Meinung der GG-Leserschaft zu Tests auf Basis von Anspielevents

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Sher (Community-Event-Team, 3634 EXP)
Voll und ganz zufrieden mit Divinity Original Sin :)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 21 Wochen 3 Tagen Offline
Beigetreten: 10.4.2011
Inhalte: 34

Meiner Meinung nach sind sie als Basis einer Bewertung ausgesprochen problematisch und ich würde daher eine spätere Besprechungen auf Grundlage der eigentlichen Releaseversion vorziehen, falls keine frühen Spielcodes verfügbar sind. Mir ist bewusst, dass das Thema keineswegs neu ist, aber der MGS5-Test war für mich ein Stein des Anstoßes.
Wie dem Test zu entnehmen war, hat die Zeit nicht gereicht, um den Endboss selbst herauszufordern. Das kombiniert mit den offenbar frustrierend schweren Bossen bestätigt mich in der Ansicht, dass besonders bei Titeln mit Fokus auf offene Spielwelten das Rennen gegen die Zeit einen negativen Effekt auf die mögliche Qualität des Tests hat. Auch beim Test am eigenen Rechner/der eigenen Konsole ist der Zeitdruck auf Grund des Aktualitätsgedanken und Embargotermins sicherlich vorhanden, die Umgebung des Büros/der eigenen 4 Wände erlaubt aber die zusätzliche Stunde weiter zu spielen ohne den Abflugtermin des Fliegers oder andere örtliche Einschränkungen im Hinterkopf zu haben.
Ein weiterer Punkt stellen die Screenshots dar. Ich schätze GGs eigenen Screenshots und vermisse sie hier. Das spätere Nachliefern behebt das Problem zwar, dennoch empfinde ich solche Einschränkungen seitens der Publisher als sehr störend. Auf Grund unzähliger geschönter Aufnahmen in der Vergangenheit vertraue ich diesen schlicht nur wenig.
Zu guter Letzt ein Kritikpunkt, der spielspezifisch ist. Im Vorfeld gab es zahlreiche Hinweise auf Mikrotransaktionen. Im Test steht, dass die gezeigte Version diesbezüglich nichts enthielt. Die Antwort auf die sehr lobenswerte Nachfrage zu dem Thema hilft mir bezüglich des Problems leider herzlich wenig. Ein späterer Test wäre in diesem Punkt deutlich aussagekräftiger gewesen. Allgemein gesprochen gibt man als Teilnehmer eines solchen Events zwangsweise imer ein Stück Unabhängigkeit zu Gunsten zeitnaher Berichterstattung auf.

Nun ist mir natürlich auch bewusst, dass Klickzahlen sehr wichtig für den Erhalt der Seite sind und frühere Tests auch zu erhöhter Aufmerksamkeit führen. Nichtsdestotrotz wäre ich daran interessiert, wie die GG-User das Thema sehen. Würdet ihr ebenfalls im Zweifel spätere Tests vorziehen oder stört ihr euch nicht an Anspielevents?

____________________________________


Tumblr-Blog

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27019 EXP)
Keine Normalisierung von rechtem Gedankengut. Wie blöd kann man sein?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Woche 11 Stunden Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121

Wenn es im Test angegeben ist und ich es als Leser in meiner Bewertung des Text einfließen lassen kann: I don't care.

____________________________________

People willing to trade their freedom for temporary security deserve neither and will lose both.

- Benjamin Franklin

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht
Maulwurfn (Community-Moderator, 13887 EXP)
Cardiac Cats strike again!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 35 Minuten Offline
Beigetreten: 28.6.2009
Inhalte: 16

Solange offen kommuniziert wird, dass es ein Test-Event war, habe ich da kein großes Problem. Bin aber kein großer Freund solcher Events.

____________________________________

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht
Tr1nity (26 Spiele-Kenner, 73398 EXP)
It's cold out there...
User ist online Online
Beigetreten: 20.5.2009
Inhalte: 2649

Mir persönlich ist es schnurz, ob ein Spiel auf einem Event oder im eigenen Redaktionskämmerlein getestet wird. Letztendlich erfahre ich jeweils, ob das Spiel was für mich ist und ob es was taugt. Mehr muß ich nicht wissen.

____________________________________


I can't please everyone. I am not Nutella.

