die guten Angebote von z.B. 25 Euro nicht für uns nutzbar sind. Habe mich mal mit dem lead Designer unterhalten und die sind garantiert mit herzblut und ww2-expertide dabei und versuchen einen guten Weg aus spielbarkeit und Realismus zu finden.

Aber wenn ich es richtig in Erinnerung habe soll die ki zb ganze frontabschnitte kontrollieren und man selbst grob befehle vorgeben. (Man möge mich korrigieren). Und nach der deaaströsen Sektor ki traue ich dem braten nicht.

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.
John of Gaunt (Community-Moderator, 58800 EXP)
spielt The Division und Mass Effect 2
User ist online Online
Beigetreten: 4.11.2009
Inhalte: 727

Hab paar Videos geschaut in den letzten Tagen, und mir hat das durchaus Lust gemacht. Nach dem Reinfall mit Stellaris ist aber leider auch Paradox von meiner Tag-1-Kauf-Liste gerutscht, daher warte ich bei HoI 4 erst mal ab, wie so die Stimmung nach ein paar Tagen oder Wochen ist. Mir scheint das auf jeden Fall von der Komplexität nochmal auf einer anderen Ebene zu sein als etwa EU. Und das UI ist zum fürchten mr.green

Gemerkt habe ich aber auf jeden Fall, dass mir historische Szenarien viel, viel mehr liegen, als etwa das von Srellaris. Hätte ich das nicht gekauft, wäre ich jetzt auf jeden Fall bei HoI am Start gewesen.

____________________________________

Offizieller Community-Moderator von GamersGlobal.de

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
jqy01 (15 Kenner, 3275 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Tagen 21 Stunden Offline
Beigetreten: 2.6.2013
Inhalte: 10
Vampiro schrieb:

Aber wenn ich es richtig in Erinnerung habe soll die ki zb ganze frontabschnitte kontrollieren und man selbst grob befehle vorgeben. (Man möge mich korrigieren). Und nach der deaaströsen Sektor ki traue ich dem braten nicht.

Die KI scheint auch hier wieder ein Sorgenkind zu sein, ich habe ein Video gesehen, indem es als Polen ohne Probleme möglich war das Deutsche Reich praktisch im Alleingang zu zerlegen. Selbst der Let's Player war von der Leichtigkeit überrascht. Und wenn man in anderen Foren liest, dass man an einem Tag erfolgreich(!) das Spiel beenden kann, dann wirkt das auf mich abschreckend.

Ich warte auch hier ab.

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Toxe (21 Motivator, 26125 EXP)
♫ "Every day's great at your Junes!" ♫
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 14 Stunden 7 Minuten Offline
Beigetreten: 26.4.2010
Inhalte: 14

Habe es mir eben gekauft, Download läuft gerade. Bin hier doch massiv neugierig.

Aber ich gebe auch zu, hätte ich mir Stellaris gekauft würde ich hier auch erstmal aussetzen und abwarten.

____________________________________


Steam / PSN / Nintendo ID: SirToxe
3DS: 3711-7755-6898

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.
John of Gaunt (Community-Moderator, 58800 EXP)
spielt The Division und Mass Effect 2
User ist online Online
Beigetreten: 4.11.2009
Inhalte: 727
jqy01 schrieb:

Und wenn man in anderen Foren liest, dass man an einem Tag erfolgreich(!) das Spiel beenden kann, dann wirkt das auf mich abschreckend.

Ich schaue auf Twitch gelegentlich bei einem zu, der vor allem Paradox-Strategie spielt. Hat gestern erzählt, er habe 60 Stunden auf der Uhr, und drei Partien abgeschlossen. Weiß jetzt natürlich nicht, was er als abgeschlossen zählt, und wie bei HoI überhaupt die Siegbedingungen sind, wenn es welche gibt, aber unbedingt positiv klingt das nun nicht.

____________________________________

Offizieller Community-Moderator von GamersGlobal.de

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
DomKing (18 Doppel-Voter, 9254 EXP)
...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 3 Minuten Offline
Beigetreten: 11.3.2011
Inhalte: 10

Hab vorhin nur kurz reingezockt und das Tutorial gespielt (hat auch mal eben 45 Minuten gedauert). Orientiert sich doch eher an HoI 2. Durch weniger Gefrickel mit den Armeen und dank des Tools für Frontverläufe und Angriffslinien ist es eigentlich logisch, dass das Spiel wesentlich schneller läuft. Man muss weniger selbst per Hand korrigieren, wobei es laut bisherigen Tests immer noch notwendig ist, da die KI teilweise suboptimal agiert.

Der Rest, also Diplomatie, Forschung, Armeeaufbau, Handel ist nun auch nicht allzu komplex. Finde ich aber auch nicht schlimm. HoI 2 war im Vergleich zu Teil 3 auch eher simpel und ich fand es für mich am Besten.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
jaws (15 Kenner, 2986 EXP)
Umbasa!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 10 Stunden 10 Minuten Offline
Beigetreten: 22.5.2009
John of Gaunt schrieb:

einem zu, der vor allem Paradox-Strategie spielt.

Magst du den Kanal mal bitte verlinken oder aber den User-Namen nennen? Danke.

Für mich gilt hier nach wie vor die alte Paradox Formel: Keine Tag 1 Käufe.

____________________________________

Here you can easily spot my signature by its brilliant aura! wink

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Toxe (21 Motivator, 26125 EXP)
♫ "Every day's great at your Junes!" ♫
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 14 Stunden 7 Minuten Offline
Beigetreten: 26.4.2010
Inhalte: 14

Kurzer Ersteindruck nach ca. 2,5 Stunden (auf den man logischerweise nicht viel geben kann). Ich habe 1939 als Frankreich gestartet.

Technik:

Zu erst mal ist mir das Spiel schon drei mal abgestürzt. Dummerweise kann man im Ironman-Modus nicht einfach mal so speichern sondern das passiert automatisch. Das Intervall sollte ich wohl mal runterstellen, einmal pro Monat ist zu lang. Vielleicht liegt es an Überhitzung meines Rechners, denn hier es gerade durchaus warm. Keine Ahnung.

