Wunsch - weitere Zahlungsarten fürs Abo

Foren-Suche
Lord of the North (09 Triple-Talent, 254 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 24 Wochen Offline
Beigetreten: 30.8.2014
Inhalte: 1

Hallo liebes GG-Team,

ich würde mir weitere Zahlungsarten fürs Abo wünschen, insbesondere solche, bei denen ich auch zahlen kann, ohne Konto-Daten angeben zu müssen.

Wenn ich das richtig verstehe, bietet ihr das Abo ja aktuell sowieso schon als "Paket-Kauf" mit automatischem Auslaufen des Abos an, also zum Glück ohne automatische Verlängerung mit automatischem einziehen vom Konto (diese noch weit verbreitete Praxis ist für mich persönlich nämlich nicht mehr zeitgemäß und ich lehne das auch ab). Wäre es da nicht möglich, die Zahlung fürs Abo auch über Paysafe-Card oder über Barzahlen.de zu ermöglichen? Was stünde dem im Wege?

Über kurzes Feedback würde ich mich freuen, würde euch nämlich ansonsten gerne unterstützen.

Es grüßt,

der Lord of the North

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27114 EXP)
Kein Nährboden für Populisten und Rechtsausleger. Nirgends.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 1 Minute Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121

Hallo Lord of the North,

Vorab von mir:

Es gibt keine Möglichkeit ein Abo mit Einzug oder Kontodaten zu machen. Du kaufst quasi nur einmal ein Paket für 1, 3 oder 12 Monate. Wenn die verbraucht sind verlängerst du sie mit GGG oder kaufst einfach vor Ablauf ein neues Paket.

Bei der Zahlung per Bank-Überweisung hängen natürlich die Bank-Daten dran. Aber du überweist ja nur den Rechungsbetrag an GG. Oder du verwendest PayPal um das Geld zu überweisen. Andere Dienste sind meines Wissens nach derzeit nicht möglich. Und natürlich ohne jemanden der sich darum kümmert muss man sowas erst einmal einbauen. Ich denke nicht das da zum Relaunch was neues geplant ist. Ich werde aber mal nachfragen.

____________________________________

People willing to trade their freedom for temporary security deserve neither and will lose both.

- Benjamin Franklin

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebrachtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlicht
Jörg Langer (Chefredakteur, 329370 EXP)
röchelt sich durch die Woche...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 28 Minuten 20 Sekunden Offline
Beigetreten: 11.3.2009
Inhalte: 2946

Wir haben (ist mittlerweile schon eine WEile her) mit PaySafeCard geredet, und deren Gebühren waren mir zu hoch. Ich bring es nicht mehr zusammen, aber es waren glaube ich so um die 10 bis 15%, was sie einbehalten würden, jedenfalls schien es mir ein gutes Stück zuviel zu sein (bei PayPal sind es so 4%).

Barzahlen.de habe ich soeben mal angeschrieben, schauen wir mal. Da beide Systeme mit physischem Vertrieb arbeiten, haben die halt höhere Kosten als eine reine Onlinebank wie PayPal, darum werden die immer mehr kosten. Aber schauen wir mal.

Lord of the North (09 Triple-Talent, 254 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 24 Wochen Offline
Beigetreten: 30.8.2014
Inhalte: 1

Hallo ihr beiden und vielen Dank für die schnellen Antworten.

Dass die Gebühren bei PSC so hoch sind, wusste ich nicht - bei GamersGate beispielsweise zahlt der Kunde 5% zusätzlich beim Einkauf mit PSC, deswegen dachte ich, das wäre die normale Gebühr bei denen.

Theoretisch bestünde ja auch die Möglichkeit, die zusätzlichen Gebühren von PSC/Barzahlen.de dann an denjenigen Abonnenten/Kunden beim Kauf weiterzugeben, der diese Zahlungsoptionen nutzen möchte. Mir persönlich wäre das den Mehrpreis wert - Paypal benutze ich nicht, da mir die Unternehmsphilosophie dort überhaupt nicht gefällt.

