GamersGlobal war in San Francisco, um von der Game Developers Conference 2014 zu berichten. Neben den News, Interviews und Anspielberichten gab es auch jeden Tag einen Fotoreport von und mit Jörg Langer.
Während der Verleihung der Game Developers Choice Awards auf der GDC in San Francisco (wir berichteten) stellte Obsidian Entertainment sein neues Projekt namens Armored Warfare vor.

GDC 2014: LucasArts-Postmortem 24

25.3. 15:45 / 24.3. 21:53 Jörg Langer
Messen/Events
Das LucasArts-Postmortem am vergangenen Donnerstag war einer der bestbesuchten Vorträge auf der Game Developers Conference 2014 in San Francisco.
Gameplay-Designer Manveer Heir von Bioware hat im Rahmen einer einstündigen Rede bei der Games Developers Conference 2014 die sozialen Ungerechtigkeiten in modernen Spielen thematisiert. In seiner Rede "Misogynie, Rassismus und Homophobie: Wo stehen Videospiele?" forderte Heir die Industrie auf, die Präsentation von Minderheiten, Frauen und Stereotypen zu verbessern.
Mario und Danijel Mihoković begrüßten uns auf der GDC 2014 in einem

GDC 2014: Steam Controller ausprobiert 51

21.3. 1:13 / 20.3. 5:25 Jörg Langer
Messen/Events
Für unseren rasenden GDC-Reporter Jörg Langer war die Games Developers Conference 2014 die erste Gelegenheit, den Steam Controller auszuprobieren – wir bitten um einen Applaus, dabei auch noch einhändig das obige und die folgenden Fotos der eigenen Hand geschossen zu haben.
Unser Foto zeigt die drei Sony-Präsentatoren, von links: Rick Marks, Shuhei Yoshida, Anton Mikhailov.
Update 29.4.: Mittlerweile wurde Star Lords in Lords of the Black Sun umbenannt.

GDC 2014: Dreamfall Chapters angeschaut 11

30.4. 11:13 / 9.4. 14:19 Jörg Langer
PCWiiUandere
Adventure-Fans können frohlocken: In nicht allzu ferner Zukunft sollte die Fortsetzung von Longest Journey - Dreamfall fertig werden. Adventure-Fans könnten heftig schlucken: Ist in der 3D-Engine immer noch ein klassisches Adventure versteckt? Wir haben es uns angesehen.
Auf der derzeit in San Francisco stattfindenden Game Developers Conference hielten Tom Abernathy – bei Riot Games als Narrative Lead angestellt – und Richard Rouse III – Design Lead bei Microsoft Game Studios – gemeinsam einen Vortrag mit der Bezeichnung „Death to the Three Act-Structure“.
In San Francisco ist es kurz nach 14 Uhr, die GDC 2014 neigt sich ihrem Ende zu. Da man schlecht Spiele ansehen oder Vorträge anhören und gleichzeitig drüber schreiben kann, ist erst der kleinere Teil unserer geplanten Vor-Ort-Berichte erschienen auf GamersGlobal.de.

GDC 2014: Kurzinterview mit Jane Jensen 24

20.4. 0:44 / 20.3. 22:32 Jörg Langer
Messen/Events
Das Präsentationsappartement von Phoenix Publishing zu finden, wo wir uns das Krimi-Adventure Moebius und, unverhofft, den 8-Bit-Quest-for-Glory-Klon Quest for Infamy anschauten, war nicht ganz so einfach. Und das Treppenhaus wirkte dann auch nicht so muteinflößend (mehr im nächsten GDC-Fotoreport).
Wie Computerandvideogames berichtet, plant Valve die Plattform Greenlight innerhalb von zwölf Monaten abzuschalten. Die Aussage geht auf den Design Director der Curve Studios (unter anderem Velocity Ultra, Proteus), Jonathan "Bidds" Biddle zurück.

GDC 2014: Warlock 2 angespielt 21

27.3. 11:50 / 26.3. 10:43 Jörg Langer
PC
Sieht aus wie Civilization 5 mit Fantasy-Mod, spielt sich wie Civilization Light und hat strunzdumme Computergegner: So lautete das Fazit zum Vorgänger. Was hat Ino-Co Plus beim Nachfolger verbessert?
World of Tanks ist unglaublich beliebt bei vielen Millionen Spielern. Kein Wunder, dass nun auch ein zweiter russischer Publisher mit einem taktisch angehauchten Panzer-Actionspiel kommt – mit der Traditionsschmiede Obsidian als Partner.
Werden wir bald mehr Indie-Spiele mit realitätsnaher Grafik sehen? Crytek kündigte im Rahmen der Game Developers Conference ihr "Engine as Service"-Programm an. Ab Mai können Indie-Entwickler alle Features der hauseigenen CryEngine für eine monatliche Gebühr von 9,90 Euro verwenden – ohne dass für die damit entwickelten Spiele Tantiemen an Crytek fällig würden.
Bereits zum 16. Mal wurden am heutigen Abend die IGFA (Independent Games Festival Awards) sowie, zum 14. Mal, die Game Developers Choice Awards in einer gemeinsamen Zeremonie vor mehreren tausend Game Designern vergeben. GamersGlobal war für euch vor Ort und nennt die Gewinner.
Update vom 21.3.:
Auf der diesjährigen Game Developers Conference in San Francisco verriet Volitions Senior Producer Greg Donovan, dass das Studio ein bislang geheimes Spieleprojekt trotz vielversprechenden Potenzials erst kürzlich von sich aus eingestampft hat.
Zu Beginn der Woche vertraten Tom Abernathy (Narrative Lead bei Riot Games) und Richard Rouse III (Design Lead bei den Microsoft Game Studios) in einem gemeinsamen Vortrag den Standpunkt, dass die eigentliche Handlung in Spielen überbewertet sei.
Neben vielen großen Entwicklerstudios ist auch Pillow Castle auf der Game Developers Conference 2014 vertreten. Das Team, das aus Studenten der Carnegie Mellon Universität besteht, stellt sein aktuelles Projekt Museum of Simulation Technology (wir berichteten) vor.
Das Teaserbild stammt aus Unreal Tournament 3

GDC 2014: Cali: Neues Spiel der Papo-&-Yo-Macher 3

20.3. 18:41 / 19.3. 14:02 Johannes
XOnePS4iOSAndroid
Das Bild stammt aus Papo & Yo.

GDC 2014: Entwicklervorträge im Netz verfügbar 0

25.3. 19:42 / 25.3. 19:10 joker0222
Messen/Events
Die diesjährige Game Developers Conference ging vor wenigen Tagen zu Ende. Da es sich um eine Entwicklerkonferenz handelte, die zudem in einem anderen Kontinent stattfand, haben wahrscheinlich nur die wenigsten von euch Gelegenheit gehabt, daran persönlich teilzunehmen.  

GDC 2014: Mit 24.000 Besuchern zum neuen Rekord 2

24.3. 22:18 / 24.3. 19:36 ChrisL
Messen/Events
Mit der diesjährigen Game Developers Conference wurde ein neuer Besucherrekord erzielt: Nach Angaben des Veranstalters UBM Tech Game Network trafen sich vom 17. bis 21. März auf dem „größten und aktivsten Event für Fachkräfte im Bereich Spiele-Entwicklung“ etwa 24.000 Branchenexperten. Im vergangenen Jahr zog es circa 23.000 Besucher nach San Francisco.