Ich spiele auf meinem iMac vom Herbst letzten Jahres und die Performance könnte besser sein. Ich spiele in 2048x1152 statt der nativen 5K bzw. 2880p Auflösung, denn damit kommen Paradox-Spiele leider nicht gut klar, das UI wäre dann zu klein. Eine höhere Auflösung als 1152 habe ich aber auch noch nicht getestet, in CK2 und EU4 ist das aber ganz passig. Auf der Karte habe ich meistens so um die 30 FPS, wenn ich aber nah ran zoome und es gerade regnet oder schneit konnte es auch schon mal auf 12 FPS runtergehen. Ist alles spielbar, könnte aber gerne besser sein. Geht man weiter raus ist es aber okay.

Allgemein:

Viele Aspekte des Spiels habe ich in der kurzen Zeit noch nicht ganz durchschaut, zB. hatte ich immer Ressourcen-Probleme. Handel und Diplomatie habe ich mir noch gar nicht angeschaut. Als Franzose ist es mit der Diplomatie auch eh nicht so wichtig. Die Produktion der Fabriken und Nachschub und Versorgung habe ich so recht auch noch nicht verstanden.

Ich habe erst gegen Ende herausgefunden, daß man seine Einheiten zu Armeen zusammenfassen kann und auch sollte, da man diesen so als komplette Gruppe Befehle geben kann. Alles habe ich da aber auch noch nicht verstanden.

Als ich meine Armee hinter der Maginot-Linie angewiesen hatte, dieses Gebiet zu verteidigen, sind erst mal einige Einheiten aufgestanden und haben ihre befestigten Positionen verlassen, um mit anderen Einheiten Plätze zu tauschen. Keine gute Idee, wenn die Deutschen morgen angreifen wollen. wink

Mein grösster Kritikpunkt im Moment:

Womit ich bisher wirklich Probleme habe im Spiel, ist das Feedback.

Ich sehe einfach nicht was passiert, wenn ich zB. Flugzeugen sage, sie sollen gegnerische Häfen oder Industrieanlagen angreifen oder den Luftraum verteidigen. Es schwirren zwar immer ständig Flugzeuge am Himmel durch die Gegend (was ich generell ganz neckisch finde) und feuern manchmal aufeinander oder werfen auf mal Bomben auf Provinzen, aber ich habe eher den Eindruck daß das statistische "Ambientanimationen" sind. Sprich: Das Spiel weiss, daß sich deutsche Flugzeuge über Südfrankreich befinden und daß dort auch meine eigenen rumschwirren sollten, also sieht man hin und wieder mal deutsche und französische Flieger und manchmal schiessen sie auch aufeinander oder stürzen ab. Aber nur weil dort welche kämpfen, heisst das glaube ich noch lange nicht, daß auch tatsächlich in exakt diesem Moment in der Simulation dort an diesem Ort gekämpft wird oder man ein Flugzeug verloren hat.

Genau so bei meinen Bodeneinheiten. Dort wird mir auch nur in der Kampfzusammenfassung, die man pro Gefecht öffnen kann, mit einem winzigen Symbol angezeigt, ob meine taktischen Bomber gerade mit Air Support aushelfen oder nicht.

Ähnlich mit den Schiffen. Meine U-Boote kreuzen durch's Meer, aber was genau bringt mir das? Versenken die auch was?

Was mir aber am meisten bisher sauer aufgestossen ist, ist daß ich keinerlei Nachricht bekomme, wenn der Gegner meine Provinzen angreift. Da scrollt man so über die Karte nach Süden und sieht auf einmal, daß mitten in Afrika eine einzelne, verlassene italienische Panzerdivision ein paar von meinen Truppen in der Wüste angreift. Und auch gewinnen würde. Eine Provinz weiter stehen zwei Divisionen von mir, hätte man mir gesagt daß ich angegriffen werde hätte ich diese schon vorher zu Hilfe geholt. Aber so lief der Kampf schon ein wenig.

Genau so an der Maginot-Linie. Irgendwann haben sich die Deutschen dann mal entschlossen, auf breiter Front anzugreifen. Sagt mir aber natürlich niemand und ich bekomme das nur durch Zufall mit.

Hmm.

Während ich das hier gerade geschrieben habe ist mir in den Sinn gekommen, daß das vermutlich nur deshalb ein Problem ist, weil ich noch zu sehr in dem typischen Micromanagement-Denken gefangen bin, das solche Spiele ja in der Regel erfordern. Vermutlich müsste ich meine Divisionen einfach nur in einer Armee zusammenfassen und meinen Generälen auf der obersten Ebene grobe Befehle geben ("hier ist die Front, bitte halten") und dann kümmern die sich schon um den Rest.

Zu Gunsten des Spieles hoffe ich mal, daß das hier der Fall ist.

Ich denke, als nächstes werde ich mich mal durch das Wiki lesen und die Tutorial Videos anschauen. Das kann hier vermutlich nicht schaden.

Ansonsten ist mein Ersteindruck aber schon ganz okay. Vermutlich muss man sich erstmal etwas auf das Spiel einlassen. Aber das ist bei Paradox-Spielen ja immer so.

____________________________________


Steam / PSN / Nintendo ID: SirToxe
3DS: 3711-7755-6898

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreicht
Vampiro (21 Motivator, 30539 EXP)
04. Dezember: 5 Jahre bei GG angemeldet.
User ist online Online
Beigetreten: 5.12.2010
Inhalte: 556
jqy01 schrieb:
Vampiro schrieb:

Aber wenn ich es richtig in Erinnerung habe soll die ki zb ganze frontabschnitte kontrollieren und man selbst grob befehle vorgeben. (Man möge mich korrigieren). Und nach der deaaströsen Sektor ki traue ich dem braten nicht.