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.
Athavariel (21 Motivator, 27873 EXP)
..
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 13 Minuten Offline
Beigetreten: 25.4.2011
Inhalte: 120

Ich wäre ja für ein Gentleman Agreement der Spielejournalisten, dass man Spieletests nicht beim Besuch bei Publishern schreibt. Aber das ist wohl unmöglich in der aktuellen möglichst schnell den Test raushauen Kultur. Andererseits könnte es auch ein Alleinstellungsmerkmal sein, wenn man konsequent nein sagt zu sowas. Gerade Gamersglobal hat bekanntlich nicht die Ressourcen um alle Spiele zu testen und wenn halt ein Publisher den Test seines Spiels nur vor Ort erlaubt, dann soll die Resaktion halt einfach ein anderes Spiel testen. Spiele da draussen gibt es ja genug.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27019 EXP)
Keine Normalisierung von rechtem Gedankengut. Wie blöd kann man sein?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Woche 11 Stunden Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121
Athavariel schrieb:

Ich wäre ja für ein Gentleman Agreement der Spielejournalisten, dass man Spieletests nicht beim Besuch bei Publishern schreibt. Aber das ist wohl unmöglich in der aktuellen möglichst schnell den Test raushauen Kultur. Andererseits könnte es auch ein Alleinstellungsmerkmal sein, wenn man konsequent nein sagt zu sowas. Gerade Gamersglobal hat bekanntlich nicht die Ressourcen um alle Spiele zu testen und wenn halt ein Publisher den Test seines Spiels nur vor Ort erlaubt, dann soll die Resaktion halt einfach ein anderes Spiel testen. Spiele da draussen gibt es ja genug.

Problem wird wohl sein, dass man beim Verzicht auf einen CoD-Test und dem Platzhalter "Magic Crystal 45" einen wirtschaflichen Verlust einfährt den man sich nur erlauben kann wenn einem die Einnahmen egal sind. Nebenbei dürfte der wirtschaftliche Verlust durch empörte Leser von Tests aus solchen Events dagegen nicht wirklich auswirken. Daher gibt es in der Marktwirtschaft halt auch wenige Gentlemen oder Absprachen die nicht durch Sanktionen oder Konsequenzen eingehalten werden. wink

____________________________________

People willing to trade their freedom for temporary security deserve neither and will lose both.

- Benjamin Franklin

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben
Makariel (19 Megatalent, 13454 EXP)
Indiana Souls and the Temple of Doom
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 46 Minuten 16 Sekunden Offline
Beigetreten: 18.3.2010
Inhalte: 22
Athavariel schrieb:

Ich wäre ja für ein Gentleman Agreement der Spielejournalisten, dass man Spieletests nicht beim Besuch bei Publishern schreibt. Aber das ist wohl unmöglich in der aktuellen möglichst schnell den Test raushauen Kultur. Andererseits könnte es auch ein Alleinstellungsmerkmal sein, wenn man konsequent nein sagt zu sowas.

Eurogamer.net und Rock, Paper, Shotgun haben jeweils keinen Test von dem Event geschrieben und warten auf Testmuster. Bei EG.net ist bekannt das sie einiges an traffic verloren haben, seit sie nicht mehr von Test-Events berichten da wirklich die meisten klicks und damit Werbeeinnahmen daherkommen wenn die ersten Tests rauskommen. Wie in diesem Fall: knapp 2 Wochen später wenn das Spiel tatsächlich rauskommt kräht kein Hahn mehr danach. Solange wir Spieler also auf diese Weise Test-Events "unterstützen" wird es sie geben.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Sher (Community-Event-Team, 3634 EXP)
Voll und ganz zufrieden mit Divinity Original Sin :)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 21 Wochen 3 Tagen Offline
Beigetreten: 10.4.2011
Inhalte: 34
Makariel schrieb:

Eurogamer.net und Rock, Paper, Shotgun haben jeweils keinen Test von dem Event geschrieben und warten auf Testmuster. Bei EG.net ist bekannt das sie einiges an traffic verloren haben, seit sie nicht mehr von Test-Events berichten da wirklich die meisten klicks und damit Werbeeinnahmen daherkommen wenn die ersten Tests rauskommen. Wie in diesem Fall: knapp 2 Wochen später wenn das Spiel tatsächlich rauskommt kräht kein Hahn mehr danach. Solange wir Spieler also auf diese Weise Test-Events "unterstützen" wird es sie geben.

