Ich verzweifel gerade! Saubere .psd Datei in .wmf umwandeln -> Nur Pixelmatsch...

Foren-Suche
Keine Antworten
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Aixtreme2K (12 Trollwächter, 1044 EXP)
PS4 Gamertag: AIXtreme2K
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 1 Minute Offline
Beigetreten: 1.7.2014
Inhalte: 2

Hallo,

ich bin der Verzweifung nahe. Seit Stunden versuche ich eine ursprünglich im .ai Format erstellen Briefkopf ins wmf Format umzuwandeln. Meine Branchensoftware kann leider nur .wmf verarbeiten, .emf fällt leider flach.
Heraus kommt ein Ausdruck mit einem zu Matsch verklumpten Briefkopf...
Zu Letzt habe ich die gesamte Datei mit Photoshop als Pixelbild neu gebaut um die Vektoren zu umgehen und dann versucht diese Datei ins .wmf Format mittels Illustrator zu wandeln.
Das Ergebnis: Die im Briefkopf verwendeten Texte sind jetzt ok, aber die Grafiken sind weiterhin gruselig.

Kennt sich vielleicht hier jemand mit diesem Problem aus?

Wie gesagt, mir gehen die Ideen und vielleicht auch "Fähigkeiten" aus.

Danke!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)