Interviews

Foren-Suche
Schlechter Stil: Wir finden, dass dieser User - ohne ein "Troll" zu sein - keinen guten Stil im Umgang mit anderen (uns eingeschlossen!) pflegt. Im Wiederholungsfall droht der Ausschluss von der Website. Der User möge sich bitte mit uns in Verbindung setzen, um ein etwaiges Missverständnis aufzuklären.Fleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
melone (06 Bewerter, 1512 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Jahren 12 Wochen Offline
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 14

Eine durch das Braben Interview motivierte Frage:

So gern ich das Interview gelesen habe, so sehr fehlt mir da irgendwie auch die Würze.

Gibt es Pläne, oder geht es bereits, daß auch User mit GG im Rücken, sprich legitimiert, abgesegnet, Termin ausgemacht, mit Stempel versehen, etc. Interviews führen können? Ich würde das von der Seite aus begrüßen, als daß mir viele der Spieleinterviews immer nen Tick zu seicht und zu kurz erscheinen. Da fallen einem immer sofort eine Reihe von interessanten aber nie gestellten Fragen ein.

Ich würd's prima finden, wenn's diese Möglichkeit geben würde.

SynTetic (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Du kannst sicherlich einfach bei einem Entwickler/Publisher anrufen und fragen, ob sie dir ein Interview geben. Die Möglichkeit besteht schließlich immer und für jeden - die Frage ist nur, ob sie das tun werden.

Du kannst natürlich auch erwähnen, WOFÜR du dieses Interview haben möchtest (also für GG). Was aber sicherlich nicht geht, ist, dass du dich als der GG-Redaktion angehöriges Mitglied ausgibst, weil das schlicht nicht stimmt. Wenn du dagegen sagst, dass du als User auf GG das Interview für die Seite durchführen und verwenden möchtest, sehe ich da kein Problem.

Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht
Stefan1904 (30 Pro-Gamer, 128500 EXP)
wartet auf die Next-Gen-Systeme.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 9 Wochen 6 Tagen Offline
Beigetreten: 21.7.2009
Inhalte: 8209

Jörg hatte bezüglich der Unique-Medaillen erwähnt, dass diejenigen, die eine dieser Medaillen erhalten, eventuell in ihrem Spezialbereich zu Terminen mitgenommen oder geschickt werden könnten.

____________________________________

Google+

Schlechter Stil: Wir finden, dass dieser User - ohne ein "Troll" zu sein - keinen guten Stil im Umgang mit anderen (uns eingeschlossen!) pflegt. Im Wiederholungsfall droht der Ausschluss von der Website. Der User möge sich bitte mit uns in Verbindung setzen, um ein etwaiges Missverständnis aufzuklären.Fleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
melone (06 Bewerter, 1512 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Jahren 12 Wochen Offline
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 14

Da gibt es sicherlich mehrere Wege.

Was ich im Kopf hatte war: Man schlägt z.B. GG ein Interview vor oder es gibt auch einen Pool mit angedachten Interviews. Jedenfalls hat man ein Idee zu einem Interview bzw. einer Person, GG kümmert sich um die Vermittlung, damit es den offiziellen Anstrich bekommt, und somit die Wahrscheinlichkeit für das Zustandekommen steigt. Dann führt man das Interview in Eigenregie durch, die Abnahme erfolgt durch GG.

Frage ist, inwieweit Sahnehäubchen von der Redaktion selbst abgedeckt werden wollen, aber wie gesagt mir fehlte es bisher manchesmal an Substanz.

Das mit der Medaille halte ich nur teilweise für sinvoll, denn was sagt das schon aus?! Nur weil einer das virtuelle Bildchen hat, heißt das noch lange nicht, daß anderen nicht mehr über ein Thema wissen, die besseren Fragen stellen, etc. als er. Zweitens finde ich das von der Grundidee wieder viel zu starr.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient
Vin (18 Doppel-Voter, 11829 EXP)
unterwegs im Township
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 49 Wochen 5 Tagen Offline
Beigetreten: 27.7.2009
Inhalte: 370
melone schrieb:

Das mit der Medaille halte ich nur teilweise für sinvoll, denn was sagt das schon aus?! Nur weil einer das virtuelle Bildchen hat, heißt das noch lange nicht, daß anderen nicht mehr über ein Thema wissen, die besseren Fragen stellen, etc. als er. Zweitens finde ich das von der Grundidee wieder viel zu starr.

