Tipps&Tricks zu D3:RoS

Diablo 3 Reaper of Souls – Tipps & Taktiken Guide

Pünktlich zum Release der Erweiterung (und kurz vor unserem Test) wollen wir euch mit diesem Guide die wichtigsten Tipps und Tricks und Infos zu Diablo 3: Reaper of Souls kompakt vermitteln. So könnt ihr gleich optimal losspielen und nebenbei in den Informationen zu allen Klassen, der Mystikerin und vielem mehr schmökern.
Martin Lisicki 25. März 2014 - 19:59 — vor 2 Jahren aktualisiert
Diablo 3: Reaper of Souls ab 9,99 € bei Amazon.de kaufen.
Alle Screenshots stammen von GamersGlobal

Wir wollen euch mit diesem Guide eine kompakte Hilfestellung geben, damit ihr euch in die Erweiterung von Diablo 3 schnell hineinfindet beziehungsweise später schnell wichtige Dinge nachschlagen könnt. Bei Interesse und Bedarf werden wir den Guide noch erweitern, beispielsweise mit alternativen Tipps für die Klassen oder Kapitelboss-Kämpfe.

Allgemeine Tipps und Tricks
  • Alle Gegner werden automatisch eurer Charakterstufe angepasst, unabhängig vom Schwierigkeitsgrad.
     
  • Eure Heiltränke haben keine Stufen mehr, sondern heilen immer 60% eures Lebens. Nutzt diese Heiltränke geschickt.
     
  • Ihr könnt die aktiven Fertigkeiten jederzeit ändern (es gibt keinen Nephalem-Buff mehr).
     
  • Wenn ihr in einer Gruppe spielt, könnt ihr euch jederzeit zu einem anderen Spieler teleportieren, indem ihr auf das Charakterbild am oberen linken Rand rechtsklickt und "Zum Spieler teleportieren" auswählt.
     
  • Ihr könnt ein viertes Fach in eurer Truhe freikaufen, um noch mehr Gegenstände zu lagern. Diese Fächer können unterschiedliche Icons erhalten (Rechtsklick auf das Symbol).
     
  • Der Maximallevel liegt nun nicht mehr bei 60, sondern bei 70. Und wenn ihr Stufe 70 erreicht habt, erhaltet ihr weitere Paragonlevels, mit denen ihr zusätzliche Boni kriegt – diese sind nun charakterübergreifend und können auch für Stufe-1-Helden gewählt werden.
     
  • Beim ersten Töten von Malthael nach jedem Quest-Reset hinterlässt dieser euch einen legendären Gegenstand als Beute.
     
  • Habt ihr Malthael besiegt, und keine Lust auf die Story, könnt ihr mit allen Charakteren ab sofort den Abenteuer-Modus starten. In diesem könnt ihr euch über die Karte frei zwischen den Akten hin- und herbewegen.
     
  • Im Abenteuer-Modus warten in jedem Akt fünf Kopfgeld-Quests auf euch. Das Erledigen aller Quests in einem Akt gibt euch einen Beutel mit zusätzlicher Belohnung. Diese Beutel könnt ihr sofort öffnen oder sammeln und in einem Qual-6-Spiel in der Stadt öffnen – dann gibt's eine noch bessere Beute-Chance.
     
  • Ihr erhaltet ab Stufe 61 Edelsteine der Marquise-Qualität, die bisher unheimlich teuer gewesen sind und die höchste Stufe an Edelsteinen darstellten. In Reaper of Souls gibt es vier weitere Stufen und mit dem Diamanten eine neue Edelstein-Sorte. Details hierzu findet ihr auf Seite 8 in diesem Guide.