Vielen Dank schonmal und viele Grüße! smilie

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27114 EXP)
Kein Nährboden für Populisten und Rechtsausleger. Nirgends.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 1 Minute Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121
Lord of the North schrieb:

Hallo ihr beiden und vielen Dank für die schnellen Antworten.
Dass die Gebühren bei PSC so hoch sind, wusste ich nicht - bei GamersGate beispielsweise zahlt der Kunde 5% zusätzlich beim Einkauf mit PSC, deswegen dachte ich, das wäre die normale Gebühr bei denen.
Theoretisch bestünde ja auch die Möglichkeit, die zusätzlichen Gebühren von PSC/Barzahlen.de dann an denjenigen Abonnenten/Kunden beim Kauf weiterzugeben, der diese Zahlungsoptionen nutzen möchte. Mir persönlich wäre das den Mehrpreis wert - Paypal benutze ich nicht, da mir die Unternehmsphilosophie dort überhaupt nicht gefällt.
Vielen Dank schonmal und viele Grüße!

Da es eine Einmalzahlung ist könntest du doch Bekannte oder Freunde fragen ob sie für dich hier bezahlen und du kaufst ihnen dafür im Gegenwert irgendwo ein Spiel mit PSC oder so. Evtl. finden sich ja auch hier User die sich dafür anbieten würden. wink

____________________________________

People willing to trade their freedom for temporary security deserve neither and will lose both.

- Benjamin Franklin

Lord of the North (09 Triple-Talent, 254 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 24 Wochen Offline
Beigetreten: 30.8.2014
Inhalte: 1

Theoretisch schon, aber einerseits möchte ich dazu auch nicht unbedingt auf jemanden angewiesen sein und andererseits auch niemanden dafür "in Beschlag" nehmen.

Ich finde es übrigens klasse, dass Jörg so umfassend Auskunft gegeben hat und sich auch bereits erkundigt (hat). Das sieht bei der GameStar beispielsweise ganz anders aus, dazu gibt es dort nicht wirklich Feedback. Nur bei 4players habe ich bisher die Möglichkeit mit Paysafecard gefunden, allerdings gefällt mir dort das "Gesamtpacket" nicht so gut wie hier (die Plausibilität der Wertungen ist das einzige, wo ich 4players vorne sehe, ansonsten gibt es hier einfach viel mehr finde ich, mit der Mitwirkung durch User über Leser-News, Kurztests, dem Wunschartikel und ähnlichem, das habe ich sonst so wie hier noch nirgendwo gesehen).

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendet
Maulwurfn (Community-Moderator, 13994 EXP)
Patriots... not again!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 15 Stunden 30 Minuten Offline
Beigetreten: 28.6.2009
Inhalte: 16

Ich habe keine Ahnung ob das überhaupt möglich wäre, aber wäre Amazon Payments eine Option für GG, oder beschränkt sich das rein auf Online-Shops?

____________________________________

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebrachtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlicht
Jörg Langer (Chefredakteur, 329370 EXP)
röchelt sich durch die Woche...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 28 Minuten 20 Sekunden Offline
Beigetreten: 11.3.2009
Inhalte: 2946

@Lord of the North: Das Aufschlagen von Gebühren wäre eine Idee. Habe jetzt mal mit barzahlen.de telefoniert, die haben eine monatliche Nutzungsgebühr + Grundgebühr + prozentuale Gebühr, da kommt schon was zusammen. Sie funktionieren außerdem anders als Paysafecard (was mir nicht klar war): Man bezahlt damit online, was aber faktisch nur eine Reservierung ist, geht dann mit einem Barcode zum Einzelhändler, und zahlt dort, und dann meldet die Kasse dort die Zahlung an barzahlen.de, und die geben dem Online-Partner dann die "bezahlt"-Info.

Bei Paysafecard zahlt man an Tankstellen und Co. Geld ein, dass man dann wiederum über Codes abarbeiten kann.

Mir kommt da Paysafecard eigentlich sinnvoller vor, was meint ihr?

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendet
Maulwurfn (Community-Moderator, 13994 EXP)
Patriots... not again!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 15 Stunden 30 Minuten Offline
Beigetreten: 28.6.2009
Inhalte: 16

Wenn ich den Aufwand von barzahlen.de betreiben soll, kann ich gleich nach Bayern fahren und die Kohle bar zahlen.