Die KI scheint auch hier wieder ein Sorgenkind zu sein, ich habe ein Video gesehen, indem es als Polen ohne Probleme möglich war das Deutsche Reich praktisch im Alleingang zu zerlegen. Selbst der Let's Player war von der Leichtigkeit überrascht. Und wenn man in anderen Foren liest, dass man an einem Tag erfolgreich(!) das Spiel beenden kann, dann wirkt das auf mich abschreckend.

Ich warte auch hier ab.

Uff, das ist ja echt übel. Irgendwie kriegen sie es nicht hin, leider. Das liest sich ja hundsmiserabel. Eine KI die einen Sieg nach einem Tag zulässt verdient das I nicht, klingt für mich eher nach einem (weiteren) Fall von broken. Hoffentlich nicht broken beyond repair.

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreicht
Vampiro (21 Motivator, 30539 EXP)
04. Dezember: 5 Jahre bei GG angemeldet.
User ist online Online
Beigetreten: 5.12.2010
Inhalte: 556
Toxe schrieb:

...interessanter Einblick...

Vielen Dank! Wie erwartet, sehr ernüchternd. Stellaris ist ja immerhin nicht abgestürzt wink

Allgemein:
Ressourcen-Probleme ohne zu handeln ist aber nicht zwingend mein Problem. In z.B. HoI2 war ein Kernelement des Spiels mit den Deutschen, dass man vor dem Krieg massiv Ressourcen kauft, die man nicht selbst hat, v.a. Rares und Metal. Aber auch Öl. Davon musste man dann auch viel während des Kriegs zehren. Ist also nicht zwingend ein Negativpunkt sondern evtl. ein Feature.

Das mit dem Platztausch ist einfach hundsmiserabel. Bislang gruben sich die Einheiten ja ein - je länger vor Ort, desto höher die Verteidigung (klar, gab eine Obergrenze). Das geht durchs Bewegen flöten, falls das Verschanzen überhaupt noch drin ist. Dass gerade dann vllt. noch Angriffe kommen kommt hinzu.

Dann scheint der große Kritikpunkt, in Stellaris ist das auch einer, das schlechte Feedback zu sein. So wirkt das Spiel dann einfacher weil "irgendwas" ja passiert, aber nachvollziehbar ist es nicht. Auch in HoI war das gerade bei Luftkämpfen nicht soooooooo optimal gelöst vom Management her finde ich (Beispiel: Die Flugzeuge konnten ja auch am Boden angegriffen werden, also hätte ich z.B. gerne einen Zweitflugplatz zugewiesen sobald unter 50% oder ähnliches; so verschwanden die Flugzeuge dann einfach nach und nach wink Und war dadurch viel Mikro - Mikro mit etwas besserem Feedback wäre ja aber gut).

Das mit dem Bodensupport ist natürlich auch mies, das war früher glaube ich alles rechts angezeigt (die jeweilige Luftflotte hatte dann ein Symbol).

Das mit der nicht-Nachricht bei Angriffen ist ein no go. Kann man das nicht einstellen?

Also HoI2 und HoI3 waren sehr Mikrodenkig. Daher ist deine Denke grds. nicht falsch. Wenn das jetzt nicht mehr (halbwegs) sinnvoll möglich ist und noch dazu die KI ja nur eine K ist, na vielen Dank nosmilie

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.
John of Gaunt (Community-Moderator, 58800 EXP)
spielt The Division und Mass Effect 2
User ist online Online
Beigetreten: 4.11.2009
Inhalte: 727
jaws schrieb:

Magst du den Kanal mal bitte verlinken oder aber den User-Namen nennen? Danke.

War shenryyr. Youtube, Twitch.

____________________________________

Offizieller Community-Moderator von GamersGlobal.de

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
jqy01 (15 Kenner, 3275 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Tagen 21 Stunden Offline
Beigetreten: 2.6.2013
Inhalte: 10

Für alle die mal sehen wollen wie man als Polen innerhalb von 4 Monaten Nazideutschland platt macht:
https://www.youtube.com/watch?v=K5JH1P6ch5o

Ich begrüße es ja auch, dass es nicht mehr ganz so fummelig ist wie HOI3, wo man gefühlt jeden einzelnen Soldaten Anweisungen geben musste, aber dass ich jetzt einfach nur General xy im Gröfaz-Stil befehle: "Angreifen!" und dann regelt sich alles von selbst, naja das kanns meiner Ansicht nach auch nicht sein. Das erklärt allerdings warum das Schlachtfeedback alles andere als gut ist und eine Partie so schnell durchgespielt sein kann. Gerade das Schlachtfeedback ist für jemanden wie mich, der seine Angriffe selbst planen möchte und darin auch den größten Spielspaß in der Reihe sieht dann doch irgendwie enttäuschend.

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXP
Ardrianer (19 Megatalent, 18219 EXP)
Ungebeugt, ungezähmt, ungebrochen!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Stunden 16 Minuten Offline
Beigetreten: 7.12.2011
Inhalte: 34

Hab es auch schon installiert. Komme aber erst ab Donnerstag dazu, zu spielen. Arbeit, Arbeit! mr.green Zumindest bin ich nach dem Spätdienst immer zu kaputt zum zocken.

____________________________________


Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Toxe (21 Motivator, 26125 EXP)
♫ "Every day's great at your Junes!" ♫
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 14 Stunden 7 Minuten Offline
Beigetreten: 26.4.2010
Inhalte: 14

Ich habe eben noch eine Stunde gespielt und das Spiel hat bei mir wieder ein paar Punkte gutgemacht.

Technischer Kram:

Zum einen was die Crashes angeht: Ich habe Autosaves auf "täglich" gestellt und hatte erstmal keinen Crash mehr. Das automatische Speichern geht aber im Moment auch super schnell, so daß ich davon gar nichts mitbekomme. Das ist also schon mal gut. Kein Vergleich mit zB. CK2.