Ich möchte meinen alten Charakter weiterspielen...Um die Mystikerin und den Abenteuer-Modus freizuspielen, müsst ihr zunächst den neuen fünften Akt durchspielen und Malthael bezwingen. Jene eurer Charaktere, die Diablo bereits besiegt haben, sollten automatisch auf den Beginn von Akt 5 eingestellt worden sein, das bedeutet, ihr könnt sofort loslegen. Für neu erstellte Charaktere bleibt nur das Durchspielen der Akte 1 bis 5. Dies hat allerdings auch einen großen Vorteil. Beim ersten Besiegen der Endbosse eines jeden Aktes erwartet euch ein legendärer Gegenstand als Belohnung – garantiert! Allerdings erst ab Stufe 11, da es vorher keine solche Pr
Anzeige
achtstücke als Belohnung gibt. Also solltet ihr vor dem ersten Töten des Butchers warten, bis ihr mindestens Level 11 erreicht habt. Ebenso ist es nach dem Töten von Malthael möglich, euren Questfortschritt zurückzusetzen. Dann müsst ihr euch zwar wieder komplett durch alle fünf Akte durchkämpfen, dafür erhaltet ihr beim erneuten Töten von Malthael einen weiteren legendären Gegenstand

Im fünften Akt müsst ihr die Stadt zunächst freikämpfen. Ihr kommt also nicht so schnell wie in den ersten vier Akten in ein sicheres Gebiet, sondern müsst euch erstmal ein wenig gegen die Anhänger Malthaels durchkämpfen, und schließlich einen ersten Miniboss besiegen, bevor ihr die Enklave der Überlebenden als sichere Zone betreten könnt, um dort Zugriff auf eure Kiste, Begleiter, Händler und Handwerker zu erhalten. Der Platz für die Mystikerin bleibt zunächst frei, bis ihr diese zum ersten Mal mit dem Account freigespielt habt. Auf diese trefft ihr automatisch im späteren Verlauf der Storyline in der Westmark. Der Akt ist sehr detailreich gestaltet und eine wahre Augenweide. Ihr findet viele Events und Höhlen, in denen zusätzliche Beute auf euch wartet.
Wir treffen auf einen seltenen Weltenwandler, der ein Portal hinterlässt in eine andere Dimension.
DomKing 18 Doppel-Voter - 9706 - 25. März 2014 - 20:34 #

Mal eine Frage zum Transmogrifizieren:

Während des Levelns vom Crusader erscheint ab und zu "New Transmogblubb". Heißt das, dass ich die Gegenstände, im Gegensatz zu WoW, nicht behalten muss und das Design so oder so gespeichert wird? Oder muss ich die Gegenstände aufheben?

Martin Lisicki Redakteur - P - 35956 - 25. März 2014 - 20:41 #

Die kannst du entzaubern/verkaufen, es bleibt trotzdem als Rezept bei Myriam bestehen.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9706 - 25. März 2014 - 20:48 #

Super, danke!

Valeo 15 Kenner - 2775 - 26. März 2014 - 8:19 #

Gilt das auch für das Design von Sets und legendären Gegenständen?

Martin Lisicki Redakteur - P - 35956 - 26. März 2014 - 15:19 #

Ja, ich habe gestern testweise ein neues Legendary entzaubert, vom dem das Design in der Liste war - und auch dort verblieb.

Calmon 13 Koop-Gamer - 1279 - 10. April 2014 - 9:11 #

Du kannst sogar mit Freunden im selben Spiel das Item rundum tauschen damit das für jeden zum transmogrifizieren freigeschalten ist.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23817 - 25. März 2014 - 20:36 #

Bis jetzt konnte ich beides maximal Überfliegen, denoch ganz großes Dennis von Martin. Vielen Dank für diesen umfangreichen Guide. Ich bin mal auf den Test morgen gespannt

Rumi 17 Shapeshifter - 7729 - 25. März 2014 - 21:57 #

beim auf Lv 70 leveln, fällt der Levelunterschied stärker ins Gewicht als zw 50 und 60, Qual 1 kann man echt keinem empfehlen. Aber bei den ersten 3 Level geht das noch, nur wenn dann die Phantasmen vorbeischaun wird´s tötlich (mit Zauberer). Andere Gegner wie Lord Wynton sind einfach mal unschaffbar weil zuviele Gegner spawnen...

maddccat 18 Doppel-Voter - 11585 - 25. März 2014 - 22:09 #

Jap, die Erfahrung durfte ich heute auch machen.^^

MadMike (unregistriert) 25. März 2014 - 23:57 #

Das geht durchaus, du brauchst nur die richtigen Skills mit Runen - dann ist das auf Torment I schaffbar. Man stirbt max. 1x als Mönch bei mittlerer Ausrüstung.

