Kampagne im Detail/Geheimmission

Starcraft 2 Einzelspieler-Guide Guide

Starcraft 2 - Wings of Liberty bietet eine umfangreiche Kampagne mit 29 Missionen (davon erlebt ihr pro Durchspielen maximal 26), inklusive einer geheimen Mission. Meist gibt es mehrere Wege, sie zu meistern. Um euch im Kampf gegen die Liga und die Zerg zu unterstützen, haben wir für euch einen umfangreichen Guide zusammengestellt.
Freeks 28. Juli 2010 - 10:46 — vor 5 Jahren aktualisiert
PC andere
Starcraft 2 - Wings of Liberty ab 12,90 € bei Amazon.de kaufen.
Stand: 3.8.2010

von Peter Einberger

Starcraft 2 - Wings of Liberty von Activision Blizzard ist nicht nur ein umfangreiches, sondern sogar ein sehr umfangreiches Spiel. In unserem Einzelspieler-Kompendium beschreiben wir euch alle Missionen der sieben Storylines (einschließlich der geheimen Mission!) und geben wertvolle Tipps, damit euer Solospaß nicht in Frust umschlägt.  Über den Navigationsbalken unten könnt ihr komfortabel an die jeweilige Stelle im Text springen.


Grundlegende Tipps


Die grundlegenden Tipps sind stark verallgemeinert und ihr solltet abwägen, inwiefern ihr sie auf eure aktuelle Aufgabe anpassen müsst. Apropos anpassen: Wir empfehlen euch, keine Angst vor einem hohen Schwierigkeitsgrad zu haben, da ihr diesen jederzeit wechseln könnt, indem ihr die Mission neu startet. Die höheren, der vier Schwierigkeitsgrade, geben dem Computergegner keine Hitpoint-Boni, sondern mehr und vielfältigere Einheiten, was das Spiel spannender macht.

Der Basisbau
In den meisten Missionen wird euch eine Basis bereitgestellt.

Anders als in den sehr schnellen Mehrspieler-Partien könnt ihr euch in der Kampagne ein wenig mehr Zeit beim Aufbau lassen. Das bedeutet aber nicht, dass ihr euch ausruhen solltet. Auf den meisten Karten wird euch eine Basis mit einigen WBFs bereitgestellt, die ihr immer sofort zum Mineralien-Abbau verdonnert. Wenn ihr dann die ersten Marines in Auftrag gegeben habt, solltet ihr den Bau einer Vespin-Raffinerie angehen. Anfangs reicht eine, im Laufe des Spiels (oder wenn ihr vermehrt Vespin-Gas benötigt) muss die zweite Raffinerie gebaut werden. Solltet ihr jedoch bereits die Protoss-Technologie "Automatisierte Raffinerie" kennen, lohnen sich schon zu Beginn zwei.

Hinweis
Eine ausgebaute Wirtschaft beschäftigt zwei bis drei WBFs pro Kristallfeld und drei WBFs pro Raffinerie.

Die Einheiten-Produktion

Auch wenn der Reaktor an Kaserne, Fabrik und Raumhafen verlockend ist, schränkt dieser eure Bauoptionen zu stark ein. Wählt stattdessen lieber das Labor, um mehr Truppentypen herstellen zu können. Eine ausreichende Anzahl an Einheiten erreicht ihr genau so gut mit zwei Kasernen, Fabriken oder Raumhäfen, wobei die zweite zunächst ohne Labor bleiben kann, um Standardeinheiten zu produzieren.
  • Versucht Einheitengebäude niemals ungenutzt zu lassen. Hütet euch am Anfang der Mission aber gleichzeitig davor, zu viele Bauaufträge zu starten, denn die kosten sofort Ressourcen, auch wenn die Einheiten erst Minuten später tatsächlich gebaut werden.
Armee-Zusammenstellung

Die richtige Armeezusammenstellung ist das A und O von Starcraft 2. Ein großer Teil des Spielspaßes besteht darin, die richtigen Kombinationen für eine Mission oder bestimmte Taktiken zu entwickeln. Wir streifen das Thema hier bewusst nur oberflächlich.

Analysiert die Truppenzusammensetzung des KI-Gegners, wenn ihr in einer Mission Probleme habt. Die Hilfe-Funktion (F12) verrät euch komfortabel die Stärken und Schwächen der einzelnen Einheiten-Typen, sodass ihr schnell das richtige Gegenmittel findet.

Kein Truppentyp ist gegen jeden anderen übermächtig, und umgekehrt gibt es auch keinen, der allen anderen unterlegen wäre. Selbst der mächtige Odin und seine kleinen Brüder, die Thors, sind für Luft-Boden-Einheiten ein leichtes Ziel.

