Jörg ist in Japan und berichtet aktuell von der Tokyo Game Show 2015, unterstützt von GG-Redakteuren und Usern. Hier findet ihr gesammelt alle Angespielt- und Angeschaut-Eindrücke, Fotos und Videos von der Messe sowie die tägliche Galerie+. Und natürlich alle Neuigkeiten und Ankündigungen.
Video

TGS15: Dankeschön-Video & Spender-Pakete 60

2.6. 12:07 / 24.9. 20:34 Jörg Langer
Vermischtes
Etwas länger als gedacht ist Langers Dankeschönvideo zur TGS-Spendenaktion geworden: "Live" vor der Kamera wird der glückliche Tokyo-Game-Show-Spender gezogen, der ein Mitbringselpäckchen erhält, und dessen einzelne Gimmicks vorgestellt.
Ob Walker Assault auf Hoth oder Koop-Wellenabwehr auf Tatooine: Auf der TGS zog Battlefront die Massen an.
News-Update:
Wie Marketing Product Manager Max Chuvalov während der Tokyo Game Show gegenüber DualShockers verriet, wird die kommende PS4-Umsetzung von World of Tanks grafisch anspruchsvoller als die PC-Version aussehen.
Sony hat im Rahmen der Pressekonferenz zur Tokyo Game Show auch eine Preissenkung für die PlayStation 4 bekannt gegeben. Demnach wird die Spielekonsole in Japan ab dem 1. Oktober 34.980 Yen kosten (circa 256 Euro). Zuvor lag der Preis bei 39.980 Yen, also etwa 293 Euro. Es ist unklar, ob auch andere Länder demnächst mit einer offiziellen Preissenkung der PS4 rechnen können.
Auf der TGS 2015 wohnten wir der Präsentation von Segas Yakuza Kiwami bei. Wobei das Spiel im Ursprungland eigentlich Ryuu ga gotoku ("Wie ein Drache") heißt, und das "Kiwami" am ehesten mit "Extrem" übersetzt werden könnte im Kontext. Jedenfalls handelt es sich um ein aufgebohrtes Remakes des allerersten Yakuza-Teils, der vor zehn Jahren erschien.
Ursprünglich sollte Persona 5, der neueste Teil der Shin Megami Tensei-Reihe, noch in diesem Jahr für PlayStation 3 und PlayStation 4 erscheinen. Auch eine für Samstag auf der Tokyo Game Show geplante Veranstaltung des Publishers Atlus ließ viele Fans auf die Ankündigung eines genauen Releasetermins hoffen.