In einer perfekten Welt würde ein Test wohl seine Relevanz auch nach 2 Wochen nicht schlagartig verlieren. Das setzt aber voraus, dass man überwiegend abwartet und sich beim Kauf neuer Spiele eben die 2 Wochen geduldet. Da spontane gravierende Verhaltensänderungen aber eher selten sind, wird das wohl eher eine Randerscheinung bleiben.

____________________________________


Tumblr-Blog

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben
Makariel (19 Megatalent, 13454 EXP)
Indiana Souls and the Temple of Doom
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 46 Minuten 17 Sekunden Offline
Beigetreten: 18.3.2010
Inhalte: 22

Ich glaub kaum das Fans der Serie 2 Wochen warten wollen bis sie eine Zahl lesen können die ihren glauben in Kojima bestärkt, die wenigsten "lesen" doch Reviews von der Zahl am Ende abgesehen wink

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27019 EXP)
Keine Normalisierung von rechtem Gedankengut. Wie blöd kann man sein?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Woche 11 Stunden Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121

Und genau das ist ja auch das Wahrnehnumgsdefizit wenn kleine bis große Gruppen darin eine Verschwörung von Publishern und Gamesjournalismus sehen. Das ganze entsteht eben nicht im luftleeren Raum oder zur bewußten Manipulation. Das ist auch einfach so weil die Spieler/Leser/Konsumenten so sind wie sie sind. Der Status Quo ist nur eine Folge dieser ganzen Faktoren.

____________________________________

People willing to trade their freedom for temporary security deserve neither and will lose both.

- Benjamin Franklin

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.
Athavariel (21 Motivator, 27873 EXP)
..
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 13 Minuten Offline
Beigetreten: 25.4.2011
Inhalte: 120
Makariel schrieb:

Ich glaub kaum das Fans der Serie 2 Wochen warten wollen bis sie eine Zahl lesen können die ihren glauben in Kojima bestärkt, die wenigsten "lesen" doch Reviews von der Zahl am Ende abgesehen

Das finde ich eben sehr schade, dass dies so ist und das Eurogamer von den Mitbewerbern und Lesern belächelt wurden, als sie die Wertungszahl am Ende ihrer Tests abgeschafft haben. Auch hier gab es glaub ich zu dem Thema eine Umfrage und ich glaube auch dort bekam die Wertungszahl eine hohe Zustimmung. Ich finde wenn diese Zahl so wichtig ist, dann sollte man unter der Rubrik Test ein Excel-Sheet publizieren, in der man neben dem Namen des Spiel eine Zahl publiziert alles andere scheint ja Zeitverschwendung zu sein - leider. Aber so hätte die Redaktion mehr Zeit für spannende Reports und Interviews. wink

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht
joker0222 (26 Spiele-Kenner, 70352 EXP)
Hat sich ein E gekauft und dann gelöst...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 31 Minuten 44 Sekunden Offline
Beigetreten: 8.3.2010
Inhalte: 1158

Es gibt für mich keinen objektiven Grund, einen Test mittels eines solchen Publisher-Events durchzuführen...außer der subtilen Beeinflussung durch den Publisher. Welchen Grund sollte er sonst haben, diesen finanziellen Zusatzaufwand zu leisten, anstatt den Redaktionen einfach ein Testmuster zu schicken? Und ich denke da nicht an plumpe Versuche, den Tester durch irgendwelche Goodies oder gut Zureden zu einem möglichst positiven Testergebnis zu überreden.

Wenn ich dann lese, dass noch nicht einmal ausreichend Zeit bestand, das Spiel durchzuspielen, beende ich an der Stelle auch die Lektüre des Tests und warte lieber auf spätere Tests, die ohne diese Einschränkung erfolgten oder User-Erfahrungen, um einen Eindruck zu bekommen. Da sind mir sämtliche redaktionsseitige Begründungen, weshalb das alles kein Problem sein soll, auch egal.

Ich persönlich streiche mir keine Release-Termine auf dem Kalender an und mich würde es nicht stören 2 Wochen länger auf einen Test zu warten. Ich spiele 95% meine Spiele eh nicht zum Release.

Ein Gentlemens-Agreement wäre in der Tat das Beste, aber das gilt für so vieles und scheitert in der Realität meistens daran, dass eben nicht alle Gentlemen sind und ein paar dann doch lieber den frühen Test bringen wollen. Zumal man ja eh erst mal eine kritische Masse zusammenbekommen müsste.