Weis jetzt nicht, ob es euch was bringt wenn ich die Skills hier rein schreibe, daher so:

Kick mit skorpion
Woge mit stun

Rest ist etwas Geschmackssache - je nach Regenerationswerte / Crit etc.

Rumi 17 Shapeshifter - 7729 - 26. März 2014 - 12:05 #

das wird aber richtig hart, wenn man nicht versucht die Gegner an Spielerleichen ersticken zu lassen. Z.B: wie schafft man da die Rampe? Kann ich mir als Zauberer einfach nicht vorstellen, die Cooldowns sind einfach zulang und man kann nicht beim leveln soviel Schaden rausdonnern wie´s für nen einfachen Run erforderlich wäre

Xariarch 13 Koop-Gamer - 1696 - 26. März 2014 - 0:17 #

Wynton habe ich geschafft mit 2 mal sterben als Hexendoktor Level 64 ;)
Und der erste große Boss hat sehr lange gedauert, hehe

Rumi 17 Shapeshifter - 7729 - 26. März 2014 - 10:56 #

hab natürlich ohne sterben gemeint^^ lustigerweise fand ich den ersten Boss aber super einfach

Valeo 15 Kenner - 2775 - 26. März 2014 - 8:22 #

Argh, diese Phantasmen! :D. Ich schnetzle mich so durch den Keller und auf einmal bin ich down. Bis ich überhaupt darauf kam, dass die Phantasmen die Übeltäter sind, ist es drei Tode später :). Echt böse für Stoffies.

Just my two cents 16 Übertalent - 4694 - 28. März 2014 - 1:34 #

Soll generft werden, ist in meinen Augen auch notwendig. Das ist zu heftig was die austeilen.

Satyrias83 11 Forenversteher - 809 - 27. März 2014 - 10:30 #

Hab zu 2. auf hc meinen ersten char gelevelt (wd und sorc) und da wir nicht pussy-mode gehen wollten haben wir t1 gespielt. Ist schon spannend, der Lord war auch ganz funny, aber ging auch. Wir mussten erst mit lvl 66 runterstellen auf master und haben so das SPiel beendet. Also qual ist schon gut möglich, evtl. sogar weiter als lvl 66, ich hätte nur Respekt davor malthael sofort auf qual zu versuchen, der hat mich auf master schon fast gekillt. Aber naja demnächst wirds eh wieder eifnacher wenn man erstmal lvl egar für die nächsten chars hat.

Tosun 09 Triple-Talent - 238 - 25. März 2014 - 21:57 #

vielen dank

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 25. März 2014 - 22:07 #

Vielen Dank für die Mühe, da bin ich echt am überlegen ob ich die knapp 30€ investieren soll

Rumi 17 Shapeshifter - 7729 - 25. März 2014 - 22:44 #

Haben sich die Höllenfeuerringe mit Patch 2.0 eigentlich auch verändert?

Leer5und20 (unregistriert) 26. März 2014 - 5:01 #

Ja, seit 2.0 entstehen aus den alten mats neue ringe mit bis 300 primärwert. für Level70 gibt es dann nochmal eigene Ringe für die man auch neue schlüssel und maschinen braucht.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6524 - 26. März 2014 - 8:36 #

Verdammt, sieht das gut aus. Und ich wollte doch nur Hearthstone spielen...

Maik 20 Gold-Gamer - - 21788 - 26. März 2014 - 16:55 #

So ging es mir. Da man Akt1 als Testversion spielen kann, habe ich die Möglichkeit genutzt. Und auf einmal war wieder der alte Flow da und nach Akt1 konnte ich nur noch den Kaufenbutton drücken. :) Da es nun ohne AH geht, ist auch dieser Kritikpunkt ausgemerzt. Und nun metzel ich fröhlich vor mich hin. :)

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6524 - 26. März 2014 - 17:17 #

Testversion?! Gibts die immer noch? Wo?