Dann zur Performance: Mir fiel auf daß aus irgendeinem Grund in den Grafikoptionen Supersampling wieder auf 8x stand. Okay, dann ist es kein Wunder daß mein Mac auf 10 FPS zusammenbricht. Habe das nun wieder komplett deaktiviert (bei einem 5K Monitor braucht man sowas eh nicht wink ) und die Auflösung testweise auf 1440p erhöht und es lief wieder mit 30 +/- 5 FPS. Oder mehr, wenn man weiter raus-zoomt. Also wieder alles in Ordnung.

Vielleicht hingen die Crashes auch mit dem 8x Supersampling zusammen, weil der Rechner wie schon vermutet zu heiss wurde.

Zur KI:

Ich habe eben in Frankreich vier Armeen definiert und für diese jeweils Verteidigungsfrontlinien gezogen. Die KI hat dann die Divisionen neu verteilt, danach waren sie dann auch wieder ordentlich eingegraben. Sowas sollte man dann halt vor dem Ausbruch des Krieges tun, dann ist hier alles wieder so, wie es sein soll.

Generell haben sich die KI Generäle hier sogar ziemlich gut verhalten. Für meine nördliche Armee hatte ich quasi die Grenze zu Belgien als defensive Frontlinie definiert (man kann die ja wie mit einem Pinsel malen) und nach dem Belgien dann gefallen war, standen für einige Zeit nur am südlichen Zipfel der Front ein paar gegnerische Einheiten. Mein KI General hat dann seine Truppen an diesem südlichen Ende versammelt und als Reserve nur zwei Divisionen am oberen Ende und in der Mitte stehen gelassen. Ich habe dann zwischenzeitlich auf andere Dinge geachtet und als ich mal wieder einen Blick auf Belgien war, zogen dort gerade deutsche Divisionen durch's Land Richtung Frankreich und mittlerweile hatte mein KI General auch schon wieder die komplette Front mit Divisionen abgesichert, ohne daß ich mich um diesen Kleinkram kümmern musste.

Zwei andere Beispiele wären noch als ich ganz im Norden am Kanal an der belgischen Grenze bzw. ganz im Süden von Frankreich am Mittelmeer an der Grenze nach Italien ein paar der KI General gesteuerten Divisionen befohlen hatte, jeweils eine gegnerische Provinz aus zwei, drei Richtungen anzugreifen: Diese Divisionen waren dann gebunden und die beiden KI Generäle im Norden und Süden haben dann komplett selbstständig ein paar Divisionen verschoben, um mögliche Löcher in der Front zu stopfen.

Generell fand ich das Verhalten hier ganz sinnig. Wobei ich bis jetzt aber auch nur das Kommando "Defensive Frontlinie" verwendet habe. Gibt da noch andere. Aber die KI zieht dann schon ganz sinnig eigene Einheiten mit, falls sich die Frontlinie mal durch Provinzverlust bzw. Eroberungen verändert (zB. hatte ich in Belgien eine Provinz von den Deutschen erobert). Das gefiel mir ganz gut, weil ich dadurch nur gezielt Einheiten verschieben musste, der Rest der Armee aber nicht blöde rumstand und zugeschaut hat.

Gegnerische KI:

In Nordafrika wollte ich mit ein paar Divisionen in der verdammt grossen und breiten Wüste die Italiener angreifen, was letztlich aber nur dazu führte daß mir die KI den Nachschub abgeschnitten, einen Kessel gemacht und meine Einheiten aufgerieben hat. Autsch.

Ausserdem haben die Briten eine Invasion in Norditalien gemacht und damit mal eben eine zweite Front eröffnet, was auch sehr hilfreich war, denn sonst hätten mich die Italiener wohl südlich der Alpen überrannt.

Und die Deutschen sind in Nordafrika gelandet, aber ich nehme mal fast an, daß das auch so gewollt ist.

Andererseits...

...weiss ich gerade nicht, was die Deutschen eigentlich so treiben. Von ihren Spielchen in Afrika mal abgesehen. Wir stehen uns im Moment an der französischen Grenze gegenüber, rüber trauen tun sie sich aber nicht. Mir ist gerade nicht ganz klar, was die so machen und wo.

Und ich als eigentlich ja Verteidiger konnte ganz im Norden eine Provinz aus Belgien wieder zurückerobern. Eigentlich sollte da ja jetzt gerade die komplette deutsche Armee langrollen und um die Maginot-Linie herum von Norden in Frankreich einfallen. Davon ist aber im Moment nichts zu sehen. Stattdessen greifen sie die Schweiz an, die mir dann auch mal 10 Divisionen als Expeditions-Korps gegeben haben. Ich wusste doch, auf die Schweizer ist Verlass. wink

Zum Feedback:

Immerhin hatte ich nun Meldungen bekommen, wenn es mal eine Seeschlacht gab. Im Mittelmeer und in der Nordsee kreuzen gerade meine U-Boote und hin und wieder gibt es dort Konvoischlachten. Da gibt es dann eine Meldung und man kann die Schlacht beobachten. Im Mittelmeer hatte ich auch mal eine Gegen die Italiener. Diese Seeschlachten sind ganz nett inszeniert, wie mir scheint. Man sieht dann in einem kleinen Fenster quasi von oben die Schiffe, wie sie sich auf einander zubewegen und wer auf wen schiesst.

Und wenn man im Luft- oder Seemodus ist, kann man auch in den Provinzen auf Tooltips sehen, wie viele Flugzeuge oder Schiffe dort unterwegs sind.

Ausserdem hatte ich den Fall, daß ich ein paar Bombern von mir den Befehl gab, in einer Region für Air Support zu sorgen und als es dann zu einem Bodenkampf kam, sind die auch losgeflogen und in der Kampfübersicht konnte man dann ein entsprechendes Icon sehen. Aber so direkt auf der Karte konnte ich immer noch keine Anzeige dafür entdecken.

Feedback ist immer noch mein grösstes Problem, in der Summe hat das Spiel aber trotzdem bei mir schon mal wieder Pluspunkte gewonnen. Mal schauen wie es weitergeht, auch wenn Deutschland im Westen gerade recht passiv erscheint.

