Bewusste Nicht-Veröffentlichung "Ansbacher Anschlag" - Diskussion

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschrieben
Alex Hassel (19 Megatalent, 17895 EXP)
Mit Kunden kommunizieren leicht gemacht bit . ly /1FSRRSp
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 20 Wochen Offline
Beigetreten: 23.7.2009
Inhalte: 363

Hintergrund dieses Threads: Der User Basil Plumley hatte eine News über den Anschlag in Bayern angefertigt. Ein Jugendlicher griff dort mehrere Schüler mit Waffen an und verletzte diese zum Teil schwer. Die Diskussion in den Kommentaren soll hier gezeigt werden, damit auch User, die nicht in den Admin Bereich Einblick haben, nachvollziehen können warum die News nicht freigeschaltet wurde. Und natürlich damit auch jeder gerne hier weiter darüber diskutieren kann.

Zunächst der Text von Basils News:

Basil Plumley schrieb:

Bei einem möglichen Amoklauf im Ansbacher Gymnasium Carolinum sind am Donnerstagmorgen mehrere Personen schwer verletzt worden. Darunter ist auch der Täter. Die Identität des Mannes ist aber noch unbekannt.

Es gebe Hinweise, dass sich der Täter mit einer Axt Zugang zu dem Gymnasium verschafft habe. Der Anschlag habe sich gegen 8.35 Uhr ereignet. Nach unbestätigten Rundfunkberichten sind bei dem Vorfall auch Schüsse gefallen. Unklar sei noch, in welchem Bereich der Schule der Anschlag verübt worden sei.

Das traditionsreiche Gymnasium Carolinum im mittelfränkischen Ansbach ist das zweitälteste staatliche Gymnasium Bayerns. Gegründet wurde es im Jahr 1528. 1736 zog die Schule in das noch heute genutzte, charakteristische Gebäude mit seinem trutzigen Turm. Der Name «Gymnasium Carolinum Illustre» erinnert an den Ansbacher Markgrafen Carl Wilhelm Friedrich, der die Einrichtung förderte.

dpa

Was nun folgen wird, kann sich jeder denken.

Nun die Kommentare dazu:

Voltago schrieb:

Die Meldung ist natürlich topaktuell und sollte so bald wie möglich veröffentlicht werden, trotzdem ist dein Text nur ein komplettes Zitat der dpa-Meldung. Vielleicht kannst du den letzten Satz noch "ausbauen" und den Text etwas umformulieren.

Stefan1904 schrieb:

Gehört die Meldung denn hierher? So wird doch automatisch wieder ein Bezug zu den bösen Computerspielen hergestellt, der noch nirgends genannt wurde.

Gucky schrieb:

Naja, solche Amokläufe werden ja immer wieer mit Computerspielen in Verbindung gebracht. Vielleicht sollte man dazu noch kurz was schreiben. Für mich wäre die news dann ok.

----

Art Vandelay schrieb:

Für mich nicht. Videospieler reklamieren zu Recht, dass sensationsgeile Medien nach einem Amoklauf vorschnell die Killerspieldebatte anstoßen und nun soll hier dem Vorschub geleistet werden, indem man die Debatte selber anstößt? Großartig. Selbst auf BILD.de steht noch nichts über einen Zusammenhang zu Videospielen.

Stefan hat es schon gesagt, die Debatte wurde so bislang noch nirgends angestoßen, warum ausgerechnet eine Spieleseite mit dem Boulevardkram anfangen soll, erschließt sich mir nicht.

----

Goodoldbismarck schrieb:

auf N24 wurde das aber allerdings heute schon behauptet wink

http://twitter.com/proggenkamp

hier regen sich ein paar Leute drüber auf nasty

http://www.play3.de/2009/09/17/amoklauf-in-ansbach-killerspiele-wieder-im-gesprach/

also ein paar Leute sind halt der Meinung und ich glaub auch, das bald mehrere Seiten nachziehen werden...

Master Otenko schrieb:

Entfern bitte das Wort "Amoklauf", da der Begriff medial komplett falsch benutzt wird. Gut ist, dass du im Titel darauf geachtet hast.