Da kommt Paysafecard wesentlich besser weg.

____________________________________

Lord of the North (09 Triple-Talent, 254 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 24 Wochen Offline
Beigetreten: 30.8.2014
Inhalte: 1

@Jörg:
Ja, wie gesagt, das Aufschlagen von Gebühren wäre für mich jetzt kein Problem, auch andere machen das bei Paysafecard und Barzahlen so. Ich hätte jetzt gedacht, dass Barzahlen eventuell günstiger wäre von den Gebühren her - bei eurem Partner Gamesrocket beispielsweise werden für Barzahlen 2% an Gebühren aufgeschlagen, für Paysafecard 6% des Kaufpreises. Andere Händler schlagen bei Paysafecard teils auch noch mehr auf. Ich hätte daher gedacht, dass Barzahlen von den Gebühren her eigentlich günstiger sein müsste, aber so wie Du es beschreibst, klingt es ja eher nicht so.

Der Vorteil bei Paysafecard dürfte darin liegen, dass die Bezahlung gleich sofort stattfindet und der logistische Aufwand geringer ist. Der Nachteil für den Kunden bestünde darin, dass er für das Jahresabo bei euch eine 100€-Karte kaufen müsste und dann ca. 40€ über hat - wobei das ja auch kein Problem ist, die könnte er dann ja für Steam und GoG oder ähnliches verwenden. Zudem bin ich mir gerade nicht sicher, ob der Käufer von Paysafecards beim Kauf im Wert von 100€ an der Tankstelle verpflichtet ist, den Personalausweis vorzuzeigen oder erst bei Werten von höher als 100€ (Geldwäschegesetz).

Barzahlen hätte hier für den Kunden den Vorteil, dass er nur die Summe jeweils immer ausgeben muss, die er auch bezahlen möchte - zudem entfiele hier das mit dem Ausweis vorzeigen definitiv, das kann ganz einfach bei Geschäften wie REAL und anderen an der Kasse gemacht werden. Der Nachteil bestünde vermutlich im logistischen Aufwand, mit der "Reservierung" (ich glaube, die verfällt dann, wenn nach einer Woche nicht gezahlt wurde, oder so). Außerdem muss hier der Käufer den Barcode selber ausdrucken.

Im Endeffekt denke ich, sollten sich die Abonnenten da nach euch richten, was ihr für sinnvoller hieltet. Vielen Dank jedenfalls, dass Du Dich erkundigt hast und mich zumindest würde es sehr freuen, wenn es mit einer der beiden Zahlmethoden doch klappen sollte smilie

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.
Claus (28 Endgamer, 110935 EXP)
Von guten Mächten ...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 22 Minuten Offline
Beigetreten: 23.10.2009
Inhalte: 4799

Ich verwende neben Überweisungen, Bargeld und Kreditkarte nur Paypal.
Nicht weil ich die so gerne mag, aber weil es a) einfach ist und ich b) keine Lust habe, mich mit weiteren Zahlungssystem auseinanderzusetzen.

____________________________________

Experience: that most brutal of teachers. But you learn, my God do you learn.
C. S. Lewis

Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
floppi (22 AAA-Gamer, 33317 EXP)
Im Dark-Souls-3-Fieber. Yeah, baby, yeah!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 36 Minuten Offline
Beigetreten: 19.2.2010
Inhalte: 141

Das handhabe ich genauso wie Claus. Alles andere ist viel zu unkomfortabel. Entweder mehr Guthaben kaufen als man braucht oder warten und umständlich Barzahlen. Ne danke, wenn ich digitale Waren kaufe, dann zahle ich die digital und möchte auch sofort Zugriff darauf haben.

Habe kürzlich mal begonnen meine Steuer direkt online mit Abruf der beim Finanzamt hinterlegten Daten zu machen, was für ein Drama! Sicherheit hin oder her, aber das Prozedere scheint ja direkt aus der Hölle entsprungen...

Kann irgendwie nicht so ganz nachvollziehen, warum man heutzutage gängige digitale Zahlungsmittel nicht nutzen möchte.

____________________________________

A whisky a day keeps the doctor away.