____________________________________


Steam / PSN / Nintendo ID: SirToxe
3DS: 3711-7755-6898

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Toxe (21 Motivator, 26125 EXP)
♫ "Every day's great at your Junes!" ♫
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 14 Stunden 7 Minuten Offline
Beigetreten: 26.4.2010
Inhalte: 14

Hihihi wie super, es gibt wieder ein "Comet Sighted" Event. http://imgur.com/EvPSVvl wink

Und ich habe mir gestern noch die 5 Tutorial-Videos von Paradox angeschaut. Die gehen nur so 4-7 Minuten, erklären aber schon mal ein paar wichtige Dinge. Hätte ich mir die Videos vorher angeschaut, hätte ich es wohl auch hinbekommen, neue Truppen auszubilden... Ist aber auch nicht so schlimm, ich springe bei diesen Spielen gerne mitten rein.

Hearts of Iron IV - Tutorials: https://www.youtube.com/playlist?list=PLqRhPbyFDQWivkpQj0s9fCu5iD8xSXmSp

____________________________________


Steam / PSN / Nintendo ID: SirToxe
3DS: 3711-7755-6898

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.
John of Gaunt (Community-Moderator, 58800 EXP)
spielt The Division und Mass Effect 2
User ist online Online
Beigetreten: 4.11.2009
Inhalte: 727

Ich bereue bis heute, dass ich meine erste Partie EU4 nicht ohne Vorkenntnisse gespielt habe. Die läuft zwar dann erfolgreicher, aber Bankrott gehen oder an Overextension oder einer Koalition scheitern hab ich so halt nie erlebt, weil ich die Mechaniken dahinter kannte und dann umgangen habe so gut es ging slash

____________________________________

Offizieller Community-Moderator von GamersGlobal.de

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Toxe (21 Motivator, 26125 EXP)
♫ "Every day's great at your Junes!" ♫
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 14 Stunden 7 Minuten Offline
Beigetreten: 26.4.2010
Inhalte: 14
John of Gaunt schrieb:

Ich bereue bis heute, dass ich meine erste Partie EU4 nicht ohne Vorkenntnisse gespielt habe. Die läuft zwar dann erfolgreicher, aber Bankrott gehen oder an Overextension oder einer Koalition scheitern hab ich so halt nie erlebt, weil ich die Mechaniken dahinter kannte und dann umgangen habe so gut es ging

Ja in diesen Spielen kann es auch durchaus mal Spass machen, wenn man scheitert.

Hier in HoI4 wusste ich gestern nicht, wie ich neue Truppen bauen konnte. Entsprechend musste ich mit dem leben, was ich hatte, und habe alles an die Fronten gegen Deutschland/BeNeLux und Italien gezogen. Nun ist gestern Abend aber Spanien der Achse beigetreten und an der Grenze zu Spanien stehen exakt Null Divisionen von mir – auf der spanischen Seite dagegen haben sich so einige versammelt. Wenn alles "nach Plan" geht müsste ich heute Abend eigentlich ziemlich flott von Spanien aufgerollt und dann komplett zerlegt werden. Mal schauen. smilie

Edit: Haha, und der beste Mod: "Charlie Chaplin as Hitler"

http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=698795816 lol

____________________________________


Steam / PSN / Nintendo ID: SirToxe
3DS: 3711-7755-6898

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Toxe (21 Motivator, 26125 EXP)
♫ "Every day's great at your Junes!" ♫
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 14 Stunden 7 Minuten Offline
Beigetreten: 26.4.2010
Inhalte: 14

Update zu meiner ersten "ich kapiere nix" Partie: An der Grenze zu BeNeLux + Deutschland tat sich wenig, die Deutschen haben stattdessen die Schweiz angegriffen und besiegt. Und damit hatten sie dann ihr Tor nach Frankreich. Ab da war es nur noch eine Frage der Zeit, bis Frankreich gefallen ist. Vichy Frankreich wollten sie nicht akzeptieren, danach hatte ich dann nur noch meine Kolonien und ein paar Einheiten. Das war es dann. smilie

Was ich aber um's Verrecken nicht hinbekommen habe war, irgendwie neue Einheiten zu trainieren und aufzustellen. Das wollte einfach nicht funktionieren.

Aber immerhin scheine ich mittlerweile halbwegs verstanden zu haben, wie das mit den Resourcen, Handel und der Produktion läuft.

____________________________________


Steam / PSN / Nintendo ID: SirToxe
3DS: 3711-7755-6898

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Toxe (21 Motivator, 26125 EXP)
♫ "Every day's great at your Junes!" ♫
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 14 Stunden 7 Minuten Offline
Beigetreten: 26.4.2010
Inhalte: 14

Nach meiner desaströsen Partie mit Frankreich habe ich eine neue angefangen: Japan, 1936. Habe zu Beginn erstmal versucht, meine Wirtschaft & Forschung etwas in Schwung zu bringen und danach dann den Krieg gegen China vorbereitet.

Der grosse Plan...

Gegen Ende 1937 war es dann soweit. Die Ausgangssituation (Clicky für grösser):

Der Plan war, die Chinesen im Norden mit einer Armee von 24 Divisionen (das Maximum, das ein General ordentlich befehligen kann) zu beschäftigen und abzulenken, während im Süden 2 x 24 Divisionen eine Invasion auf zwei Hafenstädte durchführen und den Chinesen in den Rücken fallen.

...der natürlich nicht machbar war

Guter Plan, dummerweise wusste ich zu dem Zeitpunkt noch nicht, daß ich im Moment nur mit maximal 10 Divisionen gleichzeitig Invasionen durchführen konnte. Also habe ich zehn Divisionen von Taiwan aus die Landung planen lassen, zehn weitere als spätere Verstärkung auf Okinawa stationiert und den Rest an die Front im Norden gezogen.

Während sich die Invasionsarmee vorbereitet hatte (das dauert 70 Tage, in denen Transportschiffe beschafft werden usw.) habe ich die komplette Kaiserliche Flotte auslaufen und die Gewässer um China patrouillieren lassen und meine U-Boote auf Konvoijagd geschickt.