____________________________________


Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Ganesh (16 Übertalent, 4870 EXP)
"First things first,but not necessarily in that order." - Doctor Who (4)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 39 Sekunden Offline
Beigetreten: 30.11.2009
Inhalte: 18

Auch wenn mich MGS wenig interessiert und ich demzufolge wenig um Tests rund um den neusten Serienableger mitbekommen habe, kann man aus der Debatte ja gut sehen, wie der Umgang mit Tests empfunden wird.

McSpain schrieb:

Und genau das ist ja auch das Wahrnehnumgsdefizit wenn kleine bis große Gruppen darin eine Verschwörung von Publishern und Gamesjournalismus sehen. Das ganze entsteht eben nicht im luftleeren Raum oder zur bewußten Manipulation. Das ist auch einfach so weil die Spieler/Leser/Konsumenten so sind wie sie sind. Der Status Quo ist nur eine Folge dieser ganzen Faktoren.

Und doch gibt es zumindest zwei Seiten, die hier genannt werden, die es anders halten. Zufälligerweise finde ich gerade deren Tests sehr lesenswert. Was ich damit sagen will: Der Verweis auf die Leserschaar, "die es so will", egal, ob er von Redakteuren oder Lesern kommt, trägt halt nicht besonders weit. Stattdessen muss man zugeben, dass es etablierte Testpraktiken gibt, die viele Leser wollen - das heißt aber weder, dass man es so machen muss, um wirtschaftlich erfolgreich zu sein, noch dass alle Leser es so wollen.

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27019 EXP)
Keine Normalisierung von rechtem Gedankengut. Wie blöd kann man sein?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Woche 11 Stunden Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121

Natürlich wollen es nicht alle Leser so. Aber die traurige Wahrheit ist, dass die Seiten die davon leben wollen (und es nicht aus purem Idealismus tun) davon abhängen welche Art der Testpraktiken/Test-Veröffentlichungen von der Mehrheit konsumiert werden. Außer die Minderheit zahlt übermäßig gut dafür (Patreon und Co. leisten da ja gerade viel für.) Das andere Problem ist glaube ich eine große Grauzone von Menschen die zwar das eine "wollen" aber das andere "konsumieren" weil es an Konsequenz oder Willen fehlt.

____________________________________

People willing to trade their freedom for temporary security deserve neither and will lose both.

- Benjamin Franklin

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Ganesh (16 Übertalent, 4870 EXP)
"First things first,but not necessarily in that order." - Doctor Who (4)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 39 Sekunden Offline
Beigetreten: 30.11.2009
Inhalte: 18
McSpain schrieb:

Natürlich wollen es nicht alle Leser so. Aber die traurige Wahrheit ist, dass die Seiten die davon leben wollen (und es nicht aus purem Idealismus tun) davon abhängen welche Art der Testpraktiken/Test-Veröffentlichungen von der Mehrheit konsumiert werden. Außer die Minderheit zahlt übermäßig gut dafür (Patreon und Co. leisten da ja gerade viel für.)

Natürlich hängt jede Webseite von den Gewohnheiten ihrer Leser ab - das tun Eurogamer und RPS auch. Eurogamer allein mit Werbung und RPS seit einigen Monaten mit einem Supporterprogramm für zusätzliche Artikel (+ Werbung natürlich). Beide Seiten (insbesondere RPS) haben sich bemüht, ein Publikum zu finden. Unser GG tut das nicht, was vollkommen in Ordnung und Jörgs unternehmerische Entscheidung ist. Gutheißen tue ich das dennoch nicht.

Zitat:

Das andere Problem ist glaube ich eine große Grauzone von Menschen die zwar das eine "wollen" aber das andere "konsumieren" weil es an Konsequenz oder Willen fehlt.

Na ja, es sind ja auch gewachsene Communities wie GG, die einen hier halten. Auch wenn das nicht (mehr) mein bevorzugter Teststil ist, lese ich hier gerne rum. Nur halt bei den Tests selten mehr als den Meinungskasten.

____________________________________

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht
joker0222 (26 Spiele-Kenner, 70352 EXP)
Hat sich ein E gekauft und dann gelöst...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 31 Minuten 44 Sekunden Offline
Beigetreten: 8.3.2010
Inhalte: 1158
____________________________________


Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)