TGS15: Spender-Videocast #1 23

18.9. 11:05 / 17.9. 12:49 Administrator
Messen/Events
Willkommen zum ersten Videocast direkt von der TGS 2015. Erlebt live mit, wie sich Jörg gegen die Widrigkeiten einer "Live"-Aufzeichnung durchsetzt, seid uns dankbar, dass wir die zirka zehn Minuten herausgeschnitten haben, in denen ihm ein Spieletitel nicht einfallen wollte, und seid bitte gnädig, dass er sowieso das eine oder andere vergessen hat. Mehr gibt's dann in der heutigen Galerie+ "Jörg in Tokio" beziehungsweise demnächst als News. Nicht zu vergessen: Vielen Dank für eure Spenden, die diese Reise möglich gemacht haben! Sorry: Dieser Video-Cast von der Tokyo Game Show ist nur für TGS-Spender sichtbar. Für alle User gibt's aber bald ein aufwändig geschnittenes Behind-the-Scenes-Video.
Erstmals konnten wir auf der TGS 2015 Metal Gear Online spielen, das ja ursprünglich zusammen mit MGS5 (GG-Test: 8.5) herauskommen sollte. Tatsächlich erscheint es nun etwas mehr als einen Monat später, nämlich am 6. Oktober.
2016 soll für die VR-Brille Playstation VR (vormals bekannt als Project Morpheus) der Multiplayer-Titel RIGS VR erscheinen, bei dem sich Mechs actionreiche Arenakämpfe liefern. Es entsteht bei Guerrilla Cambridge und soll nicht für andere VR-Brillen erscheinen.
Wenige Tag vor dem Beginn der diesjährigen Tokyo Game Show in Japan gibt Sega sein Lineup für die Messe bekannt. Besucher, die sich im Zeitraum vom 17. bis 20. September 2015 am Stand des japanischen Spieleherstellers einfinden, werden folgende Titel zu sehen bekommen: Sega Games
Das Teaserbild zeigt einen Screenshot aus Yakuza 5.
Auch Capcom hat sich einen Auftritt auf der Sony-Pressekonferenz zur TGS nicht nehmen lassen und dort mit Resident Evil - Umbrella Corps (das in Japan Biohazard - Umbrella Corps heißen wird) einen weiteren Ableger der Resident-Evil-Reihe angekündigt.
Square Enix hat im Zuge der Tokio Game Show 2015, ein Remake des Game Boy Spiels Final Fantasy Adventure aus dem Jahr 1991, für die PlayStation Vita, iOS und Android angekündigt.
Das Teaser-Bild stammt aus Yakuza 5.
Ubisoft hat auf der Sony-PK zur TGS 2015 Details zum Seasonpass für Assassin's Creed Syndicate bekannt gegeben und mit der Jack the Ripper-Erweiterung einen der darin enthaltenen DLCs vorgestellt – einen CG-lastigen Trailer könnt ihr direkt unter dieser News anschauen. Wessen Rolle wir in der Erweiterung übernehmen, verrät die Pressemitteilung nicht.
Am 16. Oktober 2015 erscheint mit Tales of Zestiria das neue Rollenspiel aus dem Tales of-Universum.
Die Fans von The Last Guardian mussten bisher eine Menge Geduld aufbringen.
Während sich Spieler in Europa und Amerika darüber freuen, seit Februar dieses Jahres das bereits 2013 in Japan veröffentlichte Monster Hunter 4 Ultimate (im Test, Note: 8.5) spielen zu können, steht im Land der aufgehenden Sonne schon der nächste Ableger der Reihe an.
Square Enix hat im Rahmen der diesjährigen Tokyo Game Show einen Online-Ableger von Final Fantasy Type-0 angekündigt. Das Spiel, das 2011 für die PSP erschien, wurde bekanntlich dieses Jahr in HD für PC, Xbox One und die PS4 veröffentlicht.
Auf der Tokyo Game Show 2015 konnten wir Metal Gear Online, den Online-Modus für Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain (zum Test, Note: 8.5) bereits anspielen (zum Anspielbericht
Auf dem Stage-Event, den Atlus auf der diesjährigen Tokyo Game Show abhielt, wurde auch eine Anime-Adaption von Persona 5, dem aktuellen Projekt des japanischen Publishers, angekündigt.
Das Teaserbild zeigt einen Screenshot aus dem Vita-Vorgänger Gravity Rush.
Entwickler Atlus hat auf der offiziellen Webseite von Persona 5 die vier Hauptcharaktere des Rollenspiels, die “Phantom Thieves”, enthüllt. Die Diebesgruppe stellt die Party des Hauptcharakters dar.
Vom 17. bis 20. September fand in Japan bekanntlich die Tokyo Game Show 2015 statt. Nach dem Ende des Events gibt nun die CESA (Computer Entertainment Supplier's Association) auch die diesjährigen Besucherzahlen bekannt. Demnach haben dieses Mal über 268.000 Menschen die japanische Messe beehrt. Die genauen Zahlen in den vier Messetagen sehen wie folgt aus:
Das Teaserbild stammt aus Phoenix Wright - Ace Attorney - Dual Destinies.
Wie Capcom kürzlich bekannt gab, wird zum Release von Street Fighter 5 im kommenden Jahr zeitgleich auch die Online-Plattform „Capcom Fighters Network“ an den Start gehen. Diese soll euch einen Überblick über alle wichtigen Ereignisse im Spiel liefern und euch noch besser mit anderen Spielern verbinden.