Meine Meinung, nur weil jemand sich auf einem Gebiet gut auskennt heißt das nicht gleich dass derjenige auch gut Interviews führen kann.

____________________________________

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29656 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 13 Stunden 2 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396
Vin schrieb:
melone schrieb:

Das mit der Medaille halte ich nur teilweise für sinvoll, denn was sagt das schon aus?! Nur weil einer das virtuelle Bildchen hat, heißt das noch lange nicht, daß anderen nicht mehr über ein Thema wissen, die besseren Fragen stellen, etc. als er. Zweitens finde ich das von der Grundidee wieder viel zu starr.

Meine Meinung, nur weil jemand sich auf einem Gebiet gut auskennt heißt das nicht gleich dass derjenige auch gut Interviews führen kann.

Er könnte aber immerhin interessantere Fragen stellen, als jemand ohne Hintergrund in der Materie. Allerdings sollte ein Interview meiner Meinung nach trotzdem von einem Profi geführt werden. Oder der Medaillenträger wenigstens von einem erfahrenen Interviewer begleitet werden (oder anders herum, je nachdem wink).

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Schlechter Stil: Wir finden, dass dieser User - ohne ein "Troll" zu sein - keinen guten Stil im Umgang mit anderen (uns eingeschlossen!) pflegt. Im Wiederholungsfall droht der Ausschluss von der Website. Der User möge sich bitte mit uns in Verbindung setzen, um ein etwaiges Missverständnis aufzuklären.Fleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
melone (06 Bewerter, 1512 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Jahren 12 Wochen Offline
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 14
Vin schrieb:

Meine Meinung, nur weil jemand sich auf einem Gebiet gut auskennt heißt das nicht gleich dass derjenige auch gut Interviews führen kann.

Ich würde sagen Ausnahmen bestätigen die Regel. Jemand der selbst Teil der Videospielgeschichte ist und sich demzufolge auskennt wird hier tendenziell immer interessantere Aspekte beleuchten als jemand, für den dies Neuland ist und es nicht selbst erlebt hat.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschrieben
Alex Hassel (19 Megatalent, 17895 EXP)
Mit Kunden kommunizieren leicht gemacht bit . ly /1FSRRSp
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 20 Wochen Offline
Beigetreten: 23.7.2009
Inhalte: 363

Es ist ja das Konzept von GG, dass die User versuchen, bei allen möglichen Dingen mitzumachen, natürlich gehören da auch Interviews zu. Allerdings denke ich, dass sowas vorher schon mit der Redaktion abgeklärt werden soll.

Und dann ist da natürlich das Problem, nach welchen Kriterien die wiederum erkennen soll, ob jemand für ein Interview geeignet ist? Es lässt sich halt im Vorfeld nie ausschließen, dass selbst der Vielschreiber mit Unique Medaille im "One on One" mit einem Entwickler als stummes Mäuschen entpuppt, dafür gibt es vielleicht den unterhaltsamsten Plapperer hier, der bislang eine oder nur wenige Sachen beigetragen hat.

Es läuft darauf hinaus, dass man User salopp gesagt vielleicht ins kalte Wasser schmeißt um dann nachher zu sehen, wird es was oder wird es eher nichts. Im Vorfeld lässt sich das nur durchs Lesen von News und Forenbeiträgen halt so gut wie gar nicht beantworten.

____________________________________

Und alle so: Yeaahhh!

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient
Vin (18 Doppel-Voter, 11829 EXP)
unterwegs im Township
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 49 Wochen 5 Tagen Offline
Beigetreten: 27.7.2009
Inhalte: 370
melone schrieb:

Ich würde sagen Ausnahmen bestätigen die Regel. Jemand der selbst Teil der Videospielgeschichte ist und sich demzufolge auskennt wird hier tendenziell immer interessantere Aspekte beleuchten als jemand, für den dies Neuland ist und es nicht selbst erlebt hat.

Natürlich, aber wer hier soweit aufsteigt und Interviews schreiben darf wird sich wohl auch hoffentlich etwas mit Spielen auskennen razz
@Art Vandelay: Die einfachste Form von Interviews wäre wohl Online, da wäre das Lampenfieber zuminderst etwas gesenkt.

