Was Microsoft mit dem kostenlosen verteilen von Spielen für Win10 bezweckt

Foren-Suche
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
yankman (14 Komm-Experte, 2379 EXP)
Everybody's gotta learn sometime
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Stunden 15 Minuten Offline
Beigetreten: 16.4.2014

Ich hatte mich letztens schon gefragt warum Microsoft Forza kostenlos für Win10 Anwender anbietet, auf das seinerseits wieder kostenlos aktualisiert werden kann. MS ist ja nicht für Gemeinnützigkeit bekannt.
Es gab zwar einige Kommentare, aber nichts greifbares.

Heute lese ich einen Artikel bei Heise und nun ist es mir klar. In Windows 10 sollen Programme standardmässig nur über den Appsstore installiert werden und der wiederum wird von Microsoft kontrolliert.
D.h. wenn Publisher zukünftig Spiele über den Appstore verbreiten wollen müssen sie Microsoft am Umsatz beteiligen. Um das zu erreichen muß MS natürlich Win10 möglichst schnell verbeiten.

Hier die Quellen.
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Epic-Games-warnt-vor-Spiele-Monopol-der-Universal-Windows-Platform-3129310.html
http://www.theguardian.com/technology/2016/mar/04/microsoft-monopolise-pc-games-development-epic-games-gears-of-war

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/Artikel
Wunderheiler (20 Gold-Gamer, 21915 EXP)
Nintendo Switch Freundescode: SW-7004-2104-9055.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 35 Minuten Offline
Beigetreten: 13.12.2009
Inhalte: 448

Also genauso wie Valve Provision bei Verkäufen über Steam bekommt Oder Apple beim App Store?
Wo ist die Neuigkeit?!

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
blobblond (19 Megatalent, 18450 EXP)
Überall versteckte Codes! Stecken die Illuminaten dahinter?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 31 Minuten Offline
Beigetreten: 15.7.2011
Inhalte: 6
Wunderheiler schrieb:

Also genauso wie Valve Provision bei Verkäufen über Steam bekommt Oder Apple beim App Store?
Wo ist die Neuigkeit?!

Es kommt von pösen Microsoft?! shocked wink

____________________________________


Blobblond spielt

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
yankman (14 Komm-Experte, 2379 EXP)
Everybody's gotta learn sometime
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Stunden 15 Minuten Offline
Beigetreten: 16.4.2014
Wunderheiler schrieb:

...Wo ist die Neuigkeit?!

Das ist nicht der Punkt. Microsoft kann damit eine Monopolstellung einnehmen, da alle Entwickler gezwungen sind den UWP zu verwenden, wenn sie ein Spiel für Windows rausbringen wollen. Zu Steam haben sich ja auch einige Konkurrenten herausgebildet und schaffen so einen Wettbewerb.
Microsoft wäre mit seinem Store aber ohne Konkurrent und ich denke das würde sich u.a. auf den PC-Spiele-Markt deutlich auswirken. Am ehesten ist das noch vergleichbar mit dem Google-Playstore oder dem Apple-Appstore. Aber den Playstore kann man umgehen und der Appstore hat aus meiner Sicht eine nicht so große Relevanz.

Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
TValok (13 Koop-Gamer, 1649 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 28 Wochen Offline
Beigetreten: 23.9.2013

hmmm ein Politikthread ... interresant ...

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
blobblond (19 Megatalent, 18450 EXP)
Überall versteckte Codes! Stecken die Illuminaten dahinter?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 31 Minuten Offline
Beigetreten: 15.7.2011
Inhalte: 6
TValok schrieb:

hmmm ein Politikthread ... interresant ...

Ein Politikthread mit Gamesbezug!
Daher "erlaubt"!

____________________________________


Blobblond spielt

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29799 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 36 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396

Politik? Firmenpolitik sehe ich. Aber sonst?

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27553 EXP)
Kein Nährboden für Populisten und Rechtsausleger. Nirgends.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Tagen 13 Stunden Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121
TValok schrieb:

hmmm ein Politikthread ... interresant ...