Meinen nun zwei Armeen im Norden habe ich jeweils einen Angriffsplan bis in die Mitte Chinas gegeben. Die eine leicht süd-südwest, die andere süd-südost, bis zu den Ufern des Jangtse. Wenn sie es schaffen sollten, die Chinesen bis über den Fluss zurückzuwerfen, dann können sie dort erstmal stoppen, rasten und die Füsse ins Wasser baumeln lassen.

GO!

Was mir ganz gut gefällt ist, daß man diese Pläne für einen Angriff oder eine Invasion erstmal definieren bzw. "zeichnen" kann, daß danach aber erst noch eine Vorbereitungsphase läuft und der Plan noch nicht sofort umgesetzt wird.

Nach dem dann alle meine Divisionen in Stellung, die Flotten auf dem Meer und die Flieger Propeller bei Fuss bereit standen, habe ich den Chinesen den Krieg erklärt und es war eine überraschend befriedigende Sache, bei meinen Armeen auf den "Ausführen" Knopf zu klicken und zu schauen, wie sie eigenständig den Gegner angreifen bzw. mit ihrer Seeinvasion starten. smilie

Das Ergebnis sah dann am Ende so aus:

Die Invasion des Hafens hat geklappt und der Vormarsch Richtung Jangtse ebenfalls. Als nächstes werde ich versuchen, mit der Seeinvasionsarmee aus dem Süden nach Norden vorzurücken, bis auf die andere Seite des Jangtse. Damit wären Shanghai und alle Truppen dort vom Nachschub abgeschnitten – und über das Meer werden sie nichts mehr bekommen, dafür sorgen schon meine U-Boote.

Was Verluste angeht, stehe ich im Moment ganz gut da: Etwa 25k Tote auf meiner und ca. 250k auf Seite der Chinesen.

Macht sich ganz okay bisher

Eine wirkliche Meinung zum Spiel kann ich mir aber immer noch nicht bilden. Macht sich schon ganz okay, spielt sich auch gut, und die KI verhält sich im Kleinen auch ganz ordentlich. Mal schauen. Ich denke, selbst wenn das Spiel bis jetzt noch nicht perfekt (oder fertig?) ist, dürfte es aber eine sehr gute Basis für zukünftige Erweiterungen und Nacharbeiten sein.

Mein wesentlicher Kritikpunkt, daß es zu wenig Feedback und Benachrichtigungen gibt, ist aber auch weiterhin vorhanden. Diese Klagen lese ich auch viel in anderen Foren.

Technik

Achso, was die Technik angeht: Crashes hatte ich keine mehr und es läuft nun auch flüssig, nachdem ich komplexe Shader und Reflexionen deaktiviert habe. Dadurch wirkt das Land zwar nicht mehr so plastisch, aber was soll's.

____________________________________


Steam / PSN / Nintendo ID: SirToxe
3DS: 3711-7755-6898

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.
John of Gaunt (Community-Moderator, 58800 EXP)
spielt The Division und Mass Effect 2
User ist online Online
Beigetreten: 4.11.2009
Inhalte: 727

Schöner Bericht smilie Danke dir!

Was ich in Videos gesehen habe scheint es übrigens einen Trait bei Generälen zu geben, die dann beliebig viele Divisionen führen können, also nicht das 24er-Limit haben. Zumindest hab ich da auch mal Armeen mit mehr als 24 Einheiten und ohne diese x/y Anzeige unter den Porträts gesehen.

Wie empfindest du denn das Interface? Taugt das was, oder ist das zu kompliziert, verrät einem nicht genug, versteckt seine Informationen?

____________________________________

Offizieller Community-Moderator von GamersGlobal.de

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
DomKing (18 Doppel-Voter, 9254 EXP)
...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 3 Minuten Offline
Beigetreten: 11.3.2011
Inhalte: 10

Man kann Generäle befördern. Der höchste Rang bringt unbegrenzte Befehlsgewalt, aber die Boni gehen bei der Beförderung flöten.

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Toxe (21 Motivator, 26125 EXP)
♫ "Every day's great at your Junes!" ♫
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 14 Stunden 7 Minuten Offline
Beigetreten: 26.4.2010
Inhalte: 14

Kleines "Kriegstagebuch" im Kampf gegen China.

______________________________________________________________________
03. Juni 1938

Die Seeinvasionsarmee aus dem Süden fängt an, sich nach Norden Richtung Jangtse vorzuarbeiten. Im Norden werden erstmal die Fronten gehalten.

______________________________________________________________________
07. August 1938

Ein weiterer Hafen konnte im Süden eingenommen werden, um Nachschub zu sichern. Und es ist nicht mehr weit, dann haben sich die beiden Armeen vereinigt und der grosse Kessel um Shanghai kann geschlossen werden.

Weit im Norden, unterhalb der Mongolei, haben die Chinesen eine Gegenoffensive gestartet, die mir einiges Kopfzerbrechen bereitet, denn dort ist meine Front unangenehm dünn. Zum Glück konnte ich gerade noch so ein paar Einheiten zusammenkratzen und vier frisch neu ausgebildete Divisionen aus der Heimat nach Norden schicken, um die Chinesen zu stören.

Wobei ich strenggenommen nur ihre Flanke an der engen Stelle zum Meer angegriffen habe. Das reichte aber schon, viel weiter nach Norden sind sie dann nicht gezogen. Daß ich dort keinerlei Truppen mehr stehen hatte, wussten sie wohl nicht. Ein Glück.

Zu diesem Zeitpunkt ist meine Front unangenehm lang, was mich etwas nervös macht.

______________________________________________________________________
18. September 1938

Der Sack ist zu, Shanghai abgeriegelt. Leider nicht mit dem von mir gewünschten Effekt: Ich hatte gehofft, daß die Chinesen dort nun Nachschubprobleme bekommen würden, weil ja auch der Seeweg dicht ist, aber Shanghai selber scheint wohl genug Nachschub zu produzieren.