Amokläufe passieren im AFFEKT (Def. in blinder Wut angreifen und töten ), die Tätigkeit war ein _geplanter Anschlag_, wie auch die bisherigen erweiterten Suizide in Erfurt, Emstetten, etc.
Und bitte erklär mir nicht, dass man im Affekt Molotow-Coktails braut - sowas erfordert Vorbereitung.

Jörg Langer schrieb:

Meine Meinung zu dem Thema seht ihr am Nichtfreischalten.

Nichts gegen die News an sich, Basil, aber ich habe mich im Nachhinein schon bei dem S-Bahn-Mord in München gefragt, wieso wir das eigentlich bringen. Da es in München passiert ist, und auch aufgrund der Umstände, ist mir das Thema persönlich nahe gegangen, andernfalls hätte ich diesen Kommentar vermutlich schon dort geschrieben:

Wenn jedes Mal bei einem Vorfall in einer Schule, oder in den schlicht Jugendliche involviert sind, wir selbst unser Hobby sozusagen in den vorsorglichen Schutz nehmen, werden wir irgendwann paranoid beziehungsweise bestätigen indirekt die Vorhaltungen mancher Leute gegen Actionspiele.

Sollen wir die News nebst Comment-Thread vielleicht mal im Forum zur Diskussion stellen? Mag das einer der Kommentierer übernehmen? So nach dem Moto:

Bewusste Nicht-Veröffentlichung "Ansbacher Anschlag"

und dann einfach unten alles einpasten?

____________________________________

Und alle so: Yeaahhh!

Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommen
ChrisL (30 Pro-Gamer, 141021 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Tagen 4 Stunden Offline
Beigetreten: 29.7.2009
Inhalte: 4246

Hallo zusammen,

wollte heute Vormittag Stefan1904 zustimmen, hab' dann aber erstmal einen Text fertiggeschrieben (dann war die News weg).
Letztendlich sehe ich es so wie Jörg: Eine (negative) Nachricht zu veröffentlichen, nur weil darin Jugendliche vorkommen, halte ich für unnötig und übertrieben. Hinzu kommt, dass ich persönlich solche Art von Meldungen auf gamersglobal.de nicht (zuerst) lesen möchte. Die bekannten Nachrichten-Ticker und -Websites werden über solche Dinge ausführlich genug berichten (die oft sensationsgeile und abstoßende Art und Weise sei mal dahingestellt) - auf einer Website, auf der es im weitesten Sinne um Spiele geht, finde ich so etwas fehl am Platze.

Gruß

Chris

____________________________________

GG-Online-Spielereien:  ➜ GEK #1  ➜ GEK #2   |   DU-Community-Projekt:  ➜ Anmeldethread  ➜ Statistiken

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29654 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 40 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396

Wir können immer noch reagieren, wenn die Debatte starten sollte. Sind wir ja schon gewohnt ugly ..

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertForumsguru: Hat sich besondere Verdienste im Forum erworbenTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben
Crizzo (18 Doppel-Voter, 11169 EXP)
http://www.commitstrip.com/en/2013/03/12/les-meilleurs-trolls/ News!?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 5 Stunden Offline
Beigetreten: 27.6.2009
Inhalte: 71

Sehe ich ähnlich wie Jörg. Diese tragischen Vorfällen haben mit dem Thema dieser Seite einfach nichts zu tun. Erst wenn mal wieder ein Politiker meint einen Sündenbock zu suchen und unser Hobby herhalten muss, kann man immer noch darüber streiten, ob man diese Artikel bringt oder nicht.
Ich für meinen Teil bin der Diskussion um "Killerspiele" im Zusammenhang mit Gewalttaten überdrüssig und bin dagegen, dass wird das "Geschwafel" verschiedener Politiker immer und immer wieder mit News auf Game-Seiten pushen.