Wo siehst du hier Politik?

yankman schrieb:

Microsoft wäre mit seinem Store aber ohne Konkurrent und ich denke das würde sich u.a. auf den PC-Spiele-Markt deutlich auswirken. Am ehesten ist das noch vergleichbar mit dem Google-Playstore oder dem Apple-Appstore. Aber den Playstore kann man umgehen und der Appstore hat aus meiner Sicht eine nicht so große Relevanz.

Im Großen und ganzen ist der Sinn und Zweck von Win10 möglichst schnell alle Nutzer auf ein Betriebsystem zu bekommen, dass geschlossener und kontrollierbarer ist als alle bisherigen Versionen. Wie du schon anmerkst ist damit eben auch der eigenen Shop (ähnlich Play und Appstore) der nächste Schritt. Genauso die Verknüpfung sämtlicher Dienste und Software mit dem Microsoft-Account. Also im Kern geht es um Datensammlung und Kontrolle. Dafür ein paar Spiele und Betriebsysteme verschenken rechnet sich leider sehr gut für eine Firma.

____________________________________

People willing to trade their freedom for temporary security deserve neither and will lose both.

- Benjamin Franklin

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
yankman (14 Komm-Experte, 2379 EXP)
Everybody's gotta learn sometime
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Stunden 15 Minuten Offline
Beigetreten: 16.4.2014
McSpain schrieb:

Also im Kern geht es um Datensammlung und Kontrolle

Das war mir bewusst, aber nicht das MS damit auch den gesamten PC-Spiele-Markt kontrollieren könnte.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27553 EXP)
Kein Nährboden für Populisten und Rechtsausleger. Nirgends.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Tagen 13 Stunden Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121
yankman schrieb:

Das war mir bewusst, aber nicht das MS damit auch den gesamten PC-Spiele-Markt kontrollieren könnte.

Den Markt kontrollieren meinte ich damit nicht. Das ist etwas sehr extrem formuliert. Erstmal wird man seinen eigenen Store eben möglichst schnell etablieren. Dabei helfen die Exklusiven Titel. Das macht EA und Ubisoft mit ihren eigenen Stores ja nicht anders.

Die Verknüpfung aus Betriebsystem und Store jedoch bietet Microsoft durchaus Möglichkeiten die es zulassen sich neben dem üblichen Markt-Konkurrenzkampf Vorteile zu verschaffen. Dadurch, dass du bei Win10 keinen Einfluss mehr auf Updates und Upgrades hast kann also in ein paar Jahren durchaus folgendes Szenario passieren:

Win10 wird auf allen System zu Win11 hochgestuft. Steam und Co. sind alle aus "leider notwendigen Gründen" nicht mehr ohne weiteres Kompatibel mit Win10. Dann geht MS halt zu Valve und erklärt sich bereit Steam über den eigenen Marketplace zu vertreiben. In dem Fall darf sich Valve und schöne Verhandlungen freuen.

(Etwas vereinfachtes Beispiel, aber letztlich die Quintessenz dessen was Micrsoft mit Win10 langfristig anstrebt. Ein geschlossenes System wie es Apple vormacht.)

____________________________________

People willing to trade their freedom for temporary security deserve neither and will lose both.

- Benjamin Franklin

Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
TValok (13 Koop-Gamer, 1649 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 28 Wochen Offline
Beigetreten: 23.9.2013
McSpain schrieb:

TValok schrieb:
hmmm ein Politikthread ... interresant ...
Wo siehst du hier Politik?

Naja das Microsoft-Monopol-Mimimi lässt sich ganz schnell vom Tisch wischen - bisherige imaginäre Monopole Seitens Microsoft wurden auch schon von der EU erfolgreich bekämpft.

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
yankman (14 Komm-Experte, 2379 EXP)
Everybody's gotta learn sometime
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Stunden 15 Minuten Offline
Beigetreten: 16.4.2014
McSpain schrieb:

Den Markt kontrollieren meinte ich damit nicht. Das ist etwas sehr extrem formuliert.