Vergesst nicht Unterstützer-Einheiten wie Sanitäter, Medivacs, WBFs oder Forschungsschiffe mit zuschicken. Sie erhöhen die Lebenszeit eurer Truppen beträchtlich. Ungefähr ein Unterstützer auf fünf Fronteinheiten ist normalerweise ein gutes Verhältnis, bei heftigen Schlachten gegen überlegene Gegner empfiehlt sich manchmal auch ein Verhältnis von eins zu drei.

Wichtige Hotkeys

Um im Kampf schnell auf die passenden Einheiten zugreifen zu können, solltet ihr die Steuerung beherrschen. Wichtig ist hier vor allem der Einsatz von Hotkeys, damit ihr schneller reagieren könnt: 
  • Doppelklick oder Strg+Klick auf eine Einheit markiert alle Einheiten des selben Typs (und die Helden) im Sichtbereich.
  • Mit Strg+1 erstellt ihr mit den ausgewählten Einheiten eine Gruppe, die ihr mit 1 anwählen könnt (funktioniert mit 0-9). Eine Einheit kann auch mehreren Gruppen zugeordnet sein.
  • Bei gedrückter Shift-Taste lassen sich Einheiten zur aktuellen Gruppe hinzufügen oder entfernen.
  • Mit Tab werden die Einheitentypen innerhalb der Gruppe durchgeschaltet. Damit wählt ihr auch aus einem größeren Pulk beispielsweise gezielt die Luftabwehr-Einheiten aus.
  • Der Klick auf das Einheitenportrait zentriert den Bildschirm über der ausgewählten Einheit.
  • Die Leertaste zentriert den Bildschirm über den Ort der letzten Meldung.
  • Haltet Alt gedrückt um die Lebenspunkte aller Einheiten auf dem Bildschirm anzuzeigen.
  • Mit A lasst ihr die ausgewählte Einheitengruppe auf dem Weg zum Ziel alle feindlichen Einheiten und Gebäude angreifen. Wählt ihr eine Einheit als Ziel verhält sich euer Trupp wie bei einem Rechtsklick.
Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23148 - 4. August 2010 - 18:35 #

Wie genau kommt man jetzt an die geheime Mission?

Freeks 16 Übertalent - 5530 - 4. August 2010 - 18:41 #

Klick auf "Missionsübersicht" und schau ob du dich zurechtfindest.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23148 - 4. August 2010 - 19:16 #

Ist dann ja sehr geheim.^^

Freeks 16 Übertalent - 5530 - 4. August 2010 - 20:04 #

Ich kann se dir auch gern im Text verstecken, aber da du den wohl eh nicht lesen willst/wirst, ist es doch komfortabler, wenn ich sie schön groß mitreinschreib.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23148 - 5. August 2010 - 0:07 #

Ich dachte du meinst die Missionsübersicht im Spiel. Sorry.

Freeks 16 Übertalent - 5530 - 5. August 2010 - 7:20 #

Ah, dann haben wir uns Missverstanden, ebenfalls sorry :)

Anonymous (unregistriert) 10. März 2011 - 23:55 #

IMHO musste man dafür in der Mission wo man diesen Riesenmech bei der Parade stehlen/nutzen muss irgendwo ganz rechts der Map so ein Labor zerstören.
Sah genau so aus wie die wissenschaftlichen Labors aus SC1 (Wo man die Erweiterung für Ghosts bzw. Kreuzer dranbauen konnte.)

InvalidNick 07 Dual-Talent - 136 - 4. August 2010 - 18:48 #

Die neuen Protoss-Dragoner heißen "Hetzer" und nicht "Ketzer"

Freeks 16 Übertalent - 5530 - 4. August 2010 - 20:07 #

Hatten sich doch noch welche eingeschlichen, vielen Dank, ist korrigiert

Cyberworm 10 Kommunikator - 430 - 4. August 2010 - 18:53 #

Die Geheimmission gehört zu den 29 Missionen, es ist keine 30. Mission. Wenn man alle Nebenstränge hat und das Spiel durchspielt hat man 25/26 Mission geschafft, eben ohne Geheimmission. Während der Kampagne hat man 3 mal die Möglichkeiten sich zu entscheiden, weswegen es insgesamt 29 Missionen sind.

Und soooo umfangreich ist die Kampagne jetzt auch nicht...

Freeks 16 Übertalent - 5530 - 4. August 2010 - 20:00 #

Jup, hatte mich so lange auf die 29 fixiert und dann "Einblicke" entdeckt, dass ich mich verzählt hab... peinlich peinlich peinlich :)

Die Kampagne allein ist vielleicht nicht umfangreich, aber um alle Nebenziele und Kampagnenerfolge zu erreichen braucht man schon ne gute Weile.

Cyberworm 10 Kommunikator - 430 - 4. August 2010 - 20:53 #

Das mag sein, aber die Implementierung der Nebenstränge ist eher schlecht als recht.