Aber was soll's, der Gegner kommt nun nicht mehr raus – ich allerdings auch nicht rein, denn der Gegner hat dort dreimal so viele Divisionen stehen wie ich. Mit weiteren Angriffen von meiner Seite aus ist nun erstmal Ende.

Im Norden ist die Offensive der Chinesen zum Stillstand gekommen. Puuh, Glück gehabt, denn wären sie weitergezogen hätten sie die kompletten Gebiete dort erobern können. Andererseits hätten sie sich dadurch natürlich sehr ausgedünnt – quasi genau das, was ich in China vermeiden möchte.

______________________________________________________________________
28. September 1938

Die Front um Shanghai wird vorerst gehalten. Sollten die Chinesen es schaffen, dort auszubrechen, bekäme ich allerdings ein arges Problem. Auf Dauer wären hier ein paar weitere Divisionen als Verstärkung hilfreich.

Die durch die Vereinigung der beiden Armeen und Schliessen des Kessels um Shanghai freigewordenen Einheiten ziehen nach Westen, um dort mit der Invasion Chinas weiterzumachen.

______________________________________________________________________
23. Dezember 1938

Es geht überall vorwärts. Ganz im Norden konnte ich Gebiete, die von den Chinesen in ihrer Gegenoffensive eingenommen wurden, wieder zurückholen. Im Zentrum gab es ebenfalls erste Raumgewinne, jetzt wo ich nicht mehr befürchten muss, daß die nördliche Flanke überrannt wird, und ganz im Süden gibt es kaum noch Gegenwehr.

Wobei, es geht nicht überall voran. Die bei Shanghai eingekesselten Chinesen haben da scheinbar eine etwas andere Meinung von der Situation und konnten ein paar meiner Divisionen wieder zurück über den Jangtse werfen.

Wie unschön. Die Front dort wird dadurch nur länger, dünner und ich nervöser. Ich brauche hier unbedingt Verstärkung.

Immerhin ist mir mittlerweile eingefallen, daß ich ja mal einen Flugplatz bauen könnte, denn diese Gegend ist von meinen Fliegern sonst nicht erreichbar. Viele Flugzeuge für Close Air Support habe ich im Moment zwar nicht, aber besser als nichts.

______________________________________________________________________
09. Februar 1939

Die Chinesen im Norden sind geschlagen, mittlerweile treibe ich sie vor mir her und erobere eine Provinz nach der anderen. Wird aber auch Zeit, denn die Front von Norden nach Süden ist durch die Gegenoffensive der Chinesen ganz schön lang und dünn geworden.

Im Süden gibt es so gut wie keine Gegenwehr, dort dürfte ich bald an der indischen Grenze angekommen sein.

Einzig die Chinesen um Shanghai leisten noch Widerstand und drücken mich langsam aber sicher nach aussen.

______________________________________________________________________
26. Februar 1939

Kompletter Zusammenbruch der Chinesen an allen Fronten. Naja, abgesehen von Shanghai, die wollen da immer noch mit aller Macht raus Richtung Norden. Im Südwesten habe ich Indien erreicht und kann dort unten nun gen Norden schwenken.

______________________________________________________________________
07. März 1939

Die Lage um Shanghai hat sich stabilisiert und mit ein paar wenigen neuen Truppen konnte ich im Süden des Kessels vorrücken und diesen verkleinern, was den Gegner in eine ziemliche Unordnung gebracht hat. Diese neuen Provinzen sind nun die Möglichkeit, den Gegner von mehreren Flanken aus anzugreifen. Der Süden des Kessels sollte nun nach und nach fallen.

In Zentralchina wird weiter vorgerückt und ich stehe kurz davor, eine wichtige chinesische Stadt einzunehmen. Das sollten dann so langsam genug Siegpunkte sein, um die Chinesen zur Aufgabe zu zwingen.

______________________________________________________________________
16. März 1939

Der Sieg ist zum Greifen nah. Selbst wenn die Chinesen nicht bald aufgeben könnte ich die Schlacht um Shanghai, die seit über einem halben Jahr tobt, nun wohl auch bald gewinnen.

______________________________________________________________________
20. März 1939

China hat kapituliert. Die Provinzen übernehme dann mal ich, dankeschön, und der Kaiser ist zufrieden. wink

Und wie geht es nun weiter?
Ich denke, ich werde nun als nächstes mal zusehen, daß ich ein oder zwei Jahre Frieden bekommen kann, um in dieser Zeit die Produktion auf die zivile Seite zu verschieben, um meine Wirtschaft weiter auszubauen.

Und daß sich die Franzosen in Vietnam und Thailand breitmachen und die Engländer und Holländer in Indonesien muss ja auch nicht sein. Wer weiss, vielleicht haben die ja in Zukunft mal andere Dinge, um die sie sich kümmern müssen... rolleyes

____________________________________


Steam / PSN / Nintendo ID: SirToxe
3DS: 3711-7755-6898

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Toxe (21 Motivator, 26125 EXP)
♫ "Every day's great at your Junes!" ♫
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 14 Stunden 7 Minuten Offline
Beigetreten: 26.4.2010
Inhalte: 14
John of Gaunt schrieb:

Was ich in Videos gesehen habe scheint es übrigens einen Trait bei Generälen zu geben, die dann beliebig viele Divisionen führen können, also nicht das 24er-Limit haben. Zumindest hab ich da auch mal Armeen mit mehr als 24 Einheiten und ohne diese x/y Anzeige unter den Porträts gesehen.

Meine Generäle können im Moment nur 24 Divisionen vernünftig führen (keine Ahnung, ob man das steigern kann). Man kann die Führung aber auch einem Feldmarschall übergeben, der kann dann beliebig viele Divisionen führen, dafür hat dieser aber keine "Skills", sondern nur einen "Level" wie die Generäle. Diese Skills oder Attribute bringen Generäle teilweise von sich aus mit oder bekommen sie im Laufe der Zeit dazu, zB. wenn die viel in den Bergen kämpfen.