Maik 20 Gold-Gamer - - 21788 - 26. März 2014 - 19:20 #

Einfach im Battle.net-Client auf D3 gehen und da stand bei mir ein großer Button TESTEN. :)

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6524 - 27. März 2014 - 11:23 #

Bei mir steht da nur "Zum Shop" :-(
Vielleicht weil ich das Grundspiel schon habe und du es nicht hattest? Oder das war nur vor Veröffentlichung während Beta? Wer weiß... wenn ich allerdings so viel Zeit haben sollte, daß ich 40+ Stunden spielen würde, dann würd' ich's notfalls auch einfach bezahlen ;-)

Maik 20 Gold-Gamer - - 21788 - 27. März 2014 - 19:36 #

Ich kann es dir nicht sagen, jedenfalls war D3 auf 20€ gesenkt und deswegen habe ich zugeschlagen. Das Addon ist mir jedoch zu teuer und muss warten.

dxDala (unregistriert) 26. März 2014 - 9:18 #

Als Hexendoktor kann man es sich leicht machen...

eu.battle.net/d3/de/calculator/witch-doctor#gRUdhX!Wfcb!ZbccZY

Den vierten Passiv-Skill kann man austauschen. RoS Qual-geprüft - viel Spaß!

PS: Für Neulinge und Wiedereinsteiger: Die freie Wahl für Skills kann man im Menü einschalten - dann ist man nicht an die Voreinstellungen für die Slots gebunden.

Satyrias83 11 Forenversteher - 809 - 27. März 2014 - 10:35 #

Ich würde den WD nie ohne Piranhado spielen... pullt alles zusammen, alles kriegt 15% mehr dmg. Das ist der SKill überhaupt im Moment. Den Zusammengepullten Kram haut man dann mit Corpse Bomb oder Zombie Bears weg.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6524 - 27. März 2014 - 11:22 #

Ich bin Hexendoktor-Fan und jetzt schwer in Versuchung, ob ich nach 1 Jahr Pause (hab damals nur das Grundspiel, zwei-, dreimal durchgespielt) nicht doch wieder einsteigen soll...

marshel87 16 Übertalent - 5675 - 26. März 2014 - 11:29 #

sehr schön, hat mir beim Überfliegen ein paar Grundinfos verschafft und detailiert werd ich mir das selber im Spiel aneignen, möchte ja auch was zum Spielen haben =)

Ole122 12 Trollwächter - 931 - 27. März 2014 - 20:25 #

Hab Diablo 3 zuletzt vor Ewigkeiten gespielt, meinen Mönch mit lausiger Ausrüstung bis zum Ende durchgebracht und dann als Paragon-Level eingeführt wurden nochmal ganz klein wenig gezockt.
Daher die Frage: A)Was von dem ganzen neuen Kram ist auch ohne Addon verfügbar? (Falls wer ne Liste hat, was seit den Paragon-Leveln dazu kam wärs natürlich noch besser) und B)Machts da Sinn, mit dem alten Char weiterzuspielen oder fängt man am besten einfach mal ganz neu an?

apple (unregistriert) 27. März 2014 - 20:52 #

1) Du hast kompletten Zugriff auf alle Dinge, außer Akt 5, Crusader und Abenteuermodus. Wobei gerade der Abenteuermodus ziemlich cool ist. Mit die größte Änderung dürfte das Levelsystem/Schwierigkeitssystem (kein 3faches durchspielen, bis Du Inferno/MP hast, sondern einfach direkt von Anfang an Schwierigkeit X auswählen) sein sowie das Beutesystem sein.

2) Du kannst defintiv Deinen Charakter weiterspielen. Da Deine Ausrüstung nicht so gut gewesen sein dürfte, solltest Du auf einem niedrigen Schwierigkeitsgrad anfangen, bis Du Deine Ausrüstung durch die neue Beute (die durch das neue Lootsystem deutlich sinnvoller ausfällt für eine Klasse) augebessert hast.

3) Dann steigerst Du halt den Schwierigkeitsgrad bis Du halt Deinen pesönlichen Schwierigkeitsgrad gefunden hast

4) Viele Chars wurden querbet überarbeitet, insofern lohnt es sich auch

Ole122 12 Trollwächter - 931 - 27. März 2014 - 21:11 #

Super, vielen Dank für die schnelle Antwort! Dann geb ich dem ganzen wohl nochmal ne Chance (und schaue bei der Gelegenheit gleich, ob ich nicht nen Freund auch dazu motivieren kann)

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6524 - 28. März 2014 - 10:25 #

Schließe mich an, vielen Dank. Habe das Hauptspiel zum Erscheinen ein paar Wochen gespielt (Hexendoc ein, zweimal durch und jede andere Klasse so bis Level 20 oder so ausprobiert) und seitdem nix mehr mitbekommen. Weiß noch nicht mal, was Paragon im Zusammenhang mit D3 bedeutet... (oops, 5 Euro in die n00b-Kasse!)