Gruß
Crizzo

____________________________________

www.Victorypoint.de eine kleine Gaming Community, garantiert ohne Werbung. smilie

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXP
ganga (Community-Moderator, 16137 EXP)
Hat Mass Effect für Life is Strange unterbrochen
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Stunden 13 Minuten Offline
Beigetreten: 2.9.2009
Inhalte: 129

Hatte kurz auch überlegt etwas dazu zu schreiben, aber mich dann ähnlich wie die Mehrheit entschieden. Es gibt bisher keinen Bezug zu Computerspielen und wieso sollte man dann künstlich einen herstellen? GG berichtet ja auch nicht über Flugzeugabstürze auch wenn die noch so tragisch sind.
Frage mich aber auch wieso überhaupt von einem Amoklauf die Rede ist, "Anschlag" trifft es in meinen Augen besser.

____________________________________

An Sport, Gaming und Aktuellem interessiert? Ich auch...

Sieh dir Flutlichtmomente (@Flutlichtmoment) an: https://twitter.com/Flutlichtmoment?s=09

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdient
Camaro (18 Doppel-Voter, 9925 EXP)
Wird mal Zeit für einen neuen Status...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 21 Minuten Offline
Beigetreten: 12.7.2009
Inhalte: 299

Zwar nicht ganz passend zum Thema dieses Threads, aber einen separaten Thread oder eine News wollte ich nicht unbedingt hierzu schreiben:

http://www.turi2.de/2009/09/17/heute2-bild-de-oeffnet-amoklauf-twitterern-seite-6983986/

Die Bild hat sich mit einem Experiment ganz schön die Finger verbrannt! mr.green

_____________________________________________________________________

EDIT

Aber nicht nur Bild scheint sich die "Finger" verbrannt zu haben... sondern auch Twitter-User:

http://www.bildblog.de/11764/failmeldung/

Von wegen "The Sims" ist harmlos! lol lol lol

____________________________________


"Sammelthread: User-Tests zu Android-Apps" - helft mit!

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXP
icezolation (19 Megatalent, 19180 EXP)
Plöp und tschüss!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Jahren 9 Wochen Offline
Beigetreten: 11.8.2009
Inhalte: 169

Solchen bedenklichen News sollte definitiv mehr Zeit gegeben werden, bis eine Basis vorhanden ist, auf der man auch ernsthaft diskutieren und sich nicht nur in wilden Spekulationen verfangen kann. Eine Nicht-Veröffentlichung halte ich daher für gerechtfertigt.

Timbomambo (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Kann Jörg und jesters.ice nur zustimmen. Man wird schon genug mit diesen Themen bombadiert und meist oberflächlich aber vorerst hat so ein Thema auf einer GAMES-Seite nichts verloren. Und dieser Satz "Was nun folgen wird, kann sich jeder denken."
hat nichts in einer objektiven News zu suchen und ausserdem impliziert er ja schon die gewünschte Hass-Diskussion und lässt für die Zukunft dieser wichtigen Diskussion keine Freiheiten mehr weil jede Fraktion (und mehr und mehr die Gamers-Fraktion) nur noch in Ihren Schubladen denkt und gar nicht mehr darauf klar kommen würde wenn die andere Seite nachgibt!
So schluss jetzt mit dem Scheiss. Ich zock jetzt Ultima IX!

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdient
Camaro (18 Doppel-Voter, 9925 EXP)
Wird mal Zeit für einen neuen Status...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 21 Minuten Offline
Beigetreten: 12.7.2009
Inhalte: 299
____________________________________


"Sammelthread: User-Tests zu Android-Apps" - helft mit!

SynTetic (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Ich fände eine Diskussion zu dem Thema gar nicht schlecht. Allerdings würde ich nicht die News zur Grundlage machen, denn erstens ist der Vorfall noch viel zu jung, und zweitens führt das sicherlich schnell dazu, dass das Ganze in einem Pro/Contra "Killerspiele" endet - was einer Diskussion mit Argumentation und konstruktiver Auseinandersetzung (!) nicht besonders zuträglich ist.

Vielleicht kann man sowas aber doch irgendwann in Zukunft mal aufgreifen; eventuell auch in Verbindung mit einem positiven Ereignis.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)