John of Gaunt schrieb:

Wie empfindest du denn das Interface? Taugt das was, oder ist das zu kompliziert, verrät einem nicht genug, versteckt seine Informationen?

Das Interface bzw. UI als solches ist schon ganz okay, quasi vergleichbar mit anderen Paradox-Spielen. Das grosse Problem, in meinen Augen, ist im Moment, daß einem das Spiel noch zu wenig Informationen und Statistiken gibt. Ich bin mir ziemlich sicher, daß Paradox hier noch eine Menge hinzufügen wird.

Zum Beispiel fehlen noch bessere Map-Modi, damit man das Gelände besser erkennen kann. Es ist mir schon mehrfach passiert, daß ich einfach nicht erkennen konnte, ob in der gegnerischen Provinz nun ein Gebirge oder Hügel oder ähnliches sind.

Auch hätte ich gerne mehr Informationen darüber, was zB. meine Bomber eigentlich so an Infrastrukturschaden anrichten oder wie sich meine Jagdflugzeuge schlagen. Es gibt zwar einen "Air" Map-Modus, wo man sehen kann wer die Lufthoheit in einer Region hat, aber das ist halt alles einfach noch zu grob.

Andererseits haben sie dem Spiel viele Komplexitäten im Vergleich zu HoI 3 genommen bzw. haben es besser bedienbar gemacht, daher kann man das Spiel auch ohne dieses fehlende Feedback durchaus spielen. Aber auf Dauer müssen sie das nachrüsten.

____________________________________


Steam / PSN / Nintendo ID: SirToxe
3DS: 3711-7755-6898

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.
John of Gaunt (Community-Moderator, 58800 EXP)
spielt The Division und Mass Effect 2
User ist online Online
Beigetreten: 4.11.2009
Inhalte: 727
DomKing schrieb:

Man kann Generäle befördern. Der höchste Rang bringt unbegrenzte Befehlsgewalt, aber die Boni gehen bei der Beförderung flöten.

Toxe schrieb:

Meine Generäle können im Moment nur 24 Divisionen vernünftig führen (keine Ahnung, ob man das steigern kann). Man kann die Führung aber auch einem Feldmarschall übergeben, der kann dann beliebig viele Divisionen führen, dafür hat dieser aber keine "Skills", sondern nur einen "Level" wie die Generäle. Diese Skills oder Attribute bringen Generäle teilweise von sich aus mit oder bekommen sie im Laufe der Zeit dazu, zB. wenn die viel in den Bergen kämpfen.

Ah, so funktioniert das also. Danke für die Info, weiß ich schon mal was mehr, wenn ich es irgendwann spiele mr.green

Und danke auch für deine Einschätzung zum UI smilie

____________________________________

Offizieller Community-Moderator von GamersGlobal.de

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Toxe (21 Motivator, 26125 EXP)
♫ "Every day's great at your Junes!" ♫
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 14 Stunden 7 Minuten Offline
Beigetreten: 26.4.2010
Inhalte: 14
John of Gaunt schrieb:

Ah, so funktioniert das also. Danke für die Info, weiß ich schon mal was mehr, wenn ich es irgendwann spiele

Wobei, ich habe da vorhin nochmal was gehen, kann gut sein daß Feldmarschalle doch eigene Skills haben können, aber diese unterscheiden sich dann wohl von normalen Generälen. Bei Generälen geht es eher um das konkrete führen der Truppen vor Ort, ein Feldmarschall hat vermutlich eher Skills für die höhere strategische Ebene wie zB. schneller Nachschub oder ähnliches.

____________________________________


Steam / PSN / Nintendo ID: SirToxe
3DS: 3711-7755-6898

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Toxe (21 Motivator, 26125 EXP)
♫ "Every day's great at your Junes!" ♫
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 14 Stunden 7 Minuten Offline
Beigetreten: 26.4.2010
Inhalte: 14
____________________________________


Steam / PSN / Nintendo ID: SirToxe
3DS: 3711-7755-6898

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Toxe (21 Motivator, 26125 EXP)
♫ "Every day's great at your Junes!" ♫
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 14 Stunden 7 Minuten Offline
Beigetreten: 26.4.2010
Inhalte: 14

Kriegstagebuch des Kaiserreiches Japan, Kaiser Hirohito Toxe. Teil 3:

http://www.gamersglobal.de/forum/25065/was-habt-ihr-zuletzt-gezockt-wie-weit-seid-ihr-gekommen-spoiler-free?page=248#comment-1746579

Wobei das Spiel im Moment ein wenig einfach ist. slash

---------------------------------------------------------------------------------

Teil 4: Da braut sich was zusammen.

Teil 5: Krieg! Schon wieder – oder immer noch?

____________________________________


Steam / PSN / Nintendo ID: SirToxe
3DS: 3711-7755-6898

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht
iUser -ZG- (25 Platin-Gamer, 63136 EXP)
Noch drei Tage...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 50 Minuten 28 Sekunden Offline
Beigetreten: 7.11.2012
Inhalte: 1500

Spiele es auch auf dem Mac, 27" (Late 2013). Keinerlei Abstürze. Habe aber erstmal mit kleinen Nationen laufen gelernt. Und das Tutorial hilft tatsächlich.

Mit den Sachen aus dem Workshop kann UI und Co. ins Optimum gepimpt werden.

____________________________________

Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel.
- Wolfgang Amadeus Mozart, österr. MC -

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Toxe (21 Motivator, 26125 EXP)
♫ "Every day's great at your Junes!" ♫
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 14 Stunden 7 Minuten Offline
Beigetreten: 26.4.2010
Inhalte: 14

Kriegstagebuch des Kaiserreiches Japan, Kaiser Hirohito Toxe.

Teil 4: Da braut sich was zusammen.
Teil 5: Krieg! Schon wieder – oder immer noch?
Teil 6: Operation "Snake Eater" (neu)

Update: Teil 6.

____________________________________


Steam / PSN / Nintendo ID: SirToxe
3DS: 3711-7755-6898

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)