Klingt aber so, als könnte ich durchaus erstmal ein paar Tage ohne Erweiterung wieder neuen Spaß haben, und wenn mir selbst das schon wieder gefallen sollte, kann man sie sich immer noch holen.

apple (unregistriert) 28. März 2014 - 13:55 #

Paragonlevel = wenn Du die jeweilige Maximalstufe des jeweiligen Spieles erreicht hast (60, wenn Du nur Diablo 3 hast, 70, wenn Du ROS hast), steigt Deine Stufe ja nicht weiter, aber Du bekommst weitere XP - und alle paar Millionen XP dann eine PAragonstufe.

Diese ist unendlich steigerbar (wobei die mathematische Grenze so bei 214 Milliarden oder so liegen dürfte) und jede Paragonstufe kannst Du einen Punkt auf eine besondere Paragonfertigkeit legen.

Diese sind in 4 (oder 5? Bin gerade müde) Bereiche unterteilt und haben dann offensive, defensive oder unterstützende Funktionen. Du kannst zb im offensiven Bereich die Angriffsgeschwindigkeit steigern oder die chance auf kritische Treffer, und im defensiven Bereich den Rüstungsbonus (praktisch für Klassen wie dem Barbaren, die eine Menge Rüstung erhalten) oder zb Vitalität (was halt Dein Leben spürbar erhöht).

Paragonpunkte lassen sich so nutzen, um bestimmte Stärken zu verbessern oder Schwachpunkte auszugleichen (Magier zb brauchen kritische Treffer, um Arkane Macht aufzuladen, aber der Barbar hat zb Heilrunen, die prozentual vom Leben des Barbaren abhängen).

Man bekommt die Paragonstufen accountweit, sprich, ich habe mit meinem 70er Magier jetzt 76 Paragonstufen und damit hat mein Stufe 5 Crusader auch 76 Paragonstufen zum Verteilen ab Stufe 1. Die Verteilung der Paragonstufen auf die Charaktere ist aber individuell.

Man kann sie jederzeit zurücksetzen., was zum Experimentieren einlädt.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6524 - 29. März 2014 - 0:54 #

DANKE!!

Maverick 30 Pro-Gamer - - 209286 - 28. März 2014 - 0:58 #

Vielen Dank für den umfangreichen Guide. :)

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 29. März 2014 - 12:57 #

Wenn ihr Unsauberkeiten in diesem Guide findet oder weitere Tricks zu Diablo 3: Reaper of Souls herausfindet, dann schreibt sie uns bitte in die Comments; wir werden eure Tipps prüfen und danach in den Artikel aufnehmen, natürlich unter Nennung eures Usernamens (für jeden Tipp gibt's zudem 5 EXP, für größere auch mehr). Ebenso werden wir den Guide noch redaktionell ausbauen, wenn wir weitere nennenswerten Infos finden.

Naja... 2 Punkte für ne Fehlerkorrektur bekommen, dafür -1 Punkt für das gelöschte Kommentar mit der Fehlermeldung... Lohnt sich ja nicht so wirklich... :-( Nix mit 5 Exp ... :-(

Jörg Langer Chefredakteur - P - 341740 - 29. März 2014 - 13:28 #

Verstehe nicht ganz, was du meinst.

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 29. März 2014 - 18:06 #

Huch, hier schaut ja noch wer rein... Sogar der Chef persönlich... :-)

Ich hatee kurz nach Erscheinen des Guides via comment einen Fehler beim Old-School Mage Teil gemeldet. dort stand zunächst statt Arkan Eis. Das wurde mittlerweile auch verbessert und mein Verbesserungscomment dann logischerweise entfernt. Aber statt den 5 erwähnten EXP, gabs lediglich 2 EXP. Dann noch -1 für das entfernte comment. Nicht, dass die 5 EXP wichtig wären, vielleicht habe ichs auch falsch interpretiert, aber irgendwie bleibt unterm Strich 1 EXP über. Halb so wild ;)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 37713 - 29. März 2014 - 21:50 #

Wenn ich es jetzt richt verstanden habe hast du einen Schreibfehler korrigert und damit passen dann auch die 2 EXP. 5 EXP und mehr hätte es für zusätzliche Tipps, Hilfe oder ähnliches gegeben.