Lord of the North (09 Triple-Talent, 254 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 24 Wochen Offline
Beigetreten: 30.8.2014
Inhalte: 1
floppi schrieb:

Kann irgendwie nicht so ganz nachvollziehen, warum man heutzutage gängige digitale Zahlungsmittel nicht nutzen möchte.

Dazu zählen für mich die Paysafecard und Barzahlen durchaus. Ich wiederum kann nicht so Recht nachvollziehen, wie man heutzutage ernsthaft noch Kontodaten online angeben kann, selbst offline meide ich dies, so gut es geht (oder mit der Karte zahlen - nur, wenns gar nicht anders geht und nur unter Protest) - aber gut, so verschieden sind eben die Menschen. Und einem Unternehmen wie Paypal würde ich persönlich ganz sicher kein Geld anvertrauen.

Vermutlich dürften Zahlungsoptionen wie Paysacard/Barzahlen auch für die jüngere Generation nicht uninteressant sein.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27114 EXP)
Kein Nährboden für Populisten und Rechtsausleger. Nirgends.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 1 Minute Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121

Verstehe nur nicht was gegen die gute alte Überweisung spricht. Du überweist ja einfach an GG. Insofern bekommt deine Bankdaten nur Jörg zu sehen und im Betreff gibts du den Usernamen an. Die Kontonummer fließt also nicht über digitale Wege (außer über die Banken).

____________________________________

People willing to trade their freedom for temporary security deserve neither and will lose both.

- Benjamin Franklin

Lord of the North (09 Triple-Talent, 254 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 24 Wochen Offline
Beigetreten: 30.8.2014
Inhalte: 1

Das ist sicherlich deutlich besser, als mit PayPal zu bezahlen, da stimme ich Dir zu.

Meine Herangehensweise ist allerdigns eine andere: Warum muss überhaupt jemand meine Bankdaten zu sehen bekommen, wenn sich in der digitalen Welt inzwischen doch bereits die Möglichkeit ergeben hat, Zahlungen anderweitig vorzunehmen? Und warum muss die Bank meinen Nicknamen hier aus dem Forum wissen? Oder warum sollte überhaupt eine Bank wissen müssen, wer hier ein Abo kauft?

Ich bin der Ansicht, dass es ausreicht, wenn die Bank weiß, wieviel Geld dort von jemandem auf dem Konto verwahrt wird und sie nicht unbedingt wissen muss, wofür derjenige dieses dann privat ausgibt. Sonst hast Du ganz schnell ein Profil erstellt: Überweisung hier, Überweisung dort etc. Wird dann alles gesammelt und im Persönlichkeitsprofil zusammengefasst.

Beispiel: Abo auf Gamersglobal, 2 Spiele-Käufe bei Steam, 1 Spiel auf Amazon/Ebay gekauft, dazu noch Software.

So, der kommt dann in die Kategorie: "PC-Nerd". Nächster Kunde wink

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27114 EXP)
Kein Nährboden für Populisten und Rechtsausleger. Nirgends.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 1 Minute Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121
Lord of the North schrieb:

Das ist sicherlich deutlich besser, als mit PayPal zu bezahlen, da stimme ich Dir zu.
Meine Herangehensweise ist allerdigns eine andere: Warum muss überhaupt jemand meine Bankdaten zu sehen bekommen, wenn sich in der digitalen Welt inzwischen doch bereits die Möglichkeit ergeben hat, Zahlungen anderweitig vorzunehmen? Und warum muss die Bank meinen Nicknamen hier aus dem Forum wissen? Oder warum sollte überhaupt eine Bank wissen müssen, wer hier ein Abo kauft?
Ich bin der Ansicht, dass es ausreicht, wenn die Bank weiß, wieviel Geld dort von jemandem auf dem Konto verwahrt wird und sie nicht unbedingt wissen muss, wofür derjenige dieses dann privat ausgibt. Sonst hast Du ganz schnell ein Profil erstellt: Überweisung hier, Überweisung dort etc. Wird dann alles gesammelt und im Persönlichkeitsprofil zusammengefasst.
Beispiel: Abo auf Gamersglobal, 2 Spiele-Käufe bei Steam, 1 Spiel auf Amazon/Ebay gekauft, dazu noch Software.
So, der kommt dann in die Kategorie: "PC-Nerd". Nächster Kunde

Wohl war. Nicht falsch verstehen ich finde Menschen die sich solche Gedanken machen sehr gut und vorbildlich. Leider kenne ich genug Insider-Infos um zu wissen, dass weit größere Datenbanken als PC-Nerd existieren und angelegt werden.