____________________________________

Schlechter Stil: Wir finden, dass dieser User - ohne ein "Troll" zu sein - keinen guten Stil im Umgang mit anderen (uns eingeschlossen!) pflegt. Im Wiederholungsfall droht der Ausschluss von der Website. Der User möge sich bitte mit uns in Verbindung setzen, um ein etwaiges Missverständnis aufzuklären.Fleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
melone (06 Bewerter, 1512 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Jahren 12 Wochen Offline
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 14

@Art Vandelay

Gut, aber wie enstehen solche Interviews hier?

Wird das eher aus der Hüfte geschüttelt oder gibt's da eine Art Vorabberatung?

Konkret bei diesem Interview finde ich, daß wie schon bei manch anderen Interviews oder Berichten zuvor Potential verschenkt worden ist. Ich meine da hat man aus aktuellem Anlaß David Braben vor der Kimme und dann fällt das Interview ziemlich mau aus.

Keine Ahnung, ob dies ein zeitliches Problem auf Seiten von GG oder Braben ist oder ob mehr Umfang/Tiefe gar nicht erwünscht ist, Stichwort: Bild vs. SZ. Ich hab danach nur das Gefühl, daß es mir viel zu wenig war und mir, wie schon bei einigen Beiträgen zuvor, der Inhalt/Umfang zu kurz kam; bevor das Ganze zündete, war's auch schon wieder vorbei. Ich für meinen Teil möchte über ein Thema das mich interessiert dann auch mehr lesen.

Hierzu braucht's dann auch mehr Zeit, sprich entweder von der Redaktion oder den Usern, wobei dann diese auch eine transparente Chance dazu bekommen sollten. Hallo? Wer hat Lust und kann (Zeit, Können, Erfahrung und Eier) ein Interview mit Braben führen? Ansonsten ist das zu sehr pitsch patsch ein neuer Beitrag, aber wieder nicht satt geworden.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient
Vin (18 Doppel-Voter, 11829 EXP)
unterwegs im Township
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 49 Wochen 5 Tagen Offline
Beigetreten: 27.7.2009
Inhalte: 370

Schön wäre es natürlich auch wenn die Redaktion solche Interviews ankündigt, dann können User vielleicht ihre Fragen einschicken. So gäbe es mehr Inhalt für relativ wenig Mehraufwand des Interviewers.

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschrieben
Alex Hassel (19 Megatalent, 17895 EXP)
Mit Kunden kommunizieren leicht gemacht bit . ly /1FSRRSp
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 20 Wochen Offline
Beigetreten: 23.7.2009
Inhalte: 363

@Melone

Beim Braben Interview weiß man nicht, wie viel Zeit sowohl Jörg als auch Braben zur Verfügung hatten. Wenn`s um Presse Events mit mehreren Teilnehmern geht, könnte ich mir vorstellen, dass viele Interviewer der Reihe nach wirklich einfach nur "abgefertigt" werden.

Generell denke ich, dass die Redaktion auch durchaus "belohnt", wenn Eigeninitiative gezeigt wird. Soll heißen, Jörg wird einem sicher nicht den Kopf abreißen, wenn man mal vorsichtig nachfragt "Ich hab gehört Entwickler XY ist demnächst da, ich würde gerne ein Interview führen, könnt Ihr mir weiterhelfen?". Wichtig ist halt, dass die Redaktion überhaupt weiß, dass die Bereitschaft gegeben ist. Wenn sich dann vielleicht per Skype oder Telefon herausstellt das die Person generell Probleme hat, mit anderen Leuten zu interagieren, kann man die Sache immer noch abblasen.

____________________________________

Und alle so: Yeaahhh!

Schlechter Stil: Wir finden, dass dieser User - ohne ein "Troll" zu sein - keinen guten Stil im Umgang mit anderen (uns eingeschlossen!) pflegt. Im Wiederholungsfall droht der Ausschluss von der Website. Der User möge sich bitte mit uns in Verbindung setzen, um ein etwaiges Missverständnis aufzuklären.Fleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
melone (06 Bewerter, 1512 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Jahren 12 Wochen Offline
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 14

Yup, der Witz ist halt auch, daß man vorab darüber Bescheid wissen müßte. Da wir das hier in unserer Freizeit machen und nicht jeder einen Pförtnerjob hat, kannst Du da nicht selbst immer hinterherrennen. Dazu wäre eben die ofizielle Vorabkümmerei wie auch Einsichtbarkeit, was man machen könnte wichtig.

