Dell Ultrabook (Win 10) an externen Monitor - Symbole / Schrift usw.

Foren-Suche
Keine Antworten
Account gesperrt aufgrund von drei Verwarnungen oder besonders schwerem Verstoß gegen unsere Regeln.2. Verwarnung (Wiederholter Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)1. Verwarnung (Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Fischwaage (17 Shapeshifter, 6765 EXP)
Echter Gamer mit Leib und Fisch!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 28 Wochen Offline
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 71

Hi Leute,

Ich schliesse ein Dell Ultrabook welches ich Abends ins Bett nehmen am nächsten Tag immer wieder an meinen externen Dell Bildschirm an!

Das Ultrabook hat intern eine Auflösung von 3.200 x 1.800 Pixel. Der Dell Monitor hat dagegen "nur" FullHD also 1920x1080 Pixel!

Nun habe ich jeden morgen das selbe Theater...damals schon mit Windows 8 aber ich habe immer gehofft das meine Probleme mit Windows 10 der Vergangenheit angehöre...tjaa Pustekuchen! Immer noch da!

Sobald ich den Monitor einstecke via Display Link auf HDMI Kabel sind die Symbole auf dem Desktop und generell alles RIESENGROSS!

Ich muss dann in die Einstellungen und den Regler der eigentlich schon auf der niedrigsten Stufe (!) steht etwas höher machen...speichern....dann wieder komplett runter und erst dann ist es normal und ich kann arbeiten!

Nervt tierisch...jeden Morgen -.-

Kann man da irgendwas gegen machen?

Bei meinem MacBook Pro klappt es doch auch ohne das ich irgendwas (!) machen muss!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)