Vermutlich habe ich einfach die Hoffnung aufgegeben nicht in diesen digitalen Schubladen zu landen und beschränke mich darauf das Gesetzgeber und Regierung irgendwann mal in der Gegenwart ankommen und die Rahmen dafür festlegen.

____________________________________

People willing to trade their freedom for temporary security deserve neither and will lose both.

- Benjamin Franklin

Lord of the North (09 Triple-Talent, 254 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 24 Wochen Offline
Beigetreten: 30.8.2014
Inhalte: 1

Nein, keine Sorge, es ist doch ok, nachzufragen. smilie

Ich vermute, aus Sicht von Gamersglobal wäre Paysafecard vielleicht die bessere Alternative. Der Vorteil gegenüber Barzahlen.de wären hier wohl die - so wie ich Jörg verstanden habe - nicht vorhandene monatliche Gebühr (wenn man Barzahlen.de anbietet und es nutzt am Ende kaum einer und kostet den Verkäufer monatlich nur, ist das ja auch gar nicht sinnvoll).

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Old Lion (26 Spiele-Kenner, 65676 EXP)
You are the love and the light of my life.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 14 Minuten 37 Sekunden Offline
Beigetreten: 10.5.2010
Inhalte: 1104
Lord of the North schrieb:

Das ist sicherlich deutlich besser, als mit PayPal zu bezahlen, da stimme ich Dir zu.
Meine Herangehensweise ist allerdigns eine andere: Warum muss überhaupt jemand meine Bankdaten zu sehen bekommen, wenn sich in der digitalen Welt inzwischen doch bereits die Möglichkeit ergeben hat, Zahlungen anderweitig vorzunehmen? Und warum muss die Bank meinen Nicknamen hier aus dem Forum wissen? Oder warum sollte überhaupt eine Bank wissen müssen, wer hier ein Abo kauft?
Ich bin der Ansicht, dass es ausreicht, wenn die Bank weiß, wieviel Geld dort von jemandem auf dem Konto verwahrt wird und sie nicht unbedingt wissen muss, wofür derjenige dieses dann privat ausgibt. Sonst hast Du ganz schnell ein Profil erstellt: Überweisung hier, Überweisung dort etc. Wird dann alles gesammelt und im Persönlichkeitsprofil zusammengefasst.
Beispiel: Abo auf Gamersglobal, 2 Spiele-Käufe bei Steam, 1 Spiel auf Amazon/Ebay gekauft, dazu noch Software.
So, der kommt dann in die Kategorie: "PC-Nerd". Nächster Kunde

frightened eek lol lol lol nutty

____________________________________

Der Fehler sitzt meistens vor dem Gerät.

Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
floppi (22 AAA-Gamer, 33317 EXP)
Im Dark-Souls-3-Fieber. Yeah, baby, yeah!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 36 Minuten Offline
Beigetreten: 19.2.2010
Inhalte: 141

Ich wollts nicht sagen. mr.green

____________________________________

A whisky a day keeps the doctor away.

Lord of the North (09 Triple-Talent, 254 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 24 Wochen Offline
Beigetreten: 30.8.2014
Inhalte: 1

Die letzten Jahre verschlafen? shocked

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Old Lion (26 Spiele-Kenner, 65676 EXP)
You are the love and the light of my life.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 14 Minuten 37 Sekunden Offline
Beigetreten: 10.5.2010
Inhalte: 1104
Lord of the North schrieb:

Die letzten Jahre verschlafen?

Ach so. Ja. Das erklärt einiges.

____________________________________

Der Fehler sitzt meistens vor dem Gerät.

Lord of the North (09 Triple-Talent, 254 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 24 Wochen Offline
Beigetreten: 30.8.2014
Inhalte: 1

Kein Ding, ist ja auch nicht so wichtig alles smilie Einfach weitermachen wink

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)