Wie gesagt an mir geht das Punktesystem emotional immer noch total vorbei, aber ich bin z.B. dabei schon bevor's das VCS 2600 gab. Ein Interview mit einer interessanten Person kann ja aber auch total Spaß machen.

Ich fänd's beispielsweise prima, wenn's ein 100 Fragen an Entwickler X analog zum SZ-Magazin gäbe. Dazu hätte ich bei den richtigen Personen richtig Lust.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/Artikel
Armin Luley (19 Megatalent, 13655 EXP)
Zukünftiger Deutscher Kaiser
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Jahren 29 Wochen Offline
Beigetreten: 14.3.2009
Inhalte: 662

Userinterviews sind eine interessante Sache. Ein langjähriger Fan hat natürlich eine ganz andere Sicht auf ein Spiel und in einem Interview demnach auch andere Fragen als ein Journalist. Userinterviews haben daher ihre Berechtigung. Prinzipiell habe ich (und meine Kollegen mit Sicherheit ebenfalls) kein Problem damit, sowas für einen von Euch zu arrangieren.

Jetzt das aber. wink
Ich mache das ungerne einfach so pauschal für alle. Wenn wir für 20 verschiedene User mit Firma XY etwas ausmache und am Ende kommen nur 2, 3 davon wirklich raus, dann wird uns Firma XY beim 21. Mal ziemlich auf die Finger klopfen. Das ist mitunter ein ziemlicher bürokratischer und organisatorischer Aufwand, das zu arrangieren. Für beide Seiten. Wenn das dann auch wieder nicht klappt, bekomme ich beim 22. Mal nicht einmal mehr für mich selbst einen Termin. Das darf nicht passieren und daher schaut man sich diejenigen vorher schon an, für die man sich dann einsetzt.

Natürlich müssen wir dann auch ein gewisser Betreuungsaufwand einrechnen. Jeder Artikel auf GG wird von uns betreut (Ausnahme: Userartikel-Rubrik, und selbst da stecken wir durchaus Zeit rein). Manche Schreiber sind natürlich bereits sehr gut und komplett eigenständig, da fällt dann auch wenig Arbeit beim Gegenlesen etc. an. Aber das ist schließlich nicht unser Leitkriterium auf GG, um bei so einer Aktion mitmachen zu dürfen. Ich denke jeder, der zum ersten Mal ein Interview live und in Natura führen muss, ist dann auch ganz froh, wenn er von einem von uns auf dem Weg dorthin ein wenig begleitet wird.

Die dritte Sache ist, daß wir nicht immer genau wissen, für wen welches Thema besonders geeignet ist. Es gibt ein paar User, deren Fachgebiete kenne ich. Aber das sind nur eine Handvoll von den über 1000 Registrierten. Daher kann ich nicht immer sagen, für welches Spiel / Thema welcher User sozusagen als Spezialist in Frage käme. Wir sind da alle ein wenig auf euren Input angewiesen. Ihr dürft also, wie Alex oben bereits schrieb, gerne auf uns zukommen. Ohne Garantie natürlich, daß es immer klappt.

Ins offene Forum zu posten "Es gäbe da evtl. eine Möglichkeit XY zu interviewen" werden wir nicht machen. Wenn sich nämlich nur ein Mensch meldet und wir aus irgendwelchen Gründen zum Schluß kommen, ihn nicht zu nehmen, dann kann das für den Betreffenden sehr enttäuschend sein. Wir wollen nicht, daß irgendjemand in der Öffentlichkeit scheinbar bloß gestellt wird, obwohl das verschiedenste Gründe haben kann. Aber wie bei allen Dinge, die im Öffentlichen stattfinden, wird schnell spekuliert, interpretiert und postuliert. Das muss einfach nicht sein, das überlassen wir den Reality Soaps und Dieter Bohlen.

____________________________________

http://www.last.fm/group/GamersGlobal

Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...

Schlechter Stil: Wir finden, dass dieser User - ohne ein "Troll" zu sein - keinen guten Stil im Umgang mit anderen (uns eingeschlossen!) pflegt. Im Wiederholungsfall droht der Ausschluss von der Website. Der User möge sich bitte mit uns in Verbindung setzen, um ein etwaiges Missverständnis aufzuklären.Fleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
melone (06 Bewerter, 1512 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Jahren 12 Wochen Offline
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 14

Ich würde das weniger auf die Sicht eines langjährigen Fans beschränkt sehen, sondern vielmehr als Sichtweise der gesamten Person verstehen; das dürfte der Realität weitaus näher kommen.