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 30. März 2014 - 13:27 #

Papperlapapp schreibfehler... Das war ... Nagut ... :)

marshel87 16 Übertalent - 5675 - 30. März 2014 - 17:30 #

Also diese Höllenfeuer Quest habe ich bis heute irgendwie nicht so ganz geblickt bzw. Habe mich damit auch kaum auseinander gesetzt. Bin schon froh im Ponnyland gewesen zu sein :D

Martin Lisicki Redakteur - P - 35956 - 30. März 2014 - 18:26 #

Der Eintrag im Guide bezieht sich noch auf die 60er HF-Quest, ich werde das in Kürze auf die 70er-Variante aktualisieren.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6524 - 31. März 2014 - 9:34 #

Frage an die Taktiker unter Euch:

Ich habe vor 2 Jahren den Hexendoc bis Level 35 und die übrigen Klassen so bis Level 1-20 gespielt.
Jetzt Erweiterung den Kreuzritter ab Akt I bis ca. Level 20 und dann den Hexendoc in Akt V bis Level 44, weil ich dachte, der Kreuzritter wird sonst ja nie 70... ;) Habe zwischenzeitlich beide von Normal auf Schwer umgestellt, weil's wider Erwarten auch nicht schwer ist.

Wo levelt Ihr wie am effektivsten, um vor Abschluss von Akt V Level 70 zu sein (wegen des legendären Items, wie im Artikel empfohlen)? - Habe eigentlich keine große Lust, x-fach die Aktbosse I-IV zu farmen, um hochzuleveln, sondern würde eigentlich lieber die Geschichte durchspielen...

Jadiger 16 Übertalent - 5268 - 9. April 2014 - 4:01 #

Um Level zu sein must du Meister spielen und einen Sockel mit Exp verwenden im Kopf selbst dann wird es knapp. Auch Items mit plus EXp pro Kill sind Pflicht und lange Kill Combos. Ich glaube nicht das es leicht zu schaffen ist ohne die Unterstützung eines High Level chars.
Ich hab so gespielt und kam auf 69 hab aber ab Akt 3 den Turbo eingelegt, also einfach den kürzesten Weg zum Boss. Ich hatte aber wie gesagt Items die sehr viel an Schaden ausmachen von meinen 60 und 70ern.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6524 - 9. April 2014 - 9:48 #

Danke!

Darinostk 09 Triple-Talent - 327 - 5. August 2014 - 19:45 #

Diablo 3 RoS geiles spiel aber man hat ständig gold probleme

Martin Lisicki Redakteur - P - 35956 - 6. August 2014 - 8:12 #

Ja leider, ich hatte extra versucht vorzuwarnen und Gold zu sparen, leider haben die meisten ihr Gold vor Release von RoS auf den Kopf gehauen. Dennoch sind die 160 Mio Gold, die ich da zusammengespart hatte, im Nu weggewesen :/

Laura (unregistriert) 10. Januar 2015 - 16:34 #

Hey,
Ich hab ein Problem. Mir passierts im Spiel super oft, dass ich nach dem Bosskampf nicht mehr von dem Platz wegkomm. Ich kann mich nicht teleportieren, etc... nur das Spiel beenden, was aber grade im Abenteuermodus extrem nervt. Übersehe ich was, oder hab ich gelitten und muss es immer wieder neu starten, wenn sich zb kein Portal öffnet oder ich nicht teleportiert werde?
Danke schonmal für die Antwort. :)

Martin Lisicki Redakteur - P - 35956 - 11. Januar 2015 - 15:22 #

hm, das ist schwer zu sagen. Es könnte ein Bug mit einer deiner Fähigkeiten sein, allerdings findet sich in den D3-Foren nichts zum aktuellen Patch. Du könntest mal versuchen, deine Grafikkarten-Treiber zu aktualisieren.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)