Aber wenn sich Spiele nur noch über UWP installieren lassen, was ist es dann anderes ?

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27553 EXP)
Kein Nährboden für Populisten und Rechtsausleger. Nirgends.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Tagen 13 Stunden Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121
TValok schrieb:

Naja das Microsoft-Monopol-Mimimi lässt sich ganz schnell vom Tisch wischen - bisherige imaginäre Monopole Seitens Microsoft wurden auch schon von der EU erfolgreich bekämpft.

Du kannst den Versuch jetzt gezielt ein Poltik-Thema daraus zu machen einstellen.

Aktuell geht es abseits von deinem Post aber um weit mehr und in eine durchaus noch andere Richtung die beim Threadersteller wohl auch eher in Richtung "Persönliche Auswirkung auf die Spielebranche" geht und nicht primär auf politische Ebene. Daher würde ich auch einfach bei dieser bleiben.

yankman schrieb:

Aber wenn sich Spiele nur noch über UWP installieren lassen, was ist es dann anderes ?

Dann ist es so. Aber da sind wir aktuell ja noch nicht und dann wird auch eben die Politik ein Wörtchen mitreden.

____________________________________

People willing to trade their freedom for temporary security deserve neither and will lose both.

- Benjamin Franklin

Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
TValok (13 Koop-Gamer, 1649 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 28 Wochen Offline
Beigetreten: 23.9.2013

Gezielt? Lächerlich - aber das ist nunmal das Thema - ein angebliches Microsoft-Monopol.
Selbst wenn da eines entstünde - würde es sich nicht ewig halten können. Die imaginären Auswirkungen, so das imaginäre Monopol überhaupt welche hätte, wären also nicht von Dauer.

Aber das Beste an deinem Beitrag ist ja immernoch, dass du quasi selbst mein Argument aufführst, obwohl du mir gerade noch erklärt hast, ich könne "den Versuch" einstellen. Mit dem Unterschied natürlich, dass du das verbotene P Wort verwendest während ich nur auf Behördenaktivitäten verwies die mit der P-Sache soweit nichts zu tun haben.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27553 EXP)
Kein Nährboden für Populisten und Rechtsausleger. Nirgends.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Tagen 13 Stunden Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121
TValok schrieb:

Gezielt? Lächerlich - aber das ist nunmal das Thema - ein angebliches Microsoft-Monopol.
Selbst wenn da eines entstünde - würde es sich nicht ewig halten können. Die imaginären Auswirkungen, so das imaginäre Monopol überhaupt welche hätte, wären also nicht von Dauer.
Aber das Beste an deinem Beitrag ist ja immernoch, dass du quasi selbst mein Argument aufführst, obwohl du mir gerade noch erklärt hast, ich könne "den Versuch" einstellen. Mit dem Unterschied natürlich, dass du das verbotene P Wort verwendest während ich nur auf Behördenaktivitäten verwies die mit der P-Sache soweit nichts zu tun haben.

Dem OP geht es nicht primär um Politik sondern um mögliche Auswirkungen und Hintergründe der Microsoft-Aktionen auf den Spielemarkt. Du hast mit deinem ersten Post hier versucht daraus eine "Politik-Thread-Debatte" zu machen. Das habe ich dir erklärt und darauf hingewiesen, dass du dem OP seinen Thread nicht entgleiten lassen solltest. Scheinbar ist es aber weiterhin dein Bestreben hier zu Debattieren wann wo wer verbotene oder erlaubte Wörter sagt, statt auf konstruktive On-Topic-Beiträge. Alle weitern die darauf nicht zutreffen können also direkt ausbleiben.

____________________________________

People willing to trade their freedom for temporary security deserve neither and will lose both.