Das Argument mit etwaigen Nicht-Erscheinugnsterminen ist nachvollziehbar. Wenn ich das so lese, dann fallen mir zwei Möglichkeiten ein: Entweder man ändert das Konzept und öffnet GG mehr, was aber bei einem gewissen Qualitätsanspruch zu einem Mehr an Aufwand führen dürfte - klingt aber insgesamt spannender -, oder man legt sich einen Kreis von Menschen, mit denen man halt gut kann und will, zurecht.

Öffentlich zu erfahren, daß man für ein gewisses Thema nicht geeignet scheint, halt ich hingegen für nicht dramatisch, da so wenigstens mit offenen Karten gepielt werden würde, was beiden Seiten Zeit&Nerven sparen kann.

Anyway, Danke für's Feedback.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/Artikel
Armin Luley (19 Megatalent, 13655 EXP)
Zukünftiger Deutscher Kaiser
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Jahren 29 Wochen Offline
Beigetreten: 14.3.2009
Inhalte: 662

Das hat nichts mit offenen Karten zu tun. Es gibt Dinge, die kann man im Forum machen. Andere Dinge sind besser in einem 4-Augen-Gespräch aufgehoben.

Am Konzept werden wir grundlegend vorerst nichts ändern. Das Konzept sieht vor, daß wir mit höherrangigen Usern enger zusammenarbeiten. Darunter fallen auch solche Dinge und das geschieht auch bereits. Wir sind natürlich trotzdem offen für Vorschläge von außen.

____________________________________

http://www.last.fm/group/GamersGlobal

Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...

Schlechter Stil: Wir finden, dass dieser User - ohne ein "Troll" zu sein - keinen guten Stil im Umgang mit anderen (uns eingeschlossen!) pflegt. Im Wiederholungsfall droht der Ausschluss von der Website. Der User möge sich bitte mit uns in Verbindung setzen, um ein etwaiges Missverständnis aufzuklären.Fleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
melone (06 Bewerter, 1512 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Jahren 12 Wochen Offline
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 14

Ich bin gespannt, ob, wann und überhaupt sich ein gewisser Anteil des Zeitschriftenmarktes in diese Richtung bewegen wird. Wie gesagt, ich kann's aus Eurer Sicht aus verstehen, aber es wird Potential dabei verschenkt.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben
Earl iGrey (16 Übertalent, 5042 EXP)
ist der User 1167. Wer bist Du?!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 48 Wochen 6 Tagen Offline
Beigetreten: 26.7.2009
Inhalte: 64

Dazu kann ich zwei Punkte anmerken: Vin hat bereits vorgeschlagen- und der Gedanke kam mir ebenfalls-, daß bei ausgesuchten Interviews vorab Fragen "gesammelt" werden, was bedeuten würde, daß Nutzer Fragen-Vorschläge/Wunschfragen einreichen.

Jeder User kann von sich aus und ohne "offizielle Visitenkarte" von GG bei einer Firma anrufen und sagen: "Guten Tag ich heiße Müller und möchte gern ein Interview mit X zum Thema Y machen. Veröffentlichen werde ich es da, dort und ggf. bei Gamersglobal." Genau dafür gibt es ja die Möglichkeit der "User-Beteiligung".

Beide Varianten erscheinen mir praktikabel. Ich kann vollkommen verstehen, daß in der Redaktion von GG Niemand seine möglicherweise guten persönlichen Kontakte "verheizen" oder seinen allgemeinen Ruf durch Dritte beschädigt sehen möchte. Das Risiko Jemanden zu vergrätzen besteht ja immer. Es gibt mir aber ein viel besseres Gefühl, das ggf. Selbst verbockt zu haben.

Daher ist es für mich völlig nachvollziehbar und ich finde es OK, daß nicht Hinz und Kunz oder ich rumrennen und offiziell "für Gamersglobal" sprechen kann. smilie

____________________________________

"Wanderer, kommst du nach Sparta, verkündige dorten, du habest uns hier liegen gesehn, wie das Gesetz es befahl." - Schiller, Der Spaziergang (Übersetzung der von Herodot überlieferten Inschrift des Denkmals an den Thermopylen)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)