Freeks 16 Übertalent - 5530 - 4. August 2010 - 21:06 #

Das ist dann aber Kritik am Spiel selbst und nicht am Umfang.

Cyberworm 10 Kommunikator - 430 - 4. August 2010 - 22:13 #

Joa, sag ja auch nix anderes :D.

Anonymous (unregistriert) 4. August 2010 - 18:54 #

Super Kompendium, da steckt viel Mühe dahinter. Kleiner Meckerpunkt: Bei der Minimap der Mission Supernova fehlt ein Protossrelikt

Freeks 16 Übertalent - 5530 - 4. August 2010 - 20:08 #

Vielen Dank, hab das vierte Relikt hinzugefügt.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58764 - 4. August 2010 - 21:48 #

Schönes Kompenium. Zumindest die Suche nach den Forschungspunkten dürfte sich damit als etwas einfacher gestalten :)

hoschi 13 Koop-Gamer - 1464 - 4. August 2010 - 22:00 #

Schönes Kompenium. Eine Frage hätte ich noch: Kann man Truppen automatisch einer Gruppe zuordnen, zB alle alle die aus einer bestimmten Kaserne kommen ?

Freeks 16 Übertalent - 5530 - 4. August 2010 - 23:15 #

Von so einer Funktion wüsst ich jetzt nichts, du kannst aber den Zielpunkt der Kaserne/Fabrik/Raumhafen usw. auf eine Einheit setzen, so dass Nachschub dir immer nachläuft. Würde ich aber nicht empfehlen, da einzelne Einheiten, die deiner Armee hinterher stapfen, ein leichtes Ziel abgeben. Zusätzlich bleiben alle neuen Einheiten einfach an der Kaserne stehen, wenn die als Ziel markierte Einheit getötet wird.

InvalidNick 07 Dual-Talent - 136 - 4. August 2010 - 23:51 #

Sowas gibts nicht. Würde einfach nen Sammelpunkt in Frontnähe setzten und die Einheiten dort immer regelmäßig "abholen"

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58764 - 9. August 2010 - 17:31 #

Mir fällt gerade auf, dass bei der Mission Supernova das falsche Bild zum Vergrößern verlinkt ist. Bei mir kommt da das aus der Mission mit dem Laser.

Freeks 16 Übertalent - 5530 - 9. August 2010 - 20:57 #

Die Mission hasst mich (und ich sie ;) ). Erst fehlte ein Relikt, dann ist die Minimap nicht verlinkt und das Tumbnail für die große Karte is verschwunden... Naja, jetz ist wieder alles da :) Hatte auch immer nen Hirndreher, da ich der festen Überzeugung war, dass Schlund der Leere zu Valerian und nicht zu Tychus gehört... Da hatte ich jeden Tag meine verwirrten 5 Minuten wenn ich dieses Rätsel lösen wollte :D

olivertwist (unregistriert) 12. August 2010 - 18:26 #

Na ja, aber bei Schlund der Leere spricht bei mir Valerian und nicht Tychus.

Freeks 16 Übertalent - 5530 - 16. August 2010 - 23:03 #

Das ist wohl ein ziemlicher Grenzfall und ich bin mir immer noch nicht sicher was es nun ist. Aber ich glaube, dass das zu vernachlässigen ist. Wenn ich mich die Woche (hatte bisher noch keine Zeit) an die Einheiten, Updates und Söldner mache, seh ich mir auch noch einmal die letzten Missionen an. Ach und es wird auch noch nen kurzen Abschnitt mit Cheats geben, nicht jeder mag sie, aber hin und wieder können sie nützlich sein.

Anonymous (unregistriert) 11. August 2010 - 22:33 #

Ahja nochn kleiner Hinweis, der Link zur Mission Die Stunde Null scheint nirgends hinzuführen.

Starcraft2blog.de (unregistriert) 20. August 2010 - 13:51 #

Sehr guter Artikel.

Ich habe ebenfalls einen Guide geschrieben, wie man "Alles oder nichts", "In ewiger Finsternis" und "Tore zur Hölle" auf höchstem Schwierigkeitsgrad (brutal) schaffen kann.

Einfach bei StarCraft2Blog . de auf "Kampagnen Guide".

MFG

Anonymous (unregistriert) 5. September 2010 - 16:50 #

Man kann nach einer Entscheidung jederzeit die andere Mission im Missionsarchiv spielen. Somit ist das erreichen aller 29 Missionen in einem Durchgang möglich.

Brustfanatiker (unregistriert) 1. Dezember 2010 - 11:49 #

ich hab ma ne dumme frage, wenn ich mein SCII starte, komme ich direkt in ein Battle net uebersicht, wo ich mir online in konto erstellen muss, wie komm ich denn in den singelplayer modus!?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)