- Benjamin Franklin

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
blobblond (19 Megatalent, 18450 EXP)
Überall versteckte Codes! Stecken die Illuminaten dahinter?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 31 Minuten Offline
Beigetreten: 15.7.2011
Inhalte: 6

Die Publisher könnten ja mehr und mehr ihre Spiele für Linux rausbringen, womit sie den MS App-Store umgehen könnten, ach das wäre ja zu einfach.
Außerdem Frage mich wo hier ein Monopol entstehen soll, der PC ist eine offne Plattform, wo man alle möglichen OS installieren.

Schon erstaunlich das gerade die Kritik von einen EPIC-Games Mitarbeiter kommt, da EPIC auch eine Art App-Store betreibt.

____________________________________


Blobblond spielt

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27553 EXP)
Kein Nährboden für Populisten und Rechtsausleger. Nirgends.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Tagen 13 Stunden Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121
blobblond schrieb:

Die Publisher könnten ja mehr und mehr ihre Spiele für Linux rausbringen, womit sie den MS App-Store umgehen könnten, ach das wäre ja zu einfach.

Wäre mal ne Idee. Sicher würde auch Steam dann mehr auf ihr Steam-Os setzen.

blobblond schrieb:

Außerdem Frage mich wo hier ein Monopol entstehen soll, der PC ist eine offne Plattform, wo man alle möglichen OS installieren

Klar. Man kann auch jedes Smartphone offen machen. Aber der Durchschnittsuser macht es nicht. Der Nutzt Windows, weil er es gewohnt ist. Ich sehe eben den Plan bei Microsoft durchaus jetzt dem normalen User beizubringen seinen PC eben wie sein Smartphone als geschlossenes System zu aktzeptieren bzw. (eher noch) es zu mögen.

____________________________________

People willing to trade their freedom for temporary security deserve neither and will lose both.

- Benjamin Franklin

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sieben Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.
John of Gaunt (Community-Moderator, 64750 EXP)
spielt nach Jahren mal wieder Skyrim - ist wie nach Hause kommen :D
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 9 Minuten Offline
Beigetreten: 4.11.2009
Inhalte: 770

Einmal noch off Topic, bitte entschuldige @yankman ops

@TValok, um McSpains Kommentar noch zu ergänzen: Es ist nicht deine Aufgabe, hier im Forum einzuschätzen, was Politik ist und was nicht, und was entsprechend gelöscht gehört und was nicht. Das entscheiden wir, und ich würde dich nachdrücklich bitten, derlei Einlassungen, egal in welchem Thread, zukünftig zu unterlassen.

Und wenn du das diskutieren willst, tu es nicht hier, sondern in einer PN an uns.

____________________________________

Offizieller Community-Moderator von GamersGlobal.de

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/Artikel
Wunderheiler (20 Gold-Gamer, 21915 EXP)
Nintendo Switch Freundescode: SW-7004-2104-9055.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 35 Minuten Offline
Beigetreten: 13.12.2009
Inhalte: 448

Ich verstehe die ganze Aufregung immernoch nicht... Klar, Microsoft bietet einen eigenen App Store und möchte natürlich den, aktuell per eigenen Spielen, pushen. Zusätzlich bieten sie ein paar Services, von denen nur Spiele per App profitieren (wie Cloud/Cross Saving, übergreifende Achievements etc). Aber gibt es irgendeinen Anhaltspunkt, dass Microsoft die freie Installation von Spielen und Software einschränken könnte? Ich hab zumindest keinen gefunden...

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27553 EXP)
Kein Nährboden für Populisten und Rechtsausleger. Nirgends.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Tagen 13 Stunden Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121
Wunderheiler schrieb:

Aber gibt es irgendeinen Anhaltspunkt, dass Microsoft die freie Installation von Spielen und Software einschränken könnte? Ich hab zumindest keinen gefunden...

Anzeichen ob sie es "wollen" gibt es nicht. Das sie es könnten liegt den Umstellungen im System wie Win10 funktioniert und wie Microsoft sich damit am Markt platzieren will.

____________________________________

People willing to trade their freedom for temporary security deserve neither and will lose both.

- Benjamin Franklin

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
yankman (14 Komm-Experte, 2379 EXP)
Everybody's gotta learn sometime
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Stunden 15 Minuten Offline
Beigetreten: 16.4.2014
Wunderheiler schrieb:

Ich verstehe die ganze Aufregung immernoch nicht...

Das schätzt du falsch ein. Es geht hier nicht um Aufregung, noch bin ich aufgeregt. Ich hatte mich nur gefragt warum MS Spiele verschenkt.

Wunderheiler schrieb:

Aber gibt es irgendeinen Anhaltspunkt, dass Microsoft die freie Installation von Spielen und Software einschränken könnte? Ich hab zumindest keinen gefunden...

Wenn du die Quellen liest, die ich im ersten Post angegeben habe, hättest du gewusst das Windows 10 den Zugang zur win32-api dicht machen kann. De facto bedeutet das, das kein normales/altes/herkömmliches Programm mehr unter Windows 10 läuft. Stattdessen könnte MS den Entwicklern eine API aufzwingen, die den UWP erfordert. Das bedeutet das jegliche Software über den UWP installiert werden muss (siehe Apple Appstore). Das wiederum bedeutet das auch alle Spiele betroffen wären.
Auf jeden Fall ist es eine gute Erklärung für das Verhalten von MS.

Ich hoffe das macht es klarer.

Ich denke auch nicht das eine EU-Kommission da gegen vor geht, bei Apple tut das auch niemand. Allerdings wäre das für Spielehersteller und Betreiber von Spieleplattformen natürlich kritisch, weil dann entweder die Spiele teurer werden oder ihre eigenen Gewinne schrumpfen.

Ich persönlich würde es gerne sehen, wenn es eine größere Unabhängigkeit von Windows gäbe, aber weder Mantle (loslösen von DX) noch SteamOS (Window als Ganzes umgehen) scheinen zu funktionieren/funktioniert zu haben.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
kommentarabo (14 Komm-Experte, 2491 EXP)
:
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 45 Minuten Offline
Beigetreten: 28.7.2013

bin da bei euch, der politikbezug ist hier arg indirekt. da könnte man ja gar nichts mehr schreiben.

"Das entscheiden wir, und ich würde dich nachdrücklich bitten, derlei Einlassungen, egal in welchem Thread, zukünftig zu unterlassen."

da hoffe ich sehr, dass das auch ausgewogen ist, und halt nicht nur unliebsame meinungen gelöscht werden und erwünschtere stehenbleiben. wenn ihr nur bestimmte themen untersagen würdet, wäre das vielleicht einfacher.smilie

zum eigentlichen thema: ich kann mir nicht vorstellen, dass man in ein paar jahren auf windows kein steam mehr installieren kann. das geht ja sogar auf macs.

____________________________________

Wir weinten vor Freude, als wir den roten Schein am Himmel sahen. Dresden brennt, die Aliierten sind nicht mehr weit!

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Maulwurfn (Community-Moderator, 15462 EXP)
farewell Cassini!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 44 Minuten Offline
Beigetreten: 28.6.2009
Inhalte: 16

Selbstverständlich ist es ausgewogen und wohl überlegt und sollte es dazu noch mehr Bedarf an Klärung geben, nutzt bitte jeder, der hier off topic geschrieben hat, das allseits beliebte PN-SYSTEM! Danke.

Ab jetzt on Topic hier und sonst nix!

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
blobblond (19 Megatalent, 18450 EXP)
Überall versteckte Codes! Stecken die Illuminaten dahinter?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 31 Minuten Offline
Beigetreten: 15.7.2011
Inhalte: 6
yankman schrieb:

...

Hätte hätte Fahrkette...

Deine Quellen berufen sich auf eine Kolumne von Tim Sweeney, Mr Nvidia Fanboy, der selbst keine Ahnung hat, was er auch in einen Tweet zu gibt.

Zitat:

I like the sound of this, and look forward to thorough technical details on UWP's planned openness at //build. https://t.co/9oitPe3DuM
— Tim Sweeney (@TimSweeneyEpic) 4. März 2016

https://twitter.com/XboxP3/status/705795213709561857

____________________________________


Blobblond spielt

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27553 EXP)
Kein Nährboden für Populisten und Rechtsausleger. Nirgends.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Tagen 13 Stunden Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121
blobblond schrieb:

[...]

Glaube mir zumindest das in Fachbereichen sowohl der Industrie als auch der Forschung das Gebaren von MS bzgl. Win10 ebenso kritisch gesehen wird. Völlig unbenommen ob es umgesetzt wird und welche anderen Faktoren das schlimmste verhindern.

Man muss auch nicht jedes kritische Hinterfragen gleich als Shiststorm sehen und mit einem Aufregen über das Aufregen kontern.

Den meisten Gamern ist der Always-On-Versuch der One in Erinnerung geblieben und das alle möglichst wenig Kundenmacht und möglichst viel direkten Einfluss wollen ist logisch.

Etwas Skepsis zu haben wenn MS ihre Konsole fast schon opfert um Win10 unter die Leute zu bringen erinnert auch für den Laien sehr stark an den Plan des Bösewichts aus Kingsmen. wink

____________________________________

People willing to trade their freedom for temporary security deserve neither and will lose both.

- Benjamin Franklin

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
yankman (14 Komm-Experte, 2379 EXP)
Everybody's gotta learn sometime
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Stunden 15 Minuten Offline
Beigetreten: 16.4.2014
blobblond schrieb:

Hätte hätte Fahrkette...

Natürlich ist das Spekulation und ich gehe auch nicht davon aus das MS seine Strategie diesbezüglich öffentlich machen wird.
Das die Tools/Bibliotheken um Programme per UWP zu installieren frei sind ist doch völlig klar. Das heisst aber nicht, das es nicht irgendwann zur Pflicht wird, sie zu verwenden um Software für Windows 10 zu erstellen.
Die Buildtools(XCode) für iOS Apps sind auch kostenlos, um aber ein Programm in den Appstore zu bekommen musst du es bei Apple einreichen inkl. Kostenplan. D.h. sämtliche Umsätze laufen immer über Apple und natürlich ist Apple umsatzbeteiligt.

Statt hier gegen eine Spekulation zu wettern, könntest du konstruktiv werden und eigene Gedanken/Vermutungen zum Verhalten von MS äußern.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/Artikel
Wunderheiler (20 Gold-Gamer, 21915 EXP)
Nintendo Switch Freundescode: SW-7004-2104-9055.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 35 Minuten Offline
Beigetreten: 13.12.2009
Inhalte: 448

Ich versteh die Spekulation trotzdem / immernoch nicht. Microsoft musste die Browser Auswahl integrieren, da dürfte das Verbot der Installation freier Software deutlich mehr Aufsehen erregen...

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27553 EXP)
Kein Nährboden für Populisten und Rechtsausleger. Nirgends.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Tagen 13 Stunden Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121
Wunderheiler schrieb:

Ich versteh die Spekulation trotzdem / immernoch nicht. Microsoft musste die Browser Auswahl integrieren, da dürfte das Verbot der Installation freier Software deutlich mehr Aufsehen erregen...

Dann geh vom Installations-Verbot freier Software weg und geh in den Bereich den ich weiter oben beschrieb.

Andere Möglichkeit: Neue Version des Betriebsystems nach Zwangsupdate auf Win12. Änderungen in einer Systemdatei/Schnittstelle macht leider alte Software inkompatibel mit Win12. Zugang zur neuen Version müssen Entwickler aber mit einem teuren Vertrag mit MS als Lizenznehmer unterzeichnen und regelmäßig erneuern.

Da wird die Sache komplexer. Hat MS die Verpflichtung ihre API frei zu Verfügung zu stelllen? Oder kann man die Inkompatibilität mit Sicherheitslücken und neuen Möglichkeiten der Nutzung usw. rechtfertigen und sagen, dass die Lizenzierung für eine Plattform ja abseits vom PC durchaus üblich ist?

____________________________________

People willing to trade their freedom for temporary security deserve neither and will lose both.

- Benjamin Franklin

Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Deepstar (15 Kenner, 3021 EXP)
Ab in die Metro.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 30 Minuten Offline
Beigetreten: 8.7.2015

Ich bin mir nicht sicher ob man da nicht ein bisschen zu schwarz malt.

Grundsätzlich sind die normalen Kunden für Microsoft immer zu unbedeutend gewesen, denn das große Geld hat Microsoft seit jeher mit Firmen PCs mit einem vorinstallierten Microsoft Windows verdient. Das wird auch durch Windows 10 so bleiben. Windows bringt Microsoft nach wie vor mehr Geld ein als jede X-Box nebst Software zusammen.

Und eben weil diverse Firmen teilweise komplett eigene Programme nutzen, können die hier aufgestellten Theorien gar nicht erst im Interesse von Microsoft sein. Es wird niemals der Fall sein, dass eine Firma seine hauseigene Software im Windows AppStore hochladen muss, damit man die dann auf seinen eigenen Geräten installieren kann. Ganz davon abgesehen, dass das für Firmen sowieso ein eklatantes Sicherheitsrisiko bedeuten würde.
Von Spieleentwicklern auch nicht zu reden.

Eben solche Software ist auch der Grund, warum ein Windows nach wie vor Abwärtskompatibel zu Windows NT und 2000 sein muss. Microsoft kann es sich gar nicht erlauben, da einfach exklusiv alle vorherigen Windows Versionen auszusperren, denn dann würden die sich ihrer eigenen Haupteinnahmequelle berauben. In den Großteil der Firmen ist Software seit 20 Jahren im Einsatz. Und sie verrichtet nach wie vor ihren Dienst. Mittlerweile ist da auch nicht selten der Source-Code verloren gegangen, weshalb da auch nicht so eben eine neue Version möglich ist.

____________________________________

Deepstar auf YouTube

Aktuelles Let's Play: Star Trek: Virtual Dreadnought
Letztes abgeschlossene Let's Play: Dragon Ball: Origins 2

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27553 EXP)
Kein Nährboden für Populisten und Rechtsausleger. Nirgends.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Tagen 13 Stunden Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121

Also als ich bei einem Entwickler gearbeitet habe der seit knapp 15 Jahren Windows-Software für Großkunden vertreibt, habe ich erfahren das MS schon oft beim Generationswechsel seiner Betriebssysteme geplant hatte bestimmte Programmbestandteile abzuschaffen, die dann sehr viel an Rückwärtskomoatibilität zerstört hätte. Das wurde (so berichtete man mir damals) immer durch geimschaftlichen Protest seitens der Softwarefirmen von MS dann irgendwann zurückgenommen und beim nächsten Windows dann wieder versucht.

Die Frage die sich nach deiner Aussage für mich stellt: Wenn MS an Firmenlizenzen am meisten verdient (und das ist ja auch so) warum verzichtet man dann ab jetzt darauf alle 2-3 Jahre ein neues OSzu verkaufen und zwangsupdated kostenlos eine einzelne Verkaufte OS Lizenz?

____________________________________

People willing to trade their freedom for temporary security deserve neither and will lose both.

- Benjamin Franklin

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/Artikel
Wunderheiler (20 Gold-Gamer, 21915 EXP)
Nintendo Switch Freundescode: SW-7004-2104-9055.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 35 Minuten Offline
Beigetreten: 13.12.2009
Inhalte: 448

Bei Firmen wird doch eh nur selten ein OS Upgrade gemacht. Das passierte (bei mir zumindest) immer beim turnusmäßigen Hardware-Wechsel und da gibts doch eh quasi wieder eine